Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie erkennen Juden ihren Messias?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Jesus, Juden, Judentum, Messias
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

28.01.2009 um 15:44
Hey, ich hatte dieses Thema vor etwa 3 jahrne eröffnet und es kam zu keinem Ergebniss und der Thread wurde wegen Off-Topic geschlossen.
Nun würd ich die Diskussion gern neu eröffnen und hoffe auf wenig Spam und freue mich auf eure Diskussion ;)

zT:
Woher wollen die Juden wissen das ein "Mensch" ihr Messias bzw nicht ihr Messias ist? Wenn jemand erscheinen würde und sagen würde das er der Messias sei würden ihn alle ignorieren oder sogar für diese Aussage verfolgen... ebenso könnte er doch da gewesen sein und niemand hat ihn erkannt ;)
also: Wie erkennen sie ihn?

(Anmerkung: Ich bin Atheist und glaube auch nicht an einen "Messias", aber mich würde die Theorie interessieren, d.h. wie sie glauben wir würden ihn zu erkennen)

Have Fun,
MfG


melden
Anzeige
holigan1903
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

28.01.2009 um 16:18
Juden warten auf den messias und prophet

Jesus war der messias haben sie nicht erkannt weil er für die ganze welt und nich nur für die juden war


muhammed haben sie auch nich erkannt weil er araber und nich israeli war


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

28.01.2009 um 16:18
aber wodurch erkennen sie ihn und deklarieren ihn nicht zum lügner?


melden

Wie erkennen Juden ihren Messias?

28.01.2009 um 16:21
Weil allein die Obrigkeit jemanden zum Heiland oder Scharlatan macht.


melden

Wie erkennen Juden ihren Messias?

28.01.2009 um 16:26
An der riesigen Nase und dem Diamanten am Finger :D

ne keine Ahnung - vieleicht wieder an ein paar Steintafeln - das hat doch schon mal funktioniert .


melden

Wie erkennen Juden ihren Messias?

28.01.2009 um 16:35
Die Juden würden den Messias genausowenig erkennen wie die katholische Kirche Jesus, wenn er wiederkäme. Die sind nämlich alle zu sehr mit sich selbst und ihren Riten beschäftigt.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

28.01.2009 um 16:53
@Burnistoun
Burnistoun schrieb:Die Juden würden den Messias genausowenig erkennen wie die katholische Kirche Jesus, wenn er wiederkäme. Die sind nämlich alle zu sehr mit sich selbst und ihren Riten beschäftigt.
Das kann man nur unterschreiben!
Damals hat's ja auch nicht so geklappt ... wieso heute?!
Es gibt keinen Grund zur Annahme, die Menschen hätten sich verändert bzw. gar verbessert.
Immer noch die gleichen selbstverliebten Idioten.


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 00:56
@mcmööp
must du dir vielleicht mal dieses Buch zulegen, keine Ahnung ob du dann schlauer bist *achselzuck*
https://fuenf.scm-digital.net/show.sxp/staubdesrabbi.html%3E


melden
perditus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 01:42
In anderen Vortsellungen werden diese Zeiten wo dieser Erlöser kommen wird beschireben.

zb.

Wikipedia: Kali-Yuga

Dieser "Erlöser" wird überall erwartet.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 09:07
Wie erkennen Juden ihren Messias?

gar nicht....denn Gelegenheit hatten sie bereits dazu, leider entsprach er nicht ihren speziellen Vorstellungen...er hatte wohl vergessen, daß er sich bei seinem Auftreten genau nach den Vorstellungen der Juden zu richten und auszusehen hat.
Statt auf einer Wolke kam er doch tatsächlich auf einem Esel angeritten....da ists natürlich nix mit einem Begrüßungskomitee der Pharisäer.


melden

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 10:13
Na ja, die Pharisäer waren deamals die "Amtskirche"...was würde den die heutige Amtskirche machen, wenn Jesus zurückkäme?? Den Papst zur Umschulung (ABM) schicken oder den Messias verleugnen???


melden
holigan1903
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 10:38
wie ich schon sagte die juden hatten den Messias nich anerkennen wollen weil ihre ideologie rassistich ist
jesus meinte jeder kann in himmel wenn er an gott glaubt sie meinten nur als jude geboren kann man in himmel


melden
nemesis399
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 10:58
Nun, so einfach ist das aber nicht, wie ihr hier schreibt.

Die Juden befinden sich in einer ausweglosen Situation. Nimmt man sich das alte Testament zur Hand, welches ja auch die Juden als Glaubensgrundlage in Form der Septuginta verwenden, kommt man zu einem ganz anderen Ergebnis.

Fakt ist, das dass Kommen Jesu in diesem Teil der Bibel EINDEUTIG vorhergesagt wird - und den Juden auch genaustens bekannt war/ist. Jesaja hat es unmißverständlich vorher gesagt. Jesus entstammt eben aus dem Geschlecht Davids und alles was er tat - und was und wie ihm wiederfuhr - war genauso prophezeit.

Die Pharisäer wußten das auch. Jesus war aber zu unbequem und prangerte ihre Art und Weise als für Gott nicht annehmbar an. Darum mußte er sterben.

Doch war auch dies die Notwendigkeit warum Jesus überhaupt zur Erde kam. Durch Adam und Eva erlangte die Menschheit die Erbsünde und Jesus war das vollwertige Opfer um die Menschheit mit Gott auszusöhnen. Somit haben die Juden vor 2000 Jahren nur ihre vorbestimmte Pflicht erfüllt.

Jetzt warten sie auf einen Heiland der nie mehr kommen wird - und sie wissen es, denn sie nagelten ihn damals fest....

Damit haben sie sich jede Chance auf die Position die sie einst inne hatten - dem auserwählten Volk Gottes - verspielt.

Das heißt im Gegenzug aber nicht, das die heutigen christlichen Kirchen das sind. Das liegt anders, führt an dieser Stelle aber zu weit.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 11:04
"Wie erkennen Juden ihren Messias?"

gar nicht.


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 14:28
Durch Adam und Eva erlangte die Menschheit die Erbsünde und Jesus war das vollwertige Opfer um die Menschheit mit Gott auszusöhnen.

------------------

laut Bibel gibt es keine Erbsünde, weshalb also soll ein Sündenfreier Mensch dafür geboren werden um die Sünde der anderen durch den eigenen Tod abnehmen.

Frage 1, ist Jesus gekommen um eine neue Lehre zu verbreiten
oder
Frage 2, war seine Aufgabe zu sterben um die Erbsünde zu eliminieren?


melden

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 14:45
An der Flasche?


s4794"


melden
nemesis39901
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 14:52
@shadowsurfer

Natürlich gibt es eine Erbsünde. Wenn du die Bibel mal anschaust, sind wir nach deren Inhalt so "angelegt" gewesen, ewig in Vollkommenheit zu leben. Adam und Eva haben in ihrer Vollkommenheit vom Baum der Erkenntnis gegessen und sich so versündigt. Darum sterben wir. Jesus wird in der Bibel darum - weil er als vollkommener Mensch auf der Erde sein Leben als Opfer brachte - auch der letzte Adam genannt. Und wenn es keine Erbsünde gäbe, wäre dies sinnlos gewesen und wir würden nie sterben. Also bitte nicht einfach was in den Raum stellen, ohne das dicke Buch zu kennen ;-)


melden

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 14:55
Es ist eigentlich recht einfach für gelehrte Juden den Messias zu erkennen.
Gibt es doch in der Thora (Bibel der Juden, bestehend aus dem Alten Testament vereinfacht gesagt) mehr als genug Hinweise.
Zum Beispiel der Prophet Jesaja hat vorausgesagt dass der Messias ein Nachkomme Davids ist und in Bethlehem geboren wird.
Es gibt auch noch ziemlich krasse Zeitangaben zB. bei Daniel mit denen man genau die Zeit berechnen kann wann der Messias erscheinen wird.

Aber wie Nemesis schon richtig sagte passte Jesus einfach nicht in ihr Bild des mächtigen Erlösers der die Römer mit Gewalt vertreibt und ein Weltreich Israel aufbaut.
Das er die viel größere Macht mitbrachte Sünden zu vergeben war nicht das was sie sich vorgestellt haben.
Sie waren ja ihrer Ansicht nach schon so gut wie perfekt.


melden
hallatyab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 15:36
Es gibt sowieso nur einen Messias für alle, auch wenn natürlich jede Religion ihn für sich am liebsten hätte! Und zur Zeit würden ihm nur wenige erkennen und noch weniger würden ihm folgen.

Die meisten Gelehrten der Religionen würden ihn als Häretiker bezeichnen und ihn lieber töten, als ihm zu folgen.


melden

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 16:00
Na ganz einfach.....oder auch nicht so einfach......

Sie erkennen ihn an dem T-Shirt worauf ein durchgestrichenes Hakenkreuz abgebildet ist. Woran den sonst?!

Jedoch wird auch dieser selbsternannte Messias genau so viel Leid über die Menschen bringen wie das durchgestrichene Hakenkreuz Symbol auf dem T-Shrit gebracht hat!


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkennen Juden ihren Messias?

29.01.2009 um 16:51
@nemesis39901
nemesis399 schrieb:Somit haben die Juden vor 2000 Jahren nur ihre vorbestimmte Pflicht erfüllt.
Komisch, dem jüdischen Volk wurden doch von Gott durch Moses die 10 Gebote gegeben,
von denen eines ausdrüclich befiehlt "Du sollst nicht töten" -- hat Gott sich wohl vertan, was?.....


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt