weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Burka, islamisch oder nicht?

1.512 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Moslems, Kopftuch, Burka, Islamisch

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 19:53
http://dolomitengeisteu-dolomitengeist.blogspot.com/2009/10/islamdie-burka-ist-nicht-islamisch.html

Islam:Die Burka ist nicht Islamisch

Ägypten:Der Grand Imam der Sunniten:
"Der volle Schleier (Burka) ist nicht Islamisch"

sollte man es verbieten , wie es die ägypter in ihren koranschulen tun oder was meint ihr `?


melden
Anzeige

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 20:07
Natürlich verbieten,ohne wenn und aber.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 20:07
Ähnlich wie in der Türkei in öffentlichen Gebäuden?

Ne schwierige Sache!
Aber solange das Kopftuch dazu missbraucht wird, um Frauen damit zu unterdrücken..
JA

Wenn der Islam es endlich geschafft hat die gesellschaftliche !!!!! Unterdrückung durch das Kopftuch zu verhindern
würde damit dann das Kopftuchverbot überflüssig werden...
und könnte dann aufgehoben werden!!!!
Dann hätten Frauen das Recht!! ein Kopftuch zu tragen - und nicht eine Pflicht, wie es leider vielzuoft geschieht!

Solange aber Idioten wie Pierre Vogel in Deutschland herumpredigen wie wichtig das Kopftuch sei und "WAS HÄLT DICH AUF " rumschreien...
bin ich FÜR ein Kopftuchverbot!
FÜR die Freihet und die Selbstbestimmung der Frau!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 20:47
@bafrali55, dieser Begriff Burka verwirrt bei dieser Debatte, unter Burka verstehe ich dieses blaue Ding mit Gitter bei den Augen. Bei diesem Artikel scheint Niqab inbegriffen. Als Umgehung des Vebots greifen viele Frauen zu dieser Spitalgesichtsmaske, die kann ja kaum verboten werden.

Ich wäre für ein Verbot aus Solidarität mit Frauen, die dieses Ding tragen müssen!
Es sollte einfach nicht ausgeweitet werden, so ab und zu ein Tuch um den Kopf möcht ich mir nicht verbieten lassen!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 20:53
@Thermometer
Ja, Kopftuchverbot in Schulen bei Mädchen unter 16 oder so wär ich auch dafür ( Verbot) !, weil dann können sie das noch nicht selber entscheiden,
wie gesagt, ab und zu Tücher, wie Mützen oder was auch zu verbieten wäre absurd!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 20:55
verbieten und das Kopftuch gleich mit und Religionen überhaupst


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 20:59
@Creizie, möchtest du das wirklich, wie im kommunistischen Russland oder China?


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 21:03
@lilit

1.In china gibts auch religionen den sogennanten Bhuddismus und in manchen teilen sogar eine islmische minderheit. Russen sind russisch orthodox

2. Jaaaaaaaaa


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 21:10
Sagte ja, zur Zeit des Kommunismus, eiserner Vorhang, war religion verboten und China hat viele tibetische Klöster zerstört etc., war nicht so lustig und hat Riesenschaden angerichtet. Man sollte den Leuten ihren Glauben lassen, er sollte einfach frei wählbar sein.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 21:13
es sollte gar keinen geben

wann lernen es die leute endlich sich nicht auf imaginäre wesen zu verlassen


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 21:14
Tja, vielleicht weil wir selber welche sind??


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 21:14
wir sind imaginär aha


dann sind ja burkas auch imaginär


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

06.10.2010 um 21:27
Burkas und ähnliche Zelte finde ich schrecklich, hat mich schon bei den Nonnen befremdet. Mönchisches Dasein gut und recht, aber muss die Kleidung so absurd sein? Und wenn es quasi unter Zwang geschieht, wie in einigen Länder ist es mehr als absurd, eine Frechheit und menschenfeindlich!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

07.10.2010 um 15:05
bafrali55 schrieb:sollte man es verbieten , wie es die ägypter in ihren koranschulen tun oder was meint ihr `?
Ja, zumindest die Burka (ist mehr Gefängnis als alles andere) nicht aber den Niqab so weit würde ich dann doch nicht gehen.
Creizie schrieb:verbieten und das Kopftuch gleich mit und Religionen überhaupst
Genau, treten wir die Religionsfreiheit doch einfach wieder in die Tonne und wer nicht Spurt kommt einfach in ein Arbeitslager, es lebe der Realsozialismus. -.-

rs66514,1286456714,picard-facepalm


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

07.10.2010 um 15:13
Historisch gesehen gibt es mMn den Gesichtsschleier, der bei Bedarf "hochgeklappt" oder "heruntergezogen" werden kann.

1. Die Frauen von Medina zogen beim Austreten (abendlicher Spaziergang in die Wüste) ein Stofftuch über den Kopf, um nicht von unehrenhaften Männern belästigt zu werden.

Über die Reaktion des Propheten heißt es: er freute sich darüber

Von einer Anordnung ist nicht die Rede. Aber wenn sich der Prophet freut, ist das natürlich keine zu verurteilende Handlung.

Aber man darf nicht den Kontext ausblenden, in diesem Fall "Streben nach Sicherheit", "Schutz vor Belästigung"

Angeordnet ist die Bedeckung des Körpers außer Gesicht und Hände (dazu gibt es Hadithe)

Der berühmte "Hidschabvers" bezieht sich dagegen auf ein Tuch, das im Haus zwischen die Männer und Frauen gespannt wird, also die räumliche Geschlechtertrennung.

2. Zweifellos ist aber ein Modekopftuch mit Glitzersternchen + enge Kleidung, massenweise Parfüm etc. meilenweit entfernt von einem "Hidschab".

Hidschab meint die angemessene Bedeckung des ganzen Körpers mit Ausnahme des Gesichts und der Hände, nicht nur die Bedeckung der Haare ...

PS: Ich möchte keine muslimische Gegenstimme hören von wegen "immerhin bedeckt sie den Kopf" etc ... das ist Nonsens! Entweder oder ...)

Gott weiß es am Besten


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

07.10.2010 um 15:19
@DahamImIslam
Ich stimme dir zu
für mich ist es sowieso wichtiger das eine frau körperteile versteckt also den po, brüste und beine sind mir wichtiger als jetzt z.B die Haare aber es gehört eben auch dazu und ist Allah befehl an die Muslime und meine diskussion soll hier jetzt ermitteln ob die Burka oder wie es eben heisst
was meisst arabarinnen ist islamisch ist oder eben nur beduinische tradidion
es soll ein hadith geben wo der Prophet sav. das gesicht verhüllen verbietet während der hac


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

07.10.2010 um 15:25
@DahamImIslam

Ey ?
Sei froh das überhaupt der Kopf bedeckt ist.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

07.10.2010 um 15:33
@lilit
lilit schrieb:Sagte ja, zur Zeit des Kommunismus, eiserner Vorhang, war religion verboten
Meine Familie und deren Bekannte waren aber religiös.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

07.10.2010 um 18:37
@DahamImIslam
DahamImIslam schrieb:1. Die Frauen von Medina zogen beim Austreten (abendlicher Spaziergang in die Wüste) ein Stofftuch über den Kopf, um nicht von unehrenhaften Männern belästigt zu werden.
Führe es ruhig komplett aus: Sie trugen ein Tuch um sich von den als Sklavinnen genommenen Ungläubigen und Andersgläubigen abzugrenzen, denn diese galten mehr oder weniger als Freiwild für die triebgesteuerte Horde


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

07.10.2010 um 18:40
DahamImIslam schrieb:Entweder oder ...)
Genau, entweder ganz Islam oder gar, ein weni gschwanger geht nämlich auch nicht oder wie es der Wolf im Schafspelz sagt
...Es gibt keinen moderaten oder nicht-moderaten Islam. Islam ist Islam und damit hat es sich


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden