weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

2.066 Beiträge, Schlüsselwörter: Anti-islamismus, Großdemonstration
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:17
Es ist einfach nur zum Haareausraufen :(

Die Zustände inlateinamerikansichen
Gefängnissen, die Folter der Amerikaner in diversenMilitärgefängnissen,
Menschenrechtsverletzungen in Indien und China, und selbst dieRachekultur in Süditalien
interessieren kaum einen Mensch (außer wenn es gegen dieüberall ach so unterdrückten
gutmütigen Christen geht)!

Ich werde nicht damitaufhören, die enormen
Menschenrechtsverletzungen in Lateinamerika zur Sprache bringen,solange diese
undifferenzierte Hetzerei nicht aufhört ...

Ihr stürzt euch nurauf alles, was in
islamischen Ländern passiert.

Zur Ehrenrettung von SaudiArabien und dem Iran
muss auch einmal gesagt werden, dass es jeweils eine geringeMordrate gibt. Niedriger
jedenfalls als im ja auch so zivilisierten Mitteleuropa.Dasselbe gilt für Diebstahl ...


melden
Anzeige

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:18
@moinmoin

Falls du vergessen hast was du damals geschriebenhast:


MoinMoin

Anwesend
Profil /Nachricht
Mitglied seit 2007

28.04.2007
21:50 (melden)
DieIslamisierung Kölns stoppen!

Wenn Du danach gehst, mein Lieber- dann tut`s mirleid Dir mitzuteilen, daß es unter diesen Anforderungen an DEINE Fakten in der ganzenTürkei nicht mal 10 Kirchen gibt, in denen gläubige Christen ihre Mess haltenkönnen.

Der Großteil der Christen betet in Hinterhöfen und ist verpflichtet, sihals e.V. eintragen zu lassen.

So umgeht der türkische Staat nämlich das Recht derNichteinmischung!

--------------------------------------------------------------------------------------------

Stellungnahme dazu bitte welche Quelle untermauertdas?


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:23
Zur Ehrenrettung von Saudi Arabien und dem Iran
muss auch einmal gesagt werden, dasses jeweils eine geringe Mordrate gibt. Niedriger
jedenfalls als im ja auch sozivilisierten Mitteleuropa. Dasselbe gilt für Diebstahl ..."


Klaro, zum Klauenhaben die alle ja keine Hände mehr, sind wegen Sharia schon abgehackt :(


Undwas Iran angeht, so lieben die es, 16 jährige christliche Mädchen aus der elterlichenWohnung zu entreissen, ins "Evin"-Gefängnis (schlimmster Knast im nahen Osten) zustecken, monatelang schwerst zu foltern (Stromkabel auf Fusssohlen) und ein falschesGeständnis zu entlocken.

Und dann zur Belohnun bekommt das Mädel dann dieTodesstrafe.

Gott unser GOTT, hat sich aer ihrer erbarmt und sie befreit. Jetzthat sie n Buch darüber geschrieben, undzwar auch für alle Leugner, die ständig nachQuellen fragen !!!!


EURE GESPALTENEN ZUNGEN KOTZEN MICH AN!!!!


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:28
@karakan

sorry, ich muss mich berichtigen, in Istanbul haben speziell meineGlaubensbrüder GAR KEINE Kirche zum Beten. Und auch keine Aussicht auf eine solche, wiedu unschwer aus dem hervorgehobenen Teil meines Textes erkennen kannst.

Und auchder res des textes ist , so hoffe ich doch für alle hier sehr aufschlussreich, wie`s dieEx-Osmanen mit ihrem ach so säkulären Staat halten!!

GOOD BYE EU !

Christenin der Türkei -
wie Fische auf dem Trockenen
"Wie wichtig das Wasser für den Fischist, merkt er erst, wenn er keines mehr hat, wie wichtig unsere Kirche für uns ist,merken wir erst, wenn wir sid nicht mehr haben"
Voller Resignation ist dieser Satzeines jungen syrisch-orthodoxen Christen in Midyat, im Südosten der Türkei. Die meistender ehemals 200 000 Angehörigen dieser Minderheit haben ihr angestammtes Siedlungsgebiet,den Tur Abdin, verlassen, sind nach Deutschland oder in die skandinavischen Länderausgewandert; etwa 12.000 von ihnen wohnen heute in Istanbul, knapp 2.000 sind noch inder alten Heimat geblieben. Die Kirche ist die Klammer, die sie zusammenhält, ihnensprachliche und religiöse Identität verleiht. Aber die Zeit der Christenheit in derOsttürkei scheint zu Ende zu gehen, trotz eines Apells von Ministerpräsident Ecevit andie Christen im Ausland, sie sollten zurückkommen.
So wie den syrisch-orthodoxenChristen ergeht es im Prinzip allen christlichen Minderheiten in der Türkei. Von einst250.000 Griechisch-Orthodocen in Istanbul sind knapp 2.000 übriggeblieben, von mehr alszwei Millionen Armeniern (in osmanischer Zeit) leben noch 80.000 im Land. Alle Christenzusammen, einschließlich der Ausländer, stellen heute einen Bevölkerungsanteil vonweniger als einem Prozent, Tendenz sinkend, fühlen sich doch die Christen oft als Bürgerzweiter Klasse. Zu sehr greift der Staat, dessen Verfassung eine strenge Trennung vonPolitik und Religion vorsieht, immer wieder in das Leben der Christen und ihrer Kirchenein.
Als säkularer Staat garantiert auch die Türkei in ihrer Verfassung das Recht deseinzelnen auf Religionsfreiheit. Schwierig wird es, wenn sich mehrere einzelne zu einerGruppe zusammenschließen und etwa eine Kirche oder ein Gemeindehaus bauen wollen. Dasgeht schon seit etwa 80 Jahren nicht mehr ohne weiteres. Das aus den Zeiten Atatürksstammende Verbot, das eigentlich gegen islamische Gemeinschaften gerichtet war, wird inder Praxis fast ausschließlich gegen christliche Gemeinschaften angewandt. Keinechristliche Gemeinde darf neue Gebäude errichten. Dagegen ist heute überall der Bau vonMoscheen zu beobachten. Nun haben etwa die Griechen mehr Kirchen, als sie brauchen.

"""Sie könnten vielleicht eine der nicht genutzten Kirchen einer neu gegrundetentürkisch-evangelischen Gemeinde geben, die kein Gebäude hat. Das allerdings ist verbotenund kann zur Enteignung des Gebäudes führen."""


Da Kirchen keine juristischenPersonen, geschweige denn Körperschaften des öffentlichen Rechts sind, können sie auchkeine Immobilien als Geschenk annehmen oder erben. Selbst das Mieten vön Räumen ist ihnenverwehrt.
Eine weitere erhebliche Beeinträchtigung kirchlichen Lebens ist dasstaatliche Verbot, Pfarrer und Religionslehrer auszuhilden. Vor 30 Jahren wurden alletheologischen Hochschulen, christliche wie islamische, geschlossen. Die islamischenkonnten inzwischen wieder öffnen, die christlichen nicht. Theologen aus dem Ausland zuholen ist ebenfalls verboten. Bleibt als letzte Möglichkeit, junge Menschen zumTheologiestudium ins Ausland zu schicken, allerdings mit dem Risiko, daß sie dann nichtin die Türkei zurückkommen. Als Kompromiß hat die staatliche Seite derGriechisch-Orthodoxen Kirche vorgeschlagen, christliche Theologen an den staatlichentheologischen Fakultäten auszubilden. Nun heißen die Fakultäten zwar theologischeFakultäten, sind aber de facto islamisch-theologische Fakultäten. ChristlicheTheologiestudenten würden also von islamischen Hochschullehrern ausgebildet. Alternativensind nicht in Sicht. Dabei drängt die Zeit. Es ist absehbar, wann Gemeinden und diewenigen kirchlichen Schulen keine ausgebildeten Theologen mehr haben.
Immer wiederwird die Türkei darauf hingewiesen, daß es in einem vereinten Europa eine Diskriminierungreligiöser Minderheiten nicht geben darf. Aber auch unabhängig von der, Frage, ob dieTürkei Mitglied der Europäischen Union wird oder nicht, hat sie nach dem Buchstaben ihrereigenen Verfassung Religionsfreiheit zu gewähren. Das heißt konkret:
Christen in derTürkei müssen Kirchen bauen und geistlichen Nachwuchs ausbilden dürfen, müssen alsreligiöse Gemeinschaften Rechtssicherheit genießen und ihr Leben ohne staatlicheBevormundung gestalten können.
Der Autor ist evangelischer Pfarrer in Istanbul.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:30
Quelle?


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:32
Ahso, Du bettelst ja immer um Quellen, Karakanix.Voila



www.moschee-schluechtern.de


Und was die Zahl 10 angehtkannst du dir wohl vorstellen, wie s im rest des Landes aussieht. Aber denk nicht daß ichdir jetzt die Kirchenruinen der türkei aufzeige. Die ergoogelst dir selbst, wenn D imernoch zweifelst.
Und das wirst du, Du Oberleugner :))


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:33
moinmoin schrieb:EURE GESPALTENEN ZUNGEN KOTZEN MICH AN!!!!
was meinst du mitgespaltenen zungen?


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:34
@moinmoin
moinmoin schrieb:"Evin"-Gefängnis (schlimmster Knast im nahenOsten)
Ne das schlimmste Gefängniss ist Abu Gharib kennst du?
EinGefängniss gebaut und betrieben von deinenGlaubensbrüdern.
moinmoin schrieb:Ministerpräsident Ecevit
Uhhhuuuuuwie aktuell und morgen kramst du Sultan Saladins eroberung von Jerusalem rausLOL

Mach dich weiterhin lächerlich :D


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:35
@moinmoin

Deine Quelle ist falsch ergo du hast keine ergo du lügst wieder mal.


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:36
uhuuu Vistaverace, wer ist denn da so schnell auf m Plan?

Etwa irgendwieangesprochen gefühlt, *wauwau* :))))))


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:37
@moinmoin

hehe...ich ahne böses!

sag mir doch einfach was du mit dem spruchmeinst!


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:41
Kara, geh in die Heija , wenn schon noch nicht mal mehr surfen kannst.
Also , hier die"Lupenquelle" für alle, die zu unerfahren oder zu träge sind, von einer hauptseite aufdie gewünschte Auskunftsseite zu wechseln*muhhhaaaaaaaaa+

http://209.85.129.104/search?q=cache:_YKy3ePT-40J:www.moschee-schluechtern.de/christen/tuerkei_faz011214.htm+Kirchen+in+...

@kara, das war s jetzt. Ergoogle Dir dein wissen selbst und frag nicht stndighier die Leutz nach Quellen.

das geht anderen auf n Geist und stellt dichvielleicht dümmer dar als Du bist ;)


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:41
also VistaV

Am Anfang war das feuer........

....och, mach dir doch deineeigene Phantasien ;)


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:43
LOL Link funktioniert nicht das war klar...


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:43
@moinmoin

du weisst ja nicht mal, was der spruch bedeutet... du bist echt zumlachen!


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:50
http://209.85.129.104/search?q=cache:_YKy3ePT-40J:www.moschee-schluechtern.de/christen/tuerkei_faz011214.htm+Kirchen+in+...


versuchshalt nochmAL; UND WENN S IMMER NOCH NICHT FUNKTIONIERT,

tja, dann würd ich malmeine Rechnung bei arcor zahlen *muhaaa*


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:52
So, Vistakaranix

kann jetzt leider nicht mit Euch weiterspelen. Ihr wisst ja,deutsches Bruttosozialprodukt steigern ;)))


Gut`s Nächtle und viel Spaß beider Vermehrung der gewonnenen Einsichten ;))


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:53
Ne ne geht schon obschon sich in den 6 Jahren viel getan hat.

Gehen dir dieSprüche aus MoinMoin früher warst du lustiger :D

Und wenn wir schon bei Quellensind, das mit den es gibt nur 10 Kirchen in Kirchenform davon komm ich irgendwie nichtlos gibts da was oder bist du bereit uns zu sagen das dies nicht der Wahrheit entspricht?


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

02.05.2007 um 23:55
@moinmoin

Und wenns unangenehm wir den Schwanz einziehen: JA KENNENWIR.

*lach* *gröööhl* Kopf---->Tisch


:D:D:D


melden
Anzeige

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

03.05.2007 um 00:00
Einfach mal so reinwerf:

Auf ARD läuft gerade ne Sendung über die Kreuzüge und denKampf zwischen Richard und Saladin.


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden