weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Lesen, Verstehen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:01
@Igor01
Igor01 schrieb:1. Wenn ich das ''Wort Gottes'' nicht verstehe, lese ich nun mit verschlossenem Herzen oder muss ich es so oft lesen, damit ich es dann durch Autosuggestion selbst glaube?
Das Problem ist dein Hirn. Solange du es nicht schafst dein Hirn auszuschalten, kannst du die Bibel nicht verstehen. Ich denke mal, dass im zugedröhnten Zustand die Bibel, der Koran und all die anderen Schriften am leichtesten zu verstehen sind.

Zu den Fragen 2 und 3 gilt die Antwort zu Frage 1


melden
Anzeige

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:07
Wurde die Bibel nicht teilweise falsch übersetzt?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:08
Niemanden schrieb:Wurde die Bibel nicht teilweise falsch übersetzt?
Zum Beispiel?
Dass eine Übersetzung niemals den Urtext abbildet ist zwar klar, aber die Elberfelder Bibel zum Beispiel ist doch sehr nah an dem, was im Griechischen oder Hebräischen steht.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:15
@akaytas
akaytas schrieb:Das Problem ist dein Hirn. Solange du es nicht schafst dein Hirn auszuschalten, kannst du die Bibel nicht verstehen.
Das sagt allerdings eine Menge aus. Deiner Meinung nach sind also alle Bibelanhänger, welche angeblich alles verstehen, was darin steht und es auch noch verteidigen und befolgen, hirnlose Gläubige ? Denn mit Hirn würden sie ja wie jeder normale Mensch hin- und wieder ihren verstand benutzen und den hat man ohne Hirn ganz offensichtlich nicht. Interessant deine These.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:20
@Igor01
ist halt ein märchenbuch, wie viele andere auch, was du glaubst ist deine sache.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:23
@Kayla

Nun ja, um ein Hirn abzuschalten muss man natürlich eins haben. Ich gehe davon aus, dass die Gläubigen ihr Hirn aus freien Stücken ausschalten. Nicht umsonst wird hier von dem "geblendeten Herzen" gesprochen. Man kann die Bibel nur mit dem Herzen verstehen, da sie nicht logisch zu erklären ist. Ansonsten hätte es auch heißen können, dass wer das Wort Gottes nicht versteht zu blöd dafür ist.

Also: Hirn aus, Herz an. Und dann rann an die Bibel.

Dagegen ist auch nichts einzuwenden. Blöd wird alles erst, wenn Gläubige dann versuchen, alles logisch zu erklären, was sie mit dem Herzen verstanden haben.

Daher an alle Gläubigen: Ihr müsst nichts erklären!!! Glaubt einfach und lebt danach, und alles ist gut.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:26
@akaytas
akaytas schrieb:Blöd wird alles erst, wenn Gläubige dann versuchen, alles logisch zu erklären, was sie mit dem Herzen verstanden haben.
Den mörderischen und brutalen Jahwe des A.t. kann man weder mit dem Herzen noch mit dem Verstand für einen guten Gott halten. Wer es dennoch kann, der hat weder ein gerechtes und mitfühlendes Herz, noch einen weisen Verstand.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:27
@all
und dann ist dieses buch auch noch unvollständig. es fehlen etliche evangelen sowie das buch petrus oder das buch maria magdalena.
im ersten konzil anno domini 325 zu nicäa, haben kaiser konstantin und der damalige klerus etliche evangelen einfach unterschlagen!


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:30
Wer glaubt, hat das ewige Leben. Bisher hat noch niemand nachweislich ewig gelebt. Entweder es ist Humbug, oder es wurde nicht richtig geglaubt bzw die Bibel wurde missverstanden.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 17:49
was bitte hat mein / dein herz mit dem verstehen der bibel zu tun?

den inhalt der bibel braucht man nur zu glauben. genauso wie an all die anderen "heiligen bücher"

wie kann ein herz verblendet sein? verblendet ist immer nur der verstand und dann ist er meist kleinkariert.

weltenzweifler


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:18
Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht sowas dofes die bibel ist in meine augen mearchen


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:23
@dasewige
dasewige schrieb:im ersten konzil anno domini 325 zu nicäa, haben kaiser konstantin und der damalige klerus etliche evangelen einfach unterschlagen!
Dafür gibt es ja die Apogryphen und die Nag Hammadi Schriften.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:23
@Kayla

Im Grunde gillt deine Aussage für alle Götter der drei großen Religionen. Ein Gott, der das Universum und mich erschafft, und mir dann mit der Hölle droht, wenn ich nicht nach seinen Richtlinien lebe, kann kein guter Gott sein. Und das muß er ja auch garnicht. Ausschlaggebend ist nur, dass er das Sagen hat und alle, die mit Feuer nicht so gut können, nach seiner Pfeife tanzen müssen, wenn einer der Religionen tatsächlich wahr sein sollte.

Als ich ein Kind war, glaubte ich an Gott, doch ich mochte Ihn nicht so sehr. Später habe ich ihn dann mehr und mehr auf meine Art kennen gelernt, wobei ich mich immer weiter von meiner Religion, dem Islam, distanziert habe.

Inzwischen fühle ich Gott, doch gehöre ich keiner Religion mehr an. Ich weiss nicht, wie man solche Typen wie mich nennt, aber eigentlich its mir das auch egal.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:24
Für den Glauben an den Herrn bedarf es keiner Bibel. Ganz im Gegenteil.
Wenn Jesus wüßte, was Konstantin und seine Nachfahren "mit ihm" angestellt haben, wäre er sicherlich not amused.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:27
@akaytas
akaytas schrieb:Inzwischen fühle ich Gott, doch gehöre ich keiner Religion mehr an. Ich weiss nicht, wie man solche Typen wie mich nennt, aber eigentlich its mir das auch egal.
Ok, da hast du recht. Ich spüre auch das da etwas ist, was ich nicht fassen kann, selbst wenn ich mich durch Bücher oder Wissenschaft schlau mache. Deshalb denke ich, das du Gnostiker bist und ich erkenne das Wesentliche eher in den frühen und alten Naturreligionen. Und Christus ist das Herz des Kosmos, der Leben spendenden Sonne, der Liebe und des Vergebens.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:30
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wer glaubt, hat das ewige Leben. Bisher hat noch niemand nachweislich ewig gelebt.
damit war auch nicht unser -körperliches- dasein gemeint ;)
wäre ja schlimm!


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:32
Haret schrieb:damit war auch nicht unser -körperliches- dasein gemeint
Nicht? Ich dachte ich hätte neulich eine Aufstellung von Bibelversen gelesen die genau das ewige Leben im Körper unterstreichen. Nicht zuletzt das ewige Leben das sich Adam und Eva verwirkt haben.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:34
@Haret
Haret schrieb:damit war auch nicht unser -körperliches- dasein gemeint ;)
wäre ja schlimm!
hast recht, nur verschrumpelte und exsikkierte körper die durch die gegend schlurfen und brabbeln!


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:34
@AnGSt
was auch immer das für ein vers war, ich selbst weiss es nicht, kann nicht richtig gewesen sein; oder nur falsch übersetzt etc. ...

das "richtige" leben soll ja nicht unseres hier sein, sondern eher das "geistige", das, was bisher noch keiner beweisen und zeigen konnte!
sowas glaubt man natürlich nur, wenn man den menschen nicht nur als körper ansieht!


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:48
@Haret

Schwer zu sagen, also diese Verse das waren mehrere, aufeinander bezogen und eindeutig. Ich glaube indes schon, dass der Kosmos und der Mensch aus Bewusstsein bestehen. Und das sich dieses auch ewig durch den Körper aus drücken kann.


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden