Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

9 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämonen, Spiritualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

14.07.2023 um 22:18
Grüße mich würden mal eure Meinungen und Erfahrungen zu dem folgenden Thema interessieren, was ich in diesem Thread beschreiben werde. Ich erzähle dabei von meinen Empfindungen und Gefühlen die ich in letzter Zeit öfters durchlebe. Vorallem ob es Ähnlichkeiten gibt in den Empfindungen anderer. Hierbei werd ich für euch als Info von meinem innersten erzählen, was sonst niemand weiß in meinem Umkreis, aber das ist nunmal wie ich fühle oder womöglich mir auch einbilde, ich weiß es nicht. Ich fange mal an...

Seit etwa 2 Jahren habe ich das Gefühl einen Dämon in mir zu tragen und extreme Anziehung bzw. Verliebtheit in das dämonische zu besitzen. Ich liebe dämonische Figuren aller Art sei es in Filmen, Videospielen, Bildern usw. vorallem bei weiblichen Dämonen werd ich extrem schwach. Alles am dämonischen fasziniert mich, ihre Erscheinung, Macht, Kräfte und Ausstrahlung des "bösen" bzw. "verbotenen". Ich kann es mir nicht erklären aber es ist nun mal das was ich fühle und wozu ich mich hingezogen fühle, schon als Kind fand ich die Protagonisten spannender und empfand diese als mächtiger + stärker. Jedoch hab ich das als Kind nicht so stark wahrnehmen können, wie es mir jetzt als Erwachsener möglich ist. Über solche Themen spreche ich mit niemanden, weil ich wahrscheinlich in der geschlossenen Landen würde :'D außer mit mir selber deshalb möchte ich das gern mit euch teilen und gleichgesinnte, gleichfühlende zu finden. Soviel zu meinen Vorlieben.

Den Dämon den ich in mir trage ist eine bildhübsche Frau mit schwarzen Haaren und Mittelgroßen Hörnern. Ich rede fast täglich mit ihr und habe das Gefühl das sie sich in der Bauchgegend befindet. Dort fühle ich sie jedenfalls. Ich kann wenn ich möchte die Kontrolle an sie abgeben oder sie übernimt die Kontrolle je nachdem. Wenn so eine Kontrollabgabe stattfindet spüre ich gewaltige Energie durch mich hindurch fließen und meine Wahrnehmung erhöht sich. Ich bin ein sehr sensibler Mensch und vorallem gefühlsvoll + hilfsbereit gegenüber anderen, übernimmt sie jedoch die Kontrolle ist sie gnadenlos und extrem kalt zu den Menschen, weil mich viele verletzt haben, kann sie das nicht verzeihen. Mit ihr ist es mir möglich in den Situtationen kalt zu sein in denen ich es sein muss, also abzustumpfen in unserer Gesellschaft wo keine Gefühle "erlaubt" sind. Das macht das leben gefühlt leichter. Echt ich fühle mich deswegen verrückt, aber es ist nunmal das was ich fühle und womit ich mich auseinandersetze.

Ich denke das war eine gute Beschreibung was so in mir vorgeht in letzter Zeit. Bitte das Thema natürlich Ernst nehmen, weil ich es ernst meine und andere da draußen finden möchte die womöglich ähnliches erlebt haben oder erleben dankeschön.

Liebe Grüße euer Eben


6x zitiertmelden

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

15.07.2023 um 10:56
falls du nicht trollst, dann such dir am besten professionelle hilfe bei einem psychotherapeut.


melden

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

17.07.2023 um 09:58
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb:Mit ihr ist es mir möglich in den Situtationen kalt zu sein in denen ich es sein muss, also abzustumpfen in unserer Gesellschaft wo keine Gefühle "erlaubt" sind. Das macht das leben gefühlt leichter.
Das klingt für mich eher danach, das du dir Eine gespaltene Persönlichkeit zugelegt hättest ,das es dir ermöglicht einiges leichter zu ertragen im Leben.

Ich denke jedoch nicht das in dir Eine Dämonische Präsenz steckt .


melden

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

17.07.2023 um 10:18
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb:Den Dämon den ich in mir trage ist eine bildhübsche Frau mit schwarzen Haaren und Mittelgroßen Hörnern. Ich rede fast täglich mit ihr und habe das Gefühl das sie sich in der Bauchgegend befindet. Dort
Ein Dämon mit Hörnern?
Ist eine eher christliche Denkweise, nehme ich an.
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb:Ich kann wenn ich möchte die Kontrolle an sie abgeben oder sie übernimt die Kontrolle je nachdem. Wenn so eine Kontrollabgabe
Dämonen übernehmen die Kontrolle, ohne zu fragen.
Und lassen sich nicht bestimmen.
Zur Zusammenarbeit sind sie dennoch, teilweise bereit.
Dafür verlangen sie aber etwas
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb:Wenn so eine Kontrollabgabe stattfindet spüre ich gewaltige Energie durch mich hindurch fließen und meine Wahrnehmung erhöht sich. Ich bin ein sehr sensibler Mensch und
Was verlangt sie dafür?


Ich weiss nicht, ob sie da wirklich in dir ist.
Erzähle doch einfach mehr.


melden

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

17.07.2023 um 10:20
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb:weil mich viele verletzt haben, kann sie das nicht verzeihen. Mit ihr ist es mir möglich in
Wie lange geht das schon so?
Seit du so viel verletzt wurdest?


melden
Doors ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

17.07.2023 um 23:21
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb am 14.07.2023:Den Dämon den ich in mir trage ist eine bildhübsche Frau mit schwarzen Haaren und Mittelgroßen Hörnern. Ich rede fast täglich mit ihr und habe das Gefühl das sie sich in der Bauchgegend befindet. Dort fühle ich sie jedenfalls.
Dämonin im Bauch? Gibt's da nicht was von Ratiopharm?

Schon mal mit dem Hausarzt gesprochen? "Herr Doktor, ich habe eine bildhübsche Frau mit mittelgrossen Hörnern im Bauch."

Entweder habe wir es hier mit blühender Phantasie, dämonischem Getrolle oder einer massiven psychischen Störung zu tun. Die Beurteilung überlasse ich anderen.

Falls es sich aber tatsächlich um ein psychisches Problem handelt, was ich nach Jahren auf Allmystery nicht von der Hand weisen will, dann rate ich dringend zu fachlicher Hilfe, die wohl eher im medizinischen System als in einem Mysteryforum zu finden sein wird.


melden

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

18.07.2023 um 10:10
Es ist ein ein bekanntes Phänomen, wenn ein Mensch viel Ungerechtigkeit und Schmerz im Leben erfährt, dass er sich dann nach einer Persönlichkeit sehnt mit der er ein stärkeres Auftreten hat und den anderen Menschen heimzahlen kann. Es ist also eigentlich ein Teil deines Unterbewusstseins der (nach deinem Willen) teilweise selbständig wird.
Das mit der Kontrolle, wo du es selber kontrollierst ist es halt dein Wille die Situation zu kontrollieren, wo es ohne deine Einwilligung passiert ist der Ruf deines Unterbewusstseins nach Hilfe und Sicherheit.
So wird diese neue Persönlichkeit eine Art Schutzschild für dein eher Emotionales selbst. Es passiert auch oft das die betroffene Person dieser Persönlichkeit ein Aussehen zuordnet, das liegt daran das du das Aussehen als schön und passend zu der Persönlichkeit empfindest oder eine ähnliche Person gesehen hast z.B. im Film und ihr Charakter dich angesprochen hat.

Das mit der Anziehung zu dämonischen Wesen in z.B. Filmen, passiert oft bei Menschen, die sich innerlich unwohl fühlen und mehr Kontrolle über ihr Leben haben wollen. Du hast ja gesagt das du deren Kräfte faszinierend findest, das lässt darauf schließen das du dich nach macht und Unabhängigkeit sehnst. Falls du dazu auch Gewaltfantasien hast was du machen würdest wenn dich nichts mehr an diesem Leben festhält, du frei bist und übernatürliche Kräfte besitzt, an wem du dich rächen wirst oder was du damit anstellen würdest. Der Fakt das du besonders weibliche Dämonen attraktiv findest, lässt einfach auf dein sexuelles Interesse schließen.


melden

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

18.07.2023 um 10:35
@DrHebeneben
Du treibst in Fetischismus und Kindlichkeit. Werd erwachsen (das meine ich nicht abwertend), integriere den „weiblichen Dämon mit mittelgroßen Hörnern aus deinem Bauch“ in deine Persönlichkeit (denn dort kommt sie zweifelsfrei her).
Was auch immer du Schlimmes erlebt haben magst, du schreibst ja:
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb am 14.07.2023:weil mich viele verletzt haben
Solltest du dann auch mal bei Gelegenheit angehen und verarbeiten.


melden

Ins Dämonische verliebt, eure Erfahrungen dazu?

18.07.2023 um 14:14
Zitat von DrHebenebenDrHebeneben schrieb am 14.07.2023:geschlossenen Landen
Was wir als Gesellschaft national und international miteinander anstellen, wie wir uns ausnutzen und wegen dem eigenen Profit Krankheit,Armut und Tot vieler Millionen Menschen in kauf nehmen ist verglichen mit dir doch noch viel schlimmer als du es je sein kannst.

Und was doch bei jedem gleich ist, ist das wir aus zwei Seiten bestehen. Positive und negative Gedanken obwohl ich die nicht so bezeichne aber so versteht mann es einfacher.
Vielleicht wäre es eine gute Idee deine Gedanken ob gut oder schlecht einfach als Teil deiner Persönlichkeit zu akzeptieren auch mit dem Gedanken das andere die haben.

Wegen Geschlossener; ich glaube das die meisten in der Psychiatrie eigentlich gesünder sind als viele draußen. Denn in dieser Gesellschaft so manchen weg zu gehen bedarf es teilweise einer psychopathischen schizophrenen Art es zu verstehe sich es aber nicht anmerken zu lassen und immer irgendwo Opfer zu suchen die dann als blöd abgestempelt werden.
Ich finde du musst selbst entscheiden ob du dich als krank ansehen willst oder dich als Teil einer kranken Gesellschaft anzusehen.
Wie krank ist es bitteschön Waffen zu verkaufen sich an Krieg zu beteiligen und gleichzeitig über Gendern zu reden als hätte die Welt keine 50000 Tote am Tag die an Hunger sterben.

Die ganze Welt ist schitzo, also nun, willkommen du gehörst dazu. Mach das beste daraus.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Glaubt ihr an...? Und die Wahrheit fällt in sich zusammen?
Spiritualität, 8 Beiträge, am 28.09.2014 von MrBananentoast
Negev am 26.09.2014
8
am 28.09.2014 »
Spiritualität: Gebets- und Hoffnungs-Thread - Teile Dein Gebet, Teile Deine Hoffnung
Spiritualität, 11 Beiträge, am 02.04.2024 von Laura_Maelle
Carl138 am 13.01.2024
11
am 02.04.2024 »
Spiritualität: Wie wird man richtig beerdigt?
Spiritualität, 77 Beiträge, am 15.01.2024 von Doors
para666 am 01.07.2021, Seite: 1 2 3 4
77
am 15.01.2024 »
von Doors
Spiritualität: Besessenheit/Exorzismus
Spiritualität, 284 Beiträge, am 12.05.2023 von Nachtsuchtel
Angelus144 am 18.10.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
284
am 12.05.2023 »
Spiritualität: Wird Astralreisen im falschen Bild dargestellt?
Spiritualität, 12 Beiträge, am 15.05.2023 von Kephalopyr
para666 am 19.07.2021
12
am 15.05.2023 »