Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Für Tiere beten?

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Tiere, Beten
Moonlight210
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 17:15
Kann man für todkranke Tiere beten und wirkt das überhaupt? Ich frage mich ob Gott Tiere genauso wichtig nimmt wie Menschen? Vieleicht nimmt er die Menschen wahr, die sagen, dass die Tiere ihnen etwas bedeuten?

Vielleicht wisst ihr bescheid oder kennt irgendwelche Ritualien von anderen Kulturen?
Interessiert mich sehr.


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 17:39
Meinst du ein Gebet kommt bei Gott wirklich an?


melden
Moonlight210
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 17:45
Wer weiß? Vielleicht auch bei jemand anders, der sich gern um unsere Probleme kümmert? Aber deine Antwort finde ich wirklich nicht sehr hilfreich, ich bitte dich, das in einem geeigneten Thema auszudiskutieren, ich mach gerne mit...


melden

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 17:46
@Moonlight210

Also, ich bin nicht gottgläubig, aber nach meiner Definition würde das Gebet ankommen, dneke ich.
Und ja, Rituale, die man für Tiere abhält wirken genauso. :)
Tiere sind ein Teil dieser Welt, genauso wie Menschen und - wenn du es auf Gott beziehen willst - auch Wesenheiten, die er erschuf. Es würde keinen Sinn ergeben, könnte man solche Wegbegleiter nicht auch schützen.

Eine Freundin hat mal etwas für ein Tier getan - dem ging es nachher wieder gut. ;)


lg
Moire


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 17:51
Ich würd sie lieber zum Tierarzt bringen.
Hat bei meinem Hund zwar nicht mehr geklappt,
aber immer noch besser,
als sich da irgendwelchen Ungewissheiten hinzugeben.

Beten kann man ja noch, während das Tier beim Arzt tun,
wenn man dran glaubt, was ich nicht tue.

Aber jeder wie er will.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 17:52
tun= ist
>.>


melden

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 17:59
Handeln statt sinnfreies Beten!

Das gilt natürlich auch für Tiere. Schließlich sollte das jeweilige Tier dem Besitzer am Herzen liegen.

Und falls wirklich schon die letzten Stunden bevorstehen und alles hoffnungslos ist...würde ich alles in meiner Macht stehende tun, damit es zufrieden ist und (hoffentlich) ohne Qualen stirbt.

Ich denke jedoch, dass dies von Besitzer zu Besitzer variieren kann und es somit jeder selbst entscheiden muss.


melden

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 18:00
was hat das tier denn überhaupt?


melden

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 18:02
Beten wirkt nur, wenn man daran glaubt und es in Liebe tut.

Und natürlich wirkt es dann für Tiere genau so wie für Menschen...


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 18:29
@Moonlight210
Moonlight210 schrieb:Kann man für todkranke Tiere beten und wirkt das überhaupt?
Beten kannst du sicher aber eine schnellere Heilung deines Tiers bewirkst du damit nicht.
Moonlight210 schrieb: Ich frage mich ob Gott Tiere genauso wichtig nimmt wie Menschen?
Gott ist bloß eine Projektion des Menschen (nach Feuerbach)
Moonlight210 schrieb:Vielleicht wisst ihr bescheid oder kennt irgendwelche Ritualien von anderen Kulturen?
Interessiert mich sehr.
Tierarzt wäre ne Möglichkeit ;)

Diese Antwort ist jetzt auf deine Fragen bezogen und somit besser, auch wenn sie dir vielleicht nicht gefällt.


melden

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 18:31
mich würde immer noch interessieren, was das tier überhaupt hat


melden

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 18:32
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:Gott ist bloß eine Projektion des Menschen (nach Feuerbach)
Naja, da die Erstellerin/der Ersteller hier scheinbar gläubig ist, wird diese/dieser diese Antwort nicht anerkennen. :D

Aber für den Tierarzt würde ich auch plädieren. Die Hoffnung stirbt zuletzt.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 19:06
Moonlight210 schrieb:Kann man für todkranke Tiere beten und wirkt das überhaupt? Ich frage mich ob Gott Tiere genauso wichtig nimmt wie Menschen? Vieleicht nimmt er die Menschen wahr, die sagen, dass die Tiere ihnen etwas bedeuten?

Vielleicht wisst ihr bescheid oder kennt irgendwelche Ritualien von anderen Kulturen?
Richtig, anstatt das man zum Tierarzt geht, und ein qualifizierter Mann dem Tier hilft, betet man lieber.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

18.10.2009 um 20:08
@Mr.Dextar

Genau darum habe ich es gepostet ;) sonst wärs ja langweilig^^
Ich finde Feuerbachs Idee sonnvoll und durchaus nachvollziehbar.
Wenn da draußen ein höheres Wesen existieren sollte, ist es sicher nicht so, wie das Christentum und die Kirche es einem vermitteln...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

19.10.2009 um 00:41
Für welche Tiere betet man denn, wenn überhaupt? Für den Elch im Wald, dass ihn der Förster nicht erwischt? Oder für den Regenwurm? Ich denke, wenn überhaupt, dann wohl für Haustiere, also Tiere, die einem etwas bedeuten, zu denen man irgendwie eine Art Beziehung hat?

Also ich hab mal für ein Haustier gebetet, ja. Dass es stirbt, wenn möglich. Es war unser alter kranker Hund. Kurz danach isser dann auch gestorben. Genauso hab ich auch später für Menschen gebetet, dass sie sterben, wenn sie zu krank waren und mir ihr Leiden zu schwer erträglich erschien. Die sind dann kurz danach auch gestorben - Da hab ich dann Angst bekommen.


melden
betonmischer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

19.10.2009 um 00:56
@Fabiano

Warum betest du nicht dafür, dass deine äusserst kranke Mitmenschen wieder gesund werden?

Zweifelst du etwa an deinem Gott und traust ihm nur zu, dass er ihnen den von vornherein höchstwahrscheinlichen Tod bringen kann?

Ich denke du hast einfach Angst enttäuscht zu werden von deinen imaginären Gestalten. Deshalb betest du für die wahrscheinlichste Lösung, um die Krankheiten deiner Mitmenschen für die Stärkung deines Glaubens auszunutzen.


melden

Für Tiere beten?

19.10.2009 um 02:17
Menschen sind auch nur Tiere. Wenn Gebete wirklich helfen würden, dann auch für todkranke Tiere.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

19.10.2009 um 09:58
Was weißt du schon, wofür ich bete- @betonmischer? - Selbstverständlich bete ich auch und mehrheitlich eher dafür, dass Menschen wieder gesund werden. Aber wenn in Ausnahmesituationen ohnehin dem Tode geweihte nur noch elendig lange dahin leiden, sich abquälen, wo medizinisch ohnehin nichts mehr zu machen war, da kam es auch schonmal vor, dass ich für einen guten Tod betete. Vielleicht wäre dieser auch ohne meine Gebete eingetreten. Wer weiß das schon?

Klar, um die Frage die bei dir im Hinterstübchen steckt, mal hervorzuholen: Wenn es einen Gott gibt und wenn der Allmächtig sein soll, dann wäre es für Gott ja wohl einen Kleinigkeit auch einen Todkranken Menschen wieder in einem Augenblick wieder völlig gesund zu machen, anstatt ihn sterben zu lassen...

Darauf willst du doch nur hinaus - betonmischer? Mit anderen Worten, du erwartest echte Wunder ?! Ok, eigentlich frage ich mich das ja auch, schließlich haben zumindest Menschen in der damaligen Zeit laut Bibel ja mit der Kraft Gottes so allerlei Wunder vollbracht. Siehe Jesus - Steh auf, nimm deine Bare und geh...

Da fragt man sich natürlich schon, warum sowas heute nicht mehr passiert. Man kann sich auch gleich fragen, warum Gott das viele Leid (dass sich die Menschen ja meist selber zufügen) nicht verhindert, warum er nicht eingreift...

Aber da man ja hier nicht offen und ehrlich diskutieren kann und der, welcher Glaubt, immer gleich wegen seines Glaubens in die Zange genommen wird und seinen Glauben rechtfertigen soll gegenüber denen, die nicht an Gott glauben, habe ich auch keine wirkliche Lust über die Schwächen eines an Gott glaubenden und zuweilen aufkommenden Zweifeln hier mit solchen wie dir, @betonmischer zu diskutieren. Meine Erfahrungen mit dir haben mir nur gezeigt, dass du jede Schwäche gnadenlos ausnutzt um den Glauben anderer ins Lächerliche zu ziehen. Also was willst du wirklich?

Könnte man mit dir irgendwann vielleicht auch mal ganz normal diskutieren? Die Frage die sich mir schon seit einiger Zeit stellt, ist die Frage nach dem Recht auf Tod für Schwerstkranke und Unheilbare. Und nicht nur auf das Recht auf Leben. Da nimmt die Kirche eine eindeutige Stellung zu und sagt: Nur Gott alleine ist der Herr über Leben und Tod. Es wirft nämlich die Frage auf, ob der Mensch befugt ist, selbst einzuwirken, um unnötiges Leiden zu verkürzen, welches ansonsten ohnehin im Tode mündet. Aber keine Angst, ich gehöre nicht zum Ärzte- oder Pflegepersonal. Aber die Frage nach der sogenannten Sterbehilfe stellt sich mir hier mal wieder. Das ist allerdings ein anderer Thread, insofern will ich das auch jetzt nicht weiter vertiefen.

Letztlich denke ich, weiß es Gott am besten, ob die Zeit für den Tod gekommen ist, oder ob er einem das Leben nochmal wiedergeben will. Und ja, auch das ist vorgekommen in meinem Leben, dass Menschen die schon dem Tode geweiht waren, wieder plötzlich neu zum Leben erwacht sind, aus dem Koma erwachten und eben nicht starben. Ob nun meine Gebete oder Gebete anderer die Ursache dafür waren - wer weiß das schon?

Ich frage mich überhaupt in Bezug auf das Beten, wenn Gott um alles doch ohnehin weiß, warum man Gott dann Dinge sagt, die ihm eh längst bekannt sind? Als ob man einen gnädigen und barmherzigen Gott erst mal durch Gebete weich klopfen könnte...? Aber vielleicht ist es so, dass Gott erst mal fleissig gebeten werden möchte...? Weil Gott kein Automat ist !!!

Aber mit dir, @betonmischer hab ich hier wenig Lust, über solche Fragen zu diskutieren. Lassen wir es. Thema ist "für Tiere beten". Ich mach jetzt die Klappe zu.


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

19.10.2009 um 12:32
@Moonlight210
Tiere haben doch ein Bewusstsein oder?
Haben wir Menschen doch auch, warum sollten wir also mit Seele sein und die Tiere ohne? raff ich nicht.
Ich raff auch nicht warum es sinnlos ist für ein Lebewesen zu beten was genauso Lebt wie wir nur in einem anders aufgebauten Körper.

Ich verstehe auch nicht warum Menschen andere Menschen etwas über den Sinn von Beten fragen, weil Beten ist doch ein Gespräch zwischen einem selbst und Gott.
Warum da einen anderen Fragen. Ist Gott nicht gut genug ?
Ich verstehe es nicht so ganz.
Ob man nun für sein Toten oder kranken Hund betet oder nicht , ich bin mir sicher das die Seele, falls es sowas gibt vom heiligen Geißt genau dahin gebracht wird wo es durch die allmacht Gottes am besten ist. Mit oder ohne unser Beten.

Ist Gott nicht ein Teil von uns?
Weil wenn ja würde doch ein flüchtiger kurzer Gedanke des Mitgefühls schon schicken damit der Allgeist merkt das man mit einer anderen Seele Mitgefühl hat.
Aber viellleicht braucht Gott ja eine E-Mail per Beten weil er grade am CS oder WOW zocken ist und grad nicht zuhört.
wie dem auch sei.
Wenn wirdavon ausgehen dürfen daswir ein Teil Gottes sind und Beten das Reden mit Gott ist sind wir dan nicht automatisch 24 Stunden am Tag am Beten ?
Weil, der Kontakt ist ja immer da. Ic hmeine gibt es eigendlch etws außerhalb von Gott ?
Ic hbin kein schlauer Kerl, nein ganz im ernst bin ich nicht aber logik ist was das ich dann doch noch beherrsche.
so tschüss


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

19.10.2009 um 12:37
@Moonlight210
bischen langer Text aber im gegensatz zu meinem vorgänger bezieht es sich direkt auf deine Frage. Außerdem brauch ich immer bischen mehr Sätze da ich denke das alles von der Wurzel bis zum letzten Blatt in einer Meinung niedergeschrieben werden sollte. grade wenn es um ein Thema handelt das von Beten oder Ähnlichem handelt.
so jetzt aber tschüss


melden
Anzeige
shadowstar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für Tiere beten?

19.10.2009 um 12:48
@Moonlight210
gott nimmt tiere sehr ernst, du kannst für sie betten ganz klar, wie auch für jeden anderen. nur zum doc würde ich trotzdem gehen... lg


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt