Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geile Dämonen

112 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämonen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geile Dämonen

13.08.2006 um 23:38
Afrikado, umgekehrt wird aber auch ein Schuh daraus ;)


melden

Geile Dämonen

13.08.2006 um 23:43
Schauen wir uns das ganze doch einmal `energetisch-spirituell` an....
Sexualenergien,so wie sie die meisten Menschen kennen und verstehen, sind eher niedrigschwingendeEnergieformen, in den unteren Chakren des menschlichen Körpers beheimatet.
Zum WortDämon: der Dämon lebt von den Energien anderer, er labt sich an den Energien seiner`Opfer` (Dämon - de mon - vom Mond // wie der Mond, so sonnen sich auch die Dämonen imLichte anderer und benötigen die Energien anderer, um `scheinen` zu können...). DaDämonen nur nieder schwingende Energien vertragen, zapfen sie durchwegs die unterenmenschlichen Chakren an, was auch durch Verherrlichung der Sexualität in ihrermateriellen Form oder durch Riten mit Sexualmagie zum Ausdruck kommt.


melden

Geile Dämonen

14.08.2006 um 00:02
sexualmagie..........????????????

in all meinen jahrzehnten als sexuelles wesen
mit dämonen, frauen und mir selbst
magie gab es nie
es war immer reinegöttliche kraft


melden

Geile Dämonen

14.08.2006 um 00:42
"Der Sex ist nunmal eine der wirksamsten Fallen, die das Dunkel dem Menschengeistausgelegt hat.

Es brauchte nur die Frauen rumzukriegen und schon wurden dieMänner automatisch nachgezogen....
"

Erinnert mich irgendwie an den Fuchs,dem die Trauben natürlich viiieeeel zu sauer waren, und nicht etwas unerreichbar hoch...:D


melden

Geile Dämonen

14.08.2006 um 21:48
hi lichtbringer
du schreibst Naja, da hast du recht. Aber man sucht sich seinUmfeld ja schon aus - bewusst oder unbewusst. Deshalb trifft deine Aussage wenig zu...
hab ich jetzt eigentlich recht oder nicht ? ganz hab ich das jetzt nicht kapiert?

sind frauen bei dir ein umfeld ?

bin gerade am überlegen ob ich mirschon mal eine frau unbewusst ausgesucht habe.

ein nacktes umfeld stelle ich mirauch gerade vor....hm...klappt irgenwie nicht.

vielleicht schimpft mich jetzt jaeiner als dumm, . ,. aber dumm ist man nur, wenn man nicht fragt, wenn man was nichtversteht.

also ich habs nicht so ganz verstanden, erklärst du es mir nochmal ?


melden

Geile Dämonen

15.08.2006 um 09:06
"Dämon - de mon - vom Mond"

Vielleicht kommt dies davon, da die gefallenenEngel, welche zu Dämonen geworden sind ausserirdische Menschen waren, so wie die Engelauch. Da die ausserirdischen Artgenossen sich nicht mit Personen identifizieren wollten,welche es mit der eigenen Züchtung tun, erzählten sie den Menschen, diese kämen nicht vomselben ort - sie seien vom Mond. Die Engel verpönten es, mit ihrer gezüchteten Rasse, demErdenmenschen Sex zu haben, und daher liessen sie ihre "gefallenen" Artgenossen hierzurück.

"6 Nun geschah es, als die Menschen auf der Oberfläche des Erdbodenszahlreich zu werden anfingen und ihnen Töchter geboren wurden, 2 daß dann die Söhne des[wahren] Gottes die Töchter der Menschen zu beachten begannen [und gewahrten], daß siegut aussahen; und sie nahmen sich dann Frauen, nämlich alle, die sie erwählten."

Passt doch!!!


melden

Geile Dämonen

15.08.2006 um 13:19
"...und sie nahmen sich dann Frauen, nämlich alle, die sie erwählten...."

najahört sich's sozusagen....echt angenehm an...!!


melden

Geile Dämonen

15.08.2006 um 19:55
sowas schreibt nur ein mann :|


melden

Geile Dämonen

15.08.2006 um 20:18
Warum denn auch nicht....warum dürfen Dämonen eigentlich keine Sex haben...ich habe dochauch sex, obwohl ich gott bin...is doch wurscht....sex ist....menschlich, dämonisch undgöttisch...


melden

Geile Dämonen

15.08.2006 um 22:13
Sex ist natürlich, genau wie wir, die Götter, Dämonen und die Frauen natürlich auch:)

Gruß,
Thomas


melden

Geile Dämonen

15.08.2006 um 22:17
@JanisUrlaub: nur so nebenbei, es heißt göttlich und nicht göttisch

mfg
TheLord


melden

Geile Dämonen

15.08.2006 um 23:48
Genau und auf keinen Fall entspringen diese weiblichen Dämonen der Vorstellung krankerMänner, sondern wurden höchstpersönlich, zum Schutz und zur Identifizierung der Bösen,dem Menschen von Gott übergeben. :D


melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 07:15
"-...sowas schreibt nur ein mann ..."

ach komm schon...stell Dir den satz nurumgekehrt vor und sag mir dann dass es Dir nicht gefallen würde... ;)


melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 08:14
Die Hölle verdammt Liebe und Sexualität aber die die in die Hölle kommen waren primitivedie sehr oft an die Sexualität gedacht haben und ihrer Lust freien Lauf gelassen habenaber in der Hölle herrscht Schmerz und Angst .
Mein Paradies ist die Hölle !

Man kann nur auf eine Weise selbst zu einem Dämon werden ...

Und damit keinSklave der Hölle .


melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 08:55
"..Man kann nur auf eine Weise selbst zu einem Dämon werden .."

"Das grosseWerk" ??? Du glaubst nicht wirklich daran, oder?? oder meinst Du was anderes??


melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 09:28
@azrayl
"-...sowas schreibt nur ein mann ..."

ach komm schon...stell Dirden satz nur umgekehrt vor und sag mir dann dass es Dir nicht gefallen würde...


nein !

"...und sie nahmen sich dann Männer, nämlich alle, die sieerwählten...."

was nutzt es mir mir etwas zu nehmen ,was sich innerlichsträubt ?
entweder er will mich wirklich tief aus seinem innersten ,oder aber er kannmir gestohlen bleiben .
nehmen wir mal an i,ch bin eine sexbessenedämonin und nehmemir den schönsten ,best gebauten mann den es auf erden gibt .er sich aber mir nur mitwiderwillen oder noch nichtmal das mir unterworfen ist ,so würde mir das auch als dämoninabsolut nicht gefallen .
bin eben eine anspruchsvolle von ihnen ;)



melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 09:31
ich will dämon werden wie???? bitte sagen.


melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 09:42
@Kayleigh

natürlich hast du recht...aber die stelle oben handelt nicht von Dämonensondern von Engeln die sich mit Menschenfrauen "vereinten" und dies konnte passiern nurfalls frauen einwilligten, also keinesfalls einseitig...

also für Dich würde esheissen

"...und sie nahmen sich dann Männer, nämlich alle, die sie erwählten,und welche Sie dann auch aus ihrem innersten begehrten...."

Jetzt besser??


melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 09:42
Nephilim...so ziemlich alle heiligen schriften sind voll davon


melden

Geile Dämonen

16.08.2006 um 09:46
Der älteste Beleg für das Wort "Nephilim" liegt im Bibelbuch der Genesis, Gen.

Lutherbibel: "Es waren auch zu den Zeiten Tyrannen auf Erden; denn da die KinderGottes zu den Töchtern der Menschen eingingen und sie ihnen Kinder gebaren, wurden darausGewaltige in der Welt und berühmte Männer."

Katholische Bibel: "Zu dieser Zeiterschienen die Nephilim auf der Erde, nachdem die Söhne des Himmels bei den Töchtern derMenschheit gelegen haben, welche ihnen Söhne gebaren. Sie waren die Helden des Altertums,die bekannten Männer."

Lateinische Bibel: "Gigantes erant super terram in diebusillis et etiam postquam ingressi sunt filii Dei ad filias hominum, illaeque eisgenuerunt: isti sunt potentes a saeculo viri famosi."

Der hebräische Ausdruck"benej ha'elohim" ("Söhne (der/des?) Götter/Gottes") ist schwierig zu übersetzen undkommt innerhalb des Alten Testaments nur ein einziges Mal vor, weshalb fast jedeÜbersetzung zwangsläufig eine starke Interpretation beinhaltet.


melden