Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hundeleckerli für Katzen

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Katze, Fressi

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:04
@Akki

Und letztendlich stimmt es schon ein bisschen, Hunde haben Herrrchen, Katzen Personal ;).


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:12
@Fuchs76

Bei meinen ist es unterschiedlich, der eine schlingt es weg, der andere teilt sich zB die Hühnerherzen immer ein :-)
Und klar, rohe Fleischstücke werden gerne noch herumgetragen oder vor dem Fressen bespielt, aber ich gönne es ihnen gerne, denn das ist eigentlich natürliches Fressverhalten und eben auch Beschäftigung. Von der Zahnpflege ganz zu schweigen...


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:12
@Fuchs76

Das haben wir auch versucht anfangs, das Problem bestand aber darin das sie nichts essen wollte nicht das es ausgetrocknet ist. Somit dachten wir das sie vl. dort wo wir sie geholt haben sie Menschenessen bekommen hat (wir haben da noch nicht gewusst das sie im Garten ihr essen selbst suchen hat müssen).
Haben wir auch versucht, Fleisch gekocht, Fleisch roh, Leber, Knochen, Schinken, Lachs .. Nichts!
Sie hat mit der Pfote versucht es zu vergraben (funkt. ja am Parkett nicht so gut) und ist dann weggelaufen wie als würden wir sie vergiften wollen. Das einzige was sie von uns isst ist der geschmolzene Schmelzkäse.

Wie könnte ich erreichen das sie doch mal was von uns kostet? Immerhin ist nur Katzenfutter auch nicht gut. Oder ist es schon zu spät dafür?


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:16
@Akki

Mit Geduld... Unser Kater ist relativ scheu, aber nach über einem Jahr merkt man jetzt auch wie er uns immer mehr verteilt... Versuchs mal mit einem Ei, roh natürlich, ist sowieso gt fürs Fell einmal im Monat. Das einzige, was mir gerade einfällt ist es mit kleinen Portionen zu versuchen. Ich nehme ja an, dass ihr Fressplatz sauber ist undd nich gleich neben dem Katzennklo, daran wird es kaum liegen.

Hast Du denn eine Ahung davon, was sie draussen so alles abgekriegt hat? Daran könnte man sich orientieren... Allenfalls ginge auch Katzenmilch... zu viel Kuhmilcch ist nicht gut.


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:19
@Akki

Ansonsten muss ich auch bereits aufs Internet auweichen, hatte das Problem noch nie in der Form...

http://www.einfachtierisch.de/katzen/katzen-gesundheit/wenn-die-katze-nicht-frisst-tipps-bei-appetitlosigkeit-id60298/


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:20
@Akki

An sich kann es auch "nur" Katzenfutter sein. Da ist alles drin was sie brauchen.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:21
@Akki

Katzenfutter ist schon ok, wenn es gutes ist (hoher Fleischanteil, kein Zucker). Von Euch kosten sollte sowieso eher die Ausnahme sein.
Rohfleisch sollte ergänzend gegeben werden, man sagt, bis max. 20%, wenn nicht richtig gebarft wird (wäre aber ein anderes Thema). Nicht alle Katzen mögen das direkt, man muss sie daran gewöhnen.

Ansonsten finde ich feste Fütterungszeiten empfehlenswert, man muss nicht immer springen, wenn die Katze vor dem Napf steht.


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:38
@Fuchs76

Ei versuche ich mal. Ihr Fressplatz ist sauber genau :)
Ich weiß es leider nicht :-/ Ich denke Mäuse, wie wir nämlich in Rumänien waren mit ihr und sie im Garten war, brachte sie uns ein "Geschenk" haha

@Asparta
Ja das stimmt, aber Katzenfutter ist deshalb noch lange nicht gesund für sie. Ich finde von uns naschen wäre wichtig.

@Mao1974
Wenn sie isst, dann nur das billige, teuer gekauftes Katzenfutter rührt sie erst gar nicht an, da isst sie lieber nur Trockenfutter.

Ich habe nie gesagt das wir springen wenn sie weint, wir haben feste Fütterungszeiten. Nur ist es oft so, wenn wir ihr dann das Essen geben das sie das nicht will und deshalb trotzdem noch Essen verlangt. Sprich es ist Trockenfutterzeit uns sie verlangt aber das Nassfutter.


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:38
Meines Wissens macht es der Katze nichts aus, wenn man ihr mal ein bisschen Hundeleckerli gibt, doch sollte man das nicht auf Dauer machen,da die ganzen angegebenen Nährstoffe nicht für Katzen entwickelt worden sind.


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:38
@Repto

Okay Dankeschön :-)


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:40
@Akki

Aber nicht auf Dauer geben, bitte. Nicht das die Katze sich an das Leckerli gewöhnt und mehr, bzw. öfters davon haben will, dann gibt es ein Problem, sie will mehr was davon und du kannst es ihr nicht geben.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:45
@Akki

Natürlich ist Katzenfutter als Hauptfutter gut für sie. Warum sollte sie von Euch naschen müssen?
Das kann man mal machen, aus Spaß, aber es sollte sich nicht unbedingt einbürgern.
Im Gegenteil, damit zieht ihr Euch ja erst recht eine Mäkelkatze heran. Zu besserem Futter "erziehen" lässt sich auch schrittweise machen, indem man immer etwas mehr vom besseren Futter untermischt . Natürlich braucht das alles Geduld.


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:49
@Akki

Schau mal hier.

http://www.gesundheit.de/wissen/haetten-sie-es-gewusst/allgemeinwissen/warum-duerfen-katzen-kein-hundefutter-fressen-und...

Katzen dürfen kein Hundefutter essen, aber in deinem Thread geht es ja nur um Leckerli, die man mal ab un zu gibt,da dürfte eigentlich nichts passieren..nur nicht so oft geben, denn dann sind auch Leckerli nicht gut.


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:51
@Mao1974

Als Hauptfutter ja, aber nicht NUR. Unsere Nachbarskatze hat laut Tierarzt Krebs bekommen weil sie nur Katzenfutter gegessen hat.

Wenn etwas in dem Essen ist was ihr nicht gefällt isst sie das ganze nicht. Haben es sowohl mit Nassfutter als auch mit Trockenfutter versucht, aber sobald da etwas anderes drinnen ist rührt sie das ganze nicht an.

@Repto
Ja ich hab jetzt e nicht vorgehabt ihr täglich welche zu geben. Aber manchmal sollte sie auch naschen können, wenn ihr alles andere nicht schmeckt. Danke dir :)


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 11:56
@Akki

Also sorry, aber dann hat der Tierarzt Unsinn erzählt. Keine Katze kriegt von Katzenfutter Krebs. Es heißt ja Katzenfutter, weil es spez. für Katzen entwickelt wurde. Natürlich gibt es gute und weniger gute Sorten, das ist klar, aber Krebs bekommen Katzen davon nicht!


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 12:25
@Akki
Wieso gehst du nicht direkt zum Tierarzt mit deiner Frage? Hier bekommst du wohl kaum eine vernünftige Antwort. Ich sehe ja schon, dass hier manch einer gefährliches Pseudowissen von sich gibt....
Aber so wie ich den thread lese, suchst du eher Bestätigung, dass das nicht gefährlich ist, so zu sagen dein Gewissen rein reden.

Katzen sind keine Hunde, aber anscheinend wolltest du einen Hund haben. Katzen sollen Katzenfutter fressen, daher auch die einleuchtende Bezeichnung "Katzenfutter". Das sollte doch zu denken geben, oder?


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 13:12
@onuba

Eigentlich wollt ich mir nur verschiedene Meinungen einholen.
Ich wollte keinen Hund haben, und will noch immer keinen Hund haben, sonst würd ich mir einen Hund kaufen. Oder kennst du mich besser als ich mich selbst? Das mit dem Hund im falschen Körper sollte eigentlich nur ein Spaß sein.
onuba schrieb:Ich sehe ja schon, dass hier manch einer gefährliches Pseudowissen von sich gibt....
Gut, du weißt es ja anscheinend am besten. Dann schreib eine vernünftige Antwort. Und nicht Katzen sollten Katzenfutter kriegen weils Katzenfutter heißt.
Hab außerdem nie gesagt meine Katze kriegt Hundefutter, sondern lediglich gefragt ob es für meine Katze gefährlich ist wenn sie mal ein Hundeleckerli nascht. Wenn du die erste Seite gelesen hättest würdest auch nachvollziehen können wieso ich frage.


melden

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 13:13
@Akki

Hier ist was für dich

Ernährung für Katzen

Es ranken sich viele Mythen um die richtige Ernährung für Katzen. Je mehr du liest und je mehr Leute du fragst, desto mehr Meinungen wirst du bekommen.

hier der link dazu

http://www.haustiermagazin.com/haustiere/katzen/ernaehrung-fuer-katzen/


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 13:40
Katzen benötigen Taurin, welches im Hundefutter und Leckerli nicht enthalten ist. Zu ausschließliche Gabe von nicht artgerechtem Tierfutter kann zu Mangelerscheinungen führen, gegen ab und zu mal eines geben ist nichts zu sagen, aber es gibt Gründe warum es spezielles Katzen und Hundefutter gibt!


melden
Anzeige

Hundeleckerli für Katzen

16.04.2015 um 13:43
@DieSache
Ja wie gesagt wurde nur nach Leckerli gefragt, und da sind Mangelerscheinungen nicht möglich.. Ich hab mir nur Sorgen gemacht ich dachte vielleicht vertragen Katzen irgendwas nicht was im Hundefutter drinnen ist..


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt