weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erits sicut Deus

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott Schwachsinn

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:15
@angelo01

Ist zwar in einem extremen Fachchinesisch geschrieben - sagt aber nichts über die Abwesenheit von Pluralis majestatis aus. Der Text sagt eigentlich nur, dass die alten Hebräer nicht so viel Wert auf die Namenwörter und "Zeiten" legten.

Im Originaltext (Bibel) heißt es übrigens Elohim (Götter) statt "wir".


melden
Anzeige

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:17
naja einfacher gesagt
Nein, es gibt keinen Pluralis majestatis im Hebraeischen, es gibt noch nicht einmal die Hoeflichkeitsform, die einem deutschen "Sie" ...zu finden ist


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:18
klar Götter .... denn die wahren Sohne Gottes ( Engel ) werden ja oft so bezeichnet


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:24
@angelo01

sacharja 14
Da wird dann kommen der HERR, mein Gott, und alle Heiligen mit ihm. 6 Zu der Zeit wird weder Kälte noch Frost noch Eis sein. 7 Und es wird ein einziger Tag sein - er ist dem HERRN bekannt! -,


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:27
@rottenplanet
Das habe ich zudem noch gefunden....

http://www.bnei-noach.de/index2.php?seite=Fragen_Antworten

lg Angelo....


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:32
26. WJ'MR 'LHJM N°ShH 'DM BZLMNW KDMWTNW
waj-jo'mär 'älohîm na°ashäh 'âdâm be -zalemenû ki-demûtenû
kai eipen ho Theos poiêsômen anthrôpon kat' eikona hêmeteran kai kath' homoiôsin
et ait faciamus hominem ad imaginem et similitudinem nostram
und es sprach Elohim: bilden wir Adam in unserem Bild wie unser Gleichnis!

Hebräisch
lautsprache
griechisch
Latein
Deutsch


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:34
"6 Zu der Zeit wird weder Kälte noch Frost noch Eis sein. "

Ah ein eindeutiger Bezug auf die Klimaerwaermung
Leute hoert auf Energie zu sparen das ist so gottgewollt!
Tja Pech fuer den Eisbaeren aber wo gehobelt wir da fallen Spaene

..


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:39
@angelo01

Naja, ein Zitat von einem Anonymen Nutzer des Internets ist leider nicht aussagekräftig. ;)




"Für das Judentum ist Gottes Name unaussprechlich. Bei Bibellesungen in der Synagoge wird das Tetragramm wohl schon seit dem 1. Jahrhundert immer durch die Anrede Adonaj („Herr“) oder Adonaj Elohim („Herr Gott“) ersetzt. Dabei ist Adonaj eigentlich Plural mit dem Suffix der ersten Person Singular, heißt also wörtlich „meine Herren“. Dies wird als Bekundung der Majestät Gottes (vgl. die deutsche Anrede „Eure Majestät“, also ein Pluralis majestatis) gedeutet."

Wikipedia: JHWH


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:39
Ausserdem stünde das im Wiederspruch...
1. Buch Mose Kap. 6 Vers 7 müsste es ja dann auch heißen

Wir werden die Menschen vom Erdboden vertilgen... und eine Flut herbeibringen

Dort steht aber ...Ich werde die Menschen von der Oberfläche ....
Also einmal Pluralis majestatis und dann wieder nicht macht keinen Sinn.

Aber nur meine Meinung.... :)


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:41
@JPhys
Könnte man so sehen :)
Bezieht sich wohl eher auf Jerusalem und den Ölberg,daß heißt es wird im Frühling stattfinden, den auch in der Umgebung von Jerusalem ist es im Winter ,zumindest Nachts, sehr kalt.


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:43
Wiki.... sind leider auch nur anonyme Netznutzer....oder etwa nicht ?


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:44
@angelo01
Macht schon Sinn, bei der Erschaffung wirkten mehrere mit,danach war JHWH der Gott der Israeliten.JHWH ist aber nichts anderes als Jesus des NT


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:47
Ausserdem müßte dann dort stehen:

Siehe der Mensch ist geworden wie wir.... und nicht wie einer von uns,.. sonst macht das Gott zu einem syzofrenen Wesen...

Wikipedia: Schizophrenie


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:48
@angelo01

in deinem Link wird die Sache auch als Hoheitsplural erklärt..
angelo01 schrieb:Dort steht aber ...Ich werde die Menschen von der Oberfläche ....
Also einmal Pluralis majestatis und dann wieder nicht macht keinen Sinn.
Die Bibel wurde über Jahrhunderte/tausende von zig verschiedenen Menschen geschrieben. ;) Die einen verwendeten dies, die anderen das...
angelo01 schrieb:Wiki.... sind leider auch nur anonyme Netznutzer....oder etwa nicht ?
Infos aus Wiki sind meist belegt und überprüfbar.


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:48
Jesus ist nicht JHWH...Er ist der Sohn von JHWH
@derbote

Oder etwa nicht ?


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:50
@rottenplanet
Ja.. am Ende steht wieder der Glaube...
der eine glaubt dies.... der andere wiederum das,..
Darüber könnte man wohl Stundenlang reden.. naja auf jeden Fall ist es sinnvoller als Fernseh schauen


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:52
@angelo01

ob es nun so viel sinnvoller ist.. naja. :D


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:54
@angelo01


Jes 41,4 Wer tut und macht das? Wer ruft die Geschlechter von Anfang her? Ich bin's, der HERR, der Erste, und bei den Letzten noch derselbe.
Jes 44,6 So spricht der HERR, der König Israels, und sein Erlöser, der HERR Zebaoth: Ich bin der Erste und ich bin der Letzte, und außer mir ist kein Gott.
Jes 48,12 Höre mir zu, Jakob, und du, Israel, den ich berufen habe: Ich bin's, ich bin der Erste und auch der Letzte.
.




Offb 1,17 Und als ich ihn sah, fiel ich zu seinen Füßen wie tot; und er legte seine rechte Hand auf mich und sprach zu mir: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte
Offb 2,8 Und dem Engel der Gemeinde in "Smyrna" schreibe: Das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden:
Offb 22,13 Ich bin das A und das O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.

1Mo 49,24 so bleibt doch sein Bogen fest und seine Arme und Hände stark durch die Hände des Mächtigen in Jakob, durch ihn, den Hirten und Fels Israels.
Der Fels ist Jesus


melden

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:55
Ich glaube da fest dran :)

Deutschland sucht den Superstar oder Germanys next Topmodell oder Kallwas und der ganze Quatsch..... lässt mich Zweifeln das es einen Schöpfer gibt...


melden
Anzeige

Erits sicut Deus

22.07.2009 um 22:56
@derbote
Das alles stimmt... Der erste und der letze Alpha und Omega ist ja Jesus
Aber Jesus sagte oft ... nur der Vater weiß ....

Daher ist Jesus und Gott definitiv nicht die gleiche Person


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden