Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

18.02.2014 um 12:52
@praiseway

Sicher war Mahomet im aufklärerischem sinne ein Aufwiegler, unbedeutend war er aber hingegen nicht…


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

18.02.2014 um 13:51
@praiseway
Rumpelstil schrieb:Gibts es eigentlich außerislamischen Quellen für die Existenz von Mohammed?
Für Jesus gibts es Sie soweit ich weiß nicht,
doch ,für jesus gibt es welche:
http://www.mc-rall.de/histjesu.htm
http://www.professorenforum.de/volumes/v01n02/artikel1/zoellerg.htm

nach mohammed aber frag mich nicht.


melden

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

18.02.2014 um 14:31
@pere_ubu
Also, Kaiser Flavius Claudius Iulianus als Beleg für die Existenz von Jesus aufzuführen ist mindestens dreist. Caeser Iulianus ist im Jahre 331 geboren. Das ist so als würde ich darüber schreiben wie sehr ich den ritt über die Wiesen in Australien mit Napoleon genossen habe und es dann als Beleg für die Existenz von Napoleon ansehen würde.

All die anderen Autoren haben Jesus ebenfalls nicht gesehen, denn sie sind alle nach Jesus tod geboren worden und sind somit keine Augenzeugen.
Alles was sie belgen können ist dass es zu ihre Zeit Geschichten über Jesus gab die sie selbst nur aus den Hören-Sagen kennen und es auch als solche Wiedergeben.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

18.02.2014 um 14:41
@Rumpelstil


da hast dir einen rausgepickt auf den du jetzt einprügeln willst. :D
was mit den anderen?

vor allem aber ,unabhängig von spärlichen historischen dokumenten ( die damals auch nur in einem anderem umfang als heute erstellt wurden) , wer hat denn eigentlich die historische existenz jesu angezweifelt?
nicht mal die juden zur damaligen zeit ,die akzeptierten ihn halt nur nicht als messias.
auch moslems leugnen die historizität jesus ebenfalls nicht ,haben nur andere ansichten über ihn.


melden

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

18.02.2014 um 14:50
@pere_ubu
Zu den anderen habe ich auch was geschrieben: es waren eben keine Augenzeugen. Wir können sie aber gerne einzeln noch mal analysieren, wir müssen ja nicht heute fertig werden. =)
Mit wem sollen wir uns als erstes beschäftigen?
pere_ubu schrieb:nicht mal die juden zur damaligen zeit ,die akzeptierten ihn halt nur nicht als messias.
Genau das wäre mal interessant. Ein Bericht über Jesus aus der Zeit als er auch gelebt hat egal ob römisch oder judisch, wobei es nicht unbedingt der talmud sein sollte, es darf ruhig eine historische Quelle sein und kein Glaubensbekenntnis.

Wieso sollten Moslems die Existenz Jesus leugnen?!? Sie können da gar nicht "mit reden", denn die ersten Moslems gabs etwa im Jahre 600. Von den Moslems hätte ich gerne ein Beleg für die Existenz von Mohammed.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

26.02.2014 um 18:10
Rumpelstil schrieb am 18.02.2014:Das ist so als würde ich darüber schreiben wie sehr ich den ritt über die Wiesen in Australien mit Napoleon genossen habe und es dann als Beleg für die Existenz von Napoleon ansehen würde.
aber das gibt es doch heute noch....

http://www.youtube.com/watch?v=KTQwZ7mULGU
pere_ubu schrieb am 18.02.2014:nicht mal die juden zur damaligen zeit ,die akzeptierten ihn halt nur nicht als messias.
auch moslems leugnen die historizität jesus ebenfalls nicht ,haben nur andere ansichten über ihn.
sry aber sind die auch nur in irgendeiner art und weise glaubhaft? die glauben das die erde 6000 jahre alt ist.
DieSache schrieb am 17.02.2014:Ich denke man darf bei der Entstehung von Christentum und Islam nicht die Zeit vergessen in der sie entstanden, mit welchen kriegerischen Anfeindungen die jeweilige Region zu kämpfen hatten und welche sozialen Umstände herrschten!
das römische reich hat keine religionen angefeindet die tolerant waren. das war das christentum aber nicht...


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

26.02.2014 um 18:52
Der Halbmond wird bald fallen
Jes 3,18 An diesem Tag wird mein Herr ihnen den Schmuck wegnehmen: das Knöchelgeklirr, die Sönnchen und Halbmonde am Hals,


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

27.02.2014 um 10:16
@25h.nox

das römische Reich hat jedoch im frühen Christentum eine Gefahr für die Ordnung im Reich gesehen und wollte diese bei Zeiten unterbinden!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

27.02.2014 um 13:10
DieSache schrieb:das römische Reich hat jedoch im frühen Christentum eine Gefahr für die Ordnung im Reich gesehen und wollte diese bei Zeiten unterbinden!
weil das christentum intollerant war.


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

27.02.2014 um 16:12
@pere_ubu

Zeitzeugen, sind Menschen, die zur gleichen Zeit gelebt haben und die Schriften verfasst haben.

Diese Quellen gibt es nun aber nicht.

Es gibt ohne zweifel welche danach, aber eben nicht beim Wirken selbst.

Dadurch wird ja nicht gesagt, ob es nun so oder so ähnliche wie es ca. 30 Jahre nach seinem Tod in dem Markus Evangelium beschrieben worden ist.

Es belegt eben nur die Sache nicht Außerhalb der Bibel.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 10:20
@25h.nox

nein, da es mit seinem Freuheits und Gleichheitsprinzip eine Gefahr für das römische Imperium darstellte. Die Frühe Christenheit galt als Sekte im römischen Reich und sie wurden als rebellisch betrachtet!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 10:28
Sorry, macht bitte aus Freuheit Freiheit *hust*!


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 10:28
ohneskript schrieb:Zeitzeugen, sind Menschen, die zur gleichen Zeit gelebt haben und die Schriften verfasst haben.

Diese Quellen gibt es nun aber nicht.
Was ist mit den Evangelien, wo jeder lesen kann ?
Achso ja, die stehen ja in der Bibel deshalb kann man sie auch nicht als von Zeitzeugen geschrieben ansehen.
Würden sie in irgendeinen Geschichtsbuch stehen würde man daran glauben oder zumindest als Wahrheit akzeptieren.


melden

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 10:31
@GiusAcc
Die Autoren wären auch dann immer noch keine Zeitzeugen, weil sie Jesus nie gesehen haben. Die ältesten Evangelien wurden um ca. 70 n Chr. geschrieben.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 10:33
@Rumpelstil
Die Autoren waren Jünger Jesu, was bedeutet das sie ihn gekannt haben.


melden

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 10:37
@GiusAcc
LOL nein nicht wirklich. Die Autoren der Evangelien haben Jesus nie persönlich gesehen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 11:02
Der Matthäus des Evangeliums ist der Apostel und frühere Zöllner.
Die älteste Überlieferung dieser Tradition findet sich in der Kirchengeschichte des Eusebius von Caesarea, der den Bischof Papias von Hierapolis (um 120 n. Chr.) zitiert: „Markus war der Dolmetscher des Petrus und schrieb sorgfältig auf, was er im Gedächtnis behalten hatte“.
Der Überlieferung nach war Lukas Grieche, wurde im syrischen Antiochia (heutige Türkei) geboren und gehörte dort zu den ersten Heidenchristen, die Paulus im Jahre 40 missionierte.
Das Evangelium selbst nennt keinen Namen eines Verfassers. Allerdings wird ein Jünger Jesu hervorgehoben als der „Jünger, den Jesus liebte“
Quelle Wikipedia. @Rumpelstil


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 15:31
@GiusAcc

Um eine Quelle außerhalb der Bibel zu sein, sollte der Text nicht in Bibel sein.

Und das Matthäus Evangelium ist gut 30 Jahre nach dem Tot von Jesus entstanden und das zu der Zeit, als Paulus die Gruppe schon sehr gut im Griff hatte.

Daher möchte ich ja auch gerne Quellen außerhalb der Bibel.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

01.03.2014 um 15:42
@Rumpelstil
1.Johannes 1,1
Die Grundlage christlicher Gemeinschaft
1 Was von Anfang an war, was wir gehört haben, was wir gesehen haben mit unsern Augen, was wir betrachtet haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens -
2 und das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben, das ewig ist, das beim Vater war und uns erschienen ist -,
3 was wir gesehen und gehört haben, das verkündigen wir auch euch, damit auch ihr mit uns Gemeinschaft habt; und unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus.
4 Und das schreiben wir, damit unsere Freude vollkommen sei.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Mohamed ein Gutmensch wie Jesus?

02.03.2014 um 02:10
DieSache schrieb:nein, da es mit seinem Freuheits und Gleichheitsprinzip eine Gefahr für das römische Imperium darstellte
freiheit und gleichheit waren nie das problem. das problem ist die intolerranz die im christentum tief verankert ist. ich bin der herr, dein gott, du sollst keine andere götter neben mir haben ist nunmal intolerant, die römische zivilisation basierte allerdings auf toleranz...


melden
536 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt