weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diskordische Theologie

249 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Chaos, Ordnung, 5, BOB, Fnord, Eris, Diskordia, Bulldada, Connie, Subgenius + 12 weitere

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 19:18
@Rescue1973
Rescue1973 schrieb:ch hab keine Ahnung was du willst geschweige denn was das alles sein soll.
Da kann ich dir nicht weiterhelfen, ist auch total Unwichtig.

Wenn du nicht wüstest was DU willst, geschweige denn was das sein könnte, dann hätte ich Hilfe im Angebot und eine Frage über die ich Nachdenken würde.


melden
Anzeige

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 19:23
@subgenius

Die Frage ist jetzt, inwieweit hängt dein Text damit zusammen was ich will geschweige denn auf was bezogen. Also sprich nicht nur einfach das "wollen" im allgemeinen. Irgendwie komme ich nicht so ganz mit deinen Äußerungen klar da ich es ehrlich gesagt nicht so mit Fremdsprachen habe und dein Text hört sich an, b.z.w. liest sich so, als wie wenn ziemlich viel latein darin verschrieben wäre. Damit kann ich beim besten Willen nichts anfangen.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 19:38
@Rescue1973

Der Text beschreibt mögliche Betrachtungen der Existenz von Allen und der Motive Ihrer Existenz. Das hängt mit Allem denkbaren und undenkbaren zusammen. Nur weil wir das SCORE nicht ändern können, ist es aber dennoch möglich herauszufinden wo der nächste Regen fällt.
subgenius schrieb:Dies ist mal wieder ein vergeblicher Versuch einen 5 Dimensionalen Sachverhalt in einer Sprache auszudrücken deren evolutionärer Zweck es war anderen Affen zu drohen, zu beleidigen und zu streiten.
Theologische Abhandlungen sind leider immer etwas kompliziert damit der Eindruck von Wissenschaftlichkeit erweckt wird und den unbedarften Leser mit scheinbaren Wahrheiten blendet. Das hat gute Tradition und wird von den nichtreformierten christlichen Krichen (nur ein Beispiel) ausserordentlich Erfolgreich praktiziert. - Da musst du durch.

Nicht umsonst werden Diskordier auch von Ihren Gegnern als 'Die Abstrakten' bezeichnet.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 19:42
@subgenius

Ich sehe trotzdem noch nicht die Verbindung zwischen dem was du schreibst und was ich will.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:00
Herjeh !
Muss ich nun noch Kärtchen verteilen mit Stichwörtern zum Thema ?

Aber anstatt es Dir zu erklären, überlasse ich es Monty Python bekannte heilige der Kirche des SubGenius den Sachverhalt darzulegen. Wenn dieser Beitrag aus dem 'Sinn des Lebens' nicht zieht, dann weis ich auch nicht.

http://www.youtube.com/watch?v=EFUCRjUCZ-s


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:02


..kanntet ihr den schon..?


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:06
@Rescue1973

Was würde denn ein Kreuzritter wie Du schon wollen?

Bob sieht es nicht gern, wenn ihm die katholische Sekte auf den Leib rücken will!


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:11
@Mr.Dextar

Ich rücke niemanden auf den Pelz. Da hab ich auch gar keine Ambitionen zu.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:11
@Rescue1973
was auch immer du wissen willst, hier ist die richtige adresse..

http://www.resort.com/~banshee/Misc/8ball/


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:15
@dr.schnaggels

Da kann ich genauso wenig was mit anfangen. Ich glaube an kein Orakel.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:17
@Rescue1973

Aber an einen kosmischen Tyrannen schon?

Eris ist da viel subtiler!

Desweiteren gilt auch hier das Naturgesetz:

Bob > jegliche Coleur von Göttern!


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:27
@Mr.Dextar

Ich sehe in deiner Antwort keinen Zusammenhang mit meiner Aussage. Anscheinend stehe ich völlig auf dem Schlauch.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:28
@Rescue1973

Dann schließt Du Dich uns also an?


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:40
@Mr.Dextar

Das ist doch offensichtlich.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:41
liest sich wie ein roman von douglas adams ^^


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 20:44
@Rescue1973

es ist wirklich eine schande, du vor allem als vertreter einer weltreligion, ziehst hier über die wunderbarste religion, ja besser gesagt, über die alles umwerfende lebensweise ab.

so respektlos war ja noch keiner in einem thread hier, wie umenschlich, schäme dich!

wenn du erst diesen glauben hier entdeckt hast, dann bist du befreit von allem und wirst alles bekommen, was du dir nur wünscht!


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 21:25
@Mr.Dextar

Kann ich ja noch nicht. Ich weiss ja immernoch nicht genau um was es geht und wo da der Zusammenhang zwischen meinen Wünschen sein soll.

@BluesBreaker

Kannst du nicht lesen? Wo hab ich denn hier über irgendwas hergezogen? Ich hab lediglich gesagt das ich nicht den Zusammenhang zwischen dem geschriebenen und meinen Wünschen erkenne. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Überdenk lieber deinen Satz nochmal ehe du so einen Unsinn schreibst.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 21:34
@Rescue1973

Äußere deine Wünsche - und wir versprechen, sie werden sich erfüllen.


melden

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 21:43
@Mr.Dextar

Also ohne euch zu nahe treten zu wollen, ich glaube nicht, das das in eurer oder in der Macht von jemand anderem liegt. Ich denke mal das ist ausschließlich vom Schicksal abhängig und von nichts anderem da wir Menschen recht wenig daran ändern können, ob wir gesund bleiben oder nicht denn alle Vorsorge ist keine Garantie dafür, das man nicht doch mal krank wird. Glaube auch nicht das es in der Macht des Menschen liegt, sein eigenes Glück endgültig zu beeinflussen und auch natürlich so manches andere noch aber ich glaube das geht hier zu weit.


melden
Anzeige

Diskordische Theologie

25.08.2010 um 22:35
@Rescue1973
ich will mich entschuldigen.....@subgenius hat mich ja gewarnt, aber ich habe gechannelt........es war schrecklich, ich liess mich mit einem sir edward johnson ein, ein britischer ex-marine aus dem 2. weltkrieg. er ist so egozentrisch und sein geist floss in mich.......

dann war ich wieder bei mir und habe einfach die wut rauslassen müssen, die ich wieder auf mich hatte.....und du warst mein opfer.....ich musste es an dir raus lassen.....aber jetzt ist alles vorbei....

ich bin der versuchung nahe es nochmals zu machen....na dann, wünscht mir glück!


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden