Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Juden, Schindler, Schindlers Liste
h-block
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 13:37
Welches Wunder hat den unser letztr papst für ein wunder vollbracht`??


melden
Anzeige

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 13:53
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/22/0,3672,2297174,00.html

der Link dazu@h-block


melden
h-block
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 13:57
okee aber er hat 1nen menschen ZUFÄLLIG gerettet! Schindler hats mit voller absichtgemacht!


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 17:24
Der Kandidat für die Seligsprechung muss sein Leben im Einklang mit GOTT geführt habenund ein bewiesenes Wunder vollbracht haben oder als Märtyrer gestorben sein.


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 17:29
muss man nicht um heiliggesprochen werden zu können auch ein nachweisbares wundervollbracht haben


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 17:32
@sawyer
lol...
muss man dir das jetzt per pm mitteilen oder liesst du auch wasbevor du postest?


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 17:35
bei Heiligsprechung müssen neben dem für die Seligsprechung noch weitere vollbrachtwerden


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

07.01.2007 um 17:37
lol
verdammt ich hatte nur den anfangspost gelesen....

:) oh man

danke das du mich drauf aufmerksam gemacht hast


melden
h-block
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

13.01.2007 um 23:20
LOL :D
Naja is ja ned schlimm aba irgendwie finde ich dass er wenigstens von derKirche ne anerkennung erhalten sollte muss ja dann keine Seeligsprechung sein :(
Aberer hat mehr unternommen als die Kirche also von daher müssten die Wenigstens gestehendass es ne Klasse leistung war :( aber des machen die ned!!! Da mach ich jede Wette!


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

13.01.2007 um 23:34
Wenn Oskar Schindler heilig oder seelig gesprochen würde, würde sich die Kirche damitselbst ganz schön auf die Zehen treten.
Forscht doch nur mal nach, wie die Haltungder Kirche bzw. des damaligen Papstes zur Judenvernichtung war.
Von dem Dogma derUnfehlbarkeit des Papstes habt Ihr ja wohl schon gehört, oder?


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

13.01.2007 um 23:35
Eine Seeligsprechung ... von der Kirche, das past ;-) Die Kirche hat viel Dreck amStecken .... Schindler ebenso ... er hat Geld gemacht mit Hitler gemacht und hat nur seinHintern retten wollen ..

Aber die Kirche kann denn ruhig heilig sprechen ...Beide sind genauso Schlim


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 01:45
Hallo
Ich denke auch das der Film die Person Schindler extrem glorifiziert. Mansollte eben bedenken: Es ist nur ein Film…
Zum Thema Heiligsprechung: Die KatholischeKirche kann nicht jeden Lebensretter einfach heilig sprechen. Die Kirche kann niemandenzum Heiligen erklären welcher nicht auch vor Gott heilig wäre. Man wird schließlich nichtwegen besonders guter Taten heilig- oder selig gesprochen, sondern wegen den Glauben.Heilig gesprochen wird wer einen besonderen Dienst an Gott und den Menschen übte. Manmuss ein guter Katholik gewesen sein und ein heiliges Leben geführt haben. Ich weiß zwarnicht viel über die Religiösität Schindlers, aber ich glaube das er kein praktizierenderKatholik war, also wie kann er dann heilig gesprochen werden?
Abendländer


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 02:33
Leute - nu lasst mal die Kirche im Dorf! Oskar Schindler HAT mehr als 1000 Judengerettet. Sein Lebensstil war so, dass er mit den SS-Offizieren kungeln konnte alsoebenfalls exzessiv. Er war ein Kriegsgewinnler unter vielen damals im Osten des Reiches,wo die Millionen auf der Strasse lagen. ANDERE haben sich NUR bereichert und sind dann inder BRD "hohorige" Leute geworden. Oskar Schindler verwendete das, was er verdiente zumgrossen Teil wieder für die Rettung "seiner" Juden auf. Da ist in dem Film wenigglorifiziert.


DAZU:

<"Die Kirche hat viel Dreck am Stecken ....Schindler ebenso ... er hat Geld gemacht mit Hitler gemacht und hat nur sein Hinternretten wollen .. ">

Was "wunjo" da von sich gibt, will ich lieber nichtausführlich kommentieren. Nur soviel: Ein Nazi-Bengel könnte es nicht besser formulierthaben einschliesslich des miserablen deutsch!


melden
baal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 02:38
Schindler sollte nicht heiliggesprochen werden, diese Ehre hat sich die katholischeKirche nicht verdient. Die Drecksbande aus Rom hat viel zu tief im Naziregime mitdringehangen, tief genug um sich selbst nen Logenplatz in der Hölle zu sichern wenn siemit Ihrer Idee tatsächlich recht hatte. Für Schindler sollte es reichen eine 30m hoheStatue vor dem Reichstag zu erbauen damit die wichtigen Leute in Berlin daran erinnertwerden was ihr Job ist.


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 02:42
@baal

Iah finde diese "Heiligsprechung" nur insofern interessant, als damit dieKatholische Kirche eingesteht in jener Zeit falsch gehandelt zu haben. Indirekt, wie siedas immer tut - aber immerhin.


melden
baal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 02:46
Die Kirche gesteht sich etwas ein? Hmm, für mich sieht es eher so aus als denken dieHerren aus Rom das die Zeit gekommen ist da genug Gras über die Sache gewachsen ist undsie mit dem Strom fahren um den Fluß des Zeitgeistes und des guten Umgangs nicht zuverpassen.

Ich wüsste nicht das die Kirche sich jemals einen Fehler eingestandenhat, das hat sie mit Ihrer östlicheren Tochterfirma gemein. Ist halt so das Menschen dieGott auf Ihrer seite haben seit 2000 Jahren keine Fehler machen....

Und wersglaubt wird selig.... verzeih dieses gemeine Wortspiel. ;)


melden

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 03:55
@baal

Oh doch. Auch die katholische Kirche hat sich entschuldigt. Bei den Juden,den Moslems u. bei den Orthodoxen. Es ist nicht so, dass sie heutigentags nicht wüsste,dass sie SO nicht weitermachen kann, als vordem. Seit Johannes XXIII. zumindest ist dasso.

DAMALS jedenfalls zur Zeit der Judenvernichtung hat sie hartherzig reagiert.Zumindest die jüdischen Emmissäre, die seinerzeit den Vatikan aufsuchten um überAuschwitz zu berichten wurden kaltherzig und höhnisch abgefertigt.

...und diedeutschen Bischöfe schrieben in ihrer Denkschrift vom 10. Dez. 1941: "Mit Genugtuungverfolgen wir den Kampf gegen die Macht des Bolschewismus"

und im Jahre 1942behaupteten diese Bischöfe: "Ein Sieg über den Bolschewismus wäre gleichbedeutend mit demTriumph der Lehren Jesu über die der Ungläubigen".



In diesen Kontxtpasst auch, was Rabbi Weissmandl und sein Schwiegervater Rabbi Ungar (Slowakei). AlsoJENE Juden die auch über Schindler Kontakt mit der SS aufgenommen hatten um ihre Leutezu retten erlebten

Bischof Kmetko antwortete ihnen auf ihre Bitte um Hilfe hin:

"Es handelt sich nicht um Vertreibung. Ihr werdet in den deutschen Lagern wederan Hunger noch an Plagen sterben, sondern sie werden Euch alle zusammen abschlachten, vonden Alten bis zu den kleinen Kindern! Und ihr verdient diese Strafe auch. Der einzigeRat, den ich Euch geben kann, ist, Euch zu unserer Religion zu bekehren. dann werde ichtun, was ich kann, um das Dekret zu anullieren"

Während eines Urlaubs bat RabbiWeissmandl in Pressburg den dortigen päpstlichen Nuntius Monsignore Giuseppe Burziozugunsten der bereits in Sered zusammengefassten 20.000 Juden einzugreifen.

Burzio erklärte lakonisch, dass er sich da es Sonntag sei, nicht mit säkularen Dingenbefassen könne.

Weissmandl erwiderte fassungslos, es stehe schliesslich dasunschuldige Blut Tausender Kinder auf dem Spiel. Darauf erklärte der Nuntius ungnädig:

"Bei jüdischen Kindern kann von "unschuldigem Blut" keine Rede sein! Allesjüdische Blut ist schuldig, und die Juden müssern sterben, weil dies die Strafe für ihreSünden ist."


Es ist von daher kein Wunder, dass bessere Kirchenmänner, wiez. B. Karol Woityla. der Erzbischof von Krakau und spätere Papst Johannes Paul II, als erJahre danach von solchen Episoden erfuhr demütig von "unseren älteren Brüdern im Glauben"sprach.

Der päpstliche Nuntius in Istanbul in jenen Jahren, später PapstJohannes XXIII., der damals jeden an ihn herangetragenen jüdischen Apell penibel demVatikan übermittelte schrieb damals voll Schmerz:

"Wir erkennen jetzt, dassJahrhunderte der Blindheit unseren Blick getrübt hatte ... Wir sehen dass unsere Stirndas Kainsmal trägt ... Vergib uns den Fluch mit dem wir die Juden belegten. Vergib uns,dass wir Dich mit diesem unseren Fluch zum zweitenmal kreuzigten."

Auch DASwaren Männner der Kirche!


melden
omatyr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 10:22
"Bevor man hier nur "dummes Zeug lappert" Sollte man sich erstmal überlegen
wiehättet ihr gehandelt? Mit einer Kugel an Kopf?


Sicherlich war nicht allesRichtig was er gedan hat. Aber ich denke er hat sein besten gedan um den Menschen da zuHelfen.

Und da kommt auch gelich die Frage? Was hätte ein anderen gedan mit denMenschen?

Darüber sollte man vieleicht mal "Nachdenken"
Was hättet ihrgedan an seiner Stelle? Denkt mal darüber Nach?



Namaste


melden
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

14.01.2007 um 11:53
schindler und heiligsprechung....mag sein das schindler, nein sicherlichlich hatschindler einige leben gerettet.

aber ehrlich so eine heldentat war es nun weißgott nicht.
ich fasse es mal polemisch ohne hollywood glanz zusammen.

da istein reicher industrieller freak der mit den nazis ordentlich kohle schauffelt.
erbedient sich menschenmaterial und freut sich ein ast das er dabei noch mehr kohlescheffelt.

schindler bekommt mit, das nazis nix gut sind zu menschenmaterial waser bei sich schuften hat.

auch schindler ist nur ein mensch wie zu 99% alleanderen es auch wären und bekommt mitleid.

also gibt geldsack schindler ein paarbrotkrummen ab von seinen kuchen an sein für lau schuftendes menschenmaterial und da ersich ein wenig moralisch fühlt setzt er namen von typen die für ihn weiter für lau ackernauf ne liste die er den nazis vorlegt mit denen er echt gut konnte.
nazis sindgroßzügig und erlauben die namen des menschenmaterials weiter für schindler zu schuftenund geld für ihn zu scheffeln.

menschenmaterial glücklich nicht vergast wurdenzu sein, sondern weiter ackern zu dürfen.

rest verklärung der jahrzehnte undnackte angst und überlebenswillen von schindler damit er straffrei vor den alliertenwegkommt.

so in etwa trifft es die sache wohl eher als die hollywoodschmonzette.

ich will damit keine wertung abgegen sondern nur aufzeigen dasvieles nicht so wohl ist wie es uns gerne weißgemacht wird...siehe auch speer, was erstnach jahrzehnten langsam rausgekommen ist mit ihm...etc.

groom


melden
Anzeige

Heilig/seeligsprechung von Oskar Schindler....

20.07.2013 um 12:09
Auch wenn der Thread alt ist, ist es leider der einzige, den ich zu diesem Thema gefunden habe. Das Original der Liste Schindlers wird von der Familie Itzhak Sterns auf eBay (.com) angeboten; Startpreis 3.000.000 US-Dollar.


melden
396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
was bedeutet zahl 27?12 Beiträge