weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Himmel langweilig? Hölle cool?

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Highway To Hell, Langweiliger Himmel

Himmel langweilig? Hölle cool?

20.04.2011 um 21:32
@Sidhe

genau

und ich denke , wenn man sich wirklich was beweisen will , dann sollte man nicht das böse nachmachen , um sich selber macht zu verleihen
sondern demütig seinen schmerz und seine schwäche offen tragen und stolz drauf sein

ich weiß auch gar nicht warum - aber das erscheint mir richtig

man muss sich eingestehen , das man nun mal keine chance gegen das böse hat - seis weil wir menschen sind - oder gut-wesen - oder fleisch und blut - oder warum auch immer
aber in seiner schwäche und zerbrechlichkeit schönheit zu finden - das ist wahre grösse

und wenn jeder so denken würde - dann hätten wir das böse mit unserer schwäche besiegt
aber der mensch ist nunmal dumm :D


melden
Anzeige

Himmel langweilig? Hölle cool?

20.04.2011 um 21:36
Was wird es erst fuer ein Heulen und Zaehneklappern geben wenn die meisten hier bemerken, dass in der Hoelle gar keine Musik gespielt wird, vor allem kein Heavy Metall. Fleischessen koennt Ihr Euch dort auch abschminken.


melden

Himmel langweilig? Hölle cool?

20.04.2011 um 21:48
@Sidhe
wie kommt es den das Menschen denken "bad ist geil" und dann in die U-Bahn gehen und einen anderen Menschen todprügeln.
Sidhe schrieb:Die meisten Menschen haben keine Kenntnis vom "Bösen" und erliegen daher falschen
oberflächlichen Vorstellungen, wie eben der, daß es "cool" sei, etc.
Unkenntnis vom Bösen und oberflächliche Vorstellung vom Bösen reicht aus um eine Gruppe Jugentlicher Ausrasten zu lassen dabei rum zu pöbeln und zuzuschlagen?

Und wenn Sie damit fertig sind wird geprahlt "ich bin Böse, ich bin der Bad Gay, und die Hölle ist cool".

Coole Zeiten die wie da haben und die da noch kommen werden, kann ich nur sagen.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

20.04.2011 um 21:50
langweilig wirds in der hölle sicher nicht, wenn man die ganze zeit gefoltert wird... so stelle ich mir zumindest die hölle vor. ich würd lieber in den langweiligen himmel kommen als andauernd gefoltert zu werden ;)
aber ich glaub sowieso nicht daran, dass nach dem tod noch was kommt...


melden

Himmel langweilig? Hölle cool?

20.04.2011 um 22:00
@maroni
Die Folterung ist sowieso ein Witz^^
Aus purgation (Reinigung) wurde Purgatory (Fegefeuer) gemacht :D
Möglicherweise ist die christliche Vorstellung der grausamen hölle einfach nur eine Fehlübersetzung für "Reinigung" welche im Grunde auch bloss nichts anderes mehr ist als ne Beichte, Kommunio oder sonstwas ...
Also wohl typisch Angstmache vor der Hölle ...
nach dem Tod kommt einfach LEeere Nirwana oder wie man es sonst nenen will^^
GARNICHTS
und davor muss man sich net fürchten :)


melden
oxto
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 12:47
Man, war ich ewig nicht hier ...

Vielleicht ist es auch einfach das Böse in mir, das mir weismacht, die Hölle sei doch ein schöner Ort und der Himmel einfach nur ein Paradies, das nach einer gewissen Zeit stinkelangweilig wird und sich zu "Erde die Zweite" entwickelt.


melden

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 16:10
Es gibt verschiedene Höllen, die Hölle der Einsamkeit, die Hölle der Angst, die Hölle der Schmerzen, die Hölle der Bindung und Gefangenschaft, die Hölle ist ein Innenzustand der Seele, die über wenig Selbsterkenntnis und Licht verfügt.

Wenn der Mensch im Zustand der Hölle stirbt, so befindet sich auch die Seele im Zustand der Hölle. Das Ausbrennen von Sünden in der Seele, was das Fegefeuer meint, ist bereits ein Reinigungsprozess, der durch kosmische Prozesse angestoßen wird, wenn eine Seele sich über lange Zeitalter nicht dem Licht zuwendet. Es gibt eindeutige dämonische und göttliche Eigenschaften, die Menschen sind selbst Meister ihres Schicksals.

Um den Zustand der Hölle zu erkennen reicht es aus, sich in Probesituationen zu begeben, welche diesen Zustand auslösen. Das ist jedes Menschen Eigenverantwortung. Entweder will der Mensch schwach bleiben oder er will erstarken. Probesituationen können z.B. sein:

- Sich mit Menschen auseinanderzusetzen, von denen man sich dominieren lässt
- Sich in die Einsamkeit zu begeben, viele halten das gar nicht aus, wenn sie alleine sind
- Konsumgewohnheiten zu ändern
- Das Vertraute zu verlassen und das Fremde aufzusuchen
- Instinkte und Emotionen nicht unterdrücken, sondern ihren positiven Ausdruck zu entwickeln


melden
God_Deus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 18:35
@mitras

- Sich mit Menschen auseinanderzusetzen, von denen man sich dominieren lässt
- Sich in die Einsamkeit zu begeben, viele halten das gar nicht aus, wenn sie alleine sind
- Konsumgewohnheiten zu ändern
- Das Vertraute zu verlassen und das Fremde aufzusuchen
- Instinkte und Emotionen nicht unterdrücken, sondern ihren positiven Ausdruck zu entwickeln




Und somit ist alles gesagt.
und dann trifft man auf scham und angst....und und und...


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 19:09
@maroni
maroni schrieb:aber ich glaub sowieso nicht daran, dass nach dem tod noch was kommt...
Das Leben geht nach dem Tod weiter. Für die Zurückgeblieben jedenfalls ganz sicher.

Aber dann kommen die Fäulnisbakterien, Würmer, Asseln, Pilze und Milliarden von noch unbekannten Mikroben. Wir werden also zu Humus-sapiens-sapens. :D

Darauf gedeihen Pflanzen, die anderen Sexual-Organismen als Lebensspender dienen.

Wenn wir uns verbrennen lassen, ist das sehr undankbar gegenüber dem Leben der Natur,
von der wir unser Leben lang einige Tausend Tonnen organischer Materie verzehrt haben,
um dann zum Schluss gerade mal weniger als 100 Kg in den ewigen Kreislauf des Lebens zurückzuführen.

Da könnte uns zu dem allen auch noch die kreative Idee kommen, dass das Leben viel viel älter
als unsere Erde, unser Sonnensystem, und möglicherweise, der ganze Teil des uns einsehbaren
Universum ist. Möglicher Weise gibt es noch unendlich viele Universen, wie das unsere, die vergleichbar mit den Galaxien, hunderte Milliarden Lichtjahre voneinander entfernt durch die Ewigkeit des Fast nichts treiben und noch viel größer sind als das unsrige.

Die Hölle bricht dann los, wenn diese Dinger auf einander prallen, oder wenn sie solche Universen
wie das unsere in Stücke reisen, weil die Gravitation hier bei uns zu schwach ist.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 19:25
@nocredit
dann bessere ich mich eben aus und sage: ich glaub nicht daran, dass nach meinem tod für mich noch was kommt (mal abgesehen vom verfaulen meines körpers) :D


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 19:26
@maroni

ja stimmt, für dein D-ICH kommt nachher nix mehr.
Aber für deine Gene, die Dir D-ein ICH vorgaukeln.


melden

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 21:33
Hare Krishna

Liebe Leser

Alleine zu leben ist doch keine Hölle - wer sagt doch so etwas.

Ich kann mir vorstellen - das wenn ich mich - die Seele - nicht realisiert habe und nicht weiß das Gott selbst hier im Menschenkörper anwesend ist - es für den menschlichen Geist = dem falschen ich /ego mit seinem Sinn den Sinnen und der Intelligenz schwer wird allein zu sein - denn die menschliche Geist mit seinem Sinn und dessen Sinne und der Intelligenz werden immer und immer wieder mit alten Resultaten und ungelösten Gedanken Stellungen das Gehirn martern und wenn der menschlichen Geist nicht weiß das die Seele und Gott hier im menschlichen Körper anwesend ist, kann sich das anfühlen wie Hölle.

Das muss nicht so sein - und es wird sich auch nicht wie ein Hölle anfühlen - den ich die Seele kann mich im Dialog mit dem menschlichen Geist = dem falschen Ich /Ego mit dem Sinn, mit Gott und mit mir der Seele, selber unterhalten und dabei Sinnes eindrücke durch das öffnen des Unterbewusstseins erleben, die ansonsten gar nicht denkbar oder fühlbar wären.

Das versunken sein - z.b in Gottes Namen, seiner Form, seine Taten, Herrlichkeit, seine Devotis u.s.w. es gibt so viel zu fühlen, zusehen - nicht einmal ein Konzert mit irgend einem weltbekannten Künstler kann dieses Glücksgefühl hervorrufen, nicht einmal ansatzweise.

Wie soll es dann ein Hölle für mich sein, wenn ich tage - wochenlang - zu niemanden anderen Kontakt habe - selbst das schreiben in den Foren in den verschieden Ländern dreht sich um mich - die Seele und Gott die Überseele für mich Krishna.

Es muss nicht die Hölle sein, es wird sich aber wie eine Hölle anfühlen, wenn da falsche ich/ego und der Sinn mit den Sinnen und der Intelligenz sich selbst beschäftigt - dann wird es schnell zu Angst und Furcht Gefühlen kommen - weil eben das Unterbewusstsein und die Seele und Gott selbst sich als Dialog Partner bereit stellen - und das kann dann das falsche ich /ego so dermaßen schockieren das es völlig zu zusammenbricht. Da es dann auch niemanden andren (Menschen) zum Dialog hat.

Der Körper ist nur ein Hülle - ein irdischer Raumanzug - in dem - die Seele sich mit dem menschlichen Körper System identifiziert - sie wird zeitweilig (Geburt - Tod) zum menschlichen ich - dem falschen ich/ego - sie erkennt sich dann nicht mehr selbst - denn der Sinn mit seinen sinnen arbeitet nun für das falsch ich/ego - das ja nicht weiß das es die Seele beinhaltet als treibende lebendige kraft - es nimmt an, das es diese kraft selbst ist und sagt "ICH" Ulrich - Mensch - u.s.w.

So funktioniert dieser irdische Raumanzug. Diesen irdischen Raumanzug ( sein Name ist Mensch findet man in verschiedenen Farbtönungen und Variationen), wird man mit Sicherheit nirgends, anderswo optimal gebrauchen können als eben nur hier auf Erden - anders wo muss dieser Natur Raumanzug Mensch durch einen künstlichen extra Raumanzug beschützt werden.

Das deutet doch drauf hin - das mit diesem irdischen Raumanzug - in diesem speziellen Raum Erde und nur hier, etwas spezielles realisiert werden kann - wenn das nicht so wäre müsste es hier einen natürlichen Raumanzug geben mit dem man über all hin reisen kann ohne sich eine künstlichen Raumanzug über zu ziehen.

Hier auf Erden kann man innerhalb von 100 Jahre heraus finden - wie er eigentlich zusammengesetzt ist - man kann heraus finden das man diesen irdischen Raumanzug verlassen kann und wieder hin ein gehen kann - das es nun wirklich nur ein Anzug ist. Hier gibt es so viel Drama und Spannung wie sonst ringend wo in dieser speziellen zusammen Setzung.

Ein jeder kann sich seinen eigenen Genre selbst aussuchen in dem er/sie selbst die Hauptrolle oder eine neben rolle spielen will und das über all wo hin man sich bewegt.

Dieses hat selbst verständlich seinen preis - man ist durch die Handlungen und Reaktionen während des Auftrittes - der bis zu 100 Jahren dauern kann - verpflichtet - da fortzusetzen wo man nicht besonders gut optimal seine auftritt absolviert hat. Es kann dann geschehen das man in einen völlig andren Planetenanzug vorsetzt und die Auftritte die nicht optimal gelungen waren noch einmal inszeniert. Bis man es optimal absolviert hat.
Das heißt heraus gefunden hat - wer der Verfasser - Regisseur und wer die Schauspieler in Wirklichkeit sind.
Dann ist Schluss mir der Dramatik und allen anderen Szenarien und man verlässt diese universelle Bühne für immer.


Hari Bol
liebe Grüße
Bhakta Ulrich


melden

Himmel langweilig? Hölle cool?

21.04.2011 um 21:48
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Alleine zu leben ist doch keine Hölle - wer sagt doch so etwas.
Lieber bhaktaulrich,

Allein zu leben is zumindest ein Vorgeschmack auf die Hoelle, das sage ich.

Und mit allein meine ich nicht allein in deinen vier Waenden oder in deinem Meditationsraum, sondern richtig allein wie Robinson auf der Insel, nur ohne Freitag, Fauna und Flora sowie Suedseestrand. Nich mal Haifische, die dem ein Ende machen koennen sind dann mehr da. Preise Dich gluecklich dass du so einen Zustand bisher noch nicht erleben musstest. Auch Krishna hat sich dann von Dir abgewandt. Das mag Dir in deinem Glauben unbegreiflich sein, dass heisst aber nicht dass dieser Zustand nicht auch fuer Dich Realitaet werden kann.

Liebe Gruesse
LookHere


melden

Himmel langweilig? Hölle cool?

22.04.2011 um 07:15
Hare Krishna

Lieber @LookHere

In meinen oben drüber geschrieben Text , versuche ich mich mit der Seele und dem falschen ich auseinander zu setzen - und damit versuche ich zu erklären- das wenn man viele der göttlichen Eigenschaften realisiert hat - sich selbst als Seele realisiert hat und wenn mit viel Glück Gott im Körper.

Selbstverständlich wird es schwer wenn das falsche ich und der Sinn plötzlich erfahren, das es nur sehr wenige Sinnes Objekte gibt - an denen sie sich erfreuen können. sie werden dann verrückt- denn sie haben kein wissen über die Seele sie kennen die Seele nicht sie sind nicht in Kontakt zu der Seele gekommen geschweige dann zu Gott im Körper.

Dann hat es wieder mit Furcht und Angst zu tun- die offenbar vorprogrammiert ist - und genau dieses geschieht nicht wenn die Seele selbst realisiert ist.sie fühlt sich dann nicht alleine - wenn sei dann auf einer kleinen Südsee Insel gestrandet ist- ist sie auf Grund des Nahrungsmangels auch nicht Angst und Furcht sonder bereitet sich darauf vor aus den Körper zu gehen. sie unter liegt dann nicht der Hoffnung gerettet zu werden und verzweifelt auf Hilfe zu hoffen und zu betteln.

In meiner Jungend wurden meine Mutter und meine Geschwister und ich von einem psychosomatischen sadistischen Vater regelrecht tortiert - psychisch wie physisch - so immer in nagst leben das der Terror jeden Tag wenn er voll war er war Alkoholiker und Choleriker - und war unter Hitler SS Soldat womit er immer prahlte - er war der Herr der Familie sagte er immer und wir mussten ihn unterwürfig dienen - solche Familien - viele Kinderreich wie wir - gab es nachdem Krieg zu tausenden - die die Hölle jeden Tag durch gemacht haben und sich in angst und Furcht wie zitterndes Espenlaub ansahen apathisch oder panisch reagierten nur um geschlagen zu werden oder die arme umgedreht zu bekommen als Säugling gegen die Wand geschmettert zu werden - verbrannt - angesengt zu werden an Körperteilen - verbal grundsätzlich l erniedrigt zu werden - und niemand niemand griff ein. Ich war der einzige der sich von diesem Terror nicht sehr viel an nahm - merkwürdiger weise ließ mein Vater das meiste über die andren hergehen - mich schlug er eher selten, ich glaubte als Kind schon an Gott - was mein Mutter und viele meiner Geschwister nicht taten.Diese Hölle ging ich durch und ich weiß das weil meine Kumpels es auch durch machen mussten das war beinahe normal bei den Kohle Minen Arbeitern jeden falls da wo wir wohnten. Ich habe meinem Vater alles vergeben bevor er starb alles - ich habe ihn selbst auf dem Totenbett begleitet und von Gott und seiner Gnade erzählt.

So man muss nicht unbedingt allein sein um durch die Hölle zugehen. Die Hölle vieler Deutscher Kinder nach der Kriegszeit nach 45 bis ca 60 ist nur noch nicht er zählt worden - denn wer würde sonst so was heute zu tage durch stehen - wo die zu zurückkehrten traumatisierten Soldaten - einfach keine ärztliche Hilfe bekamen und fast jeden Tag Terror angesagt wurde nicht alle waren so, aber sehr viele waren so - mindesten ein - zwei mal die Woche starb jemand doch es war nicht immer ein Krankheit die dahinter steckte wir als Kumpels (Jungens) hatten unseren ehren Kodex - nichts und niemanden davon zu er zählen wenn jemand geprügelt wurde Aus angst darüber Sprachen wir nie zu andren davon, denn man wusste das man dann selbst verprügelt wurde - nicht eine ohrfeige - nein regulär verprügelt oft mit einer Hundepeitsche oder anderen Gegenständen.

Das war die Hölle aber auch daran haben sich die meisten gewöhnt und ich bin mir sicher das dieses auch heute noch statt findet - Zorn - Brutalität - Unwissenheit - Stolz - Einbildung sind alles Eigenschaften die keinem Menschen als Basiseigenschaften angehören - sie sind dämonischen Ursprungs und damit nicht menschlich - sondern - unmenschlich.

Das muss allen ersichtlich gemacht werden - solche Kreaturen egal ob von ganz oben oder ganz unten müssen ins licht gezogen werden so da sich die die es nicht nachlassen können anders überlegen wen sie es dann können.

Ich gebe weder meinem Vater oder jemanden andren die schuld für das was ich durch machen musste - ich bin überzeugt das ich ( die Seele in einem andren Körper) genauso in einem früheren leben andren gegenüber gehandelt habe. So bin ich immer derjenige der mein Lebens Szenario selbst arrangiert. Also die Hölle selbst in Szene setzt - denn wer weiß schon was man in andren leben so alles gemacht hat? An den taten wirst du sie erkennen - DIE SEELEN ! Denn wie sich eine Seele im jetzigen leben entwickelt ist immer abhängig von was sie in andren leben so in Szene gesetzt hat. Nicht anderen die schuld geben sondern versuchen zu verstehen das man genau mit dem konfrontiert wird im laufe eines Lebens was in früheren leben daneben ging und das ist dann die Erkenntnis genau davon abzulassen - weil man direkt hier und jetzt in der Konsequenz steckt.

Hari Bol
liebe grüsse
Bhakta Ulrich


melden

Himmel langweilig? Hölle cool?

22.04.2011 um 12:46
@oxto
Ich finde es lustig, dass sich die Menschen den Himmel immer als Ort vorstellen, der sich irgendwo hinter den Wolken befindet.

Du hängst sehr stark an materielle Dingen, stimmt's? ;)

Deswegen stellst du dir den Himmel als langweilig vor. Was der Himmel ist, kann ich nicht sagen. Ich denke, dass jeder in seinem eigenem persönlichen Himmel, bzW. in seiner eigenen persönlichen Hölle leben kann.

Viele sagen auch: "Die Ewigkeit muss ja langweilig sein."

Aber in einem zeitlosen Zustand kann so etwas wie Langeweile gar nicht exisiteren, da Langeweile an Raum und Zeit gebunden ist :)

Deine Vorstellung von Himmel und Hölle ist sehr eigenartig :P


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

22.04.2011 um 12:54
(Ich werde andere Beiträge nicht beachten, wenn ich meine Antwort schreibe, sondern nur
die Überschrift dieser Diskussion!)

HAHA!
Wenn es Leute gibt, die auf ewige Qualen und ewiges Verbrennen im Höllenfeuer stehen, und das
auch noch "cool" finden, nur zu!

Ich bin kein sehr gläubiger Mensch, ich habe aber mal folgenden Spruch gehört:

[...]kommen in die Hölle, und werden dort auf ewig leiden. Glaubst du nicht daran, kommst du selber in die Hölle.

Hört sich sehr hart an, denkt man aber genauer nach, stimmt das tatsächlich.
Wenn man auf diesen Spruch hört, wird man sich auch bemühen, ein guter Mensch zu sein.
Insofern erfüllt dieser Spruch seinen Zweck.

Ich gehe deshalb lieber auf Nummer-Sicher.


melden
God_Deus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

22.04.2011 um 12:58
@tarikce

hmm...^^
hinter diesem "ich gehe auf nummer sicher versteckt sich aber doch dann angst?
Wohl ists besser die gewissheit zu erlangen wie´s ist.
Und ich aber sage euch; es gibt viele wege zur erkenntnis, ich gehe den heiligen pfad der philosophie.
da gibt es keine leicht oder abergläubigkeit.^^
gewissen und wissen vertrauen und intuition das iset mein sohn.


Meine logische schlussfolgerung; der glaube an eine bestimmte (un)schöne vorstellung allein, rettet nicht, es ist der weg des handelns und des wissens das man vereinen muss.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

22.04.2011 um 13:08
@tarikce
Dann willste also in den Himmel und dort
warten 72 Jungfrauen auf dich -
das kann zur Hölle werden, sag ich dir! ;-)


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

22.04.2011 um 13:10
@ramisha
:)
Was auch immer im Paradies, im Himmel (wo auch immer) auf mich wartet, schlimmer als die
Hölle kann es wohl kaum sein.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel langweilig? Hölle cool?

22.04.2011 um 13:14
@tarikce
Hattest du schon mal ne Jungfrau?
Oder bist du sogar eine?
Beides kann im Falle der Abhilfe in Stress ausarten!


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden