weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Christentum, Legendenbildung.

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

01.02.2008 um 13:37
Die altbekannte Jesusgeschichte: Er war der Sohn Gottes, heilte u.A. Blinde und Lahme, starb am Kreuz und nach seiner Wiederauferstehung fuhr er in den Himmel hinauf.

ODER doch nur alles Mumpitz, Legendenbildung?Antike Promotion um das "Produkt" Christentum?

War er eventuell nur ein normaler Mensch wie du und ich, hatte eine Frau, zeugte Kinder und verstarb ganz normal?


Oder ist die Person Jesus zu 100% eine Erfindung?


melden
Anzeige
Jesus war Gottes Sohn.
105 Stimmen (24%)
Jesus war ein normaler Mensch.
273 Stimmen (62%)
Jesus hat es nie gegeben.
61 Stimmen (14%)
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

01.02.2008 um 16:11
2 oder 3. Wobei, ob er geistig "normal" war, weiß ich nicht. :)


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

01.02.2008 um 17:49
Er war ein Außerirdischer :>


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

01.02.2008 um 19:40
Ein Reptiloid, um genau zu sein.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

01.02.2008 um 19:58
Reptiloide sind aber keine Außerirdischen.


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

01.02.2008 um 23:45
Stimmt,aber sie sind eine Echsenartige und ebenfalls hoch entwickelte und längst verloren geglaubte Zivilisation. Und sie sind unter uns...;)


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

02.02.2008 um 00:19
@ septemberkid

Du Witzbold !

Glaubst du, dass sich Jesus nach Deiner Abstimmung richtet.

Er wird uns alle am Ende dieser Weltzeit richten.

Da wird dann alles offenbar werden !


2 Korinther 5
10: Denn wir alle müssen vor dem Richterstuhl Christi offenbar werden, damit ein jeglicher empfange, was er vermittels des Leibes gewirkt hat, es sei gut oder böse.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

02.02.2008 um 09:42
@KittyMambo

Jesus war ein Mensch, der den Mut hatte die Gottlosen aus dem Tempel zu jagen, den "geistig" Blinden das Augenlicht wiederzugeben und den Gefühlslahmen Beine zu machen. Er hat das Bild Gottes in seiner Zeit vom Kopf auf die Füße gestellt, seine eigene Priesterschaft der Korruption überführt und sich mit dem römischen Imperium angelegt. Dafür wurde er verraten, verhaftet, gefoltert und gekreuzigt.

Er war also biologisch gesehen nicht der Sohn Gottes, kein NORMALER Mensch und es hat ihn meiner Meinung nach auch gegeben.

Also was soll ich denn zum Teufel noch mal hier ankreuzen ??? ;)

Gruß greenkeeper


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

02.02.2008 um 13:54
mir doch egal...ihr sollt doch anklicken, was ihr für wahr haltet.
und wer hier keine antwortmöglichkeit findet, der soll sich eben fern halten von dieser umfrage.

wo is'n das problem?

@bekchris:

>>@ septemberkid

Du Witzbold !

Glaubst du, dass sich Jesus nach Deiner Abstimmung richtet.

Er wird uns alle am Ende dieser Weltzeit richten.

Da wird dann alles offenbar werden !<<

löl...das ist doch DEINE persönliche sicht der dinge.die lasse ich dir auch.und du solltest mir meine lassen ;)

und ich glaube bestimmt nicht, dass sich das jesulein nach meiner abstimmung "richtet"...wie kommst du eigentlich darauf? :D :D


ach und @greenkeeper, unter "normal" verstehe ich "normal sterblicher"...nich wahr?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

02.02.2008 um 16:42
@KittyMambo

Jeder Mensch ist sterblich oder habe ich da in Bio was verpasst ? Unter "normal" verstehe ich eben, dass er ein Mensch war wie "Du" und "ich".
Na ja, mein Fehler und eigentlich auch kein Problem. Ich befolge Deinen Rat und halt mich raus. Die zur Wahl stehenden Antworten zeigen eigentlich wohin die Reise bei dieser Umfrage gehen soll. So trivial wie hier dargestellt ist die Sache aber nun mal nicht.

Gruß greenkeeper


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

02.02.2008 um 16:52
Er wurde zum Sohn Gottes ernannt und zwar deshalb weil keiner an einen Menschen glauben kann, es muss was Göttliche sein.

Kirche hat Schuld.
Jesus war ein Prophet


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

03.02.2008 um 14:00
@greenkeeper

>>Die zur Wahl stehenden Antworten zeigen eigentlich wohin die Reise bei dieser Umfrage gehen soll. <<

ich finde so kompliziert ist die antwort doch nicht.war er nun "normaler" mensch aus fleisch und blut oder verstarb er erst, wiederauferstehte und fuhr in den himmel?

eventuell verstehst du nicht, worauf ich hinaus möchte.

wieviele glauben, dass er "nicht irdisch" sondern "göttlich" war?denn so,wie jesus und sein tod und die zeit danach in der bibel beschrieben wird, kommt es eben unter "normalen" leuten nicht vor.es sei denn sie sind scheintod.aber selbst dann fahren sie nicht gen himmel.

jesus stand meiner meinung in einem zeitalter in den startlöchern, als viele nach einer neuen richtung schauten.er gab ihnen wohl auch glauben, hilfe und durchhaltevermögen.

aber wieviel davon ist legendenbildung?

meiner meinung nach ist fast so wie mit deiner eigenen einschätzung; er war menschlich, aber er hatte die gabe, die leute zu begeistern, sie für seine sichtweise zu gewinnen.das macht ihn aussergewöhnlich, aber nicht göttlich.also war er dann so gesehen doch menschlich.

selbst bis zur heutigen zeit gab und gibt es genug menschen, die aussergewöhnlich sind, denen man gewollte oder ungewollt sachen zudichtet, damit sie interessanter werden.

gruss

und @ prometheus, ich denke am anfang als sich die christliche kirche gebildet hat, hatten die gründer nicht eigene gier und gefügigkeit der menschen im sinn.

der ursprung der kirche und ihrem zweck sind bestimmt edel, nur die nachfolger haben die kirche und ihre absichten so im öffentlichem ansehen ruiniert.daran hat die kirche heute noch zu knabbern.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

03.02.2008 um 19:22
@KittyMambo :)

Die Kompliziertheit der Antwort hängt wie so oft vom Standpunkt des Betrachters ab. Die Bibel ist ein Werk der Gleichnisse und Metaphern, die jeder aus seiner Sicht heraus lesen und interpretieren muß um Gottes Wort auch zu verstehen. Wie nah er dabei der Warheit kommt wird sich am Ende dann herausstellen, sozusagen als Prüfungsergebnis ;).

Nachdem ich noch einmal überlegt habe, müsste meine Antwort lauten: Sowohl Antwort Nr.1 als auch Nr.2 bilden eine Einheit und können NUR ZUSAMMEN angekreuzt werden.

Würde ich nur Antwort 2 ankreuzen, unterstütze ich die Fraktion derjenigen, welche die Person Jesus auf das rein materielle reduzieren und seinem Wirken jeden göttlichen Ursprung absprechen.

Würde ich nur Antwort 1 ankreuzen, würde ich alle mir zur Verfügung stehenden Kenntnisse der Naturgesetze (für mich Gottes Werk) komplett negieren, und somit in reines Wunschdenken verfallen.

Aus meiner Sicht ist die Welt eben nicht immer in schwarz und weiß bzw. Ja oder Nein einzuteilen (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel) ;) sondern oftmals heißt die Antwort: "sowohl als auch". Leider hat diese Prinzip der Dualität heutzutage nicht allzuviele Anhänger weil es eben nicht einfach zu verstehen ist. Hier versagt oftmals die menschliche Vorstellungskraft. Beispiel: Wie kann ein Elektron gleichzeitig Welle und Teilchen sein ? Da ich glaube, dass es durchaus ein wirkendes Prinzip der Inkarnation geben könnte und auch die biologische Existenz des Menschen von seiner seelischen Existenz trenne, hätte ich mir eine dementsprechende Antwortmöglichkeit gewünscht.

So in der Art: Jesus war sterblicher Mensch, aber mit von Gott gesandter Seele

Gruß greenkeeper


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

04.02.2008 um 10:45
Jesus ist tot. Es lebe Septemberkid!

Das Gottesgeschwafel bewahren wir für die Kindererschreck-Stunde auf.


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

04.02.2008 um 11:53
<ZITAT>@ septemberkid

Du Witzbold !

Glaubst du, dass sich Jesus nach Deiner Abstimmung richtet.

Er wird uns alle am Ende dieser Weltzeit richten.

Da wird dann alles offenbar werden !


2 Korinther 5
10: Denn wir alle müssen vor dem Richterstuhl Christi offenbar werden, damit ein jeglicher empfange, was er vermittels des Leibes gewirkt hat, es sei gut oder böse. </ZITAT>

Bwahahaha ...
... eine jegliche Umfrage offenbart nur Zweifel am HERRN, und führt zur ewigen verdammnis am Tag des jüngsten Gerichts.
Durchaus möglich, daß Septetemberkid ein gar schröcklicher Gehilfe des Antichristen ist.

Natürlich Antwort 1, sicher ist sicher!


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

04.02.2008 um 13:05
Hm, nein, eine Gehilfin von mir ist sie nicht...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

05.02.2008 um 19:34
wenn, dann war er vordenker und revolutionär.

in anbetracht des zeitalters, in das er hineingeboren wurde, ist eine vergöttlichung einer hervorragenden persönlichkeit keine besonderheit, vielmehr die regel.


melden
eckzahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

17.02.2008 um 16:00
jesus wahr meiner meinung nach mit 99%iger wahrscheinlichkeit nicht gottes sohn. aber er war echt ok. so wie gandhi oder martin luther king.


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

19.02.2008 um 13:28
Alter Adel.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

06.03.2008 um 18:04
Warum sollte Jesus kein normaler Mensch gewesen sein?


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

01.05.2008 um 08:35
KittyMambo schrieb:Die altbekannte Jesusgeschichte: Er war der Sohn Gottes, heilte u.A. Blinde und Lahme, starb am Kreuz und nach seiner Wiederauferstehung fuhr er in den Himmel hinauf.
Das kann man so stehen lassen. Astronomisch!


melden

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

08.08.2008 um 01:49
Ich sage er war ein normaler Mensch...

und behaupte der ganze katholische Spuk begann mit einem Übersetzungsfehler anstatt dem Wort Jungfrau hieß es in irgendeiner Originalfassung "JUNGE FRAU!"

ist meine Meinung...!
mfg


melden
Anzeige
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus : Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

12.10.2008 um 22:28
Ein normaler Mensch, aber eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Und ein Außerirdischer, sozusagen.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden