weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist der heilige Gral?

301 Beiträge, Schlüsselwörter: Gral, Heilige Gral
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 18:11
@ElisabethM.

Ich habe da mal eine Frage an dich.
Daß du ein überwältigendes Erlebnis hattest, will und kann ich an dieser Stelle gar nicht bestreiten,
das soll auch nicht das Thema sein; aber ich frage dich, hast du jemals nur annähernd in Erwägung gezogen, daß du aus deinem Erlebnis die falschen Schlüsse und falsches "Wissen" gezogen haben könntest?


melden
Anzeige

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 18:19
Wissen aus Erfahrung kann niemals falsch sein.
Nur Glauben aus Unerfahrenheit kann falsch sein.


melden

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 18:27
"Rote Lippen, heiliger Gral"
Annäherungen an Wolfram von Eschenbach's "Parzival"
von Rüdiger Sünner

http://www.ruedigersuenner.de/gral1.html


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 18:28
@Sidhe
Nein Sidhe das ist für mich unmöglich, denn ich habe mich immer wieder hinterfagt doch das was da ist kann nicht falsch sein. Es stammt alleine aus mir ohne mir etwas von anderen angeeignet zu haben. Dazu kommt das dieses Erlebnis das ich hatte einfach geschehen ist ohne das ich darauf hingarbeitet habe mit einem Wunsch dahin zu kommen wo ich hingekommen bin. Ich weiss genau das alles so vorgesehen ist was da geschah. Und jeder Mensch ist genau das was auch ich bin und dennoch individuell über sein Erleben und seine Erfahrungen auf der Erde.
Doch noch etwas dazu. Dieses Erlebnis war nicht so überwältigend wie es sich anhört. Es machte mich sehr demütig vor dem was da auf einmal war und liess mich erst einmal Verstummen. Doch dann kamen die ersten Erkewnntnisse und ein Wissen das ich nicht Wisen konnte da ich mich niemals damit befasst hatte. ich wusste erst gar nicht woher es kam. Jetzt sind mir jedoch die Zusammenhänge bewusst. :lv:


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 18:59
@ElisabethM.
du hast ganz klar geschrieben, dass man das ist, was man in andere erkennen kann und das nur wenn man es auch selbst ist.

gilt das auf einmal nicht mehr?


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 19:01
@Freakazoid
Es liegt bei dir was du für dich annimmst und was nicht. :lv:


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 19:02
@ElisabethM.

Also ist es egal was du schreibst.
Hat eh keinen Wert von dauer.
Was du gerade sagst und es dir als kritik zurück kommt, stimmt dann einfach nicht mehr...
widerlich kann ich nur sagen, echt widerlich


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 19:05
@Freakazoid
:lv:


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 19:10
@ElisabethM.

das ist das was ich meine.

Was machst du hier?

Willst du dich unbedingt reden hören?

Das hier ist ein Diskussions Forum.

Du behauptest Dinge und das wars dann. Wenn es dir nicht mehr gefällt was du gestern behauptet hast, dann behauptest du was neues. sehe ich das soweit richtig?


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 19:14
@Freakazoid
Du kannst für dich sehen was immer du willst. Es ist mir völlig egal. :lv:


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 19:18
@ElisabethM.

also bist du nicht hier zum reden...


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 19:25
@Freakazoid
Das mache ich doch. Ich rede über meine Erfahrungen, lasse sie mir jedoch nicht zerreden, genauso wie ich jedem seine Eigenerfahrungen lasse. Ist dieses nicht gestattet? Ich sagte dir schon einmal: Stelle die richtigen Fragen und ich werde Antworten. Auf Unterstellungen, die nicht stimmen, gehe ich nicht ein und da dies jetzt OT wird war dieses auch mein letzter Kommentar an dich. Ich kann hier aus Eigenerfahrung sagen was für mich der hl.Gral ist. Hast du schon gesagt was für dich der hl. Gral ist?:lv:


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 21:24
@ElisabethM.
ElisabethM. schrieb:Nein Sidhe das ist für mich unmöglich, denn ich habe mich immer wieder hinterfagt doch das was da ist kann nicht falsch sein. Es stammt alleine aus mir ohne mir etwas von anderen angeeignet zu haben. Dazu kommt das dieses Erlebnis das ich hatte einfach geschehen ist ohne das ich darauf hingarbeitet habe mit einem Wunsch dahin zu kommen wo ich hingekommen bin. Ich weiss genau das alles so vorgesehen ist was da geschah. Und jeder Mensch ist genau das was auch ich bin und dennoch individuell über sein Erleben und seine Erfahrungen auf der Erde.
Doch noch etwas dazu. Dieses Erlebnis war nicht so überwältigend wie es sich anhört. Es machte mich sehr demütig vor dem was da auf einmal war und liess mich erst einmal Verstummen. Doch dann kamen die ersten Erkewnntnisse und ein Wissen das ich nicht Wisen konnte da ich mich niemals damit befasst hatte. ich wusste erst gar nicht woher es kam. Jetzt sind mir jedoch die Zusammenhänge bewusst. :lv:
Okay ... das habe ich mir auch schon gedacht.
Durch diese Einstellung hast du dir dein eigenes Dogma geschaffen, das dich von einer Weiterentwicklung abschneidet und dich stattdessen in ein egozentrisches Kreisen versetzt hat.
Das ist schade, da du dir damit selber Steine in den Weg legst, aber gut, ist ja letzten Endes deine persönliche Angelegenheit, jegliche Rufe von Außen prallen ja sowieso an dir ab.

Du solltest dir dabei aber bewußt werden lassen, daß du durch das Verbreiten von deiner Lehre auch vielen Anderen den Weg erschweren kannst, wenn sie deine Worte annehmen. Dadurch machst du nicht nur dich persönlich schuldig, weil du keinen Willen zur Selbstreflektion und somit Weiterentwicklung zeigst, sondern übernimmst auch eine Verantwortung für diejenigen, die dir Glauben schenken. Solange deren durch dich entstandene Irrtümer bestehen, solange wirst du an deren Schicksal gekettet und von einem geistigen Weiterkommen abgeschnitten sein. So können unter Umständen Jahrhunderte vergehen, in denen keine Entwicklung stattfinden kann, und da unsere Entwickelungsspanne auf Erden begrenzt ist, verspielst du möglicherweise deine Zeit.


melden

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 22:03
@snafu

@Sidhe
@ElisabethM.
@Freakazoid
@lesslow

@Mr.Dextar
@konstantin
@Kayla
@Keysibuna

Entschuldigt bitte, aber warum ist es so wichtig den Gral zu finden, oder heraus zu finden aus welchem Material er besteht? Oder zu was er benutzt wurde? Liegt die wahre Kraft nicht darin zu verstehen was er Symbolisiert?... und dann danach zu leben.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 22:07
@Zonara

Das kann man durchaus so sagen - die Suche nach dem heiligen Gral ist Symbol für die Suche nach dem Sinn des Lebens. Gleichwohl der Gral tatsächlich existiert.


melden

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 22:23
@Sidhe

Ja, ich denke auch dass er existiert, nur find ich es traurig, dass die Menschen auf der Suche danach vergessen oder verzerren für was er steht. Die Menschen sind so versessen darauf zu finden….sie suchen in der ganzen Welt, warum sind sie nicht still … dann werden sie finden was sie Unrast macht.


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 22:25
@Sidhe
Von welchen Steinen redest du? Von deinen eigenen? Bei mir sind keine Steine zu sehen so siehst du deine eigenen.:lv:

@Zonara
Ich weiss was der hl.Gral ist denn ich habe ihn gefunden. Er ist das Gefäss das jeder Mensch für sich selber ist und aus dem jeder Mensch selber trinken kann. :lv:


melden

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 22:37
@ElisabethM.

Deine Aussage möchte ich so stehen lassen.

Aller Dings habe ich das Gefühl, wenn wir in uns gefunden haben, was der Gral symbolisiert, das wir auch andere daraus trinken lassen sollten.


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 22:45
@Zonara
Das mache ich auch bei denen die es wollen. Es ist jedoch so das die wenigsten Menschen es wollen. Sie scheinen nicht durstig genug nach ihrer eigenen Quelle zu sein. :lv:


melden
Anzeige

Was ist der heilige Gral?

25.12.2011 um 22:48
Der heilige Gral ist jenes Gefäß
durch den das Licht der Erkenntnis
seine Form empfängt.

Ein Symbol für Erkenntnis. wenn man begreifen kann, was leben/tod ist. Wenn man diese Erkenntnis (="Licht") in sich begreift und man selbst die Form davon sein kann. ein Ausdruck davon.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden