Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

8.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Gefahr, Wolf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 10:07
@Optimist
Zudem die Fressschäden durch Rehe auch noch verhindern, den Wald zu "verjüngen", was nötig ist, schon allein aus Klimaschutzgründen. Das Rehe gefüttert werden, keine natürlichen feinde haben spielt alles eine Rolle. Aber der Wolf ist ja böse. Da muss man sich auf Jäger verlassen, die wiederum die Rehe füttern etc etc....hier eine interessante Reportage
https://www.youtube.com/watch?v=ROCV_cqyCbI (Video: Zu viel Wild im Wald: Ist der Zukunftswald gefährdet? | UNKRAUT)


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 10:56
Hab mich auch mal hier angemeldet. Und dies ist mein 1. Beitrag zu all den interessanten Themen und Diskussionen auf dieser Webseite.
Hab nur eine Frage: Wieso ist ( bzw. war) es dringend notwendig , hier in D wieder Wölfe anzusiedeln ? Bitte um eine plausible Antwort. Hab allerdings die ganzen threads zuvor nicht durchgelesen bzw. nicht können , da zuviele.

Ist es denn nicht so, daß wir über 100 Jahre auch ohne diese Raubtiere gut ausgekommen sind? Ich habe so das Gefühl , daß in anderen europäischen Staaten eine Überpopulation entstanden ist und diese Überzahl demzufolge dann in andere europäische Staaten verteilt werden muss, lt. EU Abkommen. Bitte mich zu korregieren , wenns falsch ist.

Weiterhin denke ich , daß die heutige Population doch schon sehr stark domestiziert wurde und erst deren Nachnachkommen, also erst die übernächste Generation der Wölfe wieder als echte Raubtiere bezeichnet werden können.
Was mich aber doch abschreckte , war dieses Video. Vllt an alle , die glauben , daß der Wolf ein lieber , harmloser Kuschelwolf ist und absolut ungefährlich wär. Natürlich ist er auch nicht die Bestie , wie oftmals fälscherweise dargestellt. Die Wahrheit liegt , wie so oft, meist in der Mitte.

https://metro.co.uk/2014/05/16/video-wolf-attacks-girl-2-at-belgrade-zoo-in-serbia-4730107/


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:06
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:Bitte um eine plausible Antwort.
nun, was meinst?
Irgendetwas, das hier nicht in der 500. Runde durchgekaut worden ist?
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:lt. EU Abkommen.
welches?
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:doch schon sehr stark domestiziert wurde
kommt durch die vielen Wolfskuschler.
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:Was mich aber doch abschreckte , war dieses Video.
ja, so sind auch die deutschen Wölfchen: werden von Wolfskuschlern an der Leine im deutschen Wald geführt.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:08
@Tuidamo
es wurden keine Wölfe angesiedelt. Die sind hierher zurückgekommen.

Das ist kein wildlebender Wolf, sondern ein junger Wolf in einem Zoo, der an der Leine ausgeführt wurde....das willst Du vergleichen? Na Mahlzeit.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:16
@Tussinelda

Wenn es schon ein angeleinter Wolf war, möchte ich dich im Winter mit einem Rudel hungriger Wölfe in der Natur sehen. Wohnst du in einer Stadt und siehst alles nur auf YT ?


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:18
@Tuidamo
Wir kennen sie alle, die rudel hungriger wölfe, die mitten am hellichten tag ungehindert in den nächstbesten zoo maschieren und kleine kinder fressen.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:18
@Tuidamo
willst Du mir auf die Nerven gehen? Was soll dieser persönliche scheiss? Les eben im thread nach, nutze die SuFu und vor allen Dingen, bleib beim Thema, das bin nämlich nicht ich. Danke.
Und ein Wolf im Zoo an der Leine, 10 Monate alt ist wohl kaum vergleichbar mit einem Tier, das in der Wildnis lebt. Aber wenn Du den Unterschied nicht erkennen magst.....


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:22
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:Wohnst du in einer Stadt
sind fast nur Balkonbiologen hier, und die haben eh keine Ahnung
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:im Winter mit einem Rudel hungriger Wölfe in der Natur sehen.
die Wälder leergefressen, der Wintersturm mit -35° über das Land fegt und die Wölfe über die Dörfer herfallen, in denen sich die armen Menschen tagelang verbarrikadiert haben.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:24
@ Kybela

Nur 1 plausibler Grund würde mir schon reichen. :)

EU Abkommem ? deshalb ja meine Frage...vlt kann mir da jemand näheres erläutern, ob es eins wie bei der Wiederansiedlung des Luchses auch für den Wolf gibt.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:25
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:ob es eins wie bei der Wiederansiedlung des Luchses auch für den Wolf gibt.
der Luchs wurde angesiedelt.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:32
Ich selbst bin ja auch im größten zusammenhängenden Waldgebietes in D beheimatet und bin fast jeden Tag draussen in freier Natur. Von daher ....
@ Tussinelda
1 Beitrag von mir und ich gehe dir schon auf die Nerven? Da musst aber schon arg angekratzt sein. Antworte mir doch dann nicht. Es gibt ja noch andere Diskussionsteilnehmer.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:40
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:auch für den Wolf gibt.
nein
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:Es gibt ja noch andere Diskussionsteilnehmer.
könnte aber sein, dass nur wenige mit dir spielen wollen.
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:Nur 1 plausibler Grund würde mir schon reichen.
wenn du in diesem Faden nichts gefunden hast, dann gibt es für dich keinen.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:50
Schluss jetzt mit den persoenlichen Anfeindungen und der Unsachlichkeit! Es gibt sonst Pausen!


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:54
Kybela
Zitat von KybelaKybela schrieb:könnte aber sein, dass nur wenige mit dir spielen wollen
dachte ich wär in einem Diskussionsforum, und nicht in einem Kindergarten.
Zitat von KybelaKybela schrieb:wenn du in diesem Faden nichts gefunden hast, dann gibt es für dich keinen.
es scheint wohl auch keinen plausiblen Grund zu geben. Hatte ich auch schon vermutet.
Bin beileibe kein "Wolfhasser" , bin selbst mit einem Wolfshund aufgewachsen. Aber warum , auch zum Schutz dieser wundervollen Gattung, werden diese Raubtiere nicht in Gegenden wieder angesiedelt, indem sie mehr Lebensraum besitzen und vor Menschen geschützt werden. Dafür , finde ich , ist D nicht der geeignete Raum dafür.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 11:59
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:und nicht in einem Kindergarten.
dann formuliere deine Beiträge anders.
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:es scheint wohl auch keinen plausiblen Grund zu geben.
für dich. Für andere schon, und diese wurden hier schon öfters genannt.
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:werden diese Raubtiere nicht in Gegenden wieder angesiedelt, indem sie mehr Lebensraum besitzen
warum duldet die EU eine gewisse Anzahl von Wölfen?
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:Dafür , finde ich , ist D nicht der geeignete Raum dafür.
für welche anderen Tiere ist das in D ebenfalls so?


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 12:12
Zitat von KybelaKybela schrieb:dann formuliere deine Beiträge anders.
der Ausdruck spielen kam doch von dir
Zitat von KybelaKybela schrieb:für dich. Für andere schon, und diese wurden hier schon öfters genannt.
dann nenn mir doch mal deinen Grund . Nicht immer ablenken.:))
Zitat von KybelaKybela schrieb:n?
weil die EU in ihrem Territorium leider begrenzt ist. Vernünftig wäre es , die Überpopulationen an Wölfen in die weiten , menschenleeren Steppen der Tundra oder Taiga anzusiedeln. Da hätten alle ihren Frieden, die Menschen und Wölfe. Denn anders sind solche Diskussionen , ein pro und contra , scheinbar nicht mehr zu führen.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 12:14
@Tuidamo
Beim Zitieren ist wohl was verloren gegangen.....
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:weil die EU in ihrem Territorium leider begrenzt ist. Vernünftig wäre es , die Überpopulationen an Wölfen in die weiten , menschenleeren Steppen der Tundra oder Taiga anzusiedeln. Da hätten alle ihren Frieden, die Menschen und Wölfe. Denn anders sind solche Diskussionen , ein pro und contra , scheinbar nicht mehr zu führen.
und noch einmal: es werden keine Wölfe angesiedelt, sie sind zurückgekehrt. Jetzt muss man damit leben lernen. Was manche nicht wohlen, da sie sich und ihre Haustiere keinesfalls einschränken wollen.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 12:15
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:Hab nur eine Frage: Wieso ist ( bzw. war) es dringend notwendig , hier in D wieder Wölfe anzusiedeln ? Bitte um eine plausible Antwort.
Dafür kann es keine plausible Antwort geben, da der Wolf hier nicht angesiedelt wurde.
Wölfe kamen schon immer wieder mal über die Grenze von Polen nach Deutschland.
Tauchte er dann irgendwo auf, ist man losgezogen und hat ihn gejagt. Somit gab es bis auf einzeln umherstreifende Wölfe keine echte Wolfspopulation in der DDR. Weiter bis in die BRD konnte er praktisch auch nicht. Wie für den Mensch, war auch für Tiere die innerdeutsche Grenze ein enormes Hindernis.
Ich weiß nicht ganz wie das zeitlich war, aber ich denke mit der Wende kam auch der Artenschutz für den Wolf in den neuen Bundesländern an, was dazu geführt hat, dass sich erstmals wieder Wölfe ansiedeln konnten. Das erste Paar mit Jungen stammt von einem Truppenübungsplatz in der Lausitz, bzw. deren Junge stammen von dort.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 12:19
Zitat von TuidamoTuidamo schrieb:dann nenn mir doch mal deinen Grund . Nicht immer ablenken.:)
du hast nicht eine Frage von mir beantwortet ...


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

21.11.2019 um 12:36
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Dafür kann es keine plausible Antwort geben, da der Wolf hier nicht angesiedelt wurde.
Wölfe kamen schon immer wieder mal über die Grenze von Polen nach Deutschland.
Tauchte er dann irgendwo auf, ist man losgezogen und hat ihn gejagt. Somit gab es bis auf einzeln umherstreifende Wölfe keine echte Wolfspopulation in der DDR. Weiter bis in die BRD konnte er praktisch auch nicht. Wie für den Mensch, war auch für Tiere die innerdeutsche Grenze ein enormes Hindernis.
Ich weiß nicht ganz wie das zeitlich war, aber ich denke mit der Wende kam auch der Artenschutz für den Wolf in den neuen Bundesländern an, was dazu geführt hat, dass sich erstmals wieder Wölfe ansiedeln konnten. Das erste Paar mit Jungen stammt von einem Truppenübungsplatz in der Lausitz, bzw. deren Junge stammen von dort.
Ja ..so habe ich das auch verstanden. Aber nochmal...mir geht es um die vermehrte Ausbreitung von weiteren Wofsrudeln in D. Dies sollte man unterbinden. Dafür ist das Töten dieser Kreatur nicht das geeignete Mittel. Eine Umsiedlung in andere Gebiete , w.o. beschrieben, wäre die bessere Lösung. Denn w.o. beschrieben werden Wölfe in der übernächsten Generation ein Stück gefährlicher als heute.


1x zitiertmelden