Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

1.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Sinn, Sinnlos

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:27
Shionoro schrieb:ich würde da spontan auf unterhaltung tippen
Und ich würd da spontan sagen, dass das wohl kaum so ist ;)
Hedonismus als Sinn ist nicht wirklich einleuchtend.
Shionoro schrieb:Doer Gott aht seinen Sinn als Schöpfer in UNS gefunden?
Meinste in diesem Riesenuniversum sind wir die einzigen, die Gott toll findet und uns somit zu seinem Sinn gemacht hat? Vielleicht hat er in einer anderen der Milliarden Galaxien eine viel coolere Art Lebewesen ;)


melden
Anzeige
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:28
Ich meinte mit uns alle Lebewesen, du Anthropozentrist, du :P


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:29
Ja wer weiß, wann Gott gesagt hat: Woll´n mal langsam was erschaffen...? Vielleicht waren vor uns schon etliche Schöpfungen da gewesen, wer weiß?


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:32
Also, wenn das Leben sinnlos ist, dann ist das Leben aller Individuen auf dem Planeten sinnlos, das ganze Universum, ALLES ist dann sinnlos.
So einfach darf man nicht denken... Jeder Mensch sollte ein bestimmtes Ziel im Leben haben. Einige wollen reich werden und ein Imperium aufbauen, andere wollen beispielsweise geistig zu sich selbst finden.
Jeder Mensch wird ein anderes Ziel angeben.. Ich hab kein spezifisches Ziel, aber ich weiss, dass ich vor meinem Tod irgendwas hinterlassen will, was mich in den Gedanken meiner liebenden Mitmenschen weiterleben laesst.

Vieles im Leben ist sinnlos...macht aber Spass.
Playstation spielen macht spass, Sport machen macht Spass, mit ner heissen Frau rumknutschen macht Spass... aber alles irgendwie sinnlos. Aber was solls, solange Glueckshormone freigesetzt werden. ;)
Angenommen, ein Mensch wird 80 Jahre und kurz vor seinem Tod jammert er rum, dass sein Leben keinen Sinn haette.... dann muss ich ehrlich sagen, hat der gute Mann irgendwas falsch gemacht.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:32
Kann Gott einen Stein schaffen, den er selbst nicht heben kann?
Die Antwort lautet ja. Er verwandelt sich zu dem Stein, und als Stein kann er sich nicht mehr heben. ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:34
Uh, jetzt kommt das schon wieder ...


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:35
rockandroll schrieb:Kann Gott einen Stein schaffen, den er selbst nicht heben kann?
Die Antwort lautet ja. Er verwandelt sich zu dem Stein, und als Stein kann er sich nicht mehr heben.
Sehr tiefgründig ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:37
das ist sogar fast genial ;)


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:40
Das ist eben die unlogik des allmächtigen Gottes.

kann Gott nicht allmächtig sein udn trotzdem allmächtig sein?

Antwort: nein, außer man würde direkt die gesamte Welt und alles im Chaos versinken lassen und in absoluter unlogik.


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:41
@transformanu

Das sehe ich genauso.

Nur ist dieser Sinn dann subjektiv, und nicht objektiv.

Damit würde dann das ganze Religionsbild ad absurdum geführt, weil es bedeutet, das der Mensch weiß was gut für ihn ist und als individuum lebt, und keinen gott braucht der ihn sagt was er tun soll.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:41
Shionoro schrieb:kann Gott nicht allmächtig sein udn trotzdem allmächtig sein?
Das hab ich doch gerade bewiesen, dass das geht. Er verwandelt sich einfach.


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:43
Das geht aber nicht wenn er zeitweise nicht mehr allmächtig ist ;p


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:46
rockandroll schrieb:Das hab ich doch gerade bewiesen
Toller Beweis, navigato :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:46
Zeit spielt dabei keine Rolle


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:47
@charlette
charlette schrieb:Toller Beweis, navigato
na, versuche ihn doch zu entkräften :D


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:48
Hab ich entkräftet.

wenn Gott einmal nicht mehr allmächtig ist, kann er sich nicht mehr zurückverwandeln zum allmächtigen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:50
@Shionoro
Shionoro schrieb:wenn Gott einmal nicht mehr allmächtig ist, kann er sich nicht mehr zurückverwandeln zum allmächtigen.
Doch, indem er eine Art Zeitschaltuhr einbaut, und das Ding sich selbst irgendwann verwandelt.


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:52
DAnn kann Gott eben nicht diesen trick OHNE ZEitschaltuhr vollführen :P

und ja, das kann ich immer so weiterrunterrasseln :P

jedenfalls kann gott nichts tun ohne es zu tun oder jemanden dazu zu beauftragen es zu tun.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:54
Es ist nur halb so genial wie es scheint. Es spielt keine Rolle ob Gott sich in einen Stein verwandelt, oder ob er einen erschafft, der Knackpunkt dabei ist, dass er diesen selbst nicht heben kann. Alleine in dieser Formulierung ist ja schon eine Begrenzung gegeben, dass Gott etwas nicht kann - Handelte er dann auch danach, wäre das der angebliche Beweis, dass er nicht allmächtig sei. Handelt er nicht danach und hebt den Stein doch oder sich selbst in Form des Steines, hat er ja die Bedingung nicht erfüllt, dass er den Stein (oder sich selbst als Stein) nicht heben kann und wäre folglich also auch nicht allmächtig. Das ganze ist so oder so absurd und beweist daher gar nichts.


melden
Anzeige
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.01.2009 um 00:58
Doch, das tut es.

Es beweisst das gott nicht allmächtig ist, ODER aber absolut chaotisch, ohne gesetzmäßigkeit und verstand.


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt