Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

574 Beiträge, Schlüsselwörter: Mahdi
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 14:42
Türkholigan@

So schlimm wie es euch gesagt wird, wäre es nicht gekommen. Die Gebiete unter italienischer, französischer und englischer Verwaltung wären wieder an die Türkei oder Anatolien (vielleicht hätte der Staat dann so geheißen) gefallen. Aber es hätte Gebietsverluste im Westen (Griechenland) und Osten (Armenien) gegeben, insofern kann ich politisch den Dank an den Führer Ata Türk schon verstehen, der die Widerstandstruppen anführte. Aber im religiösen Bereich hat er nichts Gutes gebracht.


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 15:19
@al-chidr
al-chidr schrieb:Aber im religiösen Bereich hat er nichts Gutes gebracht.
Doch! Wir durften endlich den Adhan im türkischen hören und die Verbannung des Islams aus dem öffentlichen Leben, wie man sieht hat das lange gehalten.... ;)


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 15:31
was ist ein Adhan ?
und was meinst du mit die Verbannung des islams ?
Türkei ist mit 99% islamisch also was für ne verbannung redest du ?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 16:25
Türkholigan@

Ezan


melden
_rakim_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 16:54
das kann auch nur einem türken einfallen, dass atatürk der mahdi ist.


melden
methis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 17:18
Ich frage mich sowieso, warum hier schon die ganze Zeit immer nur in einem gewissen Kulturraum nach dem Mahdi gesucht wird, das ist doch recht egoistisch.


melden
ismaayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 17:55
möge allah tallah dennjenigen im richtigen weg führen und verzeichen, der behaubtet Atta Türk sei ein mahdi.


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 19:00
ey seit ihr alle BLIND oder könnt ihr nicht lesen ich habe NIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE behauptet das ATATÜRK der mahdi ist ok

LIEST MAL richtig ich meinte ES gibt Aleviten die meinen der mahdi war atatürk ICH BIN SUNNIT und kein alevite liesst mal bitte richtig
und ich finde es NICHT so abwegig das er der mahdi war

er hat schliesslich alle muslime vereind und gegen den westen gekämpft
und sein VORname ist MUSTAFA


melden
_rakim_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 20:38
türkholigan,

ich habe auch nicht behauptet, dass du es behauptet hättest. aber sowas kann trotzdem nur von einem türken kommen. ich wette, weltweit gibt es keinen einzigen nicht-türkischen muslim, der behauptet oder glaubt, atatürk wäre der mahdi.


melden
ismaayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 20:42
""er hat schliesslich alle muslime vereind und gegen den westen gekämpft
und sein VORname ist MUSTAFA ""

ja deswegen ist in Türkei das tragen in unis der hijab verboten, erneuerte die Sprache wurde latainisirt, und muslime wurden auch bestialisch ermordet !?.

deswegen ist ja die neue Türkei in der islamischen Welt nicht gerade als moslemisch akzeptiert.

frage mal die Staats anwahltschaft wie viele Verbrecher es gibt die denn Namen mustafa und Mohammed haben, wußte nicht das wer so einen Namen trägt als heilig angesehen oder als mahdi wird und Immunität hat, ist mir neu.
ja attaa türk hat sich immer westlich bekleidet, und sogar gedacht richtig britisch.

was sagt man noch mals zu Menschen die Turban und suren zu hause aufhängen , zurück geblieben permitive ,da gibt es doch so ein Wort auf türkisch.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 22:22
@ismaail


Was ich bemerkenswert finde, ist das trotz all der Unterdrückung es die Muslime geschafft haben stark zu bleiben...Man kann von einer Reorganisation in der Türkei sprechen. Elhamdulillah....


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 22:33
Freestyler@

Ich glaube dass unter dem Nachfolger von Ata Türk und nach dem Militärputsch 1980 die Unterdrückung der Muslime ähnlich schlimm war wie unter Ata Türk

Und man sollte nicht vergessen, dass es zur gleichen Zeit z.b. bei den Arabern auch nicht besser aussah

Aber natürlich tut es weh, wie ein ganzes Volk ihrer literarischen Geschichte beraubt wurde


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 23:07
al-chidr schrieb:Ich glaube dass unter dem Nachfolger von Ata Türk und nach dem Militärputsch 1980 die Unterdrückung der Muslime ähnlich schlimm war wie unter Ata Türk
Atatürk hat nicht die Absicht gehabt den Islam in der Türkei zu Unterdrücken sondern
den Islam an das türkische Volk und die türkische Kultur Anzupassen :)
Weil nunmal die türkische Sprache der Ural Altaiischen Sprachfamilie Angehört
ist es logisch das er das Arabische nicht besonders gut Verstehen kann, und daher Atatürk es danach Veranlasste alles Arabische ins türkische zu Übersetzen für mich als einen türkischstämmigen ein gut gemeinter Schritt von dem Ata :)

Ich Finde zum Beispiel Sehr Schade das der Koran nicht in türkisch gelesen wird sondern in Arabisch...


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 23:07
ismaayl schrieb:ja attaa türk hat sich immer westlich bekleidet, und sogar gedacht richtig britisch.
rs26394,1194473244,atatrkyenicerisb8

In einigen Biographien wird erzählt, dass Mustafa Kemal - berühmt unter dem Namen Atatürk - in tiefe Depressionen verfiel, als er als Rebell verfemt und gejagt wurde. Er war so überwältigt vom Mut eines einsamen grauen Wolfes, der sich gegen einen ihm überlegenen Kangal wehrte, dass er sich entschloss, weiter zu kämpfen. Mit den Beinamen Grauer Wolf ist er als Gründer der modernen Türkei in die Geschichte eingegangen.

Atatürk war nicht nur Führer im Befreiungskampf, er führte auch die große Revolution in der neuen Republik durch.

Die heutige Türkei hat Atatürk sehr viel zu verdanken. Noch viele folgende Generationen werden diesen großen Mann sehr verehren. Das Atatürk Mausoleum in Ankara ist immer einen Besuch wert. Erst hier kann man verstehen, warum dieser Mann für die Türkei so wichtig war.

"Die einzige Ehre und Reichtum in meinem Leben ist nichts anderes als meine türkische Identität."

Wir sind alle Atatürk !


melden

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 23:08
Ich nicht.


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

07.11.2007 um 23:12
@ ismayil

INDIEN

Kemal Pascha war natürlich in Indien bei den Moslems ebenso wie bei den Hindus beliebt. Er hatte nicht nur die Türkei von fremder Herrschaft befreit und vor der Aufteilung bewahrt, sondern hatte auch die Machenschaften der europäischen imperialistischen Mächte, besonders Englands, vereitelt. Die darauffolgende antiklerikale Reformpolitik ließ Kemals Popularität bei den orthodoxen Moslems zwar sinken, doch gerade diese Politik machte ihn bei der jüngeren Generation, sowohl bei Hindus wie auch bei Moslems, noch beliebter.

Jawaharlal Pandit Nehru (Ministerpräsident von Indien), "Entdeckung Indiens". 1944


melden

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

08.11.2007 um 02:35
Ein Beitrag wurde entfernt da die Bildgrösse den Thread geschreddert hat.

Bitte darauf achten dass eingefügte Bilder nicht zu gross sind, das verzerrt immer die ganze Seite.


melden

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

08.11.2007 um 02:38
Und - lautet der Threadtitel nicht "Mahdi"?

Über Atatürk und die Türkei gibts doch schon genug Threads, kommt langsam wieder zum Topic zurück.


melden

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

08.11.2007 um 13:55
Off-Topic Beitrag gelöscht.

Bitte an den Hinweis vom Beitrag über diesem halten!


melden
Anzeige

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

09.11.2007 um 18:32
Personen, die für sich in Anspruch nahmen, der Mahdi zu sein

In der Vergangenheit gab es eine Reihe von Personen die als Mahdi aufgetreten sind. Diese gewannen mehr oder weniger starke Anhängerschaften. Die Bekanntesten sind:


Bab - Mirza Ali Muhammad
Der Bab, mit bürgerlichen Namen Mirza Ali Muhammad bzw. Sayyid Ali Muhammad – Religionsstifter des Babismus – interpretierte die Mahdi-Vorstellung der Schiiten insofern um, als er im erwarteten Zwölften Imam einen rein sprirituellen Erneuerer ohne weltlichen Machtanspruch sah. Ab 1844 beanspruchte er selbst dieser Erneuerer zu sein und begründete damit eine neue Zeitrechnung. Der Bab lehrte das unmittelbar bevorstehende Kommen eines „noch größeren“ Gottesgesandten, den „Gott offenbaren“ würde. Die meisten seiner Anhänger sahen diese Prophezeiungen in Baha'u'llah erfüllt, wurden ab 1863 dessen Anhänger und bezeichneten sich fortan nach ihm als Bahai.


Muhammad Ahmad

Muhammad AhmadAls Mahdi bezeichnete sich auch Muhammad Ahmad, der Führer des Mahdi-Aufstandes in Sudan. Muhammad Ahmad stellte sich 1881 an die Spitze einer Aufstandsbewegung gegen die ägyptische Besetzung Sudans. Die Wirren in Ägypten im Zuge der Urabi-Bewegung begünstigten die Ausbreitung seiner Idee. Nach der Niederschlagung der Urabi-Bewegung strömten ihm neue Anhänger zu. Von 1881 bis 1898 schufen diese in Sudan einen eigenen Staat. Berühmt wurde dieser Mahdi durch die Eroberung Khartums am 26. Januar 1885. Dabei kam Charles George Gordon ums Leben (und ging danach als „Gordon von Khartum“ in die Geschichte ein). Einseitig cineastisch umgesetzt wurden diese Ereignisse durch den Film „Khartoum“ (1965). Wenige Monate nach der Eroberung Khartoums starb Muhammad Ahmad. Seinem Nachfolger und engstem Vertrauten Abdallahi ibn Muhammad, mit dem Titel Kalif, gelang es, das gesamte Gebiet Sudans zwischen den Provinzen Darfur im Westen, Suakin im Osten (ohne die Stadt), Dongola im Norden und Bahr al-Ghazal im Süden der Mahdia zu erobern. Gegen ihn wurde ein britisch-ägyptisches Expeditionskorps unter Horatio Herbert Kitchener in Marsch gesetzt, das die Sudanesen am 2. September 1898 in der Schlacht von Omdurman besiegte.


Mirza Ghulam Ahmad

Mirza Ghulam AhmadMirza Ghulam Ahmad, der Begründer der Ahmadiyya hat sich 1890 als der prophezeite Mahdi und Messias bezeichnet.

Mirza Ghulam Ahmad erklärte den (religiös motivierten) Dschihad für abgeschafft, worin sich die pazifistische Haltung der Ahmadiyya begründet. Daraus begründete er sein Amt als Messias und Mahdi des Islams, des Christentums, des Judentums sowie alle anderen Weltreligionen (z.B. Hinduismus als Avatara des Krishna). Durch diesen Anspruch wurde er von vielen sunnitischen Gelehrten zum Apostaten erklärt. Außerdem soll Gott Ihm mitgeteilt haben, dass Jesus lange nach der Kreuzigung, die er überlebte, eines natürlichen Todes starb und in Kaschmir, Indien begraben sei.


Wallace Fard Muhammad
Wallace Fard Muhammad, Führer des Nation of Islam, erklärte sich im Juli 1930 zum Mahdi.

wie man sieht sind das ein paar zuviel um es glauben zu können


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden