weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Fenster, Interessant, Fliege, Stubenfliege
Seite 1 von 1
5X5
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

25.06.2016 um 23:23
Jeder der zuhause ein Fenster hat kennt den Anblick von Stubenfliegen, die verzweifelt versuchen durchs Fenster zu fliegen und permanent an der Scheibe rumsumsen. Unten auf dem Fensterbrett liegen oft die toten und manchmal noch zuckenden Fliegen rum. Es sind aber nicht immer nur ausgewachsene, alte Fliegen, sondern Fliegen jeden alters vertreten. Daher frage ich mich, warum die Fliege unbedingt durchs Fenster will und dafür den Tod in kauf nimmt, wenn sie doch eigentlich in der Wohnung alles hat, was sie zum leben braucht. Weiss da jemand mehr zu diesem Thema und kann weiterhelfen?


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

25.06.2016 um 23:24
Sie kann die Scheibe nicht sehen und sieht einen vermeintlichen Ausgang. Thema erledigt.


melden
Galgenfuchs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

25.06.2016 um 23:34
Fliegen sind eben nicht die Hellsten. Es hat ganz einfach keinen tieferen Sinn..


melden

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

25.06.2016 um 23:43

Facettenauge



Als Facetten- oder Komplexauge oder oculus compositus (Plural oculi compositi) bezeichnet man den häufig bei Gliederfüßern vorkommenden Augentyp, bei dem ein Auge sich aus mehreren, bei bestimmten Insekten wie z. B. den Libellen sogar aus mehreren zehntausend Ommatidien (Einzelaugen) zusammensetzt. Das Insekt kann sich so ein Bild seiner Umgebung aus einzelnen Bildpunkten zusammensetzen.



Leistung



Die räumliche Auflösung des Facettenauges ist durch die Anzahl der Bildpunkte begrenzt und ist somit weit geringer als etwa die Auflösung des menschlichen Linsenauges. Zudem ist die Empfindlichkeit des Facettenauges gering und nimmt mit steigender Auflösung, also mehr und damit kleineren Facetten, stark ab. Dies ist prinzipbedingt, da das von einem Objektpunkt ausgehende Licht im Idealfall nur von einer einzigen der winzigen Linsenflächen (z. B. 0,001 mm²) auf eine Sinneszelle geführt wird, während im Linsenauge die von der gesamten Linsenöffnung (bis zu 40 mm² beim Menschen) empfangenen Strahlen eines Objektpunktes effektiv auf wenige Sinneszellen konzentriert werden.
[/center]

Quelle: Wikipedia: Facettenauge#Leistungen

Ich vermute, dass sie die klare Scheibe einfach nicht wahrnehmen und annehmen, dass sie herausfliegen können. Ähnlich ist es bei den Vögeln, welche transparente und reflektierende Glasflächen nicht wahrnehmen. Daher oftmals auch die Greifvogelsilhouetten, die man auf die Scheiben klebt; leider nur bedingt wirkungsvoll, da sie lediglich als kleines Hindernis wahrgenommen werden und die Vögel oftmals daneben gegen die Scheibe fliegen.



melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

25.06.2016 um 23:52
Also die Stubenfliege hier mag zur Zeit mich lieber, als das Fenster "genervtbin"


melden

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

26.06.2016 um 00:04
Meine Stubenfliegen setzen alles daran, im Zimmer zu bleiben und um die Deckenleuchte zu kreisen.
Was durch die Fensterscheiben will, das sind Brummer, die sich ins Zimmer verirrt haben, Wespen und Bienen


melden

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

26.06.2016 um 01:06
In der Küche habe ich ein Oberlicht. Dort sammeln sich bei mir die Fliegen, sofern welche vorhanden. Dieses Oberlicht ist total milchig und in keinster Weise durchsichtig, es ist einfach nur sehr hell. Ich vermute mal, die Fliegen werden einfach von der Helligkeit angezogen.
Aber es ist schon praktisch, Oberlicht auf, Fliegen alle draussen :)


melden

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

26.06.2016 um 10:24
@5X5
5X5 schrieb: Es sind aber nicht immer nur ausgewachsene, alte Fliegen,
Doch, ich würde wetten, es liegen immer ausgewachsene Fliegen auf dem Fensterbrett. Ist die Fliege erst einmal aus der Puppe geschlüpft und der Chitinpanzer hart, wächst Sie nicht mehr. Der Hinterleib hat zwar dehnbare Zwischenhäute, so dass eine Fliege dort durchaus "fetter" werden kann, aber damit sind auch schon die Wachstumsmöglichkeiten erschöpft. Ein Fliegen-"Kind" ist eine Made.

Wenn auf der Fensterbank unterschiedlich große Fliegen liegen, sind es wahrscheinlich unterschiedliche Arten oder die Ernährungssituation während der Madenzeit war sehr unterschiedlich.

Und die Tierchen fliegen ans Fenster, weil es in deren Lebensrealität keine Fenster gibt. Daher können sie nicht "begreifen", dass es dort nicht rausgeht. Licht bedeutet für sie einfach "hier gehts lang", wenn sie nicht gerade hungrig sind und sich durch den Geruch leiten lassen. Oder einen Partner suchen und dafür um prominente Orte wie eine Küchenlampe fliegen. Deswegen funktionieren Fliegen-Lebendfallen aus zwei ineinander gesteckten Plastikflaschen. Solange es bei einer Fliege nach oben und ins Helle geht, ist dies unter normalen Umständen der bevorzugte Weg.


melden

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

28.06.2016 um 03:02
Ich frag mich eher. Warum kommen diese biester erst in unsere Wohnungen... wenn sie hinterher eh dumm ans fenster klatschen und raus wollen.? Voll sinnlos die Viecher. . Also mit dem verhalten ;)
Elektrische fliegenklatsche is the best :-D


melden
5X5
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

19.12.2016 um 02:16
Killuminati45 schrieb am 28.06.2016:... Warum kommen diese biester erst in unsere Wohnungen... wenn sie hinterher eh dumm ans fenster klatschen und raus wollen.? Voll sinnlos die Viecher. .
Dazu hätte ich eine Frage an die Fachleute:
Kommen Fliegen wirklich von draussen rein und finden nicht mehr zurück, oder schlüpfen die in der Wohnung und wollen dann raus? Und was will die Stubenfliege draussen?


melden
Anzeige

Warum wollen Stubenfliegen immer ans Fenster?

19.12.2016 um 09:53
@5X5

Ich denk,beides. Zum Überleben müssen sie wohl von draussen in die Wohnungen hinein und wenn dann mehrere drin sind,vermehren sie sich dort,hab es oft gesehen bei mir zuhause,wie sie sich paaren.
Allerdings hab ich die Erfahrung gemacht,dass Stubenfliegen gar nicht raus wollen.
Hab oft schon im Sommer das Fenster auf gemacht und wollte die Fliegen hinaus jagen. Doch die weigerten sich sehr,um jeden Preis raus zu fliegen.
Ist das doch einmal geschafft,machte ich das Fenster zu,damit sie nicht mehr rein fliegen konnten,da hab ich von aussen gemerkt,dass die Stubenfliegen aussen an der Scheibe blieben und warteten. Machte ich das Fenster wieder auf,flogen sie wieder hinein. Zum Überleben müssen sie dann vielleicht doch in der Wohnung bleiben,draussen sind sie leichte Beute für Jäger.
Nur wenn ich das Fenster lange nicht aufmache,wenn die Fliegen draussen warten,sind sie weg,vielleicht fliegen sie dann zum nächsten Fenster.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
73am 11.12.2017 »
35am 23.01.2014 »
Natur: Fliege
hahnXcore am 13.06.2013, Seite: 1 2
36am 13.06.2013 »
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pilze2.557 Beiträge
Anzeigen ausblenden