Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer oder was hat Gott erschaffen?

414 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Allah, Erschaffung
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

10.03.2007 um 16:52
Koran Sure 112

Sag Allah ist Einzig/der Einzige/Einer/Der Erste (Allevier
Bedeutungen sind in Ahad erhalten)
Allah ist Al-Samad (schwer übersetzbar)
Er
zeugt nicht und wurde nicht gezeugt
Und nicht ist ihmirgendetwas/irgendeiner gleich



Lösen wir das doch einmal in seineEinzelbestandteile auf und übersetzen
ganz wörtlich:

"Allah IST"

->Allah war, ist und wird immer sein

-> Allah besteht aus sich selbst heraus


"Allah ist einzig"

->
Sein Wesen ist einheitlich, es spaltet sichnicht auf
-> Betonung auf "einzig":
EINZIG Allah IST aus sich selbst heraus,Einzig Allah ist vollkommen, Einzig Allah ist
ewig, Einzig Allah verdient es verehrtzu werden


"Allah ist der Einzige"


-> Er ist Der Einzigeder Leben gibt und nimmt,
-> Er ist der Einzige, der
immer da war, da ist, dasein wird
-> Er ist der Einzige, dem wir dienen und der
Einzige, bei dem wirHilfe suchen


"Allah ist Einer"

-> Nicht
zwei, nicht drei,nicht vier usw


"Allah ist der der Erste"

->
Alalh ist derErste der da war, ist immer noch da und wird immer da sein
-> Allah ist
der Ersteund der Letzte


"Allah zeugte nicht"
-> Allah zeugte nicht,
zeugtnicht und wird nie zeugen
-> Betonung auf Allah: ALLAH zeugt nicht, aberalles
Leben in seiner Schöpfung zeugt
-> Betonung auf nicht: NICHT zeugt er, neiner
erschafft ohne Ansttrengung, er sagt nur "SEI" und es IST, und er muss auch nichtsvon
seinem Wesen hergeben


"Allah wurde nicht gezeugt"

Betonungauf
"Allah": ALLAH wurde nicht gezeugt, er ist nicht so wie seine Schöpfung, er istnicht so
wie der Kosmos und wie die Natur
Betonung auf "nicht": Auf keinem Fallwurde er
gezeugt, schlagt euch das aus dem Kopf!
Betonung auf "gezeugt": Allahwurde nicht
gezeugt, sondern er besteht aus sich selbst heraus!


"Undnicht war ihm
ebenbürtig/gleich/gleichberechtigt (kufuan) irgendeiner/irgendetwas"

Die
Satzstellung ermöglicht die schärfste Form der Ablehnung:
Zuerststeht das
Verneinungspartikel (nicht) dann wird dieses mit irgendeiner/irgendetwas(Ahad) am Ende
des Satzes noch verstärkt; Er sagt nicht: "Niemand" sondern"Nicht
irgendjemand/irgendetwas"! Das ist die stärkste sprachliche Form der Ablehnung.
Der
Koran beschränkt seine Aussage auf Niemanden, weder auf Götter, noch auflebendige Wesen,
noch auf das Geschlecht, noch auf Prinzipien und Ideologien.
Betonung auf "war":
Nicht war ihm jemals irgendetwas/irgendjemand ebenbürtig undnicht wird ihm irgendwann
etwas/jemand ebenbürtig/gleich sein


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

10.03.2007 um 16:53
Koran Sure 112

Sag Allah ist Einzig/der Einzige/Einer/Der Erste (Alle vier
Bedeutungen sind in Ahad erhalten)
Allah ist Al-Samad (schwer übersetzbar)
Er zeugt nicht und wurde nicht gezeugt
Und nicht ist ihm irgendetwas/irgendeinergleich


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

10.03.2007 um 16:59
Die fehlende Bestimmung der Substantive (Ahad, Kufuan), die Verneinungsformen und dieSatzstellung ermöglichen es, dass sprachlich größtmögliche Differenz zwischen Allah unddem Kosmos ausgedrückt wird!


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

10.03.2007 um 19:19
Ich finde diese Frage kann auch wieder keiner beantworten,genauso wie die Frage was kommtnach dem Tod.
Eins kann ich von mir aus sagen,ich habe keine Ahnung ob es Gottwirklich gibt,wenn ich aber fest an ihn glaube ,wenn ich in einer Notlage bin ,habe ichdas Gefühl das er mir schon oft geholfen hat.Habe keine Ahnung wenn es einen Gott gibtwer ihn erschaffen hat???Dann müßte es wieder einen Oberen Gott geben der ihn erschaffenhat und dann kommt die Frage wer hat den Obergott erschaffen...


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:20
@stef
Wieso sollte man alles tun können ohne Rücksicht auf andere nur weil es keinenGott gibt? Oder nur weil nach dem Leben alles aus ist?
Das versteh ich ncihtwirklich.
Nur weil es meiner Meinung nach keinen Gott gibt heisst das nicht dass ichmir alles erlauben kann.
Schliesslich hab ich, nennen wir es mal sowas wie Moral. Ichwürde nie jemand weh tun wollen. Es liegt mir nichts ferner als das.
Aber das hatsicher nichts mit Gott zu tun.
Wenn ein Mensch glaubt er kann sich alles erlauben nurweil nach dem Leben alles aus ist gehört er meiner Meinung nach in die Psychiatrie.


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:37
Kytoma

Nun ja, ich denke darüber kann man sich streiten. Ich hängt wohl wenigervon Gott als letztendlich mit einem Sinn zusammen, den Gott eben oft trägt. Wenn diegesamte Existenz keinen Sinn hat, was für einen Unterschied macht es dann, ob du anderenLeid zufügst oder nicht? Moral wäre ja dann nichts anderes als ein geistiges Konstrukt,eine natürliche Entwicklung die nur mit Miteinander dient. Wenn man erst einmal so weitist, dass man alles als sinnlos erkennt, ist es letztendlich auch Moral. Wenn man sichdann noch an Moral hält betrügt man sich gewissermaßen selbst, da man einer Illusionnachfolgt.


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:38
"eine natürliche Entwicklung die nur DEM Miteinander dient"
sollte es heißen.


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:43
"Der Mensch hat Gott erschaffen" ist die einzig richtige antwort
damit erübrigt sichdie Frage nachdem "Wer hat Gott erschaffen"


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:45
Nillenprinz

Es ist wahrscheinlich die einzige Antwort, die man von vornehereinals falsch entlarven kann. Im "besten" Fall hat die Natur selbst die Illusion von Gotterschaffen, Spiritualität und der Glaube an das Übernatürliche ist nämlich lautAnthropologen Teil unserer Natur! Und das geschieht nicht mal eben so in ein paar tausendJahren..


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:48
der Glaube an das Übernatürliche ist nämlich laut Anthropologen Teil unserer Natur!


lol also doch vom menschen


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:50
Nillenprinz

Lesen, verstehen, posten - danke :)
Also deiner Ansicht nachwar das so:
Mensch: "Ich hab so Angst, lass uns Gott erfinden und diesen Gedanken inunsere DNA einprogrammieren"? Das ist doch Schwachsinn.


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:51
ist ja auch logisch! wir sind die einzigen lebewesen hier auf erden die wissen das dasleben endlich ist also haben sich unsere vorfahren was drumherum zusammen gereimt


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:52
hast du die menschliche dna entschlüsselt?


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:54
Nillenprinz

Da ist überhaupt nix logisch daran. Du setzt voraus, dass unsereVorfahren Angst vor dem Tod hatten. Naturvölker beweisen aber das Gegenteil!
Undweiterhin müsstest du erklären wie ein Glaube an etwas nicht-existentes sich in derEvolution durchsetzen kann, wo es doch nur Nachteile mit sich bringt an einen imaginärenGott zu beten oder stundenlang ums Feuer zu tanzen um Regen zu beschwören.
Undweiterhin übersiehst du, dass Spiritualität nicht mit Gott angefangen hat. Der Glaube aneinen Gott kam erst sehr viel später. Demnach könnte man bestenfalls behaupten, dass derchristliche bzw. monotheistische Gott von den Menschen "ausgedacht" wurde, über dieErstursache oder was auch immer sagt das nicht das geringste aus..


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:54
Was ist eigentlich mit den tausenden Göttern gesehen die vor dem "einen" Gott existierten?
Waren die scheisse und der "eine" Gott hat die alle inhaliert und ausgek.... ?

Naja, muss jeder für sich selber entscheiden, aber ist wohl doch angenehmer auf der"einen" Gewinnerseite zu stehen ;)


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:56
Nillenprinz

"hast du die menschliche dna entschlüsselt?"

Nein, aberdie Evolutionstheorie verstanden.

JoschiX

Nun ja, meiner Ansicht nachist das nur eine Verlagerung, es ändert sich die Ausprägung, das Bild, welches sich dieMenschen machen, nicht die Spiritualität an sich.


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:56
@Xedion65

Klar wenn wirklich alles keinen Sinn hat dann auch nicht die Moral.
Aber gibt etwas nur einen Sinn wenn es Gott gibt?
Komische Frage, ich weis.
Allerdings gesteh ich jedem anderen einen Sinn zu. Welchen auch immer.
Ich sehkeinen im Leben. In MEINEM Leben
Aber ich setzte halt "Sinn" nicht gleich mit "Gott".
Das tun anscheinend viele.

Ich glaub ich versteh selber nicht was ich daschreiben. Ich fühle es nur.


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 00:59
Kytoma

Nun, ein monotheistischer Gott würde durchaus einen Sinn liefern, aberdiesen kann es durchaus auch ohne Gott geben. Wenn ich jedoch annehme, dass die Existenzkeinen Sinn hat, sprich alles nur auf Zufällen beruht und sich quasi irgendwie entwickelthat, dann würde ich genau da landen. Seinem Leben unter dieser Voraussetzung selbst einenSinn zu geben wäre zum einen inkonsequent zum anderen schlichtweg Verdrängung. MeinerAnsicht nach :)


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 01:01
"Nun ja, meiner Ansicht nach ist das nur eine Verlagerung, es ändert sich die Ausprägung,das Bild, welches sich die Menschen machen, nicht die Spiritualität an sich."

Was ja so nicht stimmen kann, denn gemäss dem "einen" Gott, waren alle anderen vorherkacke und alle Menschen die daran glaubten (es waren somit definitiv alle !) sind nun inder von dem "einen" Gott erschaffenen Hölle... liess mal die wahrhaftigen Schriften.


melden
Anzeige
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 01:03
was ist mit den tieren hier auf erden die leben und sterben genauso wie du und ich nursind sie nicht so inteligent wie wir und bilden sich deshalb nicht so einen dreck ein...




<<<<< wo es doch nur Nachteile mit sich bringt aneinen imaginären Gott zu beten oder stundenlang ums Feuer zu tanzen um Regen zubeschwören.>>>>>


solche rituale der naturvölker oder wie dusie auch immer nennen magst kann ich eigentlich nur damit vergleichen wie wenn wir heuteeinfach uns zusammen 20 bier in den hals kippen, sozusagen einfach ein scheiss ritual


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Apokryphen49 Beiträge
Anzeigen ausblenden