Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Ist das Böse gut?

349 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Hass, Wut

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 17:29
m_ember schrieb:
Sagte der ohne!

Was soll ich an Argumente bringen, wenn es fürsie
kein Barmherzigkeitsgerichtigkeits-urteil gibt? Das ist sozusagen eineEinstellung, eine
Einstellung kann man nicht mit Worten erklären. Ich kann Ihnen einereinhauen, wenn sie
etwas falsch gemacht haben, barmherzigerweise, und in denaugenblick merken sie, das ich
es barmherzig meinte. so meinte ich es.

melden
Anzeige

Diese Anzeige
wird nur Gästen angezeigt.

Konto erstellen

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 17:30
m_ember schrieb:
Welche Ebene meinten sie Herr Wanderer?

Die, die sie nicht inbetracht ziehen.

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 17:43
Worte sind nicht nur Schall und Rauch, sie bezeichnen einen Inhalt, und wenn etwas ineiner gegebenen Gesellschaft nicht als böse empfunden würde, würde es auch nicht als bösebezeichnet.

melden
m_ember
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 17:48
@HerrWanderer

Das ist so eine Frage, was ich so in Betracht ziehe. Ein subjektivesbarmherziges Urteil eines Teilaspektes, unter der Bedingung der absoluten Gerechtigkeitjedenfalls nicht. Dieses ist überhaupt nicht zu handhaben, in einer anderen Ebene alsPrinzip schon, aber nie als Aspekt.

Aber ich kann auch gleich mit mir selbstreden, schönen Tag noch.

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:01
herr wanderer:

lachen raus laut

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:02
m_ember schrieb:
Aber ich kann auch gleich mit mir selbst reden, schönen Tagnoch.

Danke, ihnen auch noch ein schönen abend.

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:05
alphaomega schrieb:
lachen raus laut

Ich glaube sie wollen mir irgendetwasunterstellen?

hmm?

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:07


yoyo schrieb:
Worte sind nicht nur Schall und Rauch, sie bezeichnen einen Inhalt, und wennetwas in einer gegebenen Gesellschaft nicht als böse empfunden würde, würde es auch nichtals böse bezeichnet.
Würden aber aus demselben Standpunkt, dieselben Massstäbeadäquat zur Beurteilung das was nicht als böse empfunden wird, auf das was als Böseempfunden wird angewendet, so landeten wir wiederum beim Drama, schlicht beim Theatervon Gut und Böse…

"Gut und Böse, Böse und Gut, die Akteure wechseln Masken, Heldenwerden zu Monster, und die Monster werden zu Helden, je nachdem wie es jene verlangen,die das Drama schreiben."

Was würde aus dem Guten ohne das Böse werden…? ;)

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:08
ich musste nur über deine post´s lachen

Ich kann Ihnen eine reinhauen, wennsie
etwas falsch gemacht haben, barmherzigerweise, und in den augenblick merken sie,das ich
es barmherzig meinte. so meinte ich es.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:09
coelus schrieb:
Was würde aus dem Guten ohne das Böse werden…?

und umgekehrterst...

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:10
oh, dann fühle ich mich natürlich geehrt.

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:10
ach, wie geschlossen so ein kreis doch ist...

lol

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:11


und umgekehrt erst...

... ja, exakt... :D

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:11
herr wanderer,

daß hoffe ich doch

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:15
Nach unserer Ethik ist das Böse immerhin natürlicher.

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:15
Das Böse setze ich mit degerenativen und zersetzendem Verhalten gleich.
Das Gute istetwas was die Arten und Schöpfungen erhält, fördert und entwickeln lässt im Sinne vonGleichgewichtserhalt.

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:20
könnte sein.

es muß alles genauso viel 'böses' geben wie 'gutes' sonst würde esalso nicht funktionieren da ja alles immer im gleichgewicht ist.
sowieso...

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:25
Verhältnismäßig im Gleichgewicht. Es kommt doch vor, das degerenative Zustände dieÜberhand erlangen und somit eine Störung des natürlichen Kreislaufes eintreten. Die Weltbefindet sich somit am Umkippen und bringt verderben für den Menschen doch Segen für dieNatur. Eine Regenschauer der reinigende Tendenzen beherbergt...:)

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:29
Gut und Böse sind so oder so nur Menschliche Definitionen von Tatsachen die einfach sind.An sich weder Negativ noch Positiv.

melden

Ist das Böse gut?

06.05.2007 um 18:31
Recht hast und doch sind Auswirkungen spürbar...:)

melden
Anzeige

Diese Anzeige
wird nur Gästen angezeigt.

Konto erstellen



Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Anzeigen ausblenden