Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

1.046 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Gott, Sinn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

22.02.2013 um 12:18
@ps4
Klasse Beitrag!
iich finde es nämlich erbärmlich, empfänger - sprich, abhängig zu sein. ich finde es erbärmlich, jemandem etwas zu geben, nur um ein "danke schön" zu bekommen. ich finde es erbärmlich, dass meine liebe zu einer person, der liebe zu einem hamburger gleicht, weil es offensichtlich ist, dass diese liebe keine nach aussen gerichtete, bedingungslose ist, sondern eine liebe gegenüber der wirkung ist, welche diese person auf mich hat.

wir werden von unserem hirn ja sogar dafür belohnt, wenn wir aufm klo ordentlich einen abgeseilt haben... :D
Absolut !Ein Hoch auf unseren täglichen Hormoncocktail

@Jessicana
tja da sagst du mal was..darüber mache ich mir auch jeden tag gedanken..man arbeitet und schuftet und leidet bis zum geht nicht mehr und wofür?? für nix denn am ende MUSST du eh sterben ... ..man hat uns leben gegeben was uns gleichzeitig wieder genommen wird.
So ist halt Leben! Ein ständiges entstehen und zerstören. Alles hat eine Halbwärtszeit, auch das Universum ensteht ständig neu und zerfällt ständig.
torus
So ist Evolution.
Und Sinn darin gibt es schon garnicht. Blöd nur dass wir mit dem Verstand gepeinigt sind und uns dem bewusst sind, dass wir sterben werden.


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

04.12.2015 um 15:51
Ich glaub auch nicht wirklich dass das Leben ein Sinn macht. Religion hilft den Menschen anscheinend das zu verdrängen. Nichts ist wirklich wahr, schwarz und weiß wird im laufe der Zeit zu einem grauen Klumpen und jeder Mensch der ehrlich zu sich selbst ist, ist total Oberflächlich. Wenn man lust hat kann man sich mit Wissenschaft beschäftigen, ich meine das Leben macht zwar keinen Sinn aber wenn man Tod ist verschwindet das Bewusstsein und eventuell gibt's ja doch irgendwann mal einen Sinn und bis dahin sollte man Überleben also... forscht mal an der Unsterblichkeit dann hat man genügend Zeit sich selbst so zu belügen dass das Leben einen Sinn ergibt.
Ich hoffe ich konnte helfen :DD
In Liebe Artur


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

05.12.2015 um 22:32
Das Leben ansich hat keinen Sinn ... jeder muss seinem Leben selbst einen Sinn geben !


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

06.12.2015 um 00:23
also ich denke mir immer folgendes: und zwar dass ein Tier, welches in freier Natur lebt, sich diese Frage niemals stellen würde (wenn es denn könnte^^) Ein Tier in Gefangenschaft jedoch schon!

So ähnlich ist es bei uns. Wenn es also zu dem Punkt kommen sollte, an dem du dir diese Frage wirklich stellst, dann stimmt etwas mit deinem Leben nicht.


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

06.12.2015 um 00:48
Man muss ständig die Lüge wiederholen. Man muss ständig Gott allen Menschen eintrichtern. Man muss ständig einen Gottesdienst abhalten. Jeden Sonntag wird Gott eingetrichtert. Man muss ständig immer Weihnachten und Ostern feiern.

Aber liebe Aheisten. Wir wissen das die Wahrheit keine Propaganda braucht.

Ein Leben ohne Gott und Religion ist die Erlösung. Die Wahrheit zu erkennen das es keinen Gott gibt ist als ob man neu geboren wird.

Religionen verblenden und manipulieren die Menschen.

Deshalb sage ich euch liebe Atheisten. Lasst sie Leben wie sie gerne Leben wollen, denn sie lassen uns auch Leben wie wir gerne Leben wollen.


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

06.12.2015 um 00:51
Ein Mann tut ausschließlich Gutes, und er ist ein Lügner.
Millionen Menschen tun so viel Schlechtes, und sie kennen die Wahrheit.


melden

Das Leben ist sinnlos, mit und ohne Gott.

06.12.2015 um 10:40
Auf Grund des Zustandes dieser Welt ist es zwar unwahrscheinlich, dass es zumindest einen intelligenten Gott gibt aber ganz ausschließen kann man es, durch die Begrenzten Möglichkeiten des menschlichen Geistes, nicht.
Sollte es Gott geben besteht zumindest die Möglichkeit eines Leben nach dem Tode.
Diese Möglichkeit gäbe dann all unseren uns angesammelten Fähigkeiten und Erfahrungen einen , über den Tod hinaus gehenden, Sinn.Der Sinn besteht darin diese Fähigkeiten und Erfahrungen zu nutzen.
Wenn sie mit dem Tod aufhören hat dies nur einen begrenzten Sinn gehabt.
Eigentlich würde sich,auf Grund der kurzen Lebensdauer, der Aufwand nicht lohnen.
Also letztendlich Sinnlos sein,was diesen Standpunkt dann ja auch begründet.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Das Leben ist sinnlos und das ist gut so
Spiritualität, 78 Beiträge, am 29.06.2013 von Gwyddion
Y34RZ3RO am 17.02.2012, Seite: 1 2 3 4
78
am 29.06.2013 »
Spiritualität: Gottes Prinzip von Glück und Unglück
Spiritualität, 5 Beiträge, am 25.01.2012 von lesslow
Dr.Manhattan am 25.01.2012
5
am 25.01.2012 »
Spiritualität: Nichts im Leben hat einen Sinn
Spiritualität, 262 Beiträge, am 19.10.2011 von Narayan
Arikado am 24.07.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
262
am 19.10.2011 »
Spiritualität: Reinkarnation infrage stellen
Spiritualität, 226 Beiträge, am 13.02.2021 von AgathaChristo
NAtsuu am 30.05.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
226
am 13.02.2021 »
Spiritualität: Würdet ihr für Gott alles tun?
Spiritualität, 63 Beiträge, am 26.05.2020 von Wurstsaten
Ramiremas191 am 24.05.2020, Seite: 1 2 3 4
63
am 26.05.2020 »