Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

221 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:00
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Vielleicht liegt's daran, dass der Angerufene taube Ohren hat?!
Damit unterstellst du aber sehr vielen Menschen taube Ohren.
Haben die wirklich alle taube Ohren?
Oder liegt es vielleicht einfach da dran das er möglicherweise einfach nicht existiert?


melden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:02
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Vielleicht stellt es den Angerufenen vor unlösbare Probleme?
Also nix mit Allmacht?
Oder möchtest du den "er lässt ja jedem seinen freien Willen-Luftballon" steigen lassen?


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:03
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Also nix mit Allmacht?
Was stellst du dir denn darunter vor?


2x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:05
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Was stellst du dir denn darunter vor?
Die Fähigkeit alles bewirken zu können, keinen Beschränkungen unterworfen zu sein.
Ich denke das sagt es aus.


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:06
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Was stellst du dir denn darunter vor?
Allmacht hätte überhaupt keine Probleme sich Menschen offenkundig zu beweisen. Wenn man aber anfängt göttliche Stimmen zu hören, müsste man sich nämlich erstmal vom Dr. untersuchen lassen, ob diese Stimmen nicht einen anderen Grund haben.

WIE hat sich denn Dir der liebe Gott denn so offenbart?


melden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:08
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Die Fähigkeit alles bewirken zu können, keinen Beschränkungen unterworfen zu sein.
Ich denke das sagt es aus.
Und was hat die Allmacht jetzt mit dem Anruf zu tun?


2x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:10
Wozu braucht Allmacht überhaupt irgendwas, wie Mittel oder Zwecke? Sie ist doch allmächtig. Warum weiß ich also nix von ihm?
Entweder es gibt ihn nicht, oder er will es nicht. That's it.


melden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:11
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:was hat die Allmacht jetzt mit dem Anruf zu tun
Die Allmacht hat doch wohl die Macht Taube Ohren wieder hörend zu machen? 🙂


melden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:11
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Und was hat die Allmacht jetzt mit dem Anruf zu tun?
Wo genau musst du denn abgeholt werden, wenn du nicht in der Lage bist das selbst zu erkennen?
Wäre Allmacht gegeben, dann liesse sich das zu Vermittelnde nicht mit "tauben Ohren" abstellen und würde trotzdem durchdringen.
Bleibt also nur noch der o. a. Luftballon.
Dann sag das doch einfach.


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:26
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wäre Allmacht gegeben, dann liesse sich das zu Vermittelnde nicht mit "tauben Ohren" abstellen und würde trotzdem durchdringen.
"Taube Ohren" stellen das zu Vermittelnde ja deshalb nicht automatisch nicht ab. Wenn's aber auf "taube Ohren" stößt, was kann es denn dann noch machen?
-
-
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wo genau musst du denn abgeholt werden, wenn du nicht in der Lage bist das selbst zu erkennen?
Gut! "Abgeholt werden" ist passiv, "selbst erkennen" ist aktiv.



2x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:28
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:"Taube Ohren" stellen das zu Vermittelnde ja deshalb nicht automatisch nicht ab. Wenn's aber auf "taube Ohren" stößt, was kann es denn dann noch machen?
Wie sollte man denn sicher sein, dass es der ach so liebe Gott höchstpersönlich ist, der da zu einem spricht, und nicht der phöse Teufel? :( Oder vllt. einfach nur eine Psychose? :(

Du redest ja so daher, als sei es so offensichtlich, seine Präzenz und Mitteilung wahrzunehmen. Wie naiv muss man dazu sein?


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:30
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:"Taube Ohren" stellen das zu Vermittelnde ja deshalb nicht automatisch nicht ab. Wenn's aber auf "taube Ohren" stößt, was kann es denn dann noch machen?
Ich bin gerne bereit individuelle Erkenntnisgrenzen zu respektieren wenn sie so unmissverständlich vorgetragen werden.
Wenn die "Allmacht" bereits bei "tauben Ohren" an ihre Grenzen stösst, dann haken wir sie einfach mal ab, denn das zeigt ja deutlich wie weit her es damit ist.


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:36
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wenn die "Allmacht" bereits bei "tauben Ohren" an ihre Grenzen stösst, dann haken wir sie einfach mal ab, denn das zeigt ja deutlich wie weit her es damit ist.
Er meinte wohl eher mit "taube Ohren" metaphorisch im Sinne von; nicht hören wollen...

Dafür müsste ja dem Adressaten aber zu 100% bewusst sein, dass es der Allmächtige Gott ist, und nicht eine Einbildung oder gar der Teufel in Engelszunge.


2x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:37
Die Allmacht scheint nicht nur bei tauben Ohren auf Grenzen zu stoßen.
Es scheint auch viele Blinde zu geben.
Nicht wahr?


melden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:42
Zitat von UnikUnik schrieb:Wie sollte man denn sicher sein, dass es der ach so liebe Gott höchstpersönlich ist, der da zu einem spricht, und nicht der phöse Teufel?
Genau! Deshalb zitiere ich Wilhelm Busch: Der Weise äußert sich vorsichtig, der Narr mit Bestimmtheit über das kommende Wetter.
-
-
Zitat von UnikUnik schrieb:Oder vllt. einfach nur eine Psychose?
Das kann dahin führen. Unterhaltungen mit bekennenden "Gläubigen" machen stets diesen Eindruck.
-
-
Zitat von UnikUnik schrieb:Du redest ja so daher, als sei es so offensichtlich, seine Präzenz und Mitteilung wahrzunehmen. Wie naiv muss man dazu sein?
Es wurde sich in Metaphern ausgedrückt.
-
-
Zitat von UnikUnik schrieb:Er meinte wohl eher mit "taube Ohren" metaphorisch im Sinne von; nicht hören wollen...
Ja, wir sind noch im Metaphorischen. Gehen wir davon ab, was würde dann aus dem "nicht wollen"?


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:42
Zitat von UnikUnik schrieb:Er meinte wohl eher mit "taube Ohren" metaphorisch im Sinne von; nicht hören wollen...
Natürlich, das habe ich mir schon gedacht.
Aber auch das sollte der Allmacht keine Grenzen setzen.
Um die Allmachtsfantasie aufrecht zu erhalten muss man wohl den Luftballon steigen lassen.


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:47
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Aber auch das sollte der Allmacht keine Grenzen setzen.
Um die Allmachtsfantasie aufrecht zu erhalten muss man wohl den Luftballon steigen lassen.
Will die Allmacht freie Geschöpfe, setzt sie sich damit selbst eine Begrenzung.


2x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:51
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Genau! Deshalb zitiere ich Wilhelm Busch: Der Weise äußert sich vorsichtig, der Narr mit Bestimmtheit über das kommende Wetter.
Der Weise braucht also Beweise um sicher sein zu können, was da zu ihm spricht.
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Gehen wir davon ab, was würde dann aus dem "nicht wollen"?
Was würde denn aus dem nicht wollen?
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Will die Allmacht freie Geschöpfe, setzt sie sich damit selbst eine Begrenzung.
Allmacht ist keiner Logik unterworfen, noch irgendeiner Begrenzung, sonst wäre es ja keine Allmacht.
Allmacht ist also auch in der Lage, allmächtige oder zumindest freie Geschöpfe zu erschaffen.
Allmacht braucht jedoch nichts, keine Mittel, keine Zwecke, keine Menschen, die ihm gehorchen, dienen oder anbeten sollten.

Der Gott aus der Bibel und Koran ist somit nicht allmächtig.


1x zitiertmelden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 09:55
Zitat von MisterYpsilonMisterYpsilon schrieb:Will die Allmacht freie Geschöpfe, setzt sie sich damit selbst eine Begrenzung.
Klar. Mein Reden von Anfang an. Anders lässt sich die Fantasie doch gar nicht aufrecht erhalten.
Hätten wir früher haben können.

Ist wie mit Satan und Konsorten. Deb Luftballon brauchts um all den Bullshit wenigstens halbwegs glaubhaft entschuldigen zu können, der tatgtäglich überall passiert. Würde man das auch Gott X oder Y zuschreiben, den Heiopei fänden wohl die wenigsten anbetungswürdig.

So retten sich mMn. die Religiösen von Feigenblatt zu Feigenblatt um ihre Götterkonstruktionen nicht nackt im kalten Wind stehen zu lassen.


melden

Welche Gründe hätte ein allm. Gott, dass er sich nicht offenbart?

12.05.2021 um 10:02
Zitat von UnikUnik schrieb:Der Weise braucht also Beweise um sicher sein zu können, was da zu ihm spricht.
Der Weise ist vorsichtig mit dem, was er braucht, der Narr weiß es schon mit Bestimmtheit.


1x zitiertmelden