weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer oder was hat Gott erschaffen?

414 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Allah, Erschaffung

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 02:25
Du hast geschrieben dass die Evolution nur etwas zulässt dass einen Vorteil hat odereben
keinen Nachteil hat.
Anscheinend hat es keinen Nachteil dass der Menschan
irgendeinen Gott glaubt.
Aber nur weil es keinen Nachteil hat muss es jatrotzdem
nicht war sein.
Ich für meinen Teil finde es einfach unlogischer an einenGott zu
glauben.

Ich kenne mich mit Religionen nicht aus.
Kenne auchderen Namen
nicht.
Ich bin christlich erzogen worden und musste in der Grundschuleimmer in die
Kirche. Nicht von meinen Eltern aus sondern von der Schule aus.
Ichfinde das ist
eine Frechheit. Aber das ist ja jetzt nicht das Thema.
Wenn ich vonGott schreibe
meine ich eben diesen christlichen Gott.
So, und jetzt geh ichschlafen.
Gute
Nacht


melden
Anzeige
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

11.03.2007 um 02:28
Kytoma

Genau darauf will ich ja hinaus, es hat scheinbar keinen Nachteil dergroß genug ist um es nicht "zulassen" zu können. Das wäre aber, wenn es sich jemand ausAngst oder "Nichtwissen" ausgedacht hätte durchaus der Fall.
Wahr muss es deshalbnicht sein, das ist klar aber auch garnicht die Frage in dieser Beziehung. :)


melden
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.03.2007 um 02:00
@ Mythor

"Dem unbekannten Gott", wann hat Nietzsche diesen Text verfasst? Fragenur deshalb, weil manches Genie, siehe Goethe, im Verlaufe des Lebens durchaus konträreMeinungen bezüglich derselben Thematik zum Besten gaben. Allzu leicht wird dann dieseoder jene als tiefgehende Überzeugung des Autoren "verkauft".


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.03.2007 um 11:58
Gott hat keinen Anfang und kein Ende. niemand hat Gott geschaffen. Gott ist der Ewige.
Es ist für den Menschen schwer vorstellbar, das es kein Anfang gibt. Aber gott warschon immer da und er wird immer da sein. er schläft nicht und hat keine bedürfnisse wiehunger und durst.

Im Koran gibt es eine Sure, die dies beschreibt: (Sure alIkhlas - 112):

>Sprich: "Er ist Allah, ein Einziger , [112:1]
Allah,der Absolute (Ewige Unabhängige, von Dem alles abhängt). [112:2]
Er zeugt nichtund ist nicht gezeugt worden , [112:3]
und Ihm ebenbürtig ist keiner."<

Die Sure beschreibt ganz gut, dass Gott nicht geschaffen (gezeugt) wurde, und dasgott nicht gezeugt hat.


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.03.2007 um 14:13
"dass Gott nicht geschaffen (gezeugt) wurde, und das gott nicht gezeugt hat."

...also hat "Gott" auch nichts geschaffen.

Sagen wir doch die ganze Zeit...


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.03.2007 um 14:21
schaffen und zeugen ist ein unterschied Polyprion.
Er hat das gesamte Universumgeschaffen in allen einzelheiten.
Gott sagt "SEI" und es ist.
Zeugen tun nur dieGeschöpfe selbst - das sieht man daran, wenn frau ein baby bekommt.
Aber gott wurdenicht gezeugt und gott selbst zeugt nicht, er erschafft.


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 01:49
Nicht Gott hat den Menschen erschaffen sondern der Mensch hat Gott Erschaffen nähmlich inseiner Einbildung


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 01:58
Als erstes erschuf ich Gott
1984


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 02:03
'Nicht Gott hat den Menschen erschaffen sondern der Mensch hat Gott Erschaffen nähmlichin seiner Einbildung ', wie auch Kytoma vorhin schon sagte.

Genau meine Meinung.Der Mensch wird einfach nicht damit fertig, glauben zu müssen, dass er allein ist. Erbraucht eine Art Schutz. Schutz vor Ängsten oder auch eine Macht die Hoffnung bringt.Wobei ich eher zu den Ängsten tendiere, hauptsächlich die Angst vor dem Tod. Angst istdie Grundlage der Religion.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 02:15
Was heißt hier Einbildung ?

Das Prinzip Gott ist Hoffnung und die soll negativiertwerden indem man sie als nüchterne Einbildung bezeichnet ?

Gott, oder auch dasgöttliche Verständnis war schon immer da, seit es den Menschen gibt. Schon komisch, dassman zwar analytisch versucht die Gottesexistenz als nicht existent zu erklären, dabeisich aber bereit ist menschliche Fähigkeiten ebenfalls zu negativieren, sie sogar wagt zuverleugnen, Fähigkeiten die im Grunde unsere menschliche Entwicklung aber erst möglichmachen ?

Gott ist ein alter Urgedanke und fester Bestandteil unserer geistigenWelt...ob ihr daran glaubt oder nicht, aber Gott ist ein Teil von uns allen, denn er istder göttliche Geist der uns Menschen begleitet in der Geschichte unsererEntwicklung.

Gott ist Kraft und Energie er wird sich wohl selbst erschaffenhaben... immer und immer auf´s Neue ;) (Ich liebe Sonnenaufgänge)


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 02:25
Inzwischen gehen mir die ewigen Gottes-Threads mächtig auf den Keks! - Fast so sinnvollund ergiebig wie die "Kurden-Türken-Threads. Musste mal wieder gesagt sein. Und nunstreitet weiter...


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 08:56
Eine terministische Denkweise, wie sie bei den meisten Menschen vorhanden ist, kannsich nicht vorstellen, daß es etwas gibt was nicht erst erschaffen wurde und keinenAnfang hatte.

Der Denkfehler ist, das wir nicht von uns und unserem Werdegang aufGott schließen dürfen.

Gott ist nicht denselben Prozessen und Gesetzmäßigkeitenwie der Mensch unterworfen.
Im Gegenteil, er selbst ist das Gesetz nachdem sichalles formt und entwickelt.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 08:56
Genauer gesagt, die Gesetzmäßigkeiten stellen den Willen Gottes dar.


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 09:11
Wir Menschen haben einen Anfang und ein Ende. Vielleicht ist unser Ende hier auf Erdenaber auch ein neuer Anfang. Aber bei Gott gibt es weder einen Anfang, noch ein Ende, Gottwar schon immer da. Und er wird ewig sein. Durch Gott ist alles was ist, geschaffen, alsoauch die Zeit. Er steht über allen Dingen und so auch über die Zeit. Er altert nicht wiewir, Anfang und Ende, einen Lauf der Dinge, so etwas gibt es bei Gott nicht.

Esist für einen Menschen, der irgendwann einmal begonnen hat zu sein und dessen Sein vomLauf der Zeit bestimmt ist, der also absehen kann auch irgendwann das zeitliche wieder zusegnen, nicht vorstellbar, dass es etwas gibt, das schon immer da war.

Wäre demnicht so, wer anderes als ein noch höherer Gott, müsste dann Gott geschaffen haben? Unddie nächste Frage wäre dann: Wer hat dann diesen höheren Gott geschaffen? Es müsste einnoch höherer Gott sein usw... Auch bei dieser Frage kommt man nie an ein Ende, weil derMensch immer verzeifelt einen Anfang suchen will, den es bei Gott nicht gibt. Er schließtvon sich auf Gott und meint: Weil hier in der Schöpfung alles einen Anfang hatte, mussauch Gott einen Anfang gehabt haben. Wir können es uns nicht vorstellen, dass etwas schonimmer da gewesen ist. Bei Gott ist das so.


melden
g8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 13:51
Das ist eine sehr interessante Frage :

Er muss sich ja , damit es in dasallgemeine Religionsbild passt, quasi aus sich selbst herraus erschaffen haben , eine ausdem nichts also schon fast ÜBERGÖTTLICH selbstbefruchtung aus ei und samen , dasschwirrte bestimmt durchs NICHTS , weil der Urknall ist ja demnach von Gott angezetteltwurde ...
...weiter hinterfragt bleibt man dann auf das göttliche Ei und dem samen dieantwort schuldig ... aber so ist das wohl immer mit dem Gott der Religionen ...er ist unseinige Antworten schuldig die wir , sollange wir an sollchen Quatsch glauben und unsgegenseitig deshalb die Köpfe einschlagen , auch nie bekommen werden !

Übrigenskann Gott gar nicht allwissend und vorrausschauend sein , sonst hätte er den Brudermordvon Kain an Abel vorhergesehen und wäre nicht verwundert gewesen als er die Sinnflutlosschlug das er damit die Menschen vernichtete, wofür er sich ja mehrmals entschuldigthat und schwörte es nicht wieder zu tun ..

also was für ein Gott soll das schonsein , bitte schön der fehlbar ist und doch nicht über die allmacht verfügt ?

Dakann er von mir aus herkommen wo er will , aus ner Kirche oder aus ner Mochee...letztlich soller bleiben wo der Pfeffer wächst !


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 14:10
Ich bestreite energisch, das es einen GOTT gibt. Ich bestreite das allerdings auch nurfür mich. Es gibt für mich kein Indiz, das auf eine Göttliche Gegenwart hinweist.
Dader mensch als einziges seiner Existenz bewußt ist und im Gegensatz zu der Tierwelt seineUmwelt studiert, seine Geschichte verfolgen kann,Theorien entwickeln oder verwerfen kann,sind wir auch in der Lage den Tod zu erkennen.
Was ist frustrierender als zu Wissen,das nach dem Tod nix mehr passiert?
Deshalb hat die Menschheit Götter erfunden undklammert sich an die Idee eines Himmelreiches.

Im übrigen, was ist mit denJahrtausenden alten Göttern der Ägypter,Griechen,Römer,Perser und den anderen Göttern dieabgeschafft wurden?
Wenn diese keine Erfindung der Menschheit waren, dann dürfte IhreMacht zur Rache genügt haben.

Aber jeder der einen Gott braucht, soll Ihn auchbehalten. Was mich nur verwundert ist, das man im Namen eines Glaubens tötet, obwohlgenau dieser Glaube das Verbietet.


Eure Mrs.Withers


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 15:29
Mrs. Winter,

welche Erfahrung bräuchte es, damit du an die Existenz Gottesglauben könntest ?

Ích meine gäbe es da überhaupt etwas, dass dich überzeugenkönnte ?

Erdi Ma miama und Gruß vom Regenbogen Sis


melden

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 15:54
hmm, ich glaube nicht ganz das Tiere ihrer Existenz nicht bewusst sind, und sie nichtwissen das sie sterben müssen. Schonmal ein Tier gesehen das bei Gefahr nicht sofortwegrennt? Laut der Aussage, dass Tiere dem Tod nicht bewusst sind, hätte es doch gfarkeinen Grund weg zu rennen. Das Tier rennt weg, weil es um sein Leben fürchtet, warumdenn sonst? Es gibt auch einen interessanten Test bei Tieren. Man nehme ein Tier, maltihm nen Punkt auf die Stirn und stellt es vor einen Spiegel. Wenn das Tier versucht denPunk bei sich wegzumachen anstatt wie bekloppt am Spiegel rum zu kratzen, ist es seinerExistenz bewusst, da es sich selbst im Spiegel erkennt. Diese Verhalten kann man auch beieinem 2-3 Jährigem Kind nachweißen, malt man ihm einen Punkt auf die Stirn uns setzt esvor einen Spiegel, verscuht das Kind den Punkt am Spiegel zu entfernen. Das Bewusstseinseiner eigenen Existenz ist also nicht angebohren.


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 16:16
@ laberblubb

Ich heiße Mrs.Withers und nicht Mrs Winter. Mrs. Winter wohnt 2Straßen weiter.

Ich denke, das es nicht an einer Erfahrung liegt. Ich versuche nurder Spur der Logik zu folgen.
Überzeugen kann mich wohl auch niemand, da man nur ausder Bibel zitiert und da dieses Buch ein Werk des Menschen ist, das über die jahrtausendeMundpropagandatechnisch weitererzählt wurde, ist es auch kein Beweis. Schon allein derVerfälschung und änderungen wegen.

Ich empfinde die Bibel eher als Ratgeber füran anständiges Leben.


melden
Anzeige

Wer oder was hat Gott erschaffen?

12.05.2007 um 16:20
Alle Religion sind von Menschen erschaffen worden.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Das Urantia Buch".125 Beiträge
Anzeigen ausblenden