weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

367 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Meditation, Aufstieg, Chakra, Prana, Lichtkörper, Merkabah

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

07.03.2005 um 23:26

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

Viele Menschen sind gefangen in dem Glauben, dass wir das sind, was wir hier auf der Erde materiell erfahren und be-greifen können, nämlich unser physischer Körper. Doch in Wahrheit ist jeder Mensch ein multidimensionales Wesen von ungeheurer Größe und eine einzigartige Ausdrucksform des Ganzen. Der physische Körper ist eine Ansammlung von Atomen und besteht letztlich zu 99 % aus Raum. In ihm ist - gemäß dem Gesetz der Analogie - das gesamte Universum enthalten und gespiegelt.

Viele haben bereits gehört, dass wir uns in der Zeit des Aufstiegs befinden. Das Wort Lichtkörper und Lichtkörper-Prozess sind in Eingeweihtenkreisen zum alltäglichen Vokabular geworden, und immer mehr Menschen fragen nach der Bedeutung des Lichtkörpers.

Der Aufstieg besagt, dass jedes Wesen, das zur Zeit hier auf der Erde inkarniert ist, seinen physischen Körper derart verfeinern kann, dass wir am Zeitenende in die 5te Dimension aufsteigen und unseren Körper mitnehmen werden. Zu dieser Zeit wird das erwartete 1000jährige Reich des Friedens für alle Aufgestiegenen Wahrheit werden. In dieser Zeit können wir uns dann in Freude, Frieden und frei von alten karmischen Begrenzungen, die uns bisher blockierten, zu unserer vollen Größe entwickeln. Wir werden vom neu erwachten Planeten Erde unterstützt und Mutter Erde bei ihrem eigenen Aufstieg zur Seite stehen.

Nun gilt es jedoch einiges zu erfahren, wie der Prozess beim Grossteil der Lichtkinder abläuft und welche Gefahren damit verbunden sind. Dies alles möchten wir Dir auf diesen Seiten näher bringen, damit auch Du den Weg kennst, wie Du Dich mit vielen anderen Seelenaspekten des All-Einen verbinden und den letzten Weg in der alten Zeit gelassen und in spannungsvoller Erwartung in dieser wundervollen Epoche hier auf der Erde, auf Deinen Aufstieg vorbereiten kannst.

Wir leben in einer phantastischen Zeit voll Wandel, Extremen und Lichtsuchenden. Du hast es Dir erwählt und hast Deine Eintrittskarte erhalten in diese Dimension einzutauchen um das größte Ereignis im Universum zu erfahren. Sei herzlich willkommen und freue Dich auf große Ereignisse, die uns alle erwarten, wenn wir in uns selbst ruhen und in Gott vertrauen.

Was ist der Lichtkörper?

Es gibt bereits viele Erklärungen über den Lichtkörper, die Merkaba, und wir möchten hier nicht noch einen drauf setzen. Für technisch interessierte empfehle ich die Bücher von Drunvalo Melchizedek - Die Blume des Lebens (Band 1+2). Zwei wirklich sehr empfehlenswerte Bücher, welche die heilige Geometrie und weitere Themen ausführlich behandeln.

Wir möchten eine praktische und nachvollziehbare Darstellung geben, die für jedem interessierten Menschen nachvollziehbar ist, ohne uns in technischen Details zu verlieren. Du wirst hier also nur die wichtigsten Ausführungen finden zu Oktaeder, Dodekaeder, Tetraeder, Ikosaeder und ähnlichem. Dies alles ist im Buch - Die Blume des Lebens - wunderbar aufgeführt.

Darum lies hier bitte mit dem Herzen und schau Dich für den Kopf nach entsprechender Literatur um. Finde Deine Wahrheit und wisse, wir erheben keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Hier ist unsere Wahrheit und wenn sie mit Deiner Wahrheit, die Du in Deinem Herzen fühlst übereinstimmt, dann laden wir Dich ein uns ein wenig zu begleiten und Dich zu erinnern, wer Du wirklich bist.

Zuerst einmal gilt folgendes zu erkennen: der Lichtkörperprozess ist ein ganzheitlicher Bewusstwerdungsprozess und mit der alleinigen Aktivierung der Merkaba, die heute so populär als Technik angepriesen wird, kommt er weder richtig in Gang noch zur Vollendung. Eher das Gegenteil könnte der Fall sein, wenn aus falschen Motiven und mit ungenauen Techniken diese Entwicklungen in Gang gesetzt werden. Der Prozess selbst muss auf 4 Stufen angegangen werden und zwar:

Aktivieren des Lichtkörpers (Pranaröhre, Erdung, physischer Körper etc.)

Aktivieren des Emotionalkörpers (Gefühle, Beziehungen, bedingungslose Liebe)

Aktivieren der Bewusstwerdung - wer du wirklich bist (Gottes Gegenwart erkennen in allem was ist)

Aktivieren der Liebe zum Planeten und zu den Elementen (Gaya, Erde, Luft, Feuer, Wasser etc.)

Jeder einzelne wird diesen Prozess erfahren, wann spielt letztlich keine Rolle. Doch wenn Du die Gunst der Stunde - sprich: die erhöhte Lichtzufuhr, die wir zur Zeit erfahren - nutzen willst, dann mach Dich auf den Weg zu Dir selbst. Wir werden Dich gern dabei begleiten.


Der Mensch ist in einem Prozess der Veränderung, hin zu Formen des Lichts, die nicht von dieser Welt sind; er wächst mit der Zeit in diese Formlosigkeit hinein auf den Ebenen eines höheren Zyklus. Wisse, Du musst formlos werden, bevor Du eins wirst mit dem Licht - Die Smaragd-Tafeln von Thot-Tafel 8


Die 12 Ebenen im Lichtprozess

Der Lichtköper-Prozess wird allgemein unter anderem von Erzengel Ariel in 12 Stufen unterteilt, wobei die einzelnen Stufen sich jedoch immer überschneiden und ineinander übergehen. So wirst Du zum Beispiel feststellen, dass Du immer zwischen Stufe 3 und 10 hin und herpendelst, bis Du eine Stufe gemeistert und hinter Dir gelassen hast.

Eine wunderbare Unterstützung bieten uns die aufgestiegenen Meister, die gerade in der jetzigen Zeit sehr engagiert uns mit ihren eigenen Erfahrungen und Hilfen zur Seite stehen. Bitte sie einfach um Unterstützung, wenn Du noch ganz am Anfang Deines Weges stehst. Doch werden sie Dich, je weiter Du Dich Deiner eigenen Meisterschaft näherst immer öfter allein lassen und nur noch dann eingreifen, wenn Du allein wirklich nicht mehr weiterkommst. Wenn Du Dich also allein und von allen Meistern verlassen fühlst, dann sei sicher, dass Du gerade dabei bist, Deiner eigenen Meisterschaft ein Stück näher zu kommen. Denn das ist letztlich das Ziel.

Ein Hauptaugenmerk wird all zu oft ausschließlich auf die körperlichen Symptome gelegt, doch handelt es sich bei dem Lichtkörperprozess immer um einen Lichtkörper- und Seelenintegrationsprozess. Du bist ein multidimensionales Wesen. Das bedeutet: dass nur ein kleiner Teil Deiner Selbst hier auf der Erde inkarniert ist, den Du jedoch aufgrund der Matrix in der wir leben als Deinen einzigen Teil erfährst. Je mehr Du Dich Deinem Aufstieg näherst, desto mehr Seelenanteile wirst Du in Dir integrieren und in diesem Leben mehr und mehr heil in Dir selbst werden. Das Lichtzeitalter in das wir bereits eingetreten sind, selbst wenn es nicht unbedingt danach aussieht, und die damit verbundene höhere und feinere Energie erfordert von uns eine Anpassung in unserem eigenen Sein, sowohl geistig, als auch körperlich und seelisch.

Natürlich bleibt es nicht aus, dass körperliche Symptome den Prozess begleiten, doch je wissender Du bist, desto besser kannst Du diese Begleiterscheinungen als Weg zu Dir selbst akzeptieren und heilen.


Die Merkabah

Der Schlüssel zu zukünftigen Lichtwesen und der Schlüssel zum "Göttlichen Licht" ist das Vehikel der Zeitübersetzung. Das "Vehikel der Vehikel" ist "MERKABAH", die erschafft, kontrolliert und die Fähigkeit hat, durch elektromagnetische Vertiefungen zu "sprechen". Merkaba rotiert und geht und steigt empor unter dem Himmel oder der Helle des nächsten Universums; und ihre Bahn läuft über die Erde mit "Licht ihrer Strahlen" unaufhörlich in Myriaden von Universen, in der sich ständig entfaltenden Ewigkeit. (Schlüssel 3-0-1 des Hennoch)

Die Mer-Ka-Bah bezeichnet das gesamte Lichtfeld in und um den physischen Körper herum. Wenn Außerirdische den Menschen auf der Erde beschreiben sollten, würden sie Dich als wandelndes Lichtfeld mit göttlichem Bewusstsein beschreiben. Jeder Mensch ist dieses Lichtfeld, das jedoch bei fast allen auf das Mindestmass reduziert ist. Du musst Dir also keine Mer-Ka-Bah erschaffen – Nein sie ist in Dir, weil Du Gott niemals verloren hast. Dir ist das Haus Gottes in jedem Menschen. Das Vergessen Deines Lichtkörpers war ein ganz normaler Vorgang, da Geist sich im Körper dazu entschieden hat – die Dunkelheit, die größtmögliche Entfernung vom Licht, auf allen Ebenen zu erfahren. Doch dazu musste Geist sich mehr und mehr verdichten. Die Erde hat sich weitest möglich vom Licht entfernt, hat die Dunkelheit erfahren und kann jetzt zurückkehren, zu dem was sie wirklich ist. Die Erde steht mit allen Gottesfunken an einem Wendepunkt und dieser Wendepunkt besagt den Mechanismen der Verbindung der physischen Matrix, dass Du zurückkehren kannst zu dem was Du wirklich bist. Nämlich Geist aus dem Geist – ein lebendiger Funke des Lichts.
Viele erinnern sich tief in ihrem Inneren an ihren Lichtkörper und tun auch von Geist gesteuert das Notwendige um dieses Lichtfeld zu aktivieren und auszudehnen. Alle aufgestiegenen Meister vor Euch haben ebenfalls Ihre Mer-Ka-Bah aktiviert um aufzusteigen. Das wichtigste ist für jeden einzelnen, der Du Dich selbst auserwählt hast, am kommenden Aufstieg teilzunehmen, dass Du die göttliche Liebe in Dir selbst wieder erweckst. Jeder Gedanke der Liebe, jede Handlung des Mitgefühls stärkt und kräftigt Dein Lichtgefährt.

Wenn Du in Dir die Erfahrung starker Liebe und Mitgefühls neu zum Leben erweckst, dann wird Dein Lichtkörper gestärkt. Jede Erfahrung der Liebe entströmt, dem Herzzentrum, welches der Mittelpunkt der Merkabah ist. Du kannst dieses Zentrum in Dir stärken, indem Du Dich mit dem Licht des Universums verbindest. Wir werden Dir eine Übung geben, die Dir ermöglicht Dich direkt mit dem Licht des Universums zu verbinden und somit Deine Merkabah zu aktivieren.

In der Zeit, in der dieser Planet Erde sich augenblicklich befindet, wird die Merkaba bei allen Menschen beginnen zu rotieren. Was der Mensch daraus macht ist ohne Belang, denn jedes Bewusstsein findet seinen Weg zurück in die voll bewusste Einheit. Für Dich, die/der Du am Aufstieg teilhaben willst ist wichtig zu erfahren, was Deinen Lichtkörper unterstützt und was ihn eher behindert, damit Du Deinen Aufstieg vorbereiten kannst und mit Hilfe Deiner Mer-Ka-Bah Deine ganze Persönlichkeit in eine Dimension erheben kannst. Die Mer-Ka-Bah ist das Lichtgefährt für Deinen Körper, Geist und Seele in die nächste Dimension.

Die Merkabah ist das leuchtende Gefährt, das Dir vom Licht gegeben wurde durch alle Inkarnationen - durch die Zeit und durch die Nichtzeit. Bisher war es Euch nur unter erschwerten Bedingen möglich – Merkabah zu aktivieren. Die aufgestiegenen Meister vor Euch sind diesen Weg gegangen – nun seid #Ihr alle auf dem Weg zu Meistern aufzusteigen und Euer Licht in Euch selbst und in der Welt zu aktivieren. Du Wunder der Schöpfung – Du Meister des Universum, Du Mensch, der Du der Hüter des Planeten Erde bist – erkenne, dass Merkabah in Dir ist und, dass Deine Liebe zu Dir und zu dem Bruder, den du Christus nennst – der Schlüssel ist, welcher Merkabah entfaltet und aktiviert – und die Welt in neuer Liebe erstrahlen lässt.
Das Wissen, welches Dir heute neu geschenkt wird – ist ein Zeichen der Zeit – dass Du bereit bist – Deinen Weg zu gehen. Die Merkabah-Aktivierung ist dazu von nutzen, dass Du bewusst den Dimensionensprung vollziehen kannst. Sorge Dich nicht um andere, die einen anderen Weg gehen. Die letzten Stunden vor dem Wechsel werden vielen noch den Weg zeigen sich in das neue Bewusstsein hinein zu katapultieren. Die letzten Stunden sind von solcher Energie, dass alle, die berufen sind – ihren Weg gehen können – wenn nicht Angst sie daran hindert. Die Stunden nach dem Aufstieg entscheiden über Dein Weiterverbleiben im Licht der neuen Welt. Darum lerne und lehre alles was Du bereits weißt andere Menschen – denn selbst wenn sie Dir heute keinen Glauben schenken, können Deine Worte in der alles entscheidenden Zeit eine Erinnerung erwecken – die diesen Menschen möglich macht mit Dir weiter zu gehen. - In Liebe Metatron


Atmung zur Aktivierung der Merkabah

Die Pranaröhre ist das wichtigste Instrument zur richtigen Atmung um die göttliche Lebenskraft in diese Dimension zu transportieren und Deine Merkabah zu aktivieren. Sie verläuft als gerade Linie von Scheitelchakra bis zum Wurzelchakra. Wenn Du Daumen und Zeigefinger zu einem Kreis verbindest - dann erhältst Du in etwa die Größe Deiner Pranaröhre. Sie reicht je nach Einstellung von kurz über dem Erdboden bis tief in die Erde hinein und verbindet sich dort mit dem Erdkern. An ihrem oberen Ende reicht sie ebenso ins Universum hinein um sich dort mit der Lebensenergie - dem göttlichen Licht zu verbinden. Auch hier ist die Größe wieder unterschiedlich zwischen wenigen Zentimetern und vielen Kilometern Distanz. Wieder hängt die Ausdehnung vom jeweiligen Bewusstsein ab.

Basisatmung - erste Stufe:

Wenn Du nicht geübt bist, empfiehlt es sich, diese Übung zuerst im Stehen zu machen. Konzentriere Dich auf die Pranaröhre in Dir und spüre in Dich hinein, wie weit Du sie im Universum und in der Erde spürst.

Dann atme ganz bewusst mit einem tiefen Atemzug von der Erde aus in Deine Pranaröhre hinein. Ziehe die Erdenergie soweit wie möglich nach oben - halten sie einen Augenblick und atme sie dann durch den leichtgeöffneten Mund wieder aus. Mit dem nächsten Atemzug atmest Du kosmische, weiße Energie von oben durch Deinen Kopf in Deine Pranaröhre hinein. Lass diesen Atemzug so tief wie möglich in Deinen Körper hinabströmen, halte wieder einen kurzen Moment inne, und lass dann auch diesen Atemzug durch den leicht geöffneten Mund entweichen.

Wiederhole diese Übung so oft, bis Du Dir sicher bist, dass Du sowohl die Energie als auch Deine Pranaröhre bewusst wahrnimmst.

Der Aufbau der Merkaba benötigt Lichtenergie und Lebenskraft. Diese Energie zu transformieren ist der Sinn dieser Übungen und der weiteren die folgen werden. Wenn Du das Licht, das Du einatmest, bewusst wahrnimmst und in Deinen physischen Leib integrieren kannst, dann kannst Du Dein Bewusstsein dahingehend steigern, dass Du den Aufstieg in höhere Dimensionen erfahren kannst.

Prana20von20oben1a

Merkabah-Aktivierungsatmung Teil 2

gehe wirklich erst zu Schritt zwei und drei über, wenn Du den Atemfluss aus Stufe 1 beherrscht. Lass Dir bei Stufe 2 soviel Zeit, wie Du benötigst, um in einem Atemzug alle Chakren mit Prana zu versorgen. Lass den Atem spiralförmig von Chakra zu Chakra wandern und spüre, wie Prana sich aus der Pranaröhre kreisend ausströmend mit den Chakren verbindet.

Teil 2 der Übung

Atme wie im ersten Teil Prana aus Mutter Erde Deine Pranaröhre hinauf. Halte inne am Wurzelchakra und lass die Energie dort kreisen. Ziehe sie weiter hinauf zum Sacralchakra und lasse sie dort ebenfalls kreisen. Verfahre so mit allen Chakras. Spüre die warme Energie von Mutter Erde, die Deinen Körper durchströmt und atme sie dann,chakras durch den leicht geöffneten Mund, wieder aus.

Gehe den nächsten Schritt weiter - atme Prana durch die Öffnung der Pranaröhre über Deinen Kopf. Halte inne im Kopfchakra, lass die kosmische Energie kreisen, gehe weiter zum Stirnchakra, Energie kreisen lassen, bis hin zum Wurzelchakra. Dann lass die Energie mit einem leichten Seufzer Deine leicht geöffneten Lippen verlassen.

Wiederhole diese Übung so lange, bis Du spürst, dass Dein Körper die Energie gut aufgenommen hat.

Chakras


Merkabah-Aktivierungsatmung Teil 3

Wenn Du die ersten beiden Teile der Atmung gut beherrscht, kannst Du zum nächsten Teil der Atmung übergehen. Sei sicher, dass Du dies nicht zu frühzeitig tust, da die richtige Atmung das A und O ist. Warte also ab, bis Du ganz klar spüren kannst, dass die Energie Deinen Körper durchflutet und ihn wieder verlässt.

In diesem Teil der Atmung geht es darum, Deine Aufmerksamkeit auf Dein Herzchakra zu lenken, bedingungslose Liebe zu spüren und aufrecht zu erhalten. Es ist wichtig dieses Gefühl zu fühlen und nicht darauf zu vertrauen - dass daran denken bereits genügt. Als kleine Einstiegshilfe, wenn Du nichts fühlen kannst, erinnere Dich an einen Augenblick in Deinem Leben, als Du ein solches Gefühl verspürt hast und vergegenwärtige dieses Gefühl im Hier und Jetzt.

Atme wieder die Energie aus der Erde Deine Pranaröhre hinauf und verweile in dem Gefühl der bedingungslosen Liebe. Während Du ausatmest lässt Du die mit Liebe angereicherte Energie Deinen gesamten Körper durchströmen und ein Energiefeld um Deinen Körper bilden.

Bleibe in Deinem Herzbereich im Gefühl der bedingungslosen Liebe und atme kosmische Energie über Dein Kronenchakra ein. Halte einen Augenblick den Atem in Deinem Herzchakra an und konzentriere Dich auf den Energiefluss in Deiner Pranaröhre. Lass nun den Atem wieder durch den Körper zirkulierend leise ausströmen und das Feld in Dir und um Dich herum erweitern.

Sollte es Dir absolut unmöglich sein, das Gefühl der bedingungslosen Liebe zu fühlen, dann lass diesen Teil der Atmung noch beiseite und bleibe bei den ersten beiden Atmungsübungen.</center


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden
Anzeige
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 00:04
Leute, die an so etwas glauben, sind traurige Gestalten, die es nicht ertragen können, die Welt nicht zu verstehen. Daher werden Ausflüchte und Weltbilder gesucht, denen ihr beschränkter Verstand etwas abgewinnen kann.
Es ist so einfach und bequem, unwissend zu sein.


melden
z3r0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 13:40
das is deine meineung @mûreth

aber skeptiker wirds leider immer geben



thx@lesslow :) wieder mal ein geiler beitrag von dir ^^


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 14:36
Nicht Meinung, Tatsache.


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 14:57
"Leute, die an so etwas glauben, sind traurige Gestalten, die es nicht ertragen können, die Welt nicht zu verstehen. Daher werden Ausflüchte und Weltbilder gesucht, denen ihr beschränkter Verstand etwas abgewinnen kann."

du beleidigst gerade deine ahnen,mein freund.ohne solche menschen wären wir gar nicht da wo wir sind.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 15:10
Meine Ahnen waren zurückgebliebene Idioten, die einfach von NICHTS ne Ahnung hatten ;)


melden
z3r0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 17:42
aber ohne deine vorfahren würds dich net geben:P @mûreth


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 17:44
Diese Aussage steht nicht in Kontakt zu der Aussage, dass sie zurückgebliebene Idioten waren :P


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 17:51
Definiere zurückgebliebene Idioten.

bzw. was werden die Menschen in 500 J über uns sagen?

1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 17:59
Wann lernt ihr mal, dass ein Vergleich von damals zu heute und von der Zukunft zu heute etwas anderes ist.


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 18:21
da hat er recht, das kann man nicht vergleichen.
diese beide zeiten werden sich trotz gleichem zeitabstand nicht vergleichen lassen.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 18:41
Aus deiner sicht Müreth aber aus der perspektive in der Zukunft werden die uns als zurückgebliebene Idioten bezeichnen

1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 19:00
Hi@Müreth :

>>>Es ist so einfach und bequem, unwissend zu sein.<<<

Der Spruch ist gut, - Du könntest ihn zu deinem Profispruch machen...

Und deine Ahnen scheinen mir starke Vererber gewesen zu sein ; )=)

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 19:02
Profilspruch sollte es heißen ; )

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
ryualpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 20:40
Mûreth@ Tatsache...? DU HAST KEINE AHNUNG!


melden
z3r0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 21:09
oh man wir kommen vom thema ab ;)


melden
ryualpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 21:22
Bin ganz deiner Meihnung Zero


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 21:38
Ich hab garantiert mehr Ahnung, als sonst einer hier, Herr Ryu.


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 21:43
was physik angeht, glaub ich das auch *schleim*

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 21:55
@mûreth

Guten Abend erst einmal...

An die MerKaba muß man nicht glauben, man muß sie erfahren und erleben!

Ich benutze eine andere MerKaBa-Meditations-Methode, als sie @lesslow hier beschrieben hat. Ich arbeite mit der 17-Schritt-Original-Meditation von Drunvalo Melchizedek. Und das Gute daran ist - es funktioniert!
Aufgrund dieser Meditation, aufgrund des Wissens um die MerKaBa, hat sich einiges in meinem Leben verändert, und zwar für mich positiv. Ich lebe bewusster und nehme dadurch uns umgebende Gegebenheiten wahr, die abgelenkten Menschen nicht auffallen.

Zitat: "Es ist so einfach und bequem, unwissend zu sein."
Hast Du dich jemals um die Erkenntnisse der Hermetik, der Heiligen Geometrie oder um das Wissen, das mit der MerKaBa zusammenhängt bemüht? Hast Du die Bücher Drunvalo Melchizedeks studiert oder einen `Flower of Life`-Workshop besucht, daß du so eine Kritik in dieses Forum schreiben kannst? Bist nicht auch Du einer von denen, die betonen, man solle nicht über etwas kritisieren, wenn man sich nicht selbst über eine Thematik informiert hat bzw. diese studiert hat?
Nunja, Deine Ahnen mögen betrübt den Kopf senken, da Du dieses uralte Wissen um den Lichtkörper und die MerKaBa verweigerst.

Gruß
bluetaurus








Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden
Anzeige

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

08.03.2005 um 23:54
hallo,

sorry aber der Text lebt größtenteils von folgenden Aussagen.

- Es ist bald soweit dass die Welt dem Ende zu geht (jüngster Tag) bla bla. Dies passiert natürlich so oder so, der Leser wird als Zuschauer dargestellt.

- Zusätzlich um sich in der neuen Zeit besser zurecht zu finden empfiehlt es sich die genannten paar Merkabaübungen zu absolvieren.

Leider sind auch größtenteils bis auf einige Fremdzitate die meisten Aussagen einfach nur durch Verwendung von "esoterischen Fremdwörtern" wie Lichtkörper, Ätherisch, Merkaba usw. gestützt. Meistens wird einfach nur gesagt wie besonders gut es doch ist diese Techniken zu beherrschen und das alles bald besser wird wenn die neue Zeit anbricht.

sorry aber ich finde der Text ist nur eine Art esoterische Werbelektüre für 2012

naja warscheinlich bringen die Übungungen zur Merkaba trotzdem eine gewisse Entspannung ;-p

ich empfehle die Lektüre von ausführlicheren Werken mit genauerer Beschreibung einzelner Zusammenhänge. Hier sind meist ältere Werke doch die besseren.




Okkulte Schriften und heilige Bücher? Papierfetzen, mit denen du dir den Schmutz vom Gesicht wischst.

Wie könntest du nur glauben,
dass all diese Dinge irgend etwas mit deinem Freiwerden zu tun haben könnten?


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden