weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

149 Beiträge, Schlüsselwörter: Ich Auflösung

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:13
also ich hab mal vor ca 2 jahren visionen bekommen vom mikrokosmos gott dem teufel etc eigentlich quasi vom ganzen universum und seiner funktionaliät. naja war wohl eher ein teil.
jetzt habe ich vor nem halben jahr einmal lsd probiert und habe direkt eine ICH-auflösung erlebt. also war wohl paar tage nach dem trip aber ich bin mir ziemlich sicher, weil dieses wort beschreibt es so perfekt, man löst sein ego komplett auf und spürt die verbundenheit von einfach allem leben und wie alles fair abläuft usw.
ich hab jetzt allerdings auch gehört/gelesen das man diesen zustand der ich auflösung auch ohne drogen herbeiführen kann. etvl. durch meditation. oder ähnlichem. würde das echt gerne nochmal erleben, weil also ich sags nur schweren herzens aber es ist halt echtma fast besser oder zumindest gleichwertig mit sex ;P dieses gefühl der verbundeheit mit allem, naja schwer zu beschreiben.
lsd muss halt nicht umbedingt sein, weil ich habs zwar nur 1x ausprobiert bin aber auch gleich 3 monate im krankenhaus gelandet wegen schwachsinnigerites. dachte die apocalypse kommt und sowas... obwohl ich jetzt eher nicht wirklich religös bin.
zur not probier ich aber auch lsd nochmal aus ;P


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:19
was issn "schwachsinnigerites" ?

wenn du 3 Monate im Krankenhaus warst ist eine weitere Einnahme natürlich angebracht ;)


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:21
ahoi schrieb:zur not probier ich aber auch lsd nochmal aus ;P
Lass das Zeug.
Versuchs mit meditieren.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:37
@ahoi
ahoi schrieb:...es ist halt echtma fast besser oder zumindest gleichwertig mit sex...
Lass mich raten. Mit Sex siehts bei dir eher mau aus und jetzt suchst du nach einer anderen Möglichkeit um an solche Gefühle zu kommen.
Lass das LSD, versuchs mit Meditation oder machs wie D. und besorg dir einen Engel der es dir besorgt.


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:39
@ahoi
Du solltest ein wenig aufpassen, bei solchen Gelegenheiten steigen auch gern mal ein paar Leichen aus dem Keller, wie du anscheinend schon erlebt hast. Ich empfehle dir Schattenarbeit, um nicht zu sehr vom Unbewussten uebermannt zu werden. Sieh zu, dass du immer gut geerdet bist.


melden
indigodave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:41
@ahoi
ahoi schrieb:zur not probier ich aber auch lsd nochmal aus ;P
wie gesagt, man braucht kein LSD, um seinen Wuhnsch zu erfüllen.

und wenn du schon im Krankenhaus warst, würde ich dir zuerst empfehlen dieses Buch zu lesen, sich ein wenig zu informieren:

http://www.boerse.bz/boerse/dokumente/fach-sachbuch/1013441-stanislav-grof-topographie-des-unbewussten-und-die-welt-der-...

hier ein paar ausszüge des Buches:

http://schlüsseltexte-geist-und-gehirn.de/downloads/Unterbewusstsein.pdf

mit dieser Substanz Spielt man nicht!


aber auch ich rate dir ehnder ohne LSD in dich hinein zu gehen, bringt den Vorteil, dass man weniger risiken davon dreit (wenn man uninformiert ist)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:43
@dedux
Stimmt es, dass Schattenarbeiter einen geringeren Lichtschutz brauchen als Lichtarbeiter?
Wichtige Frage, der Sommer steht ja schon in den Startschuhen und das letzte was man braucht ist ja eine Art emotionaler Sonnenbrand.


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:45
@emanon
Mit Lichtarbeit kenne ich mich nicht aus, muss ich zugeben.


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 11:48
@emanon

:D

@ahoi

Lass bloß die Finger von dem LSD-Zeugs. Das ist Selbstmord auf Raten.

Vielleicht hilft dir Sport. Power dich mal so richtig aus. Das bringt zwar keine Ich-Auflösung, aber der Knoten in deinem Kopf löst sich vielleicht auf. Und es tut wirklich dem Körper und der Seele gut.


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 13:11
hae? also naja kann jetzt nicht sagen, das ich regelmässig sex hätte, da ich keine feste freundin habe, da ich aber wenigstens das glück habe doch noch recht gut auszusehen mach ich mir da keine sorgen.
ausserdem bin ich ja das ein oder andere mal auf goapartys da lernt man dann doch meist recht schnell mädels kennen. hab halt n vergleich gebraucht. ich fand der passte halt gerade. was ihr immer gleich wieder daraus schliesst... wollt ja bloss damit ausdrücken das es derbe geil war und ich es wiedererleben möchte.
und wenn ichs wirklich nötig habe, also wenn so gar keine beissen will dann geh ich halt zu ner proffessionellen kost 40 euro werd ich auch nich arm bei. aber wie gesagt die antwort war irgendwie am thema vorbei...

@blue was fürn knoten denn? und warum selbstmord auf raten? ich mein das zerstört ja nicht dein körper oder so wie jetzt heroin oder crack und macht ja jetzt auch nicht süchtig. von daher...
ausser wenn du es so meinst, das ich jetzt weiss das der tot nichts weiter ist als eine zeitreise in ein anderes leben eine andere dimension ist könnte ich womöglich einfach mal austesten obs denn auch so ist? also dann ergibt dein post ein sinn ansonsten...

ich hab halt schizophrenie und drogeneinnahmen könnten, müssen nicht, könnten aber die krankheit wieder auftretten lassen. was jetzt auch nicht so dramatisch wäre. also klar schizophrenie ist schon echt abgefahren und manchmal hat ich auch echt todesangst, verfolgungswahn etc. aber im endeffekt hab ich mich gefühlt wie der hauptdarsteller in nem actionfilm der vorm weltuntergang fliehen will. bzw ich hab halt in meinem kopf gesehen wie europa im wasser untergangen ist, da dachte ich natürrlich das passiert jetzt wohl in den nächsten wochen/monaten, dann wollt ich halt nach afrika ;D aber da ich kein ticket hatte hat der schaffner die bullen gerufen und die haben dann doch recht schnell geschaltet das bei mir wohl nicht alles richtig geschaltet ist und brachten mich ins Krankenhaus.

und also nach dem text von stanislav, wobei ich sicher nur die hälfte, von der hälfte die ich bis jetzt gelsen habe, verstanden habe,
bin ich ja noch geiler darauf es nochmal zu machen als vorher ;D
also ich stell dann nochmal die frage in den raum.
hat schonmal einer von euch sein ICH aufgelöst nur durch meditation und wenn ja bitte ich dabei um hilfe.
ich habe nämlich noch nie meditiert und kann mir das auch nur schwerlich vorstellen, das einfach nur wenn ich meine augen schliesse und versuche nichts zu denken oder was man halt so beim meditieren macht, ja das dann sowas wie die ich auflösung dabei rauskommt. geschweige denn das man sowetwas wie visionen bekommen kann. aber für möglich halte ich ja generall seit meiner krankheit fast alles.


melden
indigodave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 14:12
ahoi schrieb:und also nach dem text von stanislav, wobei ich sicher nur die hälfte, von der hälfte die ich bis jetzt gelsen habe, verstanden habe,
bin ich ja noch geiler darauf es nochmal zu machen als vorher ;D
hahahaha, das war aber nicht meine absicht mit dem Link ;) :D
nicht dass ich dir dass aus dem Kopf schlagen will (beinflussen will ich niemand), jeder darf machen was er will!
es sollte vorallem Menschen unterstützen, deshalb Postete ich es :D, ich Zitiere mal die zusammenfassung des Buches, das ist am einfachsten:

!Dem mutig und spannend geschriebenen Buch "Topographie des unbewussten" ist aus mehreren Gründen weite Verbreitung zu Wünschen: es kann denjenigen, die in Versuchung sind, psychedelische Drogen zu missbrauchen, zu einer begründeten ernsten Warnung dienen: es kann denjenigen, die an schlimmen Folgen eines Missbrauches leiden, zeigen, wo und wie für sie "besserung" zu erhoffen ist. es kann allen Interessierten Verstädnis für die Fülle ungewöhnlicher Phänomene des menschlichen Unbewussten vermitteln, wie sie sich in psycholytisch-psychedelischen Anwendungen offenbaren!
ahoi schrieb: und warum selbstmord auf raten?
Beachte nicht solche Posts, sie gelten der verteufelung von dieser Substanz, also reiner Medien-Ansichten. Aber du wo schon weist, dass du Schizophrenie hast, sogenant ein psychises "leiden", darfst dich noch mehr über stanislav erkundigen, dies wäre mein persönlicher Tipp!
ahoi schrieb:also ich stell dann nochmal die frage in den raum.
hat schonmal einer von euch sein ICH aufgelöst nur durch meditation und wenn ja bitte ich dabei um hilfe.
ich habe nämlich noch nie meditiert und kann mir das auch nur schwerlich vorstellen, das einfach nur wenn ich meine augen schliesse und versuche nichts zu denken oder was man halt so beim meditieren macht, ja das dann sowas wie die ich auflösung dabei rauskommt. geschweige denn das man sowetwas wie visionen bekommen kann. aber für möglich halte ich ja generall seit meiner krankheit fast alles.
Alles was du brauchts und darfst ist Geduld :D, beim Meditieren geht es darum, sich (wie bei LSD) auf sein inneres zu Konzentrieren, sich zu besinnen, eins zu werden mit der Umwelt, klar werden über sich, sein Verahlten etc, um sein Ego "auf zu lösen" (das heisst nicht es wäre forever weg ;) ) so mal (sehr) grob gesagt/beschrieben!

Für den Anfang, lasse deine Gedanken, welche aufkommen werden freien Lauf, beurteile sie nicht, lasse sie kommen und gehen, mit übung (oder auf anhieb je nach typus Mensch) hört das innere "Geschwafel" auf :D und der weitere Prozess kann begingen!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 14:38
Stanislav Grof ist Esoquark vom Feinsten, von holotropem Atmen bis zu perinatalen Matritzen.
Wers braucht.


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 20:19
@emanon
also naja nae, wenn du das so siehst, gut vor 3-4 jahren hätte ich dir warscheinlich zugestimmt und war dann auch eher der typ, der auf stupipedia sich über sowas lustig gemacht hat.
aber, was ich gesehen habe kann ich schlecht abstreiten, und was ich sah war alles sehr schlüssig und logisch in sich selbst.
schon klar das schwerfällt sowas zu glauben aber wenns dich eher nich so interressiert musst dich ja auch nich drum kümmern
um aber ansatzweise verstehen zu können wovon ich überhaupt rede, empfehle ich dir ein simpsons video geht auch nur 1 minute musst bei youtube simpsons trippy intro eingeben dann findest das schon. beschreibt so ziemlich in etwa das was ich gesehen habe oder einen teil davon zumindest. und wenn soetwas in deinem kopf passiert, quasi wie kino im kopf oder fernseher im kopf, der dir zeigt was tabelle ist, dann ist da schon bisschen was merkwürdiges dran und dann fängt man auch langsam all den andern esospinnern zu glauben oder zumindest möglichkeiten in betracht zu ziehen die man so nie für möglich gehalten hätte. und versteh mich nicht falsch, ich halte auch nach wie vor viele von solchen leuten, und meistens kristalliesiert sich das für mich daran heraus wie sicher sie sich einer sache sind.
oder wie offen sie für neue ideen sind, für schlichtweg verrückt und letztendlich muss ich mich wohl selbst in etwa dazu zählen. wobei ich auch schon ein paar wissenschafftliche theorien über zb. den mikrokosmos gehört/gesehen habe die dem was meinen visionen und meinem denken sehr nahe kommt/en. also gibts da schon noch etwas nicht verrücktes.
ich an deiner stelle, und will ich dich auch nich davon überzeugen, aber es gibt auf jedenfall leute und diese suche ich die ähnliche erfahrungen gemacht haben und nicht völlig dabei ein wegbekommen haben, und fest starr irgendwelche gammstrahlenangriffe des teufels via hilfe von haarp und chemtrails und shapeshifter nwo überall sehen,
mit den man sich noch gut austauschen kann. wobei ich jetzt auch mal nicht ausschliessen will das irgendeine theorie davon evtl. sogar ganz richtig liegt oder gar ganz wahr ist, interressiert mich halt jetzt nicht sonderlich. wir bringen uns alle gegenseitig um jeden tag und legen ein lächeln dabei auf krieg ist die mutter aller dinge ist gar nicht so verkehrt, glaube ich. und mal ganz ehrlich, was wäre denn wenn ich dir sage das leben ist nichts anderes als das holodeck auf der enterprise, eine virtuelle realität, und wenn du stirbst bestimmst du wen du so wiedertriffst das nächstemal was so in etwa passieren soll vielleicht benutzt du aber auch einfach den at random knopf. meinste nich wenn dir das bewusst ist, also du quasi gerade im moment der wiedergeburt in deinem absolut ursprünglichen zustand, wie auch immer der sein mag, bist und dir ein neues leben nimmst aussuchst, zugewiesen bekommst wie auch immer das alles funktionieren mag
das du eventuell die entscheidung triffst zb in einem krieg zu kämpfen. ich mein wenn du weisst du stehst wieder auf, kann das doch auch irgendwo spass machen wie makaber sich das jetzt auch anhören mag. aber nicht umsonst sind counterstrike call of duty und co die meistgespielten spiele.
und filme wie terminator matrix oder andere actionfilme so erfolgreich
und nur mal angenommen soviele haben bock darauf auf diesen kick dieses einmalige unbeschreibliche nur subjektiv erfahrbare gefühl, ist es für mich nur logisch das es soviel krieg auf der welt gibt
und nur mal angenommen selbst wenn es gott gibt, den gamemaster, den joker der in jede rolle schlüpfen kann.
der jeder sein kann selbst der teufel. der admin. ist es auch nur logisch das es dinge gibt die nicht so schön sind und wir nicht das paradies auf erden haben.
aber all das, ich kann dir das nicht sagen, ich kann dir nur sagen was ich gesehen habe und was für theorien man daraus in etwa entwerfen kann. wie verrückt sie auch immer klingen mögen.
das ist ja jetzt nur ein mögliches szenario gewesen. ich habs halt gesehen und nicht erklärt bekommen oder ne tafel mit 10 regeln die du jetzt befolgen musst oder sowas aber schon teilweise religöses zeug aber wie man das alles deuten kann o_O. oder das du ja jedes lebewesen hüten sollst damit wir ne tolle heile welt haben bla. darum gehts doch eigentlich gar nicht. finde ich alles so scheinheilig der tot gehört zum leben so ist das nunmal. und wenn er gewaltsam eintrat oder plötzlich unerwartet wird es wohl seinen grund gehabt haben. über den man jetzt aber auch nicht all zu traurig sein sollte. ich mein klar ist immer schade wenn man eine bekannte geliebte seele verliert, aber ich bin überzeugt man trifft sich schon irgendwann irgendwo vielleicht auf einem anderen planeten vielleicht aber auch auf diesem, wieder.
aber für jemanden der nicht glauben will oder aber beweise haben möchte, für den bin ich dann halt krank. aber den suche ich dann halt auch nicht ;P
sehr zum thema empfehle ich übrigens den film Horton hört ein hu ;D


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

07.04.2014 um 22:23
ahoi schrieb:was wäre denn wenn ich dir sage das leben ist nichts anderes als das holodeck auf der enterprise, eine virtuelle realität, und wenn du stirbst bestimmst du wen du so wiedertriffst das nächstemal was so in etwa passieren soll vielleicht benutzt du aber auch einfach den at random knopf. meinste nich wenn dir das bewusst ist, also du quasi gerade im moment der wiedergeburt in deinem absolut ursprünglichen zustand, wie auch immer der sein mag, bist und dir ein neues leben nimmst aussuchst, zugewiesen bekommst wie auch immer das alles funktionieren mag
und diese Erkenntnis hattest du mit der Ich-Auflösung?
Wie kann man sich das vorstellen. siehst du dann auch etwas oder siehst du dann nix mehr und spürst nur noch? Siehst du dann aus mehreren perspektiven gleichzeitig oder spürt man mehr das man irgendwie damit verbunden ist?
ahoi schrieb:bzw ich hab halt in meinem kopf gesehen wie europa im wasser untergangen ist, da dachte ich natürrlich das passiert jetzt wohl in den nächsten wochen/monaten, dann wollt ich halt nach afrika ;D
Du hast also visuelle Visionen gehabt, wo Europa in Wasser untergangen ist? Ein paar bilder? oder eher Minuten Filme? Und wieso hast du das direkt für bare Münze gehalten? was hat dich dazu gebracht, das direkt für die Wahrheit zu halten?


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

08.04.2014 um 06:32
@ahoi

Mach doch einfach Luohan chi kung wie ich. Lohan Qi Gong. Es mag sein, dass es besser als Sex ist und dir Sex danach unwichtig ist, aber nach Liebe wirst du dich trotzdem sehnen. Kannst aber sicher sein eine ganze Menge Zeit investieren zu müssen bevor du sowas konstant hast.


melden
kurzvorbei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

08.04.2014 um 07:07
@ahoi
Ich habe mal mein ich aufgelöst! Zumindest Teile davon :)


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

08.04.2014 um 09:06
Sein Ich aufloesen ist recht einfach, wenn man denn bereit ist "loszulassen".
Nur dass man damit weder in der Gesellschaft noch im restlichem Leben weit kommt, dürfte dir klar sein.
Wenn das Gefühl für dich besser ist als Sex, dann vermute ich mal hattest du noch nie Sex mit einer Person die du wirklich liebst, oder es war nur Sex aus Penetrationsgrund und der ist ja nur hab so schoen.


melden

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

08.04.2014 um 09:45
@ dawnclaude
ja also das ist ganz schwierig zu beschreiben ich versuchs ohne weit auszuholen.
du musst dir halt aber echt umbedingt dieses simpsonsvideo ankucken trippy intro das ist das standart intro die sitzen dann auf der couch und es wird rausgezoomed aus dem haus-> aus dem stadtteil--> aus der stadt->land kontinent->erde->weltraum->galaxien die verwandeln sich dann in atome die in neue dna teile und am ende bis du wieder in homers kopf angelangt. und ziemlich genau dieser vorgang untermalt von jin und jang zeichen die sich um alle achsen drehen und in andere dinge verwandeln habe ich gesehen wie einen film wie ich bereits schrieb wirklich wie kino im kopf.
das war ein teil meiner ich auflösung. ist vor ca 1 jahr passiert. und das war natürrlich nur ein kleiner teil davon, alles zu erklären wäre schlichtweg unmöglich, weil es ist einfach nicht erklärbar man kann es nur sehen selbst erfahren. zu dem zeitpunkt hatte ich auch keine drogen genommen 1-2 monate vorher allerdings lsd+pilze+extasy+alkohol auf der wonderland, bin ich auch ganz schön durchgedreht war aber hammergeil ;D und nicht damit du mich falsch verstehst auch wenn ich durch meine offenheit evtl den eindruck erwecke ich wäre andauernd drauf unterwegs. aber in meinem leben habe ich 4-5 pilze genommen 1x lsd 3-4 extasy ich trink vielleicht 1x alle 3-6 monate alkohol, also nichtmal zwischendurch n bier oder so mag ich einfach nich so gerne. und bin selbst 29
ich hatte vor der ich auflösung ein paar mal pilze ausprobiert und hatte auch davon trips, aber es gab einfach entscheidende unterscheide zwischen den trips die echt schön waren man viele bunte farben wie in schwarzlicht getaucht alles sah, aber doch einen entscheidenden unterschied zu meiner krankheit oder aber wie ich es gerne nenne, meinen visionen.

die ersten visionen die ich hatte, hatten auch nichts mit der ich auflösung zu tun, es waren einfach nur visionen vom kosmos der erde das wir wieder irgendwas neues sind, jemand sagte glaube ich mal wir seien auf dem rücken einer riesengrossen schildkröte kann in etwa hinkommen. ich hatte die vision das die erde eine riesengrosse spieluhr ist mit selbstreinigungsfunktion (sintflut) oder eine art kalender und die kontinentalplaten wären quasi die zeiger und ich dachte natürrlich da ich unter anderem auch von jesus visionen hatte usw ausserdem ja dieses ganze weltuntergangsbla gerade im hype war das da evtl doch an dem ganzen scheiss was dran sein könnte das war nämlich so ungefähr 2010-2011 mit meinen visionen. und wenn du all diese komischen visionen hast und ich hab dir ja lange nicht von allem erzählt, und du denkst europas zeiger bewegt sich bald und ne riesengrosse flutwelle fegt den ganzen staub von den zeigern während die sich in eine neue position schieben so oder so ähnlich dann kommt man schon auf komische gedanken wie das man evtl selbst ne reinkarnation von jesus ist, ich dachte schon ernsthaft ich sei der messias obwohl ich bis zu dem zeitpunkt die kirche aber für sowas von schwachsinnig gehalten hatte. wollte auch schon alle meine freunde warnen usw ;D naja und ich geb halt auch echt nicht viel auf sowas aber es gab dann noch noch n paar komische zufälle die mich einfach verrückt gemacht haben, wie das meine kontogeheimzahl 0666 war. und paar andere kleine gimmicks wobei ich jetzt aber selbst nicht weiss oder überzeugt davon bin das das irgendwas zu bedeuten hatte. macht man sich ja nur verrückt mit. naja aber erde steht halt noch, bin ich wohl eher kein hellseher/dunkelseher aber vielleicht eine art medium. ich denke viele können halt einfach nicht mit den botschaften die sie gesendet bekommen umgehen und werden darüber verrückt oder versteifen sich zu sehr auf einzelheiten ihrer visionen die sie vielleicht falsch verstanden haben oder zu einem falschen zeitpunkt, das man sie ganz schnell für verrückt abstempelt. und ich glaube auch das all das was ist meinem kopf gesehen habe realität ist und irgendwann irgendwo passiert warscheinlich sogar jetzt gerade am anderen ende der galaxie vielleicht in einer parallelen dimension so genau kann ich das halt alles nicht sagen, ich war ja auch nur zuschauer und muss mir in etwa meinen eigenen reim darauf machen ohne ins zu verrückte abzudrifften. und ein beispiel kann ich dir noch geben, entspricht zwar nicht meiner vision aber dem verständniss in etwa was ich daraus gezogen habe.
wenn ich jetzt ein bröttchen esse zerstöre ich ein paar trillionen universen und erschaffe neue, für die bewohner des bröttchens, also quasi der universen die in den bröttchenatomen stecken ist da quasi dann apocalypse angesagt. doch da zeit ja relativ ist, ist es ja nur logisch, das wenn ich meinen arm ausstrecke um nach dem bröttchen zu greifen, im bröttchenuniversum selbst schon millionen jahre vergangen sind. da ist rom in der zeit schon 500x aufgebaut und wieder zerstört worden. vielleicht hat in einem der universen hitler gesiegt usw. tja und irgendwann kommt auch hier der grosse universensverschlinger, das sind wir nämlich alle weltraummonster, galaxienvernichter, weltenverschlinger, götter der bröttchen wenn du so willst.
aber wir sind auch mal dran weil wie gesagt über uns da gibts auch ein, der uns essen will oder uns benutz falls wir zb ein ball sind.
um es zu einem ende zu bringen also wir sind die atomkraft selbst weil wir befinden uns glaube ich schon in einer sonne drinn oder sind ein schweif einer sonne. ok genug gesponnen ;P ist bestimmt immer anstrengend das zu lesen


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

08.04.2014 um 11:02
@ahoi

schau dir das Video an! das ist das Ich=Zhivatma nach slovanischen Veden.
http://rodobozhie.ru/publ/knigi/mudroslovie/chto_takoe_zhivatma/31-1-0-4398


melden
Anzeige

Ich suche Leute, die ihr ICH aufgelöst haben

08.04.2014 um 11:08
wie wäre der klassische altmodische Weg?

Also ernsthaft meditieren, Achtsamkeit, Gelassenheit usw. entwickeln und so?


Die Drogeninduzierte Psychose war allenfalls ein fader Abklatsch, die Fitkion eines echten in sich ruhenden Geistes was sich schon daran zeigt, das es nicht nachhaltig bei dieser Erkenntnis geblieben ist...


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zitate von Christen73 Beiträge
Anzeigen ausblenden