weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Gregorius, Hermaphrodit

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

19.06.2017 um 18:03
Mit Erstaunen habe ich in einem Buch von Gregor A. Gregorius (Eugen Grosche) gelesen, dass der Autor beiläufig in einem Nebensatz die Behauptung aufstellt, die Figur Jesus von Nazareth sei ein Hermaphrodit gewesen. Um eins klar zu stellen. Mich interessiert nicht ob es sich bei Jesus von Nazareth um eine Erfindung handelt oder ob es sich um eine historische Figur handelt. Mich interessiert vielmehr wo Gregorius dies aufgeschnappt haben könnte. Leider habe ich das Buch nicht zur Hand, daher kann ich keine genaue Angabe zur Seite machen, aber es stand glaube ich in den Magischen Briefen zur Sexualmagie.

Kennt jemand die Hintergründe zu dieser Theorie?


melden
Anzeige

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

19.06.2017 um 18:53
vermutlich solche Argumente:

https://discover-the-truth.com/2013/06/30/bible-dual-nature-of-jesus-christ/
A) Revelation 1:13 is referred to “The Almighty” i.e Jesus
B) The word “mastos used exclusively in Greek for the female breast!”
C) “On Patmos we have the woman’s dress and the woman’s breast while yet the speaker is THE ALMIGHTY!”
D) “It would not be possible to describe more vividly the dual nature of our God who is both Male and Female”
E) “We may, and we must, eat of Him and drink of Him if we are to grow and abide in Him and know Him in fullness” In other words people who are faithful will be drinking from God’s breasts.
Man hängt sich auf Punkt B auf.
Kann aber nicht sein, da:

μᾰστός • (mastós) m (genitive μᾰστοῦ); second declension

   human breast, mamma
       (rarely of animals) udder
   any round, breast shaped object, such as a hill
       a round piece of wool fastened to the edge of nets
       among the Paphians, a breast-shaped cup


https://en.wiktionary.org/wiki/μαστός


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

20.06.2017 um 22:18
@Diamond303

Ich habe das auch als pdf heruntergeladen, aber nicht gelesen. Die Stelle meist du wohl:
Seine fanatische, irregeleitete Priesterschar zerstörte die alten Kulte fast restlos und damit die Blüte einer sinnlich-geistigen Kultur und Hochentwicklung der Menschheit. Jesus Christus, der selbst Hermaphrodit war, über dem triebhaften Geschlechtstrieb stehend, hatte die lunare Beeinflussung gänzlich überwunden, und seine geistig-sinnliche Erotik schwang nur noch in subtiler Weise in der Freundeszuneigung zu seinem Lieblingsjünger Johannis, Er hat sicher nicht das gewollt, was die Priester seiner Kirche anrichteten und zerstörten in ihrer Verherrlichung der Askese.
Also ich denke das ist einfach geraten, da man sagt Jesus hätte nur Jünger gehabt und wäre ein Asket gewesen. Aber generell denke ich das Magier (wobei ich denke das Jesus einer war) die Elemente in sich in einem Gleichgewicht haben, aber auch Sex haben können.

In anderen Texten heißt es Maria Magdalena war Jesu Geliebte. Ich kann mich an eine apokryphe Schrift, in der es zu einem Streit zwischen Paulus und den Jüngern kam, weil er Maria abwertete, weil sie eine Frau ist und diese darauf antworteten, wie er es wagen kann Maria so schlecht zu machen, wenn Jesus sie so schätzt. Ich weiß aber nicht mehr, wo das geschrieben war.

bzw. ich denke, dass es daran liegt das vor allem Paulus die Gleichberechtigung von Mann und Frau nicht so passte, die Jesu predigte, wobei man nur noch wenig davon in der Bibel sieht.
Naja hier habe ich ein bischen was gefunden:

http://www.antjeschrupp.de/maria-magdalena


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 10:05
Man könnte sagen, Jesus Christus ist das personifizierte 'Licht der Erkenntnis'. Das innere Lichtzentrum des Menschen , das in Korrespondenz mit der Sonne steht. Und die 12 Jünger stehen in Korrespondenz mit dem Jahreskreis, als die 12 Zodiakzeichen.
Kabalistisch ist das erste Licht das aus der Urquelle Kether entsteht => die Weisheit, Chokmah. Die Weisheit ist Sophia. Deshalb ist das personifizierte Licht (Jesus) ein androgynes Wesen.


melden
brahman9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 14:20
@snafu
weil das weibliche und auch das männliche enthalten ist oder löst es sich auf?

ist die Weisheit im nichts enthalten?
oder das nichts in der weisheit?


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 15:20
BlueAvian schrieb:Ich kann mich an eine apokryphe Schrift, in der es zu einem Streit zwischen Paulus und den Jüngern kam, weil er Maria abwertete, weil sie eine Frau ist und diese darauf antworteten, wie er es wagen kann Maria so schlecht zu machen, wenn Jesus sie so schätzt. Ich weiß aber nicht mehr, wo das geschrieben war.
Logion 114 (p.51,18-26)
(1) Simon Petrus sprach zu ihnen: „Maria
soll von uns weggehen, denn die Frauen sind des
Lebens nicht wert.“
(2) Jesus sprach: „Siehe, ich werde sie ziehen,
auf daß ich sie männlich mache, damit auch sie
ein lebendiger, euch gleichender, männlicher
50
Geist werde.“
(3) (Ich sage euch aber):
51
Jede Frau, die sich männlich macht, wird eingehen in das
Königreich der Himmel.“
(https://static.uni-graz.at/fileadmin/kath-institute/Neues-Testament/evth.pdf)



(114) Simon Petrus sprach zu ihnen: „Mariham soll von uns fortgehen, denn
die Frauen sind des Lebens nicht würdig.“ Jesus sprach: „Seht, ich werde sie führen, um sie männlich zu machen, daß auch sie ein lebendiger Geist [πνευμα] wird, der euch Männern gleicht. Denn jede Frau, die sich männlich macht, wird in das Königreich des Himmels eingehen.“
(http://www.meyerbuch.com/pdf/Thomas-Evangelium.pdf)


Zwei verschiedene Übersetzungen.
Da sind dann mal die koptisch sprechenden gefragt, ob das wirklich so zu versehen ist, daß er sie "männlich macht". Wenn das dann geklärt ist, können die Hermeneutiker ans Werk.
,


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 15:41
Ich weiss nicht wo Gregorius das her hat bzw. wann er es publizierte aber 2012 kam Dr. Susannah Cornwall mit einer ähnlichen Behauptung um die Ecke.
Letztendlich postulierte sie, dass mann nicht sicher sein könnte, das Jesus in dem Sinne ein Mann war, wie wir heute den Mann definieren. Er könnte genau so gut intersexuell und im Besitz von weiblichen und männlichen Geschlechtsmerkmalen gewesen sein.


melden
brahman9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 16:14
@tonnenfieber
jesus hatte keine verschiedenartigen geschlechtsteile er war äußerlich ein Mann und lebte wahrscheinlich auch körperliche Liebe mit Magdalena

jesus identifizierte sich nicht mit seinem  Körper sondern mit dem unendlichen Bewusstsein
sie zu führen und männlich zu machen bedeutete ihr dabei zu helfen dass auch sie in sein Himmelreich
also dass auch sie erkennen könnte dass sie das unendliche Bewusstsein ist


da die junger wahrscheinlich noch mit normalen emotionen zu kämpfen hatten gefiel das ihnen wohl weniger
denn so manche persönlichkeiten wollen halt mal an erster stelle geliebt werden


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 16:19
brahman9 schrieb:@tonnenfieber
jesus hatte keine verschiedenartigen geschlechtsteile er war äußerlich ein Mann und lebte wahrscheinlich auch körperliche Liebe mit Magdalena
Hab ich sowas gesagt? Ich habe gewünschte Textstellen aus dem Thomas Evangelium rausgesucht und zitiert.
Was du da rein interpretierst ist deine Sache.

Ich gehe auch davon aus, dass die Vorlagen für Jesus, eindeutig männlich waren und auch männliche Geschlechtsteile hatten.


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 16:23
Ist es für die Lehre nicht völlig wumpe was Jesus in der Hose hatte?
Oder gehts eher darum Dan Browns Blutlinienspökes am Leben zu erhalten?


melden
brahman9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 16:37
@tonnenfieber

es bezog sich auf @Diamond303 Frage ob er ein Hermaphrodit war
ich weiss dass du sowas nicht behauptet hast


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

21.06.2017 um 16:38
@ tubul

Gregorius hat den oben genannten Magischen Brief offenbar bereits im Jahre 1926 geschrieben bzw. veröffentlicht.


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

22.06.2017 um 10:39
brahman9 schrieb:jesus identifizierte sich nicht mit seinem  Körper sondern mit dem unendlichen Bewusstsein
sie zu führen und männlich zu machen bedeutete ihr dabei zu helfen dass auch sie in sein Himmelreich
also dass auch sie erkennen könnte dass sie das unendliche Bewusstsein ist
So seh ich das auch. Als männlich wird der Geist benannt, und als weiblich die Seele. Wird die Seele zu Geist, also erhebt sich das irdische Bewusstsein auf ein geistiges Level, damit "vergeistigt" die Seele, und ist nicht mehr verhaftet mit irdischen Kompliziertheiten, sondern kann das Irdische Geschehen von der geistigen Ebene betrachten und erkennen.
brahman9 schrieb:weil das weibliche und auch das männliche enthalten ist oder löst es sich auf?

ist die Weisheit im nichts enthalten?
oder das nichts in der weisheit?
hmm, gleichzeitig wohl. Man könnte auch darüber nachdenken, ob die Einheit eins oder keins ist, wenn es nichts gibt was ihre Existenz bestätigt......

Einheit = AINheit. ;)

(Ain = Nichts. Ain Soph Aur.....)


melden
brahman9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

22.06.2017 um 11:17
@snafu
den schwingungslosen Urgrund kann man dann wohl nur erfahren

indirekt kann es sich nur beweisen lassen


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

23.06.2017 um 19:16
@tonnenfieber

Interessant. Aber diese Stelle meinte ich nicht.

Das aber eine seltsame Stelle. Liegt aber mMn daran das im Lebensbaum der Kabbala das männliche das positive ist. Was positiv ist, ist aber mMn nur Definitionssache. Andere Lehren bezeichnen das Weibliche als das Positive. Bezeichnen aber die positiven Eigenschaften genau gleich.

@Diamond303
@tonnenfieber

Ich habe die Apokryphe gefunden. Es nennt sich das Evangelium der Maria Magdalena.
Und es war Petrus nicht Paulus. Ich hatte das verwechselt. Hier die Stelle:



Ok das einbetten geht nicht Minunte 22 Sekunde 17 fängt es an.


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

25.06.2017 um 01:39
Möglich ist das schon. Das heißt bei Menschen aber nicht Hermaphrodit, sondern intersexuell.

Das ist, wenn jemand Merkmale beider Geschlechter - z. B. Penis und Vagina; Brüste, aber keine Gebärmutter, sondern verkümmerte Hoden; Penis und Uterus - aufweist.
Intersexualität kommt dabei gar nicht mal so selten vor, wie man vielleicht denkt: Schätzungen zufolge könnten in Deutschland etwa 150 Neugeborene pro Jahr davon betroffen sein. (Quelle: http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-10/intersexualitaet-geschlecht-mann-frau , Stand 25.06.2017, 01:39 Uhr MESZ)

Wieso dann nicht auch Jesus?


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

29.06.2017 um 19:26
tubul schrieb:Er könnte genau so gut intersexuell und im Besitz von weiblichen und männlichen Geschlechtsmerkmalen gewesen sein.
Vieleicht war jesus dick und hatte Brüste :)
snafu schrieb: brahman9 schrieb:
weil das weibliche und auch das männliche enthalten ist oder löst es sich auf?

ist die Weisheit im nichts enthalten?
oder das nichts in der weisheit?

hmm, gleichzeitig wohl. Man könnte auch darüber nachdenken, ob die Einheit eins oder keins ist, wenn es nichts gibt was ihre Existenz bestätigt......

Einheit = AINheit. ;)

(Ain = Nichts. Ain Soph Aur.....)
Das Nichts @brahman9, gibt es halt, weil es das Alles gibt.
Eigentlich kann es Nichts nicht geben, denn von nichts kommt halt nichts, weiss jeder Sportler, Mutter, Bürokrat und Moderator in Allmy...

Demnach Ist Die Weisheit in allem enthalten, man muss es nur erkennen...
BlueAvian schrieb:Liegt aber mMn daran das im Lebensbaum der Kabbala das männliche das positive ist. Was positiv ist, ist aber mMn nur Definitionssache. Andere Lehren bezeichnen das Weibliche als das Positive. Bezeichnen aber die positiven Eigenschaften genau gleich.
Mann kan ein negatives ar.... sein wie die Frau es auch sein kann, doch immer hinschreiben das der leser selber interpretiert wird ja müsahm mit der Zeit....


melden
brahman9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

30.06.2017 um 16:33
@Sarv
Da hast du recht dass die Weisheit in allem enthalten sein muss kannst du es noch genauer beschreiben


melden

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

04.07.2017 um 19:41
CountDracula schrieb:Wieso dann nicht auch Jesus?
Der neusten historischen Doku nach ist er das wohl...

^^
brahman9 schrieb:Da hast du recht dass die Weisheit in allem enthalten sein muss kannst du es noch genauer beschreiben
Die Lehre der Weisheit ist die Weisheit der Leere.

© Andreas Tenzer
(*1954), deutscher Philosoph und Pädagoge


melden
Anzeige

Jesus von Nazareth ein Hermaphrodit?

04.07.2017 um 20:21
dot schrieb:Der neusten historischen Doku nach ist er das wohl...
Wtf O.o
CountDracula schrieb:Wieso dann nicht auch Jesus?
Hmpf. Spekulationen über Spekulationen.



Hat jemand schon mal von einem weiblichen Engel gehört? ^^


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden