weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

323 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:43
Gut, also ich glaube und zwar meinen induviduellen persönlichen Glauben.

Hätte
Eva den Apfel und die Erkenntniss nicht haraufbeschworen, so sässe das Paarnoch heute im
Garten und wäre glücklich, happy nd froh an dem was dieser Garten ihnenzu bieten hat.
Aber Adam war selbst schuld, er hätte sich ja verwehren können, ichdenke nicht ddass Eva
ihn gezwungen hatte von der Frucht zu naschen. Ich glaubevielmehr der Schwerennöter hat
selbst zuviel Neugierde gehabt *g*.

Irgendwieglaube ich ja, dass die
Paradiesgeschichte im Zuge der späteren pariarchenHierarchieformen der Gesellschaft
(vorallem die der römisch, katholischen Kirche) datDing mit der Erbschuld "erfunden"
haben um das Machtstreben der Frauen zuunterdrücken. Die vorchristliche Zeit lässt
darauf schliessen, ass esGesellschaftsstrukturen gab die wenn auch nicht rein
matriarchaisch, so zumindestgleichberechtigt waren und Frauen auch häufig hohe
Stellungen im öffendlichen Lebeneinnahmen. Es gab auch Schamaninnen, weibliche Orakel
und Priesterinnen (nur mal so amRande).

Ich denke Das Gleichnis mit Adam und
Eva, soll darauf hinweisen,welche Verlockungen von Macht und Wissen ausgehen und wie
sehr diese Faktoren auf dieGesinnung des Menschen wirken. Fleischeslust war nachdem es
zeitweise auch im Vatikandurch deren Päpste zu orgiastischem Treiben führte verpöhnt,
mit dieser neuen"Überarbeitung" des Sündenfalls wollte man Einfluss auf die Schäfchen
nehmen über unddurch das Wort Gottes, welches jeh nach dem welcher irdische Vertreter
auf demheiligen Stuhl sass einige nicht unbedeutende "Überarbeitungen" und"Anpassungen"
unterlag...ob ich damit richtig lieg wer weiss, jedenfalls mache ich miraus diesem
Puzzel der Geschichte den Versuch die Mosaiksteinchen mal selbst zu ordnen;)...


Gruss Sis


melden
Anzeige

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:44
Was für ein Haufen? Dung? ;)

Nein aber die Theorie mit den Aliens klingtwirklich plausibel. Es gab diverse Götter (Aliens) und der stärkste hat sich danndurchgesetzt..


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:44
dann wären wir alle jetzt im paradies, und würden uns nur mit bruder oder schwesterrufen.

Das müssten wir nach dieser schwachsinnigen Theorie von adam und Evasowieso -.-


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:45
Ey sorry, ich weiss das es nicht gewünscht war, aber es musste sein...


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:46
nein kein dung, einfach ein haufen^^

...

gott = gabba-alien ...
mhmirgendwie merkwürdige vorstellung...
nein, das will nicht in meinen kopf!


außerdem wäre unser existenz problem damit nur auf eine andere ebene verschoben...


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:46
Ich weis, manche Leute haben Problem mit der Theorie von Adam und Eva... nicht weil siesie für unglaubwürdig halten, sondern weil sie ein Problem damit hätten, mit allenMenschen verwandt zu sein... ich fänd es aber geil, das wäre das Aus für Rassisten.


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:46
Nur zur Information: Von einem Apfel steht kein Wort in der Bibel, es ist lediglich voneiner Frucht die Rede.

OK, ist auf das Grundanlegen des Threads bezogen eherirrelevant, aber Ordnung muss sein. ;)


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:47
Grundanliegen meinte ich natürlich sorry.


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:47
Joa ... egal dann wars eben ne Banane oder so .... :D


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:48
:D ... also ich hab kein problem damit, mit allen menschen verwandt zu sein - da man daseh irgendwie ist - auch nach dem darwinismus...


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:48
Stimmt Tahiri!

ich fänd es aber geil, das wäre das Aus für Rassisten.

Dann wär die Menschheit nicht mehr präsent, weil Inzucht nicht soweitfunktionieren kann, dass die betroffenen Tiere (bzw. Menschen) über jahrtausende am Lebenbleiben!


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:50
Kann es sein, dass Adam und Eva perfekt waren?

Aber dann flogen sie raus undvermehrten sich -> Inzucht -> und da sind wir nun... :D


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:51
jo und wir sind alle voll scheisse und drecks inzuchtler :D


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:52
So sieht es aus! :>


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:54
Ich steh aber nicht so auf Blutschande...

Und deshalb bin ich strikt gegendieses Märchen und sehe mit Entsetzen, dass die Anhänger dieser Theorie immer mehr werden- besonders im Bibelgürtel in den USA!


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:56
Ich bin auch gegen die Beschneidung und sehe mit Entsetzen, dass die Anhänger dieserTradition immer mehr werden - vor allem im nahen Osten.

;)


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 19:57
"Ich steh aber nicht so auf Blutschande... "


du bist ja zickig... ;)


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:00
Dann hätte sich Eventuell ein anderes Wesen auf Erden daran zu schaffen gemacht.
Erkenntnis erlangt und wir wärn jetzt deren Untertanen.
Stellt euch mal vor wirwären die Untertanen von Ameisen.
Oder von Lämmern. ;)


melden
seyid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:01
ja das habe ich mal im fernsehn gesehen, da hat irgendso ein wissenschaftler behauptetdas wir alle mistgeburten sind, die einen mehr und die anderen weniger, aber trotzdemsind wir mistgeburten.

er hat es zwar nicht mit diesen worten gesagt, habvergessen wie er es beschrieben hat. ich denke er hat gesagt mutanten. bin mir aber nichtsicher.


melden
Anzeige
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:01
Wenn Eva den Apfel nciht gegessen hätte, wären si heute noch zu zweit im Paradies undvöllig zufrieden mit ihrem Leben. Und wenn sie nciht gestorben sind, dann leben sie nochheute.


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden