weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

746 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Zwang, Wählen, Muss, Entscheiden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:04
Die Wahrheit in 10 Minuten



melden
Anzeige

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:08
noch mher bullshit zwar nicht in aber mit 10 minuten

http://de.youtube.com/watch?v=f7TboWvVERU


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:13
ODER Orwellianismus


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:19
also ist die wahrheit das wir alle inzest missgeburten sind??

mist ich will wieder ein affe sein

uha "wir sind ale Sünder"

wir sind "ungehorsam" wir solle auf die mensche hören die direkt mit Gptt sprechen könne muahahaa

dann aber auch nur dann wird uns got vielleicht nicht mit eoiner zweiten flut ausrotten.

wir könnnen nichts mache wir werden ewig sünder sein hilf uns

ohh bitte bitte hilf uns

kann es sein ??.... nein. kann es wirklich sein


ja es ist jesus. und er hta mich von meinen Sünden befreit. jetzt darf ich wieedr besoffen meine Töchter vögeln wie es gottgefällige Männer wie Abraham taten.
danke jesus

ich weiß ich darf nicht einfach nur Gutes tuen. ich muss a gott glauben und das tuen was die Priester sagen die viel heiliger snid als ich armer sünder


dann dann kann ich endlich im Jahr 2000 zum ende der epoche wenn gottes reich kommte ndlich zum himmel auffahren ... was... wie wir haben schon 2008... wie wir ahben das verpasst. heißt das jetzt das ale die noch da sind ihre chance vertanb haben?

ach scheiße


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:31
james1983 schrieb:wir könnnen nichts mache wir werden ewig sünder sein hilf uns
darauf gehe ich mal ein@james1983

Hilf dir selbst so hilft dir Gott.

Aber, fromme Sprüche helfen nicht immer und ein guter Seelsorger versteht, wann Gott zu schweigen hat und Menschlichkeit angebracht ist.

Gott schweigt sowieso immer. Er redet nur, wenn Menschen ihm Worte in den Mund legen.

Ich esse gern Spaghetti! :)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:34
LOL'd - ahja@james, dann bin ich wohl diskordianer - und das ist gut so. Ebenso wie ich Christ, Spaghettianer und Agnostiker bin. Geil. Ist wie mit diesen Bücherklub-karten: man kann damit protzen, was man alles so hat und kennt, und alle nicken und denken sich "idiot!" - ein prima gefühl ;)

diese absolutären Aussagen: Gott dies, Allah das, Jahwe dort, Jesus hier, Mohammed da - zu brechen. Wie sagte doch Rufus in "Dogma" "..und irgendwann hast du eine Ahnung davon!" - reicht das nicht?


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:40
Protoschleim schrieb:Ist wie mit diesen Bücherklub-karten: man kann damit protzen, was man alles so hat und kennt, und alle nicken und denken sich "idiot!" - ein prima gefühl
Eine treffende Beschreibung@Protoschleim. Ich würde sogar noch eins drauf legen und sage: "Pokito - ~~save the whale ~~@&@ Möge die Macht mit dir sein~~". ;)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:46
Ich zitiere den größten Realisten des SW-Universums:

"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, kid"

Hat was sehr wahres an sich, hm?


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:49
Alles was ich bis jetzt ubeer Religion erfahren habe geht immer wieder auf den selben Punkt zu, naemlich dass es keine optimale Religion gibt.
Immer muss man sich irgendwo ausgrentzen, jedoch nicht aus eigenen Gruenden sondern deswegen, weil man irgendwo dazugehoeren will und letztendlich nur irgendwelche Regeln befolgt.

Aber...wenn ich wirklich muss dann neige ich zu Buddhismus ;)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:53
Hm. Wenn ich wähle müsste, und meine unsterbliche Seele und die Existenz all dessen was ich bin - würd ich mir meinen Teil zusammenmischen und meine Religion so machen, dass ich damit glücklich werde, und keinem anderen damit schade.

Proto


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

06.12.2008 um 23:53
KoMaCoPy schrieb:wenn ich wirklich muss dann neige ich zu Buddhismus
Du MUSST nicht. Niemand kann dich zwingen. Und der Buddhismus will nicht mal....@KoMaCoPy Der sagt viel mehr, finde (oder finde nicht) deine Religion in deinen Gestaden.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 03:36
@aishah07

Klang ein bisschen zu Zwanghaft *feststell*

Ich meine eben wenn ich zwischen vielen Religionen wirklich eine auswaehlen muesste dann waer es eben diese.

Und gegen Buddhismus hab ich nunmal wirklich kaum was auf der Hand ;)


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 05:25
Ich neige zu einem Drittel-Mix:
Taoismis, Sufismus, Christentum -Reihenfolge zufällig


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 16:03
Buddhismus, Christentum und Islam wirken teilweise halt schon sehr dogmatisch.

Im Islam muss man unbedingt 5 Mal am Tag beten.
Im Christentum wird man als Sünder bezeichnet, und bedarf unbedingt der Errettung durch Jesus.
Im Buddhismus muss man meditieren, wenn man die Erleuchtung erreichen will.

Alles irgendwie abgebrüht.

Ich wage zu behaupten, dass die Botschaften von Jesus und Buddha, heute nicht mehr richtig rüberkommen.

Noch schlimmer finde ich diese Mystiker. Z. B. diese Sufis, die mit irgendwelchen Tänzen das Göttliche erreichen wollen. Ziemliche Freaks, wenn ihr mich fragt. Die glauben wohl, mit solchen Spässen würden sie zu etwas Besserem.

Ich finde das heutige Judentum ziemlich in Ordnung.
Denn dort heisst es, jeder Mensch könne erlöst werden, insofern er sich in Gerechtigkeit übt. Die Juden haben zwar sehr viele Gebote (z. B. Beschneidung, Verzicht auf Schweinefleisch), allerdings sind die nur für sie, und nicht für die ganze Welt verbindlich; das sagen sogar die Juden selbst.

Das Evangelium von Jesus Christus finde ich im Prinzip gut. Leider gibt's heute zu viele Vereine, die es in den Dreck ziehen.

Mit dem Taoismus kann ich nichts anfangen. Dieses Ying & Yang Prinzip finde ich irgendwie überflüssig.

Den Zoroastrismus hingegen, finde ich wieder sehr sympathisch. Gut glauben, gut denken, gut handeln. Das finde ich eine ziemlich vernünftige Botschaft.


melden
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 16:09
Hmm, dass man über etwas brüten muss um es zu erfassen klingt für mich ziemlich logisch und nicht nach einem Dogma sondern schlichter Realität


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 16:49
Tja, so gesehen bleibt eigentlich gar keine Religion mehr übrig...


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 17:13
@Arikado

Die Juden haben zwar sehr viele Gebote (z. B. Beschneidung, Verzicht auf Schweinefleisch)

Da gibt es noch viel mehr Regeln, was das koschere Essen angeht.
Die Liste der Kaschrut ist ziemlich lang :D Naja, aber ich kann mir
vorstellen, das ist alles nur eine Frage der Gewöhnung.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 17:18
@Powermausi

Ja, die haben hunderte von Geboten... und die jucken mich kein Stück.^^
(Ausser den 10 Geboten versteht sich)

Ok, im Nachhinein fällt mir auf, dass ich auch die Juden teilweise ein bisschen eingebildet finde. :D

Ich meine, die behaupten doch immer, Gott habe sich nur ihrem bzw. dem Volk von Israel, offenbart. Ist diese Behauptung denn nicht auch ein bisschen von Arroganz geprägt?


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

07.12.2008 um 17:21
Naja, Israel ist nunmal das Heilige Land. ;)
Dafür missionieren die Juden nicht so herum wie z.B die Christen.

also ich glaube mal, die Speisegesetze des Judentums hat man schnell drin.
Was ich mir ein wenig kompliziert (am Anfang) vorstelle, daß man milchiges und
fleischiges nicht zusammen kochen darf. Da gibts in jedem jüdischen Haushalt dann
jeweils ein extra Geschirr. :D


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

08.12.2008 um 00:37
Powermausi schrieb:Dafür missionieren die Juden nicht so herum wie z.B die Christen.
@Powermausi
das brauchen sie auch nicht, weil man meineswissens eh nicht "richtig" konvertieren kann.
Man muss glaub ich entweder angeboren oder angeheiratet sein.
(hab ich zumindest mal gehört)


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden