Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Es Gibt Eine Hölle!
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:15
@emz


Gottesglaube im bildlichem Sinne sind Vorstellungen von einem Gott. Zum Beispiel, Gott als Erschaffer, als Allmächtigen anzusehen, anzubeten.....das ist ein Gottesbild......eine Götze im Gedanken, aus dem Gedanken.

Siehe hin....siehe genau hin.....wie sieht die Welt mit den 4,5 Milliarden gläubigen aus? Wie sieht die Welt der ungläubigen aus? Alle gemeinsam leben sie auf dem selben Planeten und trotz dessen, gibt es hier so viel Leid, als nirgendwo sonst. Da kommen solche Götzen, in Gedanklicher Form, als Gottesglaube durch Vorstellungen doch nur recht. Denn man kann damit den Schmerz betäuben.....

:)


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:17
Leute, hier will nur einer der Zeugen Jehovas oder sonst irgendson Spinner trollen.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:24
@keenan
keenan schrieb:Alle gemeinsam leben sie auf dem selben Planeten und trotz dessen, gibt es hier so viel Leid, als nirgendwo sonst.
Nirgendwo? Das weißt doch du nicht, kann doch noch andere Planeten geben.

Und wieso darf ich mir kein Bild von Gott machen?

Außerdem bete ich Gott nicht an, sondern ich bete zu Gott.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:27
@El_Gato
Das könnte @keenan ja dann aber mal endlich sagen, welcher Richtung er angehört.
Oder aber, da steht tatsächlich rein gar nichts dahinter.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:29
@emz


Dürfen, können, tun......du kannst ein Bild von Gott machen, wenn du willst. Die Frage lautet eher, warum willst du ein Bild von Gott MACHEN? (Wenn es jetzt nicht klick macht, dann bist du eh hoffnungslos verloren)

Zu Gott, zu beten, ist nicht anders, als Gott anzubeten. Denn beides geschieht durch die Verbildlichung.

Ich gehöre keiner Richtung an. Ich gehöre dem Ganzen an. Das Ganze kennt keine Richtung. :)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:39
@keenan
Dann wird es so sein, ich bin hoffnungslos verloren.
und du bist das richtungslose Ganze.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:42
@emz


Ich habe nicht geschrieben, das ich das Ganze bin, sondern, das ich zum Ganzen gehöre. Du gehörst anscheinend nur einem Teil, des Ganzen an, ansonsten würde deine Welt nicht aus Vorstellungen bestehen. So wie beim Rosenkranzer.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 22:54
RosenkranzUser schrieb:Es gibt die Hölle und den Teufel, sie ist Real und ist nicht nur ein Märchen wie manch einer glauben.

Die Teufel verführt die Menschen in die Hölle, indem sie die Menschen zu allerlei Lastern verführen bzw. aufstacheln.
Dann liefere doch mal Beweise.

Es ist ein absoluter Irrglaube, dass das fanatische Festhalten an einer Ideologie und irrationalen Fantasie dazu führt, dass die Gegenseite an derartiges glauben sollte/muss. Nur weil du die Fähigkeit hast, Logik und Kausalität zu Gunsten deines Glaubens selektiv auszublenden, macht es in meinem Kopf nicht *klick* und plötzlich halte ich Märchen für real.

Warum ich direkt so agressiv reagiere? Weil der Glaube an eine Religion - sprich Glaube an die Erfindungen (oder "Entdeckungen", wenn ich diesen Begriff hier mal zweckentfremde) anderer Menschen - die Fähigkeit der Skepsis behindert und diese in vielen Fällen komplett ausschaltet. Deine hier praktizierte Missionierung und alle ähnlichen Versuche Ideologien in die Köpfe anderer Menschen zu bekommen behindern massiv die Weiterentwicklung unserer Spezies und ist der Hauptgrund für alle heutigen Konflikte. Diese sind zwar nicht ausschließlich auf Religionen zurückzuführen, aber entstehen durch die selben irrationalen Denkmuster.

Der Glaube gehört dahin, wo ihn niemand stört. In die eigenen Köpfe. Dort muss er auch zu jeder Zeit bleiben.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:04
@Madboy


Der Beweis für die Hölle ist schon mitten unter uns.

Leid.

Egal wo, egal wie, egal weshalb.

Auch in der Hölle kriegt man gute Plätze, wo das Leid angenehm bis sogar fast scheinbar nicht zu sehen, nicht vorhanden ist.

Den Beweis,das es die Hölle gibt, brauchen somit nur Seelenlose. :)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:06
@keenan

Wenn ich jetzt sage, ich habe keine Vorstellung von dem, was das Ganze ist, gehöre ich dann einem größeren Teil vom Ganzen an?
Frage ich hingegen, was ist das Ganze, weil ich mir davon eine Vorstellung machen möchte, wird dann der Teil des Ganzen, dem ich angehöre, kleiner?

Deine Sphären werde ich hoffentlich nie erreichen. :D


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:09
@emz

Wenn du keine Vorstellungen vom Ganzen hast, denn kennst du das Ganze. Da brauchst du dir dann nicht mehr, das Ganze vorzustellen. Du machst da wohl einen kleinen, aber feinen Logik Fehler. Das hat wohl mit deinem Teilverstand zutun. :)


Selbst wenn du dich heute gut fühlst, wegen deinem glauben, so erahnst du noch nicht mal, welche ausmaßen das Ganze, im geteiltem Sinne hat. :)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:13
@keenan

Leid ist ein fundamentaler Bestandteil des Universums. Nicht, dass Leid im Sinne eines Schöpfers erzeugt wurde, sondern als wichtiges Element der Evolution. Denn das Empfinden von Schmerz als fundamentalstes Leid ermöglicht erst die Einstufung einer Bedrohung und die adäquate Reaktion. Leid im abstrakteren Sinne ist abhängig von unserem eigenen Standpunkt, Empathie und Gesellschaft und somit ein Konstrukt von uns selbst, keine galaktische Konstante.


Im Gegenteil spricht Leid gegen einen Schöpfer. Denn welcher Schöpfer würde eine Welt erschaffen, die derart großes Leid erzeugt? Und komm mir nicht mit freiem Willen.
Den Beweis,das es die Hölle gibt, braucht nur ein Seelenloser.
Nach welcher religiösen Logik kann ein Mensch keine Seele haben? Christlich kann dein Weltbild nicht geprägt sein!


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:17
@keenan
keenan schrieb: Teilverstand
Das ist aber jetzt kein Grund, beleidigend zu werden, nur weil du nicht in der Lage bist, dich verständlich auszudrücken.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:26
@Madboy

Deine Evolution ist nichts weiter als ein wissenschaftlich Orientierter Ersatz, des Glaubens, an einen Gott. Evolution als den Grund des Universum anzusehen, ist so, als würde ich Gott als den Grund, des Universums ansehen. Es ist nichts weiter als ein Versuch, das, was um einen herum passiert, zu erklären. Beide, so wohl der religiöse, als auch der wissenschaftlich orientierte Atheist, jagen Brotkrümeln hinterher, um ihre eigene Existenz und Taten recht zu fertigen.

Das was einem Gläubigen, der Gottesglaube bringt, das bringt dir der Evolutionsgedanke.....eine Existenzgrundlage.

Leid dabei, ob nun in religiöser oder wissenschaftlicher Hinsicht als etwas darzustellen, das nötig ist um Fortzuschreiten, sich zu Entwickeln, um sich zu erlösen ist nichts weiter als eine Missbilligung der Taten und Handlungen der eigens vorgestellten Existenzgrundlage.

Das beweist erst recht, das die Hölle nur eine versinnbildlichter Ausdruck des Universums ist, das ohne Leid nicht funktioniert. Ob man dies als Individuum nun als religiöser oder Atheist nun abstreiten will, weil man sich Vorstellungen oder bestimmten Gedankenformen hingegeben hat, das spielt dann letzendes auch keine Rolle mehr, denn dieses Verhalten wäre dann somit auch die Krönung des Beweises, das wir tatsächlich in der Hölle sind. :)


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:26
@keenan
keenan schrieb:Das hat wohl mit deinem Teilverstand zutun. :)
Ebenso hast auch Du nur einen Teilverstand, da Du nicht akzeptierst, das Andere bereits mehr WISSEN als Du und Du nur Deinen Teil als "wahr" wahrnimmst.

Traurig, das Du Dich nicht anders benimmst, als diejenigen die Du bewertest.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:29
@emz


Warum beleidigend. Das ist eine Tatsache. Immer wenn du an deinen lieben Gott denkst, ist nur ein bestimmtes Areal, deines Verstandes ( Gehirns) aktiv. In diesem Sinne beleidigst du dich mit deiner Anhaftung nur selbst. :)

@Micha007


Ich nehme meinen Teil nicht als wahr an, denn ich habe keine Teile anzubieten. Ansonsten müsstest du mir hier und jetzt meine Teile aufzeigen können.....bitte nach dir..... :)


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:37
@keenan
keenan schrieb:denn ich habe keine Teile anzubieten.
Und wie sehr Du die hast. So sehr, das Du sie gar nicht mehr wahrnimmst.
So sagst Du, daß Götzenanbetung eine List des Teufels sei - also böse.
Deine Weltanschauung sieht anders aus - aus Deiner Sicht gut.

Du sagst, die Evolutionstheorie ist nichts weiter als die Erklärung der Natur um uns herum.
Deine Weltanschauung sieht anders aus,

Das sind nur zwei Teile, die Du hier anbietest.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:39
@Micha007


Ich habe niemals geschrieben, das der Teufel nur Böse ist. Der versuch, mir deine Vorstellungen unterzujubeln, fruchten nicht, ansonsten kennst du ja die Zitat Funktion, nicht.......:)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:41
@emz
:)
Ich denke ich weiß was @keenan meint.....

Man darf sich ja keinen Götzen erschaffen,... weiß nicht ob dich in der Bibel auskennst.... aber die Geschichte mit dem Goldenen Kalb ist ein gutes Beispiel.... ( frag mich jetzt nicht welche Stelle das ist :D )
Gott ist einfach das Ganze. Gott ist kein Bild, kein Buch, kein Symbol jeglicher Art... Gott ist das Ganze.

Und es wird im Allgemeinen gesagt dass wenn man sich einen Götzen erschafft, dann zweifelst du praktisch gesehen an Gott, weil wir den ja nicht sehen.

Und die Zweifel kommen von Satan.

So in etwa,,,, oder ?? @keenan


melden
Anzeige
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

25.10.2014 um 23:44
@zaramanda

Tut mir Leid dich enttäuschen zu müssen.....aber nein. Die Hölle in der Bibel, ist eine versinnbildlichte Darstellung des Universum und damit der Existenz.

Was Gott ist, kann ich dir Unendlich aufsagen und du wirst es trotzdem nicht verstehen.


melden
410 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt