weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

2.066 Beiträge, Schlüsselwörter: Anti-islamismus, Großdemonstration
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 14:10
MoinMoin@

Die geistigen Väter der Muslimbrüder (Maududi, Said Qutb,Hasan
Al-Banna) waren beeindruckende Denker.

Heute gibt es nicht DIEMuslimbrüder, sie
sind in verschiedene ideologische Richtungen aufgesplittert. Es gibtDinge die mir
zusagen (v.a. Pädagogik, Harmonisierung von theologischen Unterschieden)und Dinge die
mir weniger gefallen (Politisierung um jeden Preis).

Auch MiliGörüs verfolgt ein
ähnliches Programm wie die Muslimbrüder.


melden
Anzeige
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 14:27
so what, was wilst Du uns damit sagen?

Ablenkungsmanöver von Deiner letztenAussage?
Ist der Holocaust das Maß aller Dinge für das Denken von über 6Milliarden Menschen auf der Erde?

</ZITAT

Abgesehen davon, daß ichweitaus beeindruckendere denker dieser Welt sehe als die der muslimischen bruderschaften,deren einziges Hauptziel schon immer war, den Islam zu verbreiten (auch mit gewalt wennnötig) und Israel und de Zionisten zu vernichten.

Wirklichbeeindruckend!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 14:44
MoinMoin@

Wenn ich dafür gesperrt werde kann ich nichts machen ...

Aber fürmich ist es einfach nur Heuchelei, wenn man weltweit Politik und Denken von Menschen aufihre Einstellung gegenüber dem Holocaust beurteilt.
Schon hier gibt es dermaßen vieleLeute, die der Geschichtsschreibung nicht trauen, auch wenn das weitgehend aufVerschwörungstheorien fußt.
Sind die Leute jetzt alle verblendete Nazis oder leigtdas nicht doch eher an einem Schuldkomplex, den man sich nicht eingestehen will?


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 14:58
Das ist kein Schuldkomplex, das IST Schuld!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 15:32
al-chidr schrieb:WIR sind die Nachkommen der Naziverbrechen, und in UNSEREM Land trug sich dieKatastrophe zu
Das macht uns noch lange nicht schuldig!!


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 15:35
Nein, lightbringer. Dich wie auch mich trägt bestimmt keie Schuld.


Aberirgendwie sehe ich schon bei Juden und Deutschen ne besondere Verantwortung, das allesnicht vergessen zu lassen und erst recht nicht zu leugnen; denn sonst wären wir keineniota besser als der "Judenhasser-Mob"


So`n "Du bist doch aus demNazi-Land"-Spruch bringt mir dabei aber nur ein müdes Lächeln über die Lippen ;))


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 16:11
Man muß ja auch mal die Übergriffe auf Christen in der Türkei betrachten.
Die Gewaltwurde genährt durch Verurteilung und Verleumdung, langsam aber stetig wurde der Hassaufgebaut und wie das mit Energien so ist, irgendwann entladen sie sich in Aktionen dergeistig Schwachen gegen Minderheiten und hinterher sagen alle, sie haben nichts damit zutun, sie sind ja friedlich.

Was für ein Glück, wir leben in Mitteleuropa und hierverhalten sich die Menschen nicht genauso.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

28.05.2007 um 19:23
Ehrlich gesagt hängt mir das Thema Christentum vs Islam, Kulturkampfgetöse, Terror etc.aus dem Hals raus. Weder bedeutet Islam Frieden noch Hass. Allerdings mag ich keineMenschen die durch ihre Religion über alles stellen egal ob streng gläubige Muslime nochirgendwelche streng gläubigen Christen(die die Mehrheit der Antiislamisten stellen). Ichbin heute mehr den ja der Meinung das alle drei Monotheistischen Buchreligion einRückschritt in der menschlichen Gesellschaft waren. Alle drei verbindet eins nämlich dassie eine Blutspur und Berge von Leichen in der Geschichte hinterlassen haben deren Zahlnoch nicht mal das dritte Reich und die Sowjetunion ganz hinten anstehen. Ich denke dasProplem liegt nicht am Islam Christentum oder Judentum sondern an den AbrahamitischenReligionsauffassung allgemein.
Meinetwegen glaubt was ihr wollt aber lasst mich mitirgendwelchen Monotheistischen Mist in Ruhe.


melden
dorfpfarrer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

30.05.2007 um 21:28
Link: www.spiegel.de (extern)

Deutsche Türken protestieren gegen Islamisierung

Lustig fand ich folgende Aussage:;)

"Demjenigen, der unsere Leitwerte anfasst, brechen wir die Hände", sagt Coskunmit pathetischerBetonung."

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,485240,00.html


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

30.05.2007 um 22:53
Der Club der Trottel hat Deutschland erreicht -.-


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

31.05.2007 um 11:44
@Dörfpfarrer

Die Türkei hat so viele Leute erlebt die eine andere Linie gefahrensind als Atatürk...Und es wird weiterhin so bleiben :)
Wenn man Atatürks Politik mitder heutigen vergleicht, ist kaum was übrig geblieben als einige Prinzipien und nicht zuvergessen das Militär ;)
Auch wenn Erdogan oder die AKP abgewählt werden, wird sichnix daran ändern das dieser Prozess schleichend weitergeführt werden könnte.
SeinerZeit schlug Adnan Menderes einen anderen Kurs ein und änderte lies den Adhan wieder imarabischen rufen. Oder aber auch Turgut Özal dem es zu verdanken ist, dass Tarikats(Sufiorden) wieder erlaubt wurden....
etc. etc.

Die Zukunft der Türkei wurdeschon vor 1400 Jahren beschrieben :)


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

31.05.2007 um 12:33
moinmoin schrieb:So`n "Du bist doch aus dem Nazi-Land"-Spruch bringt mir dabei aber nur ein müdesLächeln über die Lippen
Bei mir brennt da die Luft!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

31.05.2007 um 12:33
Da müsst ich mich schleunigst entfernen, damit nicht mehr passiert :D


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

07.06.2007 um 00:50
Das Verwaltungsgericht Berlin hat am den Bau eines islamischen Kultur- und Gebetshausesin einem
Wohngebiet in Neukölln abgelehnt. Der Verein "inssan" hatte vor Gericht aufeine entsprechende Genehmigung geklagt, wie eine Sprecherin der Senatsverwaltung fürStadtentwicklung sagte.

Der Verein beabsichtigte, auf einem Grundstück in derPflügerstraße ein Kulturhaus mit Moschee, Konferenz- und Seminarräumen sowie einer Schulezu errichten. Die geplante Grundfläche sollte mehr als 8000 Quadratmeter betragen. Alleinzum Freitagsgebet wurden bis zu 1000 Gläubige erwartet. Die Senatsverwaltung habe sichgegen das Vorhaben an dem geplanten Standort ausgesprochen, da es in seiner Größe nichtin einem Wohngebiet errichtet werden dürfe, betonte die Sprecherin.

DieserArgumentation folgte den Angaben zufolge auch das Verwaltungsgericht. Kulturelle undreligiöse Einrichtungen sind nach Auffassung der Richter zwar im allgemeinen Wohngebietzulässig. Die
Größe des konkreten Vorhabens übersteige aber das dort zulässigeNutzungsmaß.

Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) begrüßte dieEntscheidung des Verwaltungsgerichts. Dadurch sei eine Klärung zur baurechtlichzulässigen Größe von Moscheebauten in Wohngebieten herbeigeführtworden.

(Quelle:http://www.tagesspiegel.de/berlin/Landespolitik-Moschee;art124,2316353)

Es gibt also doch noch Lichtblicke in diesem Land!!!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

07.06.2007 um 22:05
Schuldig ist keiner der Nachkriegsgenerationen aber die Verantwortung ist so riesig, daßman immer wieder an die Schrecken der Judenvernichtungsindustrie erinnern muß!!!


melden
acrylium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

15.06.2007 um 01:23
Ist das die geplante Großmosche in Köln deren Bau da nun abgelehnt wurde? Oder einanderen "Kulturzentrum"? Weil die Dinger werden ja zur Zeit soviele an allen Ecken gebautdass man den Überblick verlieren kann...


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

15.06.2007 um 03:05
acrylium schrieb:Weil die Dinger werden ja zur Zeit soviele an allen Ecken gebaut dass man denÜberblick verlieren kann...
Ach wirklich? Und wenn, stört dich der Anblickeiner anderen Kultur? Ist deine Kultur untergraben wenn es neben einer anderensteht?
Manche Leute verstehen nicht das sie gegen europäische Werte agieren mit diesemWunsch islamische Lebenweise und Kultur zu unterdrücken.
Wörter wie Überfremdung undIslamisierung dienen als Schlagwort gegen Toleranz.


Und bei dieser ganzenAngstmache um die angeblich "schleichende" islamsierung würd ich mir auch mal die Fragenstellen ob Kulturen sich nicht beeinflussen, wie viel Europa von Amerika und Asienbeeinflusst wird und wie weit die verwestlichung in der islamischen Welthineinreicht.
Und gibt es einen europäisch christlichen Land der beispielsweise in demMaße wie die Türkei westlich ist islamisch ist?

Und Kulturwissenschaftlich werdendir auch beibringen das stets die mächtigste Kultur den größten Einfluss hat, so ist esnicht Zufall das die islamische Welt und Asien versuchen eine zu weit gehendeverwestlichung ihrer Gesellschaften zu vermeiden, galt mal arabisch einmal die Spracheder Gelehrten und ahmten Europär mal die arabische Kultur nach so tun es heute dieeuropäisch amerikanische mit ihrer Sprache und Lebensart und Politik undWeltsicht.

Die gemeinte islamisierung Europas dagegen ist in Wirklichkeit keine,dieser Eindruck entsteht nur durch die weiter zunehmende hohe Anzahl an Migranten undihre zunehmende Integration worunter man eben keine Assimilierung versteht.
Würden dieAusländer morgen alle ausreisen gäbe es in Europa nicht viel was sich islamisierungschimpfen könnte.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

15.06.2007 um 07:11
Das ist genau der Punkt. Die islamische Welt sperrt sich einer Verwestlichung ihrerKultur ebenso, wie der Westen einer Islamisierung.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

15.06.2007 um 07:17
ohne verwestlichung wär der islam nie so stark wie jetzt.
der islam verstehtintegration besser als der westen denkt

buddel


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

15.06.2007 um 07:23
Link: www.politicallyincorrect.de (extern)

nebenbei,
was diese demonstration betrifft,
es ist der erste hit bei google
undwas ich da schon auf der startseite für tolle kommentare gelesen habe..
mit solchhohlen hupen demonstriere ich für/gegen nichts

buddel


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden