weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

708 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Hölle, Suizid, Karma, Freitod, Selbsttötung, Selbstmörder
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

12.08.2012 um 16:12
@shauwang
shauwang schrieb:Wenn er uns richtet, wird er alles in Betracht ziehen.
Das Einzige was uns je richten wird, ist unser eigener verborgene Geist.


melden
Anzeige

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.05.2017 um 23:50
@onimusha

@onimusha
Das stimmt so nicht, dass wir Menschen die einzigen Lebewesen sind , die den Tod freiwillig und bewusst herbeiführen können... was ist mit Delfinen?


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 12:26
@michamike

Es gibt keine Hölle! Wo soll sie denn sein? Selbstmörder enden auch nicht anders als alle anderen sterblichen Menschen.
Solche Fragen werden auch nur deshalb gestellt, weil die Religionen große Teile der Menschheit über Jahrtausende hinweg mit ihren erfundenen Mythen und Märchen total verdummt haben. Wer sich in der Bibel auskennt, kann leicht erkennen, dass dieses Märchenbuch aus ziemlich dunklen Quellen heraus entstanden ist. Wer in diesen Buch nach Wahrheiten sucht, wird bestimmt nicht fündig. Es sei denn, dass er die darin enthaltenden Märchen für die Wahrheit hält. Leider ein riesengroßer Selbstbetrug. 


melden
Era
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 21:08
Argus7 schrieb:Wer sich in der Bibel auskennt, kann leicht erkennen, dass dieses Märchenbuch aus ziemlich dunklen Quellen heraus entstanden ist.
Ja. Und nicht nur das...sie widerspricht sich in so vielen Sachen. Bestes Beispiel das Gebot "Du sollst nicht töten"...
Und dann die diversen Gewaltaufrufungen von "Gott" und die Anordnung von Strafen wie Steigung etc.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 21:14
@Era
Es beginnt mit der Vertreibung aus dem Paradies und endet mit der Auferstehung, der Rückkehr zum Vater. Dazwischen liegt geistig-seelische Evolution. Die Bibel ist geistig-seelisch zu verstehen. Versucht man es logisch und pickt sich dazu noch einzelne Punkte heraus, ergibt sich kein sinnvolles Gesamtbild.


melden
Era
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 21:19
@dedux
Die Bibel hat zwar literarisch ziemlich interessante Stellen, aber für mich, die seit fast von Geburt an die Regeln der Bibel befolgen musste, ein Buch, dass für mich keinen Sinn ergibt  :)


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 21:27
@Era
Das Problem ist bei dir nicht das Buch, sondern das in Unverständnis predigende Ritualchristentum, das dir etwas aufoktroyiert hat.
Mit anderen Worten hat die ritualisierte Kirche von tuten und blasen keine Ahnung.


melden
Era
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 21:42
@dedux
Naja, aber von irgendwo kommen ja diese Rituale. Klar wird sich da viel zugedacht und jeder legt sie so aus wie es gerade passt, aber das sind auch Dinge die mich massiv stören...
Ein Beispiel: Ihr Frauen sollet in den Gemeinden schweigen...
Bei der Kirche meiner Eltern dürfen Frauen z.B. nicht predigen und andere legen das so aus, dass die Frauen während des Gottesdienstes nicht sabbeln sollen :D


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 21:54
@Era
Die haben alle einen an der Klatsche. Wenn man sich dem Thema nähern will, muss man das selbst machen. Die Kirche ist im Prinzip tot. Das hat Jesus auch irgendwo erklärt. Die Kirche soll für den Menschen da sein und nicht umgekehrt. Wird jemand zum Schweigen gebracht, ist das Willkür und nicht im Sinne Christi. Er heilte damals die Ausgestoßenen, mit den Pharisäern, den damalige Geistlichen, war er auf Kriegsfuß.


melden
Era
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 21:57
@dedux
Was mich an der Bibel stört, ich Apostel Paulus. Der Vorreiter der Kirchen...mit seinen Regeln etc.. 
Für mich passt da vieles nicht zusammen 


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 22:00
@Era
Sie haben das alte System in neue Rituale gekleidet, das ist die Tragik der Geschichte. Ab der Auferstehung hätte der Mensch frei sein sollen. Kennst du den Film, "The Book of Eli"? Passt zum Thema. Religion als Machtinstrument.


melden
Era
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.05.2017 um 22:02
@dedux
Nein, kenne ich nicht. Aber die Aussage
dedux schrieb:Religion als Machtinstrument.
Finde ich ziemlich passed. So empfinde ich es auch.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

28.05.2017 um 01:49
Um in die Hölle zu kommen, braucht es eine Hölle.
Warum sollten Selbstmörder in die Hölle kommen?
Das sind Gegenstände von Religionen, einem Glauben, dem ich nicht angehöre.
Ich bin frei und das zu jeder Zeit.
Auch im Tod.
Ich bin mein eigener Geist und gehöre niemanden. Niemand hat Macht über mich.
Das ist mein Leben und es gehört mir.
Könnte mir jemand die Entscheidung nehmen durch eine Drohung, wäre das ein Versuch, es aus meiner Kontrolle zu bekommen. Doch ich bin kontrolliert.
Ich schenke meinem Leben keinem “höheren“ Dienst.


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

31.05.2017 um 14:58
Die Hölle, ist der vorgestellte Ort, wo alle leidvollen Gedanken vorgestellt werden.

Stellt man den Tod vor das Leben, dann lebt man in der Hölle. Stellt man das Leben vor den Tod, dann lebt man in der Hölle.

Der Gedanke, das man stirbt, ist für einige sehr leidvoll und zu leben weniger leidvoll. Für andere ist der Gedanke zu Leben sehr leidvoll und zu sterben weniger leidvoll. Doch egal wie herum man es sieht, ob man nun "Glück" hat und ein glückliches leben genießt und vor dem Tod angst hat oder nicht so "Glück" hatte und ein unglückliches leben, lebt und den Tod herbeisehnt. Beide haben Angst. Der eine vor dem Tod, der andere vor dem Leben.

Die Hölle macht Angst.

Warum kommen also Selbstmörder in die Hölle? Weil sie genau wieder da landen werden, wo sie waren.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

04.06.2017 um 13:50
Was verstehen einige hier nicht? Unfassbar?
Er fragt wegen der Hölle, entweder weil er selber daran glaubt oder weil er von Gläubigen davon hören möchte, aber die meisten kommen einfach mit ihrem "Hölle gibt es nicht"


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

04.06.2017 um 14:26
Sie tun nicht was gut für sie ist weil sie meinen sie könnten das unangenehme tun könnten sie aber trotzdem. Warum, das spüren sie nicht so gut.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

04.06.2017 um 20:48
Also selbst wenn es eine Hölle geben würde,so würden Selbstmörder dort nicht automatisch hinkommen-da sie eventuell krank im Sinne von z.B. depressiv sind.
Heißt nicht dass sie automatisch schlechte Menschen waren,also warum sollten sie in der Hölle landen?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

05.06.2017 um 01:28
In die Hölle kommt man nicht weil man schlecht ist sondern weil man Sünde in sich trägt. Ein Depressiver fühlt sich depressiv wegen schlamassel in seiner Psyche, wenn es nicht etwas Hirnorganisches is, was an sich beides Sünde ist. Das sagt nix über seinen Wert als Mensch, daher spricht man auch von der Erb-sünde, er hat seine Psyche nicht selbst so entwickelt wie sie geworden ist. Dennoch ist es in seiner Schuld, das bedeutet, in seinem eigenen Vermögen, davon wieder runter zu kommen. Und wenn nicht im Vermögen, dann in seiner Verantwortung.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

05.06.2017 um 01:39
AnGSt schrieb:Ein Depressiver fühlt sich depressiv wegen schlamassel in seiner Psyche, wenn es nicht etwas Hirnorganisches is, was an sich beides Sünde ist.
Es ist eine Sünde, krank zu sein?
Oder wie meinst du das?


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

05.06.2017 um 11:48
Nein, Sünde ist alles was nicht heil ist. Sünde ist in Wandlung. Sünde als Begriff sammelt dem Menschen der die Heilung in sich erfährt die Gefühle, Momente und Wahrnehmungen wo er sich übergeht. Die Psyche assooziiert das und findet Ursachen. Es ist leichter Ursachen loszulassen als jedesmal die Symptome. Man kann darauf vertrauen, das dieses sammeln und loslassen von sich geht wenn man bereit ist es anzunehmen. Es ist ein Geschenk. Sünde in bester Symbolik ist, Jesus am Kreuz hängen lassen zu wollen. Aber damit er runter kommt muss man erstmal akzeptieren dass er da hängt. Der Verstand kann das nicht begreifen, es geht dahin zu fühlen, wie es einen beeinflusst. Ohne Gefühl kann man sich nicht orientieren. Ein Depressiver ist überflutet von Angst, Zweifel und Trauer, hat irgendwann seine Gefühle ausgeschaltet und angefangen zu viel zu Denken, dort zu flucht zu suchen. Ohne Gefühle werden die Gedanken negativ, es gibt keinen Trost der sie aufbaut. Auch positives Denken oder sich gut zureden geht am besten mit der Bereitschaft zu fühlen und die Gedanken den Gefühlen zu unterwerfen, sie daraus kommen zu lassen, so ist es in der Natur.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden