Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Kirche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

14.11.2013 um 20:34
Ja, die Kirche und der Vatikan sind die größte Lüge. Man könnte sie auch als die größte Partei der Welt bezeichnen. Damals waren es Glaubengemeinschaften, dann Religionen. Sie waren die ersten die den "normalen" Menschen in die Knechtschaft gezwungen haben.

Aber was ist die Masse an Menschen ohne Regeln und Glaube?


2x zitiertmelden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

14.11.2013 um 20:36
Ich bin froh das es gewisse Regeln und Kontrollen gibt. Denn wenn nicht würden wir uns alle abschlachten und nein es wird keinen Frieden zwischen den menschen geben. Jede Art (Lebewesen) hat einen natürlichen Feind. Der Mensch nicht. Deswegen brauchen wir Regeln und Kontrolle und leider auch Krieg und Vernichtung.


1x zitiertmelden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

14.11.2013 um 20:58
Zitat von MagkeineBnamenMagkeineBnamen schrieb: Damals waren es Glaubengemeinschaften,
Im Grund genommen sind es alles Sekten - die Sekte des Nazareners - steht schon in der Bibel.
Zitat von MagkeineBnamenMagkeineBnamen schrieb: Ich bin froh das es gewisse Regeln und Kontrollen gibt
... was aber nichts mit Religionen zu tun hat. Nicht selten ( und es werden immer mehr) sind die Menschen, die keiner Religion folgen weitaus sozialer eingestellt und freundlicher gegenüber anders denkenden als jemand der einer Religion folgt. Die Zeiten ändern sich...... Dieser religiöse Krieg ist einfach nur noch abartig......


melden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

14.11.2013 um 21:06
@MagkeineBnamen
Zitat von MagkeineBnamenMagkeineBnamen schrieb: Damals waren es Glaubengemeinschaften, dann Religionen. Sie waren die ersten die den "normalen" Menschen in die Knechtschaft gezwungen haben.
Ansich gab es die Knechtschaften und Versklavungen schon wesentlich früher wie vor 2000 Jahren. Und nicht immer waren es Religionen oder Glaubensgemeinschaften. Oftmals Clans, Stämme ect.


melden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

15.11.2013 um 09:04
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:ich tippe ja auf michael ende und momo ,diese pflichtlektüre für kleine mädchen
Ja, die grauen Männer welche uns die Zeit rauben sind ja gerade Monotheisten und deshalb Momos.


melden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

10.12.2020 um 22:38
Was genau ist falsch was in den Predigten gesagt wird ? Was ist falsch über den Sabbat ect. ? Kennt sich jemand aus und kann mir es genauer erklären ?
Wäre sehr hilfreich. Bitte.


1x zitiertmelden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

10.12.2020 um 22:42
Zitat von pia99pia99 schrieb:Was genau ist falsch was in den Predigten gesagt wird ? Was ist falsch über den Sabbat ect. ? Kennt sich jemand aus und kann mir es genauer erklären ?
Wäre sehr hilfreich. Bitte.
falsch ist nur wenn man Gott nicht selbst gefunden sondern nur aus Schriften kennt

und wenn man zb. die Wahrheit vergessen hat

die in der Wikipedia: Zohar zu finden ist :)
Der Zohar, häufig auch Sohar, hebräisch זֹהַר, gilt als das bedeutendste Schriftwerk der Kabbala. Der Name bedeutet „(strahlender) Glanz“ und geht zurück auf biblische Texte bei den Propheten Ezechiel (Ez 1,28; 8,2) und Daniel (Dan 2,31; 12,3).

Das in einem künstlich altertümlichen Aramäisch – wohl, um das Alter der Schrift zu beweisen –, zu geringen Teilen in Hebräisch verfasste Werk der jüdischen Mystik enthält vor allem Kommentare zu Texten der Tora in Form von Schriftexegesen, homiletischen Meditationen, Erzählungen und Dialogen, aber auch zu mythischer Kosmogonie und mystischer Psychologie. Dies schließt Diskussionen um das Wesen Gottes, Ursprung und Struktur des Universums, Natur der Seele, Erlösung, die Beziehung zwischen Ego und dem Dunklen, um das „wahre Selbst“ zum „Licht Gottes“ und zwischen „universeller Energie“ und dem einzelnen Menschen ein.



1x zitiertmelden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

10.12.2020 um 23:00
Zitat von sarevoksarevok schrieb:Das in einem künstlich altertümlichen Aramäisch – wohl, um das Alter der Schrift zu beweisen –, zu geringen Teilen in Hebräisch verfasste Werk der jüdischen Mystik enthält vor allem Kommentare zu Texten der Tora in Form von Schriftexegesen, homiletischen Meditationen, Erzählungen und Dialogen, aber auch zu mythischer Kosmogonie und mystischer Psychologie. Dies schließt Diskussionen um das Wesen Gottes, Ursprung und Struktur des Universums, Natur der Seele, Erlösung, die Beziehung zwischen Ego und dem Dunklen, um das „wahre Selbst“ zum „Licht Gottes“ und zwischen „universeller Energie“ und dem einzelnen Menschen ein.
Könnte aber gut sein das dies auch nur über "Kulturtransfer" aus dem Tantra entlehnt ist
Tantra (sanskritisch तन्त्र, Neutrum, „Gewebe, Kontinuum, Zusammenhang“) oder Tantrismus bezeichnet verschiedene Strömungen innerhalb der indischen Philosophie und Religion, die zunächst als esoterische Form des Hinduismus und später des Buddhismus innerhalb der nördlichen Mahayana-Tradition entstanden. Die Ursprünge des Tantra beginnen im 2. Jahrhundert, in voller Ausprägung liegen Lehren frühestens ab dem 7./8. Jahrhundert vor. Im Buddhismus findet sich auch die Bezeichnung als Tantrayana („Fahrzeug der Tantra-Texte“, vergleiche Vajrayana). In fast allen tantrischen Schulen und Richtungen ist die Verehrung und Huldigung der weiblichen Gottheit zentral; eine solche Verehrung gab es bereits in altvedischer Zeit (1750–1200 v. Chr.).Tantra verbindet Sinnlichkeit mit Spiritualität (vergleiche auch Neo-Tantra).
Wikipedia: Tantra

aber ok man arbeitet mit dem was man hat :)


melden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

24.12.2020 um 00:21
Wenn es nicht in der Bibel steht, stimmt es auch nicht. So einfach ist das.


2x zitiertmelden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

24.12.2020 um 06:54
Zitat von JesusFollowerJesusFollower schrieb:Wenn es nicht in der Bibel steht, stimmt es auch nicht. So einfach ist das.
an erster stelle sollte immer der gesunde logische verstand stehen finde ich

sich blind nach einem Buch zu richten hilft nicht weiter daher ist es ja auch wichtig

eigene Erfahrungen zu machen


melden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

27.12.2020 um 14:00
Zitat von JesusFollowerJesusFollower schrieb am 24.12.2020:Wenn es nicht in der Bibel steht, stimmt es auch nicht. So einfach ist das.
So einfach ist es eben nicht!

Besonders, da einige Texte - besonders im Neuen Testament - erst Jahre oder Jahrhunderte nach Jesu Tod entstanden sind.
Aber so verfaßt wurden, als wäre der Autor/Autoren dabei gewesen.

Die Bibel will - in meinen Augen - Denkanstöße geben aber keinesfalls als "Leitlinie" verstanden werden. Im Sinne des reinen Textes.

Wie man dieser folgt, liegt bei jedem selbst und diese Freiheit hat uns eben Gott gegeben und Jesus verzeiht uns unsere Irrwege.
Wenn man ihn denn darum bittet.


1x zitiertmelden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

13.01.2021 um 11:19
Zitat von HasenhirnHasenhirn schrieb am 27.12.2020:Wie man dieser folgt, liegt bei jedem selbst und diese Freiheit hat uns eben Gott gegeben
In einer zwar kontrovers aber wahrscheinlich weitgehendst durch determinierten Welt gibt es keine Freiheit, die Vorstellung davon wäre reine Illusion. Ein ewiger Gott kann darin dann nur begrenzt sein.


melden

Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?

21.01.2021 um 07:20
ich finde nicht das sie eine Irrlehre ist nur das wissen über die Bedeutung scheint vielen verloren gegangen zu sein

wir sind alle teil vom lebenden Gott der Kosmos


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Würdet ihr für Gott alles tun?
Spiritualität, 63 Beiträge, am 26.05.2020 von Wahnfried
Ramiremas191 am 24.05.2020, Seite: 1 2 3 4
63
am 26.05.2020 »
Spiritualität: Konvertieren - Psyche spielt verrückt
Spiritualität, 145 Beiträge, am 20.02.2017 von dedux
CountDracula am 13.02.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
145
am 20.02.2017 »
von dedux
Spiritualität: Imam predigt in evangelischer Kirche
Spiritualität, 458 Beiträge, am 04.02.2014 von Gruselschinken
pokpok am 29.10.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 21 22 23 24
458
am 04.02.2014 »
Spiritualität: Eure Meinung zur Kirche
Spiritualität, 240 Beiträge, am 25.05.2012 von mitras
Oathkeeper am 12.03.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
240
am 25.05.2012 »
von mitras
Spiritualität: Betet ihr?
Spiritualität, 395 Beiträge, am 17.08.2012 von Alphagene
dersmoggy am 10.01.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
395
am 17.08.2012 »