weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

327 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:02
@seyid:

es heisst übrigens "missgeburten", ausser du meinst menschen, dieim
mist geboren wurden... die könnte man durchaus als "mistgeburten" bezeichnen ;)


melden
Anzeige

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:02
Ich denke, Adam und Eva waren, so lange sie im Paradies waren, unsterblich... aber alssie dann rausgeschmissen wurden... ging es langsam aber sicher bergab.


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:03
Wenn Eva den Apfel nciht gegessen hätte, wären si heute noch zu zweit im Paradies undvöllig zufrieden mit ihrem Leben. Und wenn sie nciht gestorben sind, dann leben sie nochheute.


Eben! Wenn Eva nicht in den Apfel gebissen hätte, würde es unsgar nicht geben. :>


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:05
Das Paradies wär ziehmlich Überfüllt. Was ?


melden
seyid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:07
Wenn Eva nicht in den Apfel gebissen hätte, würde es uns gar nicht geben.

ichdenke der liebe Gott hätte sich auch etwas dafür einfallen lassen.


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:14
Was wäre wenn die Bibel niemals geschrieben worden ist und wir immer noch heute an dasalte Heidentum glauben würden ?


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:14
Kann man genauso fragen. Fazit ! Ein total sinnloser Thread ist das !


melden
atlan2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:20
lach....der blödeste thread von allen, was wäre wenn ich den nicht gelesen hätte, dannhätte ich heut nichts zu lachen gehabt..........................................


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:24
"Eben! Wenn Eva nicht in den Apfel gebissen hätte, würde es uns gar nicht geben. "

aaaaaAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA Hätten, Hätten, Hätten, Hätten, Hätten


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:25
:D ... ein bisschen rumspinnen fördert die phantasie und macht spass ;)


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:39
Ich bin auch gegen die Beschneidung und sehe mit Entsetzen, dass die Anhänger dieserTradition immer mehr werden - vor allem im nahen Osten.

Wasn Sprung imGedanken :D


"Ich steh aber nicht so auf Blutschande... "

dubist ja zickig...


Mh... Jo^^


Ich denke, Adam und Evawaren, so lange sie im Paradies waren, unsterblich... aber als sie dann rausgeschmissenwurden... ging es langsam aber sicher bergab.

Unsterblich? Mh... Wird Zeit,dass ich das paradies finde - kann ja net weit sein. Adam und Eva sind ja schließlichauch von da auf die Erde gekommen ;)


was wäre wenn die Bibel niemalsgeschrieben worden ist und wir immer noch heute an das alte Heidentum glauben würden?

Dann gings uns vielleicht besser - oder es wär eine andere Firmagekommen...


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 20:52
Wenn der Sündenfall nicht geschehen hätte würde es keine Sünde geben. Stellt euch mal vorwas das heißen würde. Keiner lügt, keiner tut anderen weh, keiner leidet aber vor allem:Alle sind in absolut intakter Beziehung zu Gott. Können wir es denn Adam und Eva übelnehmen was sie taten? Nein, denn es war eine Frage zwischen gut und schlecht. Sie wusstennicht was schlecht war weil sie das nicht kannten (es gab ja keine Sünde) somit wussteder Mensch im Paradies auch nicht das er schlechtes tut. Er konnte nicht zwischen derWahrheit (Gottes) und der Lüge (der Schlange/des Satan) unterscheiden, somit haben sienichtmal “absichtlich” Sünde getan.
Nunja, das wäre gewesen wenn. Aber wir können unsheute trotzdem von der Sünde lösen und eine Beziehung zu Gott aufbauen: Durch Christus.Und das ist Gottes wunderbares Geschenk an uns, nur soll man das natürlich auch erstmalannehmen.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 21:28
War der Apfel nicht die Frucht vom "Baum der Erkenntnis", die uns der Gott vorenthaltenwollte? Also wären wir da im Paradies zwar "glücklich" gewesen, aber dafür auch ziemlichdumm?
Berichtigt mich, wenn ich falsch liegen sollte...


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 21:46
Jo, so schauts aus...

Alsoooo... Esst mehr Äpfel :D


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 22:19
Nein, der baum hieß nicht “Baum der Erkenntnis” - der Baum hieß “Baum der Erkenntnis vonGut und Böse”
Wie ist da sgemeint? Wie ich bereits sagt kannte der Mensch vor demSündenfall nicht das Gute oder das Böse. Es gab für ihn nur Gutes weil es vor dembesagten Sündenfall logischerweise keine Sünde gab. Als er von dem Baum aß tat er Böses,er erkannte seine Sünde und darum ist das die Erkenntnis von Gut und Böse gewesen. Soweitalles klar, hoff ich :)
Aber ihr habt natürlich recht: Äpfel sind gesund. An Apel aday keeps the doctor away!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 22:32
Gibt ja die Vermutung der "Baum der Erkenntnis, sei eine Dattelart gewesen (von der manannimmt, dass es sie nichtmehr gibt), was in geschichtsgeographischer Hinsicht auchlogischer klingen mag, ich würde sogar soweit gehen und vermuten wollen, dass dieseFrucht "berauschende" wenn nicht sogar "bewusstseinsverändernde" Wirkung aufwies. Diessind aber einzig meine Überlegungen dazu, wobei es auch Sinn machen würde, dass dieser"Baum" ein ganz besonderer war, der eventuell stimmulierend auf die Sinne wirkte...?


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 22:57
Adam und Eva waren Junkies!


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 23:03
in der bibel wird nichts von einem apfel erwähnt.


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 23:04
"in der bibel wird nichts von einem apfel erwähnt."
Hab ich schon erwähnt blätter malzurück. ;)


melden
Anzeige

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

02.07.2006 um 23:22
stimmt...
es war laut meiner Bibel eine Frucht von verführerischer schönheit...


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden