weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

2.066 Beiträge, Schlüsselwörter: Anti-islamismus, Großdemonstration

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:03
@ StyXziBITiz

Ist das ein Heiratsantrag ?


melden
Anzeige
styxzibitiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:06
frag dein herz :) *lol* ... ^^

... der christentum hat sich hauptsächlichfriedlich ausgebreitet, der islam nur mit gewalt ...


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:09
styxzibitiz schrieb:der christentum hat sich die ersten 400 jahre friedlich ausgebreitet, der islamdagegen mit brutalster gewalt
1.Das Christentum

2.Die betonungliegt auf ersten 400 Jahre wo der Zulauf minimal war...

3.Brutalster Gewalt? NeEigentlich nicht.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:10
@styxzibitiz

Niemand ist mehr für Bildung als ich, ich weiß nicht was duhast.
In dritte Welt Ländern können generell nicht viele lesen und was der Islam damitzu tun hat ist auch ein Rätsel, oder wo steht geschrieben lest und schreibt nicht?
Undbezüglich Entwicklung der Menschheit gemessen an Weltregionen empfehle ich dir mal dieBücher von Jared Diamond, für deine Bildung ;)
Du musst nämlich auch viel lernen,schließlich sind die christlichen Länder nicht deswegen so belesen weil sie von Menschenwie dir geführt wurden sondern umgekehrt.


melden
styxzibitiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:11
1. ja vergleich mal jesus & buddha mit mohammed

2. der zulauf war nichtminimal

3. kinder klauen, frauen versklaven väter abschlachten ist nicht brutalstegewalt ?


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:12
"... der christentum hat sich hauptsächlich friedlich ausgebreitet, der islam nur mitgewalt ... "

An DIESER Stelle möchte ich nun aber endlich die Kreuzzüge,Exorzisten, Hexenverfolgung u.ä. anbringen, die tausende oder eher hunderttausendeMenschen zwischen 0 A.D. und 1800 A.D. das Leben kosteten. Denn DIESE Aussage ist an denHaaren herbei gezogen!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:12
styxzibitiz schrieb:vor ca 300 jahren überfiel das osmanische reich den ganzen balkan bis zuwien.
Vor jedem Angriff haben sie die Angegriffen mit ihrer Absichtgewarnt von Überfall kann keine rede sein.
styxzibitiz schrieb:sie haben fast alle eltern aufdem weg nach wien abgeschlachtet und millionen von kinder geklaut. die frauen wurden zumgroßen teil versklavt und die kinder radikal-moslemisch erzogen ...
Quellen oder Beweise? Für mich klingt das nach mittelalterlichenHassgeschichten nicht aber nach Historischer Wahrheit.
styxzibitiz schrieb:was davon übriggeblieben ist sieht man in bosnien und im krieg vor ca 10 jahren wo moslems ein eigenesmoslemisches land für sich wollten !
Nein das war nicht der Auslöser desBalkankonflikt eher die Unterdrückung verschiedener Minderheiten und Religionen sowieVölkermord an der Kosovarischen Minderheit ausgeführt von Christen ja.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:13
Buddha hat sich nie als Prophet gesehen und der Buddhismus hat keinen Gott -> DiesenVergleich kannst du dir schenken!


melden
styxzibitiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:13
Lightstorm, menschen wie mir verdankt die welt dass sie nicht dem islamischen wahnsinnzum opfer gefallen ist !

fakt ist, dass die meisten forscher, erfinder, entwickler... juden und christen waren !
NICHT moslems ! ... solche bücher ist eine reinstepropagandalüge ! mathematik wurde eigentlich ursprünglich von griechen entwickelt


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:13
@styxzibitiz

Bin Erwachsen ich steh nicht auf Märchen.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:13
@styxzibitiz

Als das mittelalterlich christliche Europa versuchte das Christentummit Gewalt über die islamische Welt zu verbreiten war ihr Erfolg nicht wenig aber nichtanhaltend, nachdem sie zurückgezogen waren waren die Muslime immer noch Muslime sowie dieSpanier Christen waren als die Muslim dort zurückgedrängt worden waren.


DieVerbreitung einer Religion mit Gewalt ist nicht wirklich möglich, man kann Länder füreine Religion erobern und es dort herrschen lassen, auch hunderte jahre herrschen lassen,es bedeutet dann nicht zwingend das die Menschen zu diesem Glauben übertreten.

Dieheutigen muslimischen Völker wurden erobert aber das der Islam noch heute dort in denHerzen der Menschen existiert ist ihre Entscheidung.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:13
Ich weiß überhaupt nicht, was dieser Vergleich soll ?!

Als wenn die gewalttätigeAusbreitung des Islams "noch gewalttätiger" werden würde, weil sich irgendwas anderesweniger gewalttätig ausgebreitet hat .. ??


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:16
styxzibitiz schrieb:Lightstorm, menschen wie mir verdankt die welt dass sie nicht dem islamischenwahnsinn zum opfer gefallen ist !
Das was du von dir gibst ist Wahnsinnigzugegeben auch lustig :D
styxzibitiz schrieb:fakt ist, dass die meisten forscher, erfinder,entwickler ... juden und christen waren !
NICHT moslems ! ... solche bücher ist einereinste propagandalüge ! mathematik wurde eigentlich ursprünglich von griechenentwickelt
Das ist eben nicht Fakt der Westen wurde erst nach derRenaissance führend in Naturwissenschaften davor war ihr Lebensstil nicht sehr angenehmsage ich mal.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:17
@styxzibitiz

>>fakt ist, dass die meisten forscher, erfinder, entwickler ... judenund christen waren !
NICHT moslems ! ... solche bücher ist eine reinste propagandalüge! mathematik wurde eigentlich ursprünglich von griechen entwickelt<<

Und dasverdankt ihr eurem Christentum?
Sicher?
Informier dich mal über die Blütezeit derarabisch/muslimischen Kultur und besser noch über die des Asiens die nix mit demChristentum zu tun hatten aber an Forschung für die Menschheit ganz vorne stehen. Nichtumsonst lernten viele Muslime von Asien und die Europär von Arabern.


melden
styxzibitiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:17
kara ... ich selber war in bosnien vor 10 jahren, belehr mich nicht mit falschen blödsinn! ... wie bitte ? der balkan wurde gewarnt ? deshalb haltest du es für ok oder was?

canan, ich vergleiche nicht die propheten-rolle sondern den charakter ansich

mohammed: kinderficker, polygam, ließ menschen steinigen, hat 13 frauengehabt, hat eine jüdische familie abgeschlachtet und die tochter als seine frau genommen,frauen versklavt, kriege geführt

jesus: ... hat keiner fliege wasangetan

buddha: ... ebenso

canan, ... es gab keine hexenverbrennungen weiles in der bibel stand oder ähnliches !!! das böse was christen angerichtet haben kann mannicht auf die bibel zurückführen, bei moslems ist es aber anders !!!!!!!!!!!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:19
"Tatsächlich wurden viele wichtige Entdeckungen und Erfindungen zwischen 600 und 1600u.Z. gemacht – in einer Zeit also, als sich die muslimische Welt von China bis nachSüdspanien spannte. Dennoch weiß man heute nur wenig darüber, welche Erfindungen derWesten den Muslimen tatsächlich verdankt. Salim Al Hassani ist überzeugt: Es warenmuslimische Gelehrte, die mehr als 600 Jahre vor der Geburt von Leonardo da Vinci denGrundstein für die spätere Blüte der Renaissance legten.

Viele der Erkenntnisseder hellenischen Klassik wurden uns von Muslimen übermittelt. Doch die arabischenGelehrten waren mehr als nur Fackelträger, die das Wissen der Griechen lediglich bewahrthatten, um es dem Westen später wieder zurückzugeben. Denn anders als die griechischeWissenschaft stellte die muslimische Wissenschaft nicht die Theorie in den Vordergrund,sondern war vor allem praktisch ausgerichtet. Neue Erkenntnisse wurden mit Hilfe vonExperimenten und Beobachtungen erworben, ganze Disziplinen wurden so begründet.

Inzahlreichen Versen im Koran werden Vorgänge der Natur beschrieben – von der Schöpfung desUniversums bis hin zur befruchteten Eizelle. Der Mensch soll seine Umwelt erforschen unddie Zeichen der Schöpfung erkunden, so will es der Islam. Gebiete wie die Astronomie, dieMedizin, die Mathematik, die Architektur und die Geographie entwickelten sich zu denbedeutendsten Pfeilern wissenschaftlicher Erkenntnis des mittelalterlichenIslam."

GesamterArtikel:

http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/themen/Islam/hassani.html


soviel dazu:
"fakt ist, dass die meisten forscher, erfinder, entwickler ... juden undchristen waren !
NICHT moslems ! ... solche bücher ist eine reinste propagandalüge !mathematik wurde eigentlich ursprünglich von griechen entwickelt"


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:19
Oh ist das langweilig.
Jesus Frieden Jesus Frieden...

Man vergisst hier wohldie bilbischen Vorgänger von Jesus!!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:20
"canan, ... es gab keine hexenverbrennungen weil es in der bibel stand oder ähnliches !!!das böse was christen angerichtet haben kann man nicht auf die bibel zurückführen, beimoslems ist es aber anders !!!!!!!!!!!"

Was für ein Argument :D Auf sowas hab ichnur gewartet!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:21
@styxzibitiz

Jo deine Christlichen Friedliebenden Brüder haben ja da schon gewütetFrauen und Kinder Vergewaltigt, Massenmorde an der Zivilbevölkerung, gnadenloseUnterdrückung und Vertreibung.

Ja sehr Friedlich.


melden
Anzeige

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

21.06.2007 um 16:22
@Pantheratigris

Eurasien war immer führend in den Wissenschaften, es hatte diegünstigsten Entwicklungsgrundlagen. Empfehle dir dazu das Buch "Arme und Reich..." vonJared Diamond.
Da wird alles schön deutlich und nachvollziehbargeschildert.

Daher hatte Asien, sowie auch das Morgen und AbendlandBlütezeiten.
Es entstand ein Kreislauf zwischen Asien, Europa und dem Orient.
SeineWurzeln hat das im sogenannten "fruchtbaren Halbmond" lange vor dem Islam das wir heutekennen.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden