Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

290 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Christentum, Legendenbildung.

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 15:01
@ramisha

Doch..aber er hätte sie ja vor seiner Geburt schwängern müssen.....


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 15:28
Der Anschauung von der Sohnschaft des Jesus liegt ein Welt/Schöpfer Dualismus zu Grunde:

Es gibt nur eine Schöpfung, das ist der Sohn. Und „Sohn“ ist die Metapher, dass die Schöpfung lebendig und auch im wesentlichen Mensch ist. Für unsere Wahrnehmung gesprochen.

In den Schriften taucht auch der Name „Menschensohn“ auf. Das deutet darauf hin, dass Schöpfung durch das Leben geschieht, das wieder für unsere Wahrnehmung im wesentlichen Mensch ist.

Das Leben als Aus-Träger der Schöpfung ist in dieser Eigenschaft weiblich, ohne aber die Ursache das Lebens in sich selber zu haben, also nicht vom Leben selbst gezeugt zu sein, das in dieser Eigenschaft männlich wäre, sondern durch den Schöpfer.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 16:56
Demzufolge hast Du das dritte Kästchen angekreuzt?
Ja, wobei mir allerdings die Ergänzung "... oder ist mit egal" noch weiter entgegen gekommen wäre (Agnostiker). Mein nach eigenem Ermessen gewählter Standpunkt ist keine generelle Ablehnung, sondern soll eine Mitte bilden und den Dialog unterschiedlicher Ansichten erleichtern. Dabei frage ich:

Ist es auf Grund der Sachlage in der Angelegenheit Jesus zwingend nötig etwas über die Geschichte der Vergangenheit aus zu sagen?


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 17:26
@artlessness
dieses tuch aus turin,ist genauso mumpitz wie die unberührten empfängnis.

die maria hat ihren josef ein kuckuckskind untergejubelt. die ist ganz einfach fremd gegangen!


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 17:27
dasewige schrieb:die maria hat ihren josef ein kuckuckskind untergejubelt. die ist ganz einfach fremd gegangen!
Gute Idee. Da möchte ich auch Dich fragen: Ist es auf Grund der Sachlage in der Angelegenheit Jesus zwingend nötig etwas über die Geschichte der Vergangenheit aus zu sagen?


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 17:34
@AnGSt
eigentlich nicht!

uneigentlich nur wenn man mir wieder versucht, mit diesem ganzen mumpitz, was einzureden was meiner logik nicht entspricht.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 17:40
@dasewige

Du meinst wenn Dir jemand mit seinem Mumpitz kommt, musst Du Überlegungen an stellen wie das damals wirklich gewesen sein könnte?


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 17:57
@AnGSt
durch die indirekte missioniererei werde ich genötig, dem mir erzählenden, mein bischen wissen über geschichte, anthropologie,soziologie logisch entgegen setzen, weil ich nicht missioniert werden will.

allein der satz; du(jeder) muß doch an was glauben, empfinde ich als respektlosigkeit mir gegenüber,
weil dadurch, meine ansichten und einstellung völlig negiert werden sollen.


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 18:06
aber wenn jesus doch ein mensch war... du weisst schon, fleischgeworden und so... woher kam dann seine dna?
oder war er ein männlicher klon von maria?
was in der bibel steht und tatsächlich passiert ist das wird niemand mehr genau rekonstruieren können daher kann ich dir an dieser stelle nur meine persönliche meinung vermitteln.

meiner ansicht nach waren jesus, maria und all die anderen auch von denen in der bibel berichtet wird ganz normale menschen wie du und ich. für mich ist die religion/gott/bibel eine erfindung von menschen und so zu sagen ein schönes märchenbuch da ich weder an gott noch teufel glaube.


melden
1923
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 18:19
In Matthäus 4, 8-11 steht geschrieben:

"8 Wiederum nimmt der Teufel ihn mit auf einen sehr hohen Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit 9 und sprach zu ihm: Dies alles will ich dir geben, wenn du niederfallen und mich anbeten willst. 10 Da spricht Jesus zu ihm: Geh hinweg, Satan! Denn es steht geschrieben: "Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen 11 Dann verlässt ihn der Teufel, und siehe, Engel kamen herbei und dienten ihm."

Wo sagt Jesus das er Gott sei ?


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 18:25
Ein stinknormaler Mensch, der ein Fable für Fantasie, Psychologie und Philosophie hat.


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 18:56
Gegeben hat es ihn bestimmt, es gibt doch historische Quellen, die das beweisen allerdings bin ich der Meinung das er ein guter Redner gewesen sein muss und mit seinem Talent eine Sekte erschaffen hat.


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 19:03
Jesus sollte man nicht überbewerten. Glaube bspw. im Hinduismus oder Buddismus spielt er überhaupt keine Rolle. Irgendwas kann da also nicht stimmen, wenn nur ein Teil der Menschheit an ihn glaubt und dieser Teil ausgerechnet auch noch nicht gerade durch überragenden Pazifismus besticht.


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 19:05
martialis schrieb:Jesus sollte man nicht überbewerten
Genau, zumal sein Lebensweg erst viel später nach seinem Tod durch Zeitzeugenberichte festgehalten wurde.


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 19:06
@dasewige
dasewige schrieb:die maria hat ihren josef ein kuckuckskind untergejubelt. die ist ganz einfach fremd gegangen!
Das nenne ich mal eine moderne und logische Herangehensweise! Sehr gut. ;) :D


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 19:11
@psreturns
ist doch der größte blödsinn,schwanger zu werden ohne gefickt zu haben!
desweiteren, josef soll nicht der vater sein,also bleibt doch nur, maria ist mit jemand anders durch die betten geturnt!


melden
Anzeige

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

15.12.2012 um 19:14
Ich denke mal, den einen Jesus gab es nie wirklich. Wahrscheinlich hat man im Laufe der Zeit alle möglichen Tratsch von verschiedenen Wanderpredigern und Heilern auf diese eine Person konzentriert.
Schon die ganze Geschichte mit Maria und ihrer Jungfräulichkeit ist mehr als unglaubwürdig - schließlich hatte der angebliche Jesus ja einen Bruder - Halbbruder, wenn man es genau nimmt - und spätestens bei der zweiten Geburt dürfte das Hymen hin sein, selbst wenn es halbmondförmig ist ;) .


melden
450 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hildegard von Bingen29 Beiträge