weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Lesen, Verstehen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 18:50
@AnGSt
hm, ich bin ja kein bibelkenner ;)
aber manche dinge, die man so mitbekommt, sind schon arg unsinnig; oder auch vielleicht unwichtig für uns!

muss ich später mal bisschen stöbern :)


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.12.2012 um 21:05
1. einfach alles auswendig lernen und dir selbst einreden "ja es stimmt"

2. einfach alles logische und Fakten über Bord werfen und alles was du nicht weißt mit "Gott hat es gemacht" argumentieren ..

3. wenn du sie nicht verstehst liegt da glaube schon nen generelles Problem vor weil verständlich ist sie ja, Problem is ja nur das es alles erstunken und erlogen ist und von Männern geschrieben wurde zu ner Zeit als man rein garnix erklären konnte und Geister, Dämonen, Gott, Teufel etc etc fest im Glauben/Alltag intigriert war ..

Sonnenfinsternis ...
OH MEIN GOTT DER TEUFEL KOMMT UNS ALLE HOLEN!! SCHNELL NE HEXE VERBRENNEN ODER ZIEGEN OPFERN DAMIT ER DAMIT AUFHÖRT AAAAAA ....

etc etc


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

20.12.2012 um 03:34
Kayla schrieb:Den mörderischen und brutalen Jahwe des A.t. kann man weder mit dem Herzen noch mit dem Verstand für einen guten Gott halten. Wer es dennoch kann, der hat weder ein gerechtes und mitfühlendes Herz, noch einen weisen Verstand.
Sehe ich auch so. Da es glaube ich Paulus war, der von dieser angeblichen Verblendung fabuliert hat und auch die christliche (zu guten Teilen allegorische und willkürliche) Interpretation des AT ins Rollen brachte und sich über den Besitz von dessen wahren Bedeutung brüstete, glaube ich, dass es in Wahrheit er war, der da ein wenig verblendet war. Letztlich ist aber auch das NT eben nicht gerade zuletzt durch seine Briefe an das AT angelehnt. Insofern sollte man vielleicht auch Paulus´ Briefe zumindest zum Teil rauswerfen. Entsprechende Stellen aus den Evangelien auch. Was bleibt übrig? Noch diverse Sprüche und Geschichten von Jesus und die Abschnitte der Briefe darüber.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

20.12.2012 um 11:49
@libertarian
libertarian schrieb: Insofern sollte man vielleicht auch Paulus´ Briefe zumindest zum Teil rauswerfen.
Das wäre wohl das Beste was man in diesem Fall machen könnte, auch wenn am Ende von der ganzen angeblichen Weisheit nicht mehr viel übrig bleibt.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

13.10.2014 um 20:55
@Igor01

Ganz einfach. du kannst darum bitten daß es dir eröffnet werde.

Falls du wieder einmal hier vorbei kommst. :)


Lg,


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

13.10.2014 um 21:06
@Igor01
Igor01 schrieb:oder muss ich es so oft lesen
Auf das lesen kommt nicht an, aber auf das leben wie es geschrieben steht abermal.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

14.10.2014 um 18:47
abschied schrieb:Man kann es einfach abschalten, wenn man der Bibel Glauben schenken will. ;)
Man kann es einfach abschalten, wenn man der Bibel Glauben schenken will. ;)

Man muss es sogar ausschalten, sonst wird das nichts :troll:

Oder @tic hat es schon zusammengefasst.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

14.10.2014 um 18:49
Und das schon 2012...


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

15.10.2014 um 17:40
Ich habe die Bibel mehrmals gelesen und auch verstanden. Mein Herz ist völlig in Ordnung und mein Geist auch ;) Das bildet die Grundlage dafür das ich nicht an Gott glaube,
Die Bibel ist das meist verkaufteste Geschichtsbuch , mehr nicht.

Wer daran glaubt soll die's tun.
Ich empfinde meine Persönlichkeit zu stark um sie sinnbildlich in fremde Hände legen zu wollen.
Natürlich gibt es den ein oder anderen schönen Punkt in der Bibel, zB lernt man mit ihr prima den Tot zu verarbeiten.... es steht aber eben auch massig quatsch drin.


melden
Nendo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

17.10.2014 um 23:45
Die Bibel ist etwas kompliziertes, wer das Gesetz haelt und das Zeugnis Jesu der Wandelt richtig das ist der einfachste Punkt um zu verstehen was zu tun wehre, wenn man danach lebt. Wenn jemand nur an Gott glaubt aber nicht an seinen Sohn der ist verloren und er hat Gott nie gekannt wer aber den Sohn ehrt,der ehrt auch den Vater, denn der Sohn und der Vater sind ein, das was der Vater tut genau das tut auch der Sohn. Jesu sagte : Ich bin der Weg die Wahrheit und das Leben, wer an mich glaubt der erlangt das Ewige leben , also hat Gott schon von Anfang Adam durch den Sohn gemacht, und wird die Glaubigen wiederbeleben wenn es soweit ist. Wer die Bibel verstehen will muss erst erkennen das es ein Gott gibt und das derjenige der Wahre und einziger Gott ist, denn er ist ein Lebendiger Gott. Um erkenntnis darueber zu bekommen muss man es erkennen wer es nicht erkennt und Zweifelt der Versteht es nicht. Ich kann euch sagen wenn ich von Gott rede mit meine mitmenschen und Sie mir zuhoehren und auch Fragen stellen, kann ich Sie alle beantworten und kann vieles Aussagen, es geht nicht darum ein Priester zu werden oder die Kirche zu folgen sowas braucht man nicht, die Kirche hat den Plan wofur es gegrundet wurde in laufe der Zeit komplett verfehlt, aber ich sage nicht das die Leute dort die Bibel nie verstanden haben, es gab viele die durch den Heiligen Geist Menschen geheilt usw. haben. Wer es erkennt, versteht, es sich ins Herz schreibt und dann aussagt er wird selber merken welche Kraft es hat. Wer nur ein klein wenig wirklich glaube hat der haette schon die Kraft berge zu versetzten. So und nun meint ihr ich wuerde es Wortwoertlich meinen aber so meine ich es nicht. Wer Kraft hat und das Wort verkundet der hat Kraft viele Menschen zu Zeigen welch Wahrheit Herlichkeit usw. Gott hat und verkuendet hat vor langer Zeit. Aber auch wenn ich es versuche zu schreiben vielleicht werdet ihr mich nicht genau verstehen. Im endeffekt wer Glaubt und sucht der wird es finden, wer Klopft den wird geoffnet , jedoch wer es nicht erkennen will und nicht loslassen will, der gibt sein Baecher nicht an Gott und er kann es nicht mit Wahrheit fuellen. Wer ein bereits volles Beacher hat , der sollte es Leeren um platzt fuer Erkenntis und Wahrheit zu machen. Gesegnet sei derjenige der nicht gesehen hat und doch glaubt. Am ende versteht nur wer wirklich sein Herz darauf offnet ich kann euch sagen das es bei mir geklappt hat, und das ich ihm erkannt habe.


melden
Nendo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

17.10.2014 um 23:46
Die Bibel ist etwas kompliziertes, wer das Gesetz haelt und das Zeugnis Jesu der Wandelt richtig das ist der einfachste Punkt um zu verstehen was zu tun wehre, wenn man danach lebt. Wenn jemand nur an Gott glaubt aber nicht an seinen Sohn der ist verloren und er hat Gott nie gekannt wer aber den Sohn ehrt, ehrt auch den Vater, denn der Sohn und der Vater sind ein, das was der Vater tut genau das tut auch der Sohn. Jesu sagte : Ich bin der Weg das Wahrheit und das Leben, also hat Gott schon von Anfang Adam durch den Sohn gemacht, und wird die Glaubigen wiederbeleben wenn es soweit ist. Wer die Bibel verstehen will muss erst erkennen das es ein Gott gibt und das derjenige der Wahre und einziger Gott ist, denn er ist ein Lebendiger Gott. Um erkenntnis darueber zu bekommen muss man es erkennen wer es nicht erkennt und Zweifelt der Versteht es nicht. Ich kann euch sagen wenn ich von Gott rede mit meine mitmenschen und Sie mir zuhoehren und auch Fragen stellen, kann ich Sie alle beantworten und kann vieles Aussagen, es geht nicht darum ein Priester zu werden oder die Kirche zu folgen sowas braucht man nicht, die Kirche hat den Plan wofur es gegrundet wurde in laufe der Zeit komplett verfehlt, aber ich sage nicht das die Leute dort die Bibel nie verstanden haben, es gab viele die durch den Heiligen Geist Menschen geheilt usw. haben. Wer es erkennt versteht es sich ins Herz schreibt und dann aussagt er wird selber merken welche Kraft es hat. Wer nur ein klein wenig wirklich glaube hat der haette schon die Kraft berge zu versetzten. So und nun meint ihr ich wuerde es Wortwoertlich meinen aber so meine ich es nicht. Wer Kraft hat und das Wort verkundet der hat Kraft viele Menschen zu Zeigen welch Wahrheit Herlichkeit usw. Gott hat und verkuendet hat vor langer Zeit. Aber auch wenn ich es versuche zu schreiben vielleicht werdet ihr mich nicht genau verstehen. Im endeffekt wer Glaubt und sucht der wird es finden, wer Klopft den wird geoffnet , jedoch wer es nicht erkennen will und nicht loslassen will, der gibt sein Baecher nicht an Gott und er kann es nicht mit Wahrheit fuellen. Wer ein bereits volles Beacher hat , der sollte es Leeren um platzt fuer Erkenntis und Wahrheit zu machen. Gesegnet sei derjenige der nicht gesehen hat und doch glaubt. Am ende versteht nur wer wirklich sein Herz darauf offnet ich kann euch sagen das es bei mir geklappt hat, und das ich ihm erkannt habe.


melden
Nendo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

17.10.2014 um 23:56
Sry fuer den doppeltpost.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

17.10.2014 um 23:59
@Nendo
Doppelpost ginge ja noch, aber das ist eine einzige Textwüste!


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

18.10.2014 um 00:25
@Igor01
Also ich versteh die Frage nicht so richtig. Bitte erläutere deine gegebene Erklärung.

Das zeigt sich auch im Text von @Nendo, mach es quadratisch und dann wird's schon was.

Darum, weil alles das ja doch nicht taucht, nun meine Neudefinition von "Herz verblendet - der Verstand kann die Bibel nicht erfassen":

Ich habe die Bibel nicht täglich an mein Herz gedrückt, bin in Bibel-fernen Sphären aufgewachsen, nicht katholisch und auch nicht evangelisch getauft und nun? Der katholische oder evangelische oder islamische Gott wird mich mit ewigen Strafen und Qualen bestrafe und ganz ehrlich, als bekennender Anhänger der masochistischen Kirche freue ich mich darauf. Voll geil.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

18.10.2014 um 00:27
@mitras

Der Igor ist schon über ein Jahr nimmer online. ;)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

18.10.2014 um 00:42
2.korinther3
Denn ihr werdet als ein Brief Christi offenbar gemacht, geschrieben durch uns als Diener+, eingeschrieben nicht mit Tinte, sondern mit [dem] Geist+ eines lebendigen Gottes, nicht auf Tafeln aus Stein,+ sondern auf Tafeln von Fleisch, auf Herzen.*

aber:
jerimia 17
9 Das Herz ist verräterischer als sonst irgend etwas und ist heillos.+ Wer kann es kennen?


melden
Nendo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.10.2014 um 00:30
Bei mir steht: Arglistig ohnegleich ist das Herz und unverbesserlich./ Wer kann es ergruenden?

Wenn du weiterliest steht also zumindest in meiner Bibel (Ubersetzung) :

Ich , der Herr, erforsche das Herz / und pruefe die Nieren, um jeden zu vergelten, wie es ein Verhalten verdient, / entsprechend der Frucht seiner Taten.

Wie ein Rebhuhn, das ausbruetet , / was es nicht gelegt hat, so ist der Mensch, / (der Reichtum durch Unrecht erwirbt.)

In der Mitte seiner Tage muss er ihn verlassen / und am Ende steht er als Narr da.

Also ich das ist meine allgemeine meinung dazu, der Mensch ist verdorben durch den Fehler von Adam, und nicht nur. Der Herz ist unverbesserlich fuer den (Narr), jedoch fuer denjenigen der in Christus wandelt der hat sich veraendert, sowie sein Herz. Wenn sich der Geist veraendert dann veraendert sich auch sein Herz. Sowie der Sohn eins mit den Vater ist so koennen wir eins mit Gott sein. Und Gott hat keinen Arglistiges oder unverbesserliches Herz. Der Mensch kann von selbst nicht viel erreichen durch seinen Willen, aber durch den Wille Gottes so hat er sich verandert und wandelt und tut Gottes Willen. Das was der Vater tut genau das tut auch der Sohn. Und wir koennen es auch tun, den Jesus tat es, er hat die Welt besiegt.


melden

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.10.2014 um 00:44
Eine Bibel ist ein Buch, welches angeblich tausende Jahre alt ist. Wer sagt dir, dass es nicht 100 Jahre ist ? Schriften von Menschen, die du nie gekannt hast, über die du ebenfalls nur lesen kannst und blind dein Vertrauen hergeben sollst ?


melden
Nendo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.10.2014 um 01:42
Es genuegt mir schon das was es auf mich gewirkt hat um zu glauben, die Bibel ist eine zusammenfassung der Buecher und der Evangelien die durch den Heiligen Geist oder durch Gott inspieriert wurde. Und ja es ist aelter als 100 Jahre, da sich eh alle Religionen in etwa an der allererste Religion inspierieren , ich wuerde es aber eh nicht als religion sehen, ich sehe es mehr als ein Weg , ein Licht der Weisheit das so Perfekt ist wie das ganze was uns umgibt. Schliesslich verstehen wir ja auch nicht alles, die Wissenschaft hat seine grenzen, Gott hat sie nicht, und sein Wort erklaert alles , wenn man etwas nicht genau versteht dann muss man weiter nach der Wahrheit suchen, wer klopft den wird geoffnet wer sucht der wird finden, alles hat seinen Sinn und seinen zweck.

Ich kann dich verstehen, solche fragen sind auch richtig zu fragen, aber im Endeffekt geht es in diesen Thema nicht darum leute zu Konvertieren oder so, und auch wenn ich es versuchen wuerde, wenn du kein platzt machst in deinen Baecher, und platzt auf deinen Tisch, wie koennte er dir Brot geben und wie koennte er dir Wasser in deinen Baecher giessen, auf das du die Wahrheit erkennst. Die Worte in der Heilige schrift nutzen dir nichts, wenn du nicht erkannt hast, einmal erkannt kannst du nicht mehr sagen es ist so nicht.

Wahrlich frei kannst du nur sein wenn du es erkennst und in diesen Weg wandelst, wer es nicht erkennt bleibt im System des Satan, wer es aber erkennt der hat schon gewonnen, Haltet stand bis zum Ende, denn ihr habt bereits gewonnen. Jesus kam und tat Gottes Willen wofuer er ihm gesandt hat, so erfuellte sich die Schrift und er starb fuer uns, damit das Buendniss erneuert werden konnte am Ende und nicht nur fuer das. Er besiegte die Welt und Suende wurde ihn ihm nie gefunden.

Dieser Weg ist eng und schwer, wer aber bis zum Ende durchhaehlt erlangt das Ewige leben.


melden
Anzeige

Dein Herz ist verblendet, darum verstehst du die Bibel nicht.

19.10.2014 um 01:50
"die Bibel ist eine zusammenfassung der Buecher und der Evangelien die durch den Heiligen Geist oder durch Gott inspieriert wurde"
Moment mal...
Da du den Satz nicht als Behautptung bzw. These gekennzeichnet hast geschweige denn ihn so verfasst hast, dass er als These wahrgenommen wird, behauptest du gerade, dass es ein Fakt wäre, dass etwas wie ein "heiliger Geist" oder ein "Gott" wirklich existiert... Wo sind deine stichhaltigen, anerkannten und logischen Beweise ? Ich möchte jetzt keine Rechtfertigung haben, einen Spruch, eine Weisung, wie ich mein Leben zu leben habe, dass ich an so etwas gefälligst zu glauben habe etc. Das verlange ich nicht. Ich verlange nun die stichhaltigen Beweise, dass es einen Gott gibt, dass dieser dich und mich geschaffen hat, dass dieser die Erde in 7 Tagen gebaut hat und dass er sich irgendwann gewüscht hat, dass man an ihn glaubt. Beantworte bitte alles der Reihe nach, wie ich es aufgeschrieben habe mit Beweisen


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eine einzige Religion137 Beiträge
Anzeigen ausblenden