weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

746 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Zwang, Wählen, Muss, Entscheiden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:11
immer ideal
um humanitäre argumente zum besten zu geben

fuck religion,
wer mich bedroht (und das tun alle)
verdient auch keinen respekt

buddel


melden
Anzeige

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:12
ich würde aufjedenfall nicht diesen fanatischen glauben des islams wählen , dann eher doch das evangelium , aber wenn ich mir doch so überelege-

wo soll gott und wie sie alle heissen denn sein da oben?

ich wähle odin !!!! richtig interessante religion damals


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:13
Für mich haben Religionen in letzter Zeit sowieso zu viel Dogma


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:13
@buddel
buddel schrieb:wer mich bedroht (und das tun alle)
verdient auch keinen respekt
Bei anderen wäre das als Symptom für beginnende Paranoia zu werten. :D


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:16
Schizo ist er ja schon lange, heißt nin und unterschreibt immer mit buddel ^^


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:16
@mrfilth78

Was die "Odin-Religion" angeht sollte man allerdings unterscheiden können was "Angebräunte" daraus gemacht haben und was an glaubhaften Überlieferungen noch vorhanden ist. Und letzteres ist verdammt wenig.


melden
tetzlaff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:16
XXXXXXDDDDDDDDDD MUahahahahahahhaaaaaaaaaaaaaaaaa zu geil.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:26
ich halte die ständigen androhungen von hölle und nichterteilten freuden
für äusserst unangenehm

buddel


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:33
Das heißt, dass du noch Zweifel hast, ob nicht doch etwas dran ist, sonst würdest du darüber schmunzeln ;)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:40
@jafrael:

achso ,nur weil man die geschichte interessant findet und die götter und was noch alles da abging wird man in diese schublade eingefrachtet weil sehr viele spacken diese (religion) ausnutzen ???
diese witzfiguren sind mir sowas von wayne
ich stehe da drauf weil in keiner bibel und in keinem koran so abgefahrene geschichten drinstehen!!!!


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:41
@yoyo

Äusserungen praktizierter Intoleranz SIND unangenehm und wer meint immer nur schmunzelnd darüber hinweggehen zu können leistet letztlich solchem Denken und Verhalten Vorschub. Das heisst nun nicht gleich wie ein Kistenteufelchen aus dem Karton zu springen - aber alles kann man auch nicht milde lächelnd übergehen.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:42
Stephen King schreibt auch abgefahrene Geschichten ^^


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:45
@mrfilth

Da hast Du mich gründlich missverstanden. Ich lege Wert auf die von mir getätigte Aussage, die ja beinhaltet, dass es hier Unterscheidungen zu machen und zu beachten gilt. Denn viele der heutzutage immer noch kursierenden Erzählungen sind Erfindungen des 19. Jahrhunderts und haben mit der ursprünglichen germanischen Mythologie wenig zu tun.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:47
wer mich bedroht (und das tun alle)
verdient auch keinen respekt


Bei anderen wäre das als Symptom für beginnende Paranoia zu werten.
Bloss weil man Paranoid ist, bedeutet das nicht, das man nicht doch verfolgt wird.
Und wenn buddel bisher bloss Höllendrohungen erhalten hat, kann er sich noch glücklich schätzen, meine Sammlung dokumentiert im Moment folgende Nachrichten religiöser Motivation:
-3 Morddrohungen militanter Muslime
-5 " " Christen
-1 Mordrohung eines militanten Juden
-27 Höllendrohungen aus verschiedenen Konfessionen
gegen mich persönlich
sowie
34 Morddrohungen und über 50 gegen befreundete Atheisten/Religionskritiker verschiedener Herkunft, die diese mir zugeschickt haben.

Ausserdem eine Unzahl allgemein gehaltener Mord-und Höllendrohungen, die auf mich zutreffen und die ich nicht mehr dokumentiere, weil es zuviele sind.
mMn durchaus ein Grund, etwas vorsichtig zu werden.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 18:49
@jafrael
Ach, wenn Moslems oder Christen das zu mir sagen, kann ich darüber nur schmunzeln. Ich fasse es auch nicht als Intoleranz auf, eher als Ausdruck ihrer starken Überzeugung, ihrer egoistischen Hoffnung, ihres Ärgers darüber, dass sie sich an ihrem Missionierungsobjekt die Zähne ausbeißen etc.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 19:58
Ausserdem eine Unzahl allgemein gehaltener Mord-und Höllendrohungen, die auf mich zutreffen und die ich nicht mehr dokumentiere, weil es zuviele sind.

Mord- oder Höllendrohungen? Oo

Ich sehe nämlich darin einen Unterschied zwischen: "Du wirst in die Hölle kommen" und "Sei vorsichtig, wenn du ..." oder so ähnlich.
Aber das gehört nicht zum Thema


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 20:07
"ich stehe da drauf weil in keiner bibel und in keinem koran so abgefahrene geschichten drinstehen!!!!"

Warum wohl. Das ist dann ja doch eher eine unreife Einstellung und ich stimme yoyo da vollkommen zu, Autoren schreiben auch "abgefahren", dann lies doch lieber mal ein gutes Buch anstatt einem Glauben anzuhängen weil "er so cool klingt".


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

11.12.2008 um 20:37
Pallas schrieb:Mord- oder Höllendrohungen? Oo

Ich sehe nämlich darin einen Unterschied zwischen: "Du wirst in die Hölle kommen" und "Sei vorsichtig, wenn du ..." oder so ähnlich.
"Alle Ungläubigen sollten vorsichtig sein, denn eines Tages werden wir einen Krieg ausrufen, und dann kommt dieses Gesindel dran!"
Sowas in der Art.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

12.12.2008 um 12:32
"Alle Ungläubigen sollten vorsichtig sein, denn eines Tages werden wir einen Krieg ausrufen, und dann kommt dieses Gesindel dran!"

Leute gibt`s Oo

Hoffe, dass dies nur leere Drohungen sind ...

Ich bleib aber trotzdem lieber eine "Ungläubige".


melden
Anzeige
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

12.12.2008 um 12:36
Wenn die Ungläubigen dran kommen dann wird letztlich nicht der Mensch darüber richten.
Es ist so als ob dein eigener Sohn ständig sagt ich kenne dich nicht, wer bist du? Du bist nicht mein Vater, du existierst für mich nicht.
Was würde ein Vater mit diesem Sohne machen?


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden