weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Tag mit dem Kopftuch

870 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion Islam Kopftuch Frau

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:14
@Fidaii
was war das etz? ein kurzer exkurs im kapitel "wenn männer erzählen, was frauen gut tut"?
aber schön, dass du auch hier am start bist :)


melden
Anzeige
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:17
@Honey76

Ja, danke! Freut mich auch sehr, Dich hier zu sehen. :)

Du kannst ja mal schauen, ob Du irgendwo das Wort "Frauen" in meinem vorigen Beitrag findest.

Was ist denn schon wieder los, dass Du Dir soviel einbildest? Ich würde sagen, Du hast sehr viel AllgemeinEINbildung. ;)


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:18
@Fidaii
Danke für deine sachliche Auseinandersetzung mit meinem Beitrag.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:19
@liberta

Ach, Libertilein, nix zu danken. Du weißt, das mach ich gern. :)


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:20
@Fidaii
Ich weiss, ich weiss.
Auch mir schlägt die Hitze aufs Gemüt, obwohl ich genau wie du Südländer bin.


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:20
@Fidaii
pfui - schon wieder beleidigen!!!! das ist aber so gar nicht nett.
nein, das wort "frauen" brauchst du auch nicht explizit erwähnen - oder trägst du etwa auch ein kopftuch????

by the way - du schuldest mir noch eine antwort in der anderen diskussion (koran vs bibel) ;)))


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:25
@Honey76

Ja, ok, Du hast Recht und Du hast mich ertappt, ich will den Frauen das Kopftuch aufzwingen. Jetzt zufrieden? ;)

Honey, fangen wir lieber nicht an, uns über gegenseitige Schuldentilgung zu unterhalten.
Wenn Du wüsstest, was Du mir alles schuldest... ;)


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:28
@Fidaii
:) jetzt hast du meine neugierde aber geweckt 0_O
nicht aber, dass du meinetwegen noch OT wirst ;)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 15:34
Kopftücher zutragen ohne dass es aus dem Modebewusstsein, Schutz vor Elementen in der Luft, Wetterbedingheit oder dem Verstecken eines körperlichen Markels hervorgerufen wird blockiert die geistige Entwicklung in der Harmonie mit dem Umfeld des Individuums.

Das Kofptuch an einer Frau selbst führt nicht zur Reaktion sich emotional zu distanzieren.Es ist der Emotionsmangel der mit der Zeit des Kopftuch tragen hervorgerufen wird. Sonst würde diese Distanz auch zu Frauen bestehen die eine Kappi, wollmütze, angewandte Kaputze der Regenjacke oder Zigeunerin Kopftuch tragen.

Denn dies sind alles trendige oder traditionelle Modeerscheinungen. Der Träger weiß dass es ihm gefällt und zeigt diese Emotion.


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 17:02
Also hier in Frankfurt merke ich als Nicht-Träger eigentlich nichts davon. Vielleicht gibt es hier auch einfach zu viele. Wenn man durch Straßen läuft hört man auf 300m bis 10 verschiedene Sprachen wenn man Glück hat, bei so vielen Ausländern juckts niemanden mehr wer Tuch hat oder nicht :D
In meiner Uni ist auch alles voll solcher Frauen/Mädchen, in meinem Nebenfach Religionswissenschaft sowieso (Vergleichende RW, das was ich mache, und Islamische RW haben oft dieselben Module).
Ich kann auch nicht wirklich große Unterschiede zu Nichtträgern erkennen was Charakter angeht. Da gibt's überall ruhige und lautere Leute. Ich denke komische Blicke und Sprüche gibt es immer nur solange wie eine Minderheit eine gewisse Ausbreitung noch nicht erreicht hat, daher gibts im Osten Deutschlands und in Dörfern viel öfter und eher Ausländerfeindlichkeit, da weniger Ausländer. Solange man was nicht kennt hat man halt nur Stereotypen aus dem TV oder Einzelfälle an denen man sich orientiert, wenn man dann solche Leute um sich rum hat merkt man dass es halt keinen wirklichen Unterschied gibt, höchstens Tendenzen.
Theoretisch könnt ich's mit dem Kopftuchja mal ausprobieren, nächsten Monat fahr ich aufgrund meines Hauptfaches mit ein paar Leuten aus der Uni eh' eine Zeit lang wohin wo ich dann so ein Tuch trage also ist's auch egal ob ich es mal einen Tag davor oder so trage um Reaktionen zu testen :D
Aber bisher habe ich wie gesagt noch nie was bemerkt, also auch wenn Tuchträger spontan jemanden ansprachen um nach dem Weg zu fragen oder was auch immer. Ich glaube Leute achten eh eher auf den Ton den man hat, also das Benehmen, denn irgendwas anderes.


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

23.08.2012 um 18:30
@DieSache
DieSache schrieb:in katholischen Kirchen sollte man auch heute noch nicht zu freizügig gehen, Kopfbedeckungen und Schultertücher sieht man auch da heute noch. Wer in ein Gotteshaus (egal welcher Konfession !) geht, sollte schon aus Respekt sich an den dort vorgeschriebenen "Dersscode" halten
selbst als atheistin würde ich das machen,bei einer kirchenbesichtigung oder wenn man von der verwandschaft zu einer besonderen gelegenheit eingeladen wird.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 00:08
@I_Love_Allah


Wenn jemand eine Frau mit Kopftuch sieht, dann sehen die meisten ihre eigene Beschränktheit...was der Glaube der Frau vor diktiert, so diktiert der Vater Staat den Kopftuchlosen...wer will schon ein Symbol seiner eigenen Beschränktheit vor der Nase sehen...


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 00:12
Sollen se doch anziehen.


In schulen und staatlichen einrichtungen haben kopftücher nichts zu suchen. Sie repräsentieren einen politischen islam.


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 00:30
1 tag in saudi arabien mit bikini.

Happy Steinigung ^^


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 02:36
@Thawra
Thawra schrieb:Ja bei Burkas sehe ich das auch ein bisschen enger. Aber in Zürich z.B. herrscht sowieso ein Vermummungsverbot, das sollte dann ja eigentlich darunter fallen.
Es ist ununterbrochen von Vermummungsverboten die Rede. In der BRD kenne ich das aus den Achtzigern, wo es halt bei Demonstrationen usw. nicht so gut kam, potentielle Steinewerfer, Punks, Anarchisten, Leninisten, Krawallmacher nicht so toll auf Videoaufzeichnungen zu erkennen. War damals sehr umstritten.

Aber in der Schweiz?

Die kantonalen Gesetze schreiben als Bestrafung Haft oder Buße für den vor, der sich bei bewilligungspflichtigen Versammlungen oder Kundgebungen unkenntlich macht.



Also ganz ähnlich.

Das Vermummungsverbot in Basel wurde vom Bundesgericht im Rahmen einer staatsrechtlichen Beschwerde überprüft und für verfassungskonform befunden. Das Bundesgericht betrachtete die Möglichkeit einer Ausnahmebewilligung (z. B. Kundgebungen von Homosexuellen oder von islamischen Frauen, aber auch bei Veranstaltungen gegen die schlechte Luft mittels Gasmasken) als entscheidend.

Wikipedia: Vermummungsverbot

Ich denke, daß man die Schweiz als Rechtsstaat ansehen darf. Bin ich einfach extrem doof oder gibt es da Winkelzüge und Advokatenkniffe, die das Burkatragen unter das Vermummungsgebot fallen lassen?

Ich fände das echt scheiße.

Oder meintest du, daß die Gesetze deiner Meinung angepaßt werden sollten? Dann wäre das verständlich. Aber trotzdem nicht schön. Immerhin gilt das ja auch in der Schweiz nicht für den Alltag, sondern für Kundgebungen, wie es scheint.

Burkahasser darf man natürlich sein, klar. Aber zu erwarten, daß sich dann sofort die Gesetze dafür ändern, nur weil man keine Burkas mag, wäre für mich persönlich schon sehr schräg. Oder habe ich das extrem falsch interpretiert und völlig falsch verstanden?

Ja bei Burkas sehe ich das auch ein bisschen enger. Aber in Zürich z.B. herrscht sowieso ein Vermummungsverbot, das sollte dann ja eigentlich darunter fallen.


darf ich so interpretieren, daß du das bei Burkas anders siehst, und daß du diesen Burkaträgern gerne die Schweizer Justiz an den Popo wünschst wie einem Teufel einen Pickel an denselbigen? Ja? Oder


melden
1923
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 02:52
Das Kopftuch ist nur ein Stück stoff . Im Koran steht kein einziges Wort über Kopftuch sondern nur das die Frauen ihre Reize nicht zeigen sollen sprich enge Jeans,Röcke . In der Türkei ist das Tragen von Kopftücher in Staatlichen Einrichtungen verboten z.b darf eine Frau mit Kopftuch nicht als Anwältin oder Richterin Arbeiten oder an Staatliche Schulen da man befürchtet das diese Person aufgrund ihrer Religion handeln könnte .

Wenn das Tragen von Kopftüchern im Parlament,Schulen,Gerichte erlaubt werden sollte dann muss man auch erlauben das eine Person mit Kapuzen Pulli in der Schule hocken darf oder einer Baskenmütze,Ski Maske,Gas Maske was immer euch einfällt .


melden

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 02:57
@panurg

Sag mal, wovon schwafelst du?

Du hast ganz offensichtlich keine Ahnung von meinen Ansichten und bist auch überhaupt nicht imstande, aus meinen Beiträgen irgendwas herauszulesen.

Aber Hauptsache mal wilde Unterstellungen, beleidigende Behauptungen und sonstigen Unsinn, oder wie?


melden
1923
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 03:02
@Koopa
Bin kein Freund der Sharia aber Saudi Arabien hat die 2 Größte Scheidungsrate der Welt und es folgen keine Verfolgungen ,Steinigungen,Ehrenmorde . Dort wo die Sharia ausgereift ist wirst du so etwas wie Steinigung nicht sehen aber im Irak,Palästina,Iran wirst du sie finden . Hier ist nicht der Islam Schuld sondern die Muslime die ihn missbrauchen .


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 03:32
@Thawra

Deine Ansichten, Träume, Hoffnungen usw. sind relativ uninteressant. Du haßt Burkaträgerinnen etc., ist ok, und toll. Meine Verweise auf unterschiedliche Rechtsprechungen waren aber auch nicht ganz grundlos. Wo ist das Problem? Ich hege halt nicht den Haß, wie Du, auf Burkaträgerinnen, ist das schlimm, macht mich das zu einem schlechten Menschen?

Habe ich dich nicht zutreffend zitiert?

Ja bei Burkas sehe ich das auch ein bisschen enger. Aber in Zürich z.B. herrscht sowieso ein Vermummungsverbot, das sollte dann ja eigentlich darunter fallen.






??????


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Tag mit dem Kopftuch

24.08.2012 um 03:33
Kopftücher sind doch schick ich finde jeder Mann sollte sie tragen, nicht nur zu besonderen
Anlässen.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden