Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Unsterblichkeit, Ewigkeit, Ewiges Leben

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 13:33
und wenns noch dauert bis zu den sternen,hier gibts glaube noch genug mitzuerleben in den nächsten jahrhunderten


melden
Anzeige

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 13:35
Wenn man erkennt, dass der Raum und die Zeit die darin vergeht
und die materie, eine 'Illusion' ist, um den Traum des Lebens zu erfahren, dann ist man unsterblich und lebt ewig. :)


melden
geisterfan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 13:37
Unser Leben ist ein Geschichtsbuch, ich wünsch den Schülern in 100 Jahren Viel Spass beim Lernen im Geschichtsunterricht! Alleine was im Jahr 2011 passiert ist, passt in 10 Bücher.. (Fukushima... Osama... etc etc)


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 13:40
und jezt denk mal 200 jahre weiter.was alles passiert ist bis dahin hättest du alles im kopf.


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 15:46
ich kann mir auch gut vorstellen das der mensch nicht nur auf der erde lebt.unere dna wurde garantiert im ganzen all verstreut.es wäre wirklich sehr arrogant zu behaupten das wir die einzigen sind


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 15:54
wir hatten schon die technische revolution....was jetzt einfach fehlt ist die persönliche revolution.
indem das was wir jetzt haben verbessert und sauberer wird. wind/solarenergie stehen gerade mal am anfang. da geht der trend weiter hin.
und ich glaube, dass in den nächsten jahrzehnten oder 100/200 jahren erstmal dafür genutzt werden um unsere erde zu retten (sowiet das geht)

ich glaub mit aliens im krebsnebel pokern spielen dauert noch ^^


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:01
@derewige

Wer soll die DNA denn da hin gestreut haben?


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:02
ich glaub wenn das erdöl erstma aus is gehts wieder aufwärts.die wollen doch in der wüste(HABEN SCHON ANGEFANGEN)flächendeckend windräder zu bauen.


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:07
und das mit den rindern co2 könnte man auch in antriebsenergie umwandeln.dann sind rinder nich mehr zum essen da sondern energielieferanten


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:10
@derewige

Kannst du dich mal bitte auf das Topic beschränken und klare, deutsche Sätze verfassen?
Da blickt ja kein Mensch durch.
Danke


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:14
was gibts denn da nicht zu verstehen.


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:35
also ich denke auch ab und zu darüber nach wie es wäre unsterblich zu sein.

toll wäre es ja auf jeden fall das man vieles miterlebt, was man sonst nicht mehr sehen würde.
und viel mehr zeit hätte, dinge zu erleben die man in einem leben gar nicht schaffen könnte.

was die sache mit den liebsten angeht die man ja dann dahinsiechen sieht:
für mich ist meine mutter eh die wichtigste person und die sollte ja im normalfall vor mir sterben.


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:44
sie lebt ja dann in deinem herzen weiter.mit freunden und bekannten ist das schon schwieriger.man kann sich nie lange in einer umgebung aufhalten.man muss immer weiter ziehen.


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:50
nomadenleben jeah^^
, vllt landet man in aera51 als versuchskaninchen, weil man ja unsterblich ist und wird von einem test zum nächsten geschickt und ist zugedröhnt mit drogen/medikamenten.

weil eins ist klar. sobald jemand erfährt das einer ewig lebt/unsterblich ist, ist man glaub ich der interessanteste mensch ..und meistgejagteste....stell ich mir einsam vor..^^


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 16:58
deswegen nomadenleben das es keiner merkt.man kann ja bekannte und freunde haben.aber nicht über jahrzehnte hinweg.man muss sich mit jedem weiterzug neue bekanntschaften suchen,jedoch auch wieder verlassen.es hat keiner gesagt das es leicht sein würde.alles hat seinen preis


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 17:06
Amüsant, wie ihr euch an euren Körper klammert.
Und in diesem verrottbaren Fleisch ewig leben wollt. ^^


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 17:14
es verottet ja nich.der körper regeneriert sich selber


melden

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 17:54
@derewige
Alles was der Zeit unterworfen ist verrottet.

Der Körper und die MAterie verrottet.
Der Spirit (oder das Bewusst-sein) ist unsterblich.

So haben wir die Möglichkeit diesen Geist(SPirit) während des Lebens in uns zu erkennen, und ihn vom Körper zu "trennen" und wieder "zusammenzufügen", um zu wissen, was es ist, was unsterblich ist.
Der Körper ist Illusion genauso wie diese ganze Matrix in der er sich bewegt. Die aus Licht in einem Zeit/Raum geformt ist, erschaffen vom Bewusstsein, und dennoch nicht wiedererkannt vom Ego der Wahrnehmung, als etwas selbsterschaffenes aus seinem Inneren.
Durch die identifikation mit dem Körper, wofür das Ego verantwortlich ist, als Hüter desselben, denkt man (ich), der Körper ist alles, was man ist.
Der Körper ist eher nur eine Form der vielen Formen, des Ausdrucks des Bewusstseins.
Das Bewusstsein, das Selbst ist, was unsterblich ist, und ständig seine Formen verändert. Doch es ist immer jetzt das Gleiche Bewusstsein. Wir alle.


melden
McGeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 18:35
@snafu
snafu schrieb:Der Körper und die MAterie verrottet.
Der Spirit (oder das Bewusst-sein) ist unsterblich
So wie es nach aktuellen Erkenntnissen ausschaut, ist es genau umgekehrt.
Anscheinend ist das ICH und der Spirit die Illusion.

Der Körper verrottet nicht, sondern wird über Miriaden von Mikroorganismen wieder zurück ins Leben geführt :D


melden
Anzeige

Unsterblichkeit und ewiges Leben.

22.06.2011 um 19:53
@McGeo
Das 'Ich' ist die Illusion, denke ich....
Nicht der Spirit.
Durch diesen entsteht erst die Illusion. Einfach gesagt.

Man kann das schon verrotten nennen, wenn Pilze aus deinen Füßen wachsen, die nicht Fußpilz sind. :D -.-


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt