weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der jüngste Tag

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Apokalypse

Der jüngste Tag

12.05.2003 um 23:33
Flash@

Man Flash bei dir muss ich ja immer was sagen.

So das gilt jezt für immer.
Das mit dem Psychater, solltest du besser sein lassen.
Kannst du den beweisen das es nicht so ist ?
Wir können es auch nicht beweisen, aber darum sind wir hier um darüber zu diskutieren.

Hier muss keiner zum Psychater.
Und sag mir mal bitte schön woher willst du wissen wie wir leben.
Frag doch einige, wir sind hier keine asozialen.
Ich wollte nur dich bitten, damit auf zu hören dauernd zu behapten wir wären spinner.
Hier sind keine Bla Bla`s gefragt sondern argumente.

Klar kann es einen Armagedon geben. Wenn wir darüber sprechen, sprechen wir von einem großen Krieg. Oder bist du dir nicht klar das der 3. Weltkrieg in diesem Jahtausend sehr warscheinlich ist. Das ist nun mal so. Denn warum sollte der 2. der lezte sein ?

Also wenn du glaubst das alles in ordnung sei und es keinen Armagedon geben wird und es keine illus keine Verschwörungen, da muss ich dir leider sagen das zu zimmlich horizontlos bist. Hier muss keiner daran glauben sondern es als eine möglichkeit sehen.

Nun das wollte ich nur mal sagen, weil du dauernd in deinen post`s das gleiche machst. :)

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Anzeige
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

12.05.2003 um 23:40
Dafür einen Applaus, ulti :)
- gut gepostet !


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

12.05.2003 um 23:45
hehe :)

also ich besitze einen horizont nur wenn ich an verschwörungen oder des gleichen glaube....hm ja ich kann euch erleichtern es gibt da was ich glaube an aliens ;) hehe aber das ist ja ein anderes thema was hier nicht hineingehört.
was mich an deinen posts vorallem stört ist das du unbedingt deine meinung mit irgendwelchen scheiss beweissen aus dem net den anderen aufdrängen willst, weisst du es könnte sein das einige leute hier sind die ner sensible psyche haben und an das glauben und sich dann von der gesellschafft abkapseln und nur auf nem paranoia tripp sind.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

12.05.2003 um 23:47
Nein,
aber du besitzt einen engen Horizont wenn du dich allem verschließt.
Vieles ist unwahrscheinlich, doch einiges möglich - das solltest du nie vergessen,
Flash.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

12.05.2003 um 23:50
"Vieles ist unwahrscheinlich, doch einiges möglich "

toll das ist ja mega verallgemeinert, es ist unwarscheinlich das ich morgen früh wenn ich zur arbeit fahre von nem kometen getroffen werde, aber es ist möglich .

pahhhhh


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

12.05.2003 um 23:55
Flash@

Sagte ich jemals glauben ?
Ich sehe es als eine möglichkeit.
Und sag mir mal was will ich aufdrängen ?
Das ist aber bestimmt nicht vom Netz.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

12.05.2003 um 23:58
ich wollte doch nur meiner meinung kunt tun sonst nichts


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:00
Es gibt eigentlich keinen von uns die es wissen.

Eine Gruppe.
Manche glauben daran.
Manche nicht.
Aber keiner weiß es.


Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:04
fakt ist halt das man sich vieles herbei denken kann und diskutieren darüber könnte es sein oder ect.aber leider kann man es halt nicht beweisen


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:08
Komisch nicht ?

Die jenigen die an Gott glauben können Gott irgendwie nicht beweisen.

Die jenigendie an Aliens glauben können es auch irgendwie nicht beweisen.



Ja es gibt vieles über UFO`s, trozdem ist noch nichts klar gibt es sie oder nicht ich meine das allgemeine.

Oder es gibt auch Fälle in der Religion so von Jesus erscheunung und halt so, aber man kann es nicht beweisen.



Es gibt so vieles über die illuminanten das mit 23 und noch viel mehr. Aber man kann es nicht beweisen.


Ja ja viele zweifeln ja sogar darüber ob die USA jezt wirklich auf dem Mond war, aber in ein anderes Thema.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:12
das mit dem beweiseslast kann man auf vieles beziehen, man muss nun mal alles beweisen das gilt in sachen,

wobei es bei den aliens ;) aber eine nahe zu sichere sache ist das "es" sie gibt und uns besuchen ect, den in zich milliarden von galaxien kann es nicht sein das es nur uns gibt. aber ist ja ein anderes thema ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:23
Flash@

Klar ich bin auch überzeugt das es Aliens gibt.
Aber du musst zu geben das einfachg kein Beweis man dir auf die Hand legen kann. Denn sehr sehr viele glauben nicht an Aliens.

Ist ein anderes Thema, wollte ich nur mal aber sagen.




Ja der jügste Tag.
Was bedeutet das genau eigentlich, ich meine schon klar, ich meine den namen ein JUNGER TAG ?

Ein Tag der Jung ist, der jüngste Tag. Ich verstehre darunter leider nicht viel.

Wann ist ein Tag jung und alt ? Morgens = jung, Abends = alt ? ;)

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:38
ich hab den jügsten tag nicht benannt frag den thread schreiber was es damit auf sich hat ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:51
Wird mir bestimmt H-7-27 erklären ...

Ist doch aber komisch jüngster Tag.
Vielicht ist es nur so weil es aus dem Arabischem übersetz ist.

Kann ja uch heißen:" Erster Tag" oder ?

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 00:59
denke ich nicht das es aus dem arabischen ist diesen begriff gab es schon in früheren religionen!.
naja ich sage zu diesem Thread nur noch das ich mich mit dem jüngsten gerichts seid 1989 mich abgefunden hab und ich sage euch es war ein höllengeiler tripp!!!! Terminator 2 The Judgement Day war und wird einfach der beste teil der trilogy bleiben! :=) hehe :| ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 01:37
Flash

Harmagedon,

ist ein Berg in Israel und er heisst heute Meggido.

Dies Harmagedon ist laut der Johannes Offenbarung der Ort, an dem sich die Herrscher zur Endzeitschlacht versammeln.

So betrachtet, magst du ja denken und glauben was du willst, die Tatsache, dass sich in Nahost, insbesondere am Streit zwischen dem Staat Israel und dem was als Palästina bekannt ist, ein bewafneter Krieg entzünden kann, kannst auch du nicht leugnen.

Wie könntest du denn auch denn der Ort Harmagedon ist ein Ort, den auch du besuchen könntest, er liegt in der Nähe von Haifa.

Es gibt also eine Vorhersage die seit 96 nchr. in der Welt kursiert, die auf eine Eingebung des heiligen Geistes beruht, und die immer noch aktuell eine Gefahr auf zeigt.

Was also wenn Syrien in Isarael einmarschiert, den Berg Megido besetzt, und somit bewusst die Endzeitschlacht heraufbeschwört?

Eine reale Vorstellung, mit echter Möglichkeit. Eine Selbsterfüllende Prophezeiung, die nicht weniger wahr ist, wenn sie sich erfüllt.

Nun Syrien hat ein Schutzabkommen mit Russalnd, Israel mit den USA, mit den USA die Nato, die Syrien als Nachbar zur Türkei hat.

Oh schreck oh graus, Israel besitzt die Atombombe, und Syrien geamäß der USA Bio und Chemiewaffen.

Was also wenn sich an so einem kleinen Regionalkrieg der Weltenbrand entzündet, inklusibve Atomaren Overkill?

Mir jedenfalls ist das zu real, und ehrlich kein Psychater kann da nochwas rietten, wenn die da unten durchdrehen.

Flash, zieh dir was rein, ein Paar Bücher über die Umstände in Nahost, finde doch bitte für uns Spinner eine praktikable Befriedungsmöglichkeit, und teile diese den Zuständigen Regierungen mit. Washington, Jerusalem Moskau, Damaskus, und Palästina.

Flash gehe hin und rette unsere Welt, wir sind ja nach deiner Erklärung nicht Qualifiziert.

Viel erfolg, und Allah sei mit dir, Gott möge dich schützen, und das Nirwana wartet auf dich, Heil dir Oh Cäsar.



.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 01:53
wusste garnicht das ich hier schon als cäsar verherrlicht werde ;)
aber was solls war schon immer machthaberisch....


ehrlich gejagt juckts mich nicht einmal die bohne was da unten im osten passiert sollen se sich doch massakrieren und abschlachten mein problem ist das nicht.

Shit Happens !


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 12:17
oh, mann...
das ist sehr wohl unser aller problem!
wenn sich zwei staaten bekriegen, dann fühlen scih ihre bündnispartner extrem verarscht von der aus ihrer sicht angreifenden seite
dann versuchen die natürlich, ihren partner zu retten und ihm beizustehen mit militärischer macht
wenn so etwas eskaliert, dann kann da mit atomwaffen oder bio-, chemiewaffen enden (naja, was heißt enden, damit fängt das an!)
dadurch fühlen sich wieder andere staatne genötigt, in diesen krieg einzugreifen und der konflikt weitet sich aus
das kann sehr wohl zur katastrophe führen, die uns alle betrifft, auch wenn wir in einem iundustriestaat leben
und gerade dann sind wir für staaten, die auf der anderen seite stehen ein besonders geeignetes ziel
auf der anderen seite heißt, das sich mindestens zwei große verfeindete parteien aus diesem konflikt hervorheben

und jüngster tag, heißt für mich sowohl letzter als auch erster tag
mit ihm endet und beginnt eine zeit
die zeit des menschen läuft ab und die zeit jesu wir anbrechen

auch cäsar war ein diktator, der sich nichts sagen liess und alle, die ihm im wege standen mit gewalt verdrängen wollte und hat


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 15:40
ist den nicht jeder von uns im tiefsten herzen ein kleiner Diktaor ich denke nicht das einer so eine machtstellung ablehnen würde und glaubt wenn ich das gewesen wäre ein diktator von einem staat da wären hitler und konsorten nur bubbis gewesen.......... ;)


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 16:51
ich würde aber mein volk gut behandeln, so gut es geht, denn ich bin auf sie angewiesen und nicht sie auf mich...
dann kommt die wirtschaft fast von allein, wenn mein volk ne hohe moral hat


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden