weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der jüngste Tag

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Apokalypse
h-7-25
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 17:10
Eigentlich heisst es im arab. Tag des Gerichtes.


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 20:06
Der Tag des Gerichtes, ist wenn der Verstorbene vor dem Richter steht, und sein Leben berwertet wird, logisch wäre aber zu vermuten, das die Strafe nach dem Urteil und nicht vor diesem kommt.

Folglich wäre zunächst selbst die Anklage, der Verteidiger, das Gericht, die Verhandlung, das Urteil, die Revision, das zweite Urteil, die Strafe zu erwarten.

Wie sollte das aussehen?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

13.05.2003 um 23:13
das macht jesus und der braucht keine revision und den anderen bürokratischen scheiss...
der weiß, was er macht, er sieht sich dein leben an, bewertet und richtet dich

dann is schicht im schacht oder auch nicht


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

14.05.2003 um 14:04
Die Zeit wird kommen


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

14.05.2003 um 14:31
jüngster tag: der letzte tag in unserer existenz.
denn ein weit zurück liegender tag ist ein "alter" tag. -eine weit zurückliegende geburt hat ein hohes alter.
dementsprechend jüngster tag = der tag, nach dem es keine weiteren tage gibt.

@all:
in allen glaubensrichtungen gibt es diesen tag, überall wird er anders gedeutet, überall wahrscheinlich an einem anderen datum.
aber wieso sollte er kommen? und selbst wenn, wer hat dann recht? die bibel, der curan?

ich denke, der jüngste tag ist nur ein teilaspekt des glaubens: ohne die androhung, irgendwann gerichtet zu werden, ist ein glaube wertlos. deswegen kommt er in jeder religion vor.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der jüngste Tag

14.05.2003 um 19:16
warum sollte er nicht kommen ?
da steht eine theorie gegen den glauben von milliarden...
ich weiß ja nicht, ob die menschheit seit tausenden von jahren an scheisse glaubt


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden