weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seele reinigen ?!

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Seele, Dämonen, Teufel, Böse
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:27
Huhu ihr Lieben :)

Habe folgendes Anliegen (ja - ich bin seeehr abergläubig): Habe Angst, dass sich irgendwelche negativen, dunklen Energien in mir befinden.

Ich will jetzt keinen Exorzismus oder sowas durchführen :D Aber gibts 'ne Möglichkeit, wie ich feststellen kann, ob dem oben beschriebenen wirklich der Fall ist? Und wenn JA - wie kann ich selbst und möglichst "einfach" diese negativen Energien, Dämonen oder was auch immer vertreiben?

Ich komm mir bekloppt vor, wenn ich lese was ich hier geschrieben habe :D Aber mich beschäftigt das echt!

LG ;)


melden
Anzeige

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:28
Saubere Exorzistin hat mir geholfen ^^ http://www.exorzistin.de/


melden

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:29
in hexenverbrennungszeiten dachten die pfarrer durch das feuer wird die seele der "hexe" sauber..

aber eine verbrennung wäre wohl nichts oder ;)


melden
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:32
@ruTz
Ne muss nicht sein :D


melden

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:35
tu gute tate, dann fühlst du dich auch gut.
kranken/armen leuten helfen, spenden usw.. :)


melden
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:37
@bösebeichte
Meinst du das wird mir helfen? :) Wäre wirklich 'ne Überlegung wert...

@Lucnator
Na Geld will ich dafür aber nicht ausgeben!


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:40
du kannst dich auch einfach mal hinlegen und enspannende musik anmachen oder mal zu einer massage gehen da kann man sich auch richtig entspannen :)


melden
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:41
@blackpony
Gute Idee :) ... Glaubst du daran, dass man irgendwie besessen sein kann ? Weil - wenn es so etwas wirklich geben würde, dann hilft ne Massage da denke ich nicht viel!


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:43
(Tapas=einschmelzen und neu gießen) innere reinigung.
Man fängt mit den gedanken an.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:45
@Krokogator
ausprobieren schadet doch nicht

ich war mal bei einer Massage wegen den ganzen stress usw. es hat mir richtig gut getan man konnte alles vergessen


melden
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:49
Moku schrieb:(Tapas=einschmelzen und neu gießen) innere reinigung.
Man fängt mit den gedanken an.
Verstehe ich nicht, tut mir Leid. Kannst du mir das näher erläutern?

@blackpony
Ich war eine zeitlang auch wöchentlich bei der Massage. Hat gut getan - aber wäre bestimmt entspannender gewesen, wenn die Masseuse eine junge, vollbusige Dame - und keine 50-jährige Frau gewesen wäre :D


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:50
Krokogator schrieb: Ne muss nicht sein
wie wärs denn mit Wasserfolter? Sollte alles nichts genützt haben, dann gab es noch die Wasserfolter, bei der der Hexe ein Tuch tief in den Rachen gesteckt und mit Wasser benetzt wurde. Dies führte zu einem äußerst qualvollen Erstickungsgefühl.(Solaris)



Dabei finden sich in der Bibel auch mancherlei Tips zur Vertreibung von Dämonen, die möglicherweise auch gegen den Teufel und gegen Hexen nützlich gewesen wären. Ein Fisch und eine Zither hätten vielleicht oftmals genügt.(Solaris)

oder lieber doch so?


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:50
@Krokogator
das kann ich verstehen das du eine junge dame gerne haben würdest :D


melden

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:52
@Krokogator
MAch den Urschrei!


melden
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:52
@Namah
Hört auf mir sowas zu erzählen, am Schluss mach ich das echt noch :D Spaß beiseite - ich suche wirklich ernstgemeinte Ratschläge!


melden
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:52
@Lucnator
Was ist denn bitte ein "Urschrei" ? :D


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:53
Ist nur eine methode;

warum denke ich wie ich denke?
Woher kommen die gedanken, die vor meinem geistigen auge auftauchen?
warum denke ich in einer bestimmten art und weise in einer bestimmten form und in eine bestimmte richtung?
was ist das prinzip meines denkens?

seine gedanken beobachten und alles was unwesentlich und unsinnig ist erkennen und verbrennen.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:53
@Krokogator
ich glaube das Lucntor soetwas wie schrei einfach die belastende seele aus


melden

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:53
@Krokogator
Lass den Dämon in dir Raus brüll so laut wie es geht über ne minute


melden
Anzeige
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele reinigen ?!

20.07.2011 um 14:55
Tapas bedeutet im Sanskrit "erhitzen": gemeint ist, den Körper von Abfällen und Unreinheiten durch "Verbrennung" (das Anfachen des inneren Feuers / Agni) zu reinigen und so gesund zu halten. Die Achtsamkeit gegenüber den Essgewohnheiten, Bewusstheit und Achtsamkeit beim Essen und bewusster, yogischer Atem werden als hilfreich betrachtet, die Ablagerung von "Schlacken" im Körper zu verhindern oder zu vermindern.
Tapas, die innere psychische Hitze wird auch durch Japa, das ständige Wiederholen von Mantren erzeugt und führt zum Verbrennen von Verdrängtem und dem Auflösen von Mustern, welche tief in unserem Nervensystem und unserem Unbewussten vergraben sind. Ein innerer Reinigungsprozess auf psychischer Ebene.



Svadhyaya – Reflexion, Selbsterforschung
Svadhyaya ist Reflexion, ein sich selbst näher kommen, Selbsterforschung. Svadhyaya bedeutet für den Yogi kritisches Beobachten und Hinterfragen des eigenen Denkens und Handelns, um so insgesamt bewusster zu werden.



und wer durch seinen glauben lebt, und nicht besonders gut im denken ist,oder großes vertruen und hingabe besitzt ;Ishvarapranidhana - Gottvertrauen
Ishvarapranidhana : die Hinwendung zu Gott oder auch Gottvertrauen. Ishvarapranidhana bedeutet, sich von Ängsten und Zweifeln zu befreien im Wissen, dass Gott es gut mit uns meint und den richtigen Weg kennt. Gottvertrauen führt auch zu Aparigraha (Wunschlosigkeit), weil Gott viel besser weiß, was wir wirklich brauchen: Man soll einfach sein bestes tun und kann dann den Rest getrost Gott überlassen

quelle unbekannt


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden