Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Christen-- >Mörder Europas?

484 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Mord, Europa, Christentum, Völkermord, Heidentum, Heiden, Christianisierung

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:16
Dazu muss man auch bedenken, dass das heutige Christentum eigentlich zu einemGroßteil
aus heidnischen Elementen besteht, die, da sie nicht vernichtet werdenkonnten, einfach
mit christianisiert wurden. Ohne diese Elemente würden wir wederWeihnachten noch Ostern
feiern, wir hätten keine Jungfrau Maria, keinen Wein undOblaten in der Kirche...


melden
Anzeige

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:16
sry meinte seit über 2000 jahren


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:18
stimmt

nochmal zu Weihnachten hat sich denn noch kein Christ gefragt warum wiran Weihnachten einen baum im Wohnzimmer stehen haben. ---> Früher glaubte man dass inden Bäumen die Götter lebten warum also nahm das christentum diesen Brauch an obwohl erja versuchte diesen glaube mit all dem was ihn ausmacht zu unterdrücken


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:23
Weihnachtsbaum---> im heidnischen fast Jul Brauch, um neues Leben, die Wiederkehr derSonne symbolisieren.
Jedoch hat das ganze Weihnachtsfest nichts mit Christi Geburtusw. zu tun; als man merkte, dass man das alte Fest nicht verbieten konnte, setzte manstattdessen ein neues an die Stelle: Aus der Geburt des Sonnengottes wurde die Geburt vonJesus; die Menschen konnten ohne weiteres "beide" Feste feiern, bis die alten Wurzelnnach und nach in Vergessenheit gerieten, und das Fest christlich geworden war. Dasselbemit Ostern, Allerheiligen usw.


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:27
stimmt.

Auch finde ich es schlimm dass das Heidentum ,zu dem ich michzweifelslos anerkenne, fast immer mit dem Nationalsozialismus in verbinung gebracht wird.
Ich finde es eine schweinerei Heiden als NeoNazis darzustellen ohne hintergrundinformationen zu haben.


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:29
Diese Erfahrung habe ich zum Glück noch nie gemacht. Eher missverstehen als "Satanist",da die Christen den Alten Glauben verteufelten.
Unwissenheit ist weit verbreitet -die Christen haben ihr Ziel erreicht. Die Menschen haben ihre Wurzeln vergessen; leugnensie gar.


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:30
Die Christen wohl eher weniger.
Eher die Römer (vor- und nachchristlich),die dieKelten und Germanen umbrachten ,
die Merowinger,die die Westgoten und Alemannenmetzelten,
die Karolinger,die die Sachsen ermordeten,
die französischenKönige,die das halbe Pays d´Oc massakrierten.
die Habsburger ,die im 30jährigen KriegDeutschland entvölkerten.
Das alles waren machtpolitisch motivierte Kriege undGenozide,in denen die Religion natürlich teilweise als Grund vorgeschoben wurde.


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:31
genau ich wurde auch schon oft als Satanist Teufel usw. bezeichtnet aber es ist bekanntdas unwissenheit angst hervorbringt und diese angst schlägt manchmal sogar in Gewalt um.
(WAs zum Glück bei mir noch nicht der fall war)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:34
zaphodB

Dies gilt vielleicht für den Völkermord, aber nicht für den Mord an denalten Bräuchen und Religionen. Den haben wir zweifelsfrei dem Christentum zu verdanken


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:36
genau.

Ich will nicht dass man mich falsch versteht aber ich habe wriklichnichts gegen das christentum doch ich finde dass es dort bleiben sollte wo es herkam


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:39
Wo kam es denn her ?


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:40
@Jeara
Rom/Israel


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:40
hättest du vorher aufgepasst, ich sagt doch schon dass das Christentum eine Abkapeslungdes Judentums war und wo das herkam weißt du doch wohl?


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:41
Wobei es ja auch in Ägypten einen Papst der Christen gibt ... (Gegenpapst)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:41
stimmt


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:41
Und weil Du nichts gegen das Christentum hast, möchtest Du, dass es im Judentumbleibt, wo es ja herkam ? *g


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:44
ja du musst verstehen dass ich es nicht anerkenne es kann schon einen Gott/ JEsus gebenaber nicht hier und das meine ich nicht schlecht. nur finde ich dass man an den altenwerten festhalten sollte, denn geschadet haben sie nicht


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:45
ich verdamme keine Christen es sindja keine schlechteren menschen nur weil sie andersGlauben


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:45
es kann schon einen Gott/ JEsus geben aber nicht hier

Wo ist denn inDeinem Fall "hier" ?


melden
Anzeige

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 11:47
Deutschland ->Germanien Europa ich weiß es hört sich schon etwas extrem an aber eswar nun mal nicht das land an dem von beginn der Zeit an an Gott (Jesus) geglaubt wurde


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt