Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

8.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Gefahr, Wolf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:41
Zitat von OptimistOptimist schrieb:1,20 locker schaffen kann
Wölfe springen ungern. Wie ein Hund muß er das lernen.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wozu haben sie dann solche niedrigen Zäune mit aufgestellt? (hätten sie sich doch sparen können)
nur dann gibt es Schadenersatz.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:weil man sich nicht trauen könnte (oder es auch evtl. von selbst nicht will) gegen EU-Recht zur handeln ...
du schreibst doch selber, dass das von der EU dann erlaubt ist


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:47
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:wirklich? ich finde nix und erinnere mich nicht, könntest Du es bitte raussuchen?
das hatte ich gestern erst verlinkt gehabt (das entsprechende Zitat von Dawn), du warst auch zugegen.
Wenn ich Zeit habe werde ich es suchen, kann aber noch ne Weile dauern.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Übrigens gehe ich davon aus, dass man sich nicht viel dabei dachte, ein Tier auszurotten. Egal welches.
Zitat von KybelaKybela schrieb:du schreibst doch selber, dass das von der EU dann erlaubt ist
Ja, dennoch werden sich wohl manche Entscheider damit schwer tun, weil es ja Wolfsbefürworter sind.
Wie ich heute schon verlinkt hatte - klang es ganz und gar nicht so, als will man die Ausnahmeregelungen des EU-Rechts anwenden, sondern nur stur beim EU-Recht bleiben, wonach Abschüsse verboten sind...
Das hier meine ich (Unterstrichenes von mir):
Nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Umweltstaatssekretär Klaus Rehda wird das aber wenig am Umgang mit auffälligen Wölfen ändern.
"Der Bundestag hat zwar solche Intentionen beschlossen, aber das EU-Recht sagt etwas anderes. Wir werden uns definitiv an EU-Recht halten. Wir müssen jeden einzelnen Abschuss genehmigen, und das werden wir uns sehr genau überlegen."
Für mich klingts nicht so, als will man Abschüsse in Erwägung ziehen, sondern als sperrt man sich dagegen.
Aber ist wohl Interpretationssache.

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/jerichow/loesung-wolfs-attacken-jerichower-land-100.html (Archiv-Version vom 23.12.2019)


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:48
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Aber dass sie sich auch ziemlich schnell vermehren, wurde hier schon angesprochen.
Immerhin bekommt ein Wolf in der Regel nicht nur einen Welpen.... und Fressfeinde haben sie nicht..
Das nicht. Aber der Mensch wird die Ausbreitung regulieren. Dazu kommt noch, daß der Wolf ein Territorium hat, in diesem er jagt.
Die Größe des Territoriums wird maßgeblich durch die Beutetierdichte (Menge der Beutetiere auf der Fläche) bestimmt. Es muss immer so groß sein, dass die Anzahl verfügbarer Beutetiere ausreicht, um das Rudel langfristig zu ernähren. Ist dies nicht der Fall, gelingt die Aufzucht der Welpen schlecht oder gar nicht. Je höher die Beutetierdichte ist, desto kleiner kann daher das Revier sein. In Mitteleuropa sind Reviergrößen von 100-350 km² Größe bekannt. In Gebieten mit sehr geringer Beutetierdichte wie z.B. in Nordsibirien und Nordkanada, aber z.T. auch in Skandinavien sind dagegen Territorien von über 1000 km² nachgewiesen.
https://www.dbb-wolf.de/mehr/faq/was-ist-ein-territorium-und-wie-gross-ist-es


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:50
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sondern nur stur beim EU-Recht bleiben, wonach Abschüsse verboten sind...
zeig mir bitte dieses EU-Recht
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wir müssen jeden einzelnen Abschuss genehmigen, und das werden wir uns sehr genau überlegen."
tust ja so, als ob es in D noch nie Abschußgenehmigungen gab


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:51
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Wir haben keinen Klimawandel weil es keine Wölfe in Deutschland gab. Die Natur hat gut funktioniert. Das tut sie auch seit 10 000 Jahren schon, ohne Mammute, Wollnashoerner, Hoelenbaeren und Saebelzahnkatzen.
Wie gut die Natur hier in Deutschland funktioniert, sehen wir ja jetzt. Ein paar heiße und trockene Sommer sorgen dafür das etliche Bäume gefällt werden müssen, da sie einfach tot sind. Man kann ja heutzutage kaum noch von Wald sprechen hier in Deutschland. Monokultur triffts da wohl eher. Dank der modernen Agrarwirtschaft sterben etliche Insektenarten langsam aber sicher aus, was widerrum dafür sorgt, das die Piepmätze auch am leiden sind. Bestimmte Arten wie der Eichenprotzessionsspinner vermehren sich weil es kaum einen natürlichen Feind gibt. Ich konnte als Kind im Wald spielen, ohne großartig befürchten zu müssen, das ich Abends zwanzig Zecken am Körper habe. Kann einem heute schon passieren wenn man sich für 1std im Freibad auf den Rasen legt. Es gerät alles langsam aber sicher aus den Fugen, was in den letzten Jahrzenten verbockt wurde. Die Quittung bekommen wir jetzt! Soviel zum Thema: Die Natur hat gut funktioniert.

Ich sehe nichts Falsches daran den Wolf in Deutschland zu unterstützen. Und vielleicht ist gerade Deutschland mit seiner Wolfspolitik ein Musterbeispiel auch für andere Länder. Ist doch gut das wir da eine Vorreiterrolle übernehmen, an dem sich andere Länder in Zukunft ein Beispiel nehmen können. Aber das wird sich erst über die Jahre herauskristallisieren inwiefern hier das Richtige bzw das Falsche getan wird.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:56
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Es gerät alles langsam aber sicher aus den Fugen, was in den letzten Jahrzenten verbockt wurde. Die Quittung bekommen wir jetzt! Soviel zum Thema: Die Natur hat gut funktioniert.
Das sehe ich alles ganz genauso.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:57
@Kybela

mir ging es speziell darum (Unterstrichenes von mir):
Nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Umweltstaatssekretär Klaus Rehda wird das aber wenig am Umgang mit auffälligen Wölfen ändern.
"Der Bundestag hat zwar solche Intentionen beschlossen, aber das EU-Recht sagt etwas anderes. Wir werden uns definitiv an EU-Recht halten. Wir müssen jeden einzelnen Abschuss genehmigen, und das werden wir uns sehr genau überlegen."
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/jerichow/loesung-wolfs-attacken-jerichower-land-100.html (Archiv-Version vom 23.12.2019)

Hab jetzt zusätzlich noch ein Satzteil unterstrichen:
"Der Bundestag hat zwar solche Intentionen beschlossen, aber das EU-Recht sagt etwas anderes.
Der sagt also das EU-Recht gäbe angeblich keine Abschüsse her, aber das stimmt so nicht.
Letzens wurde ein Paragraph aus dem EU-Recht zitiert, wonach es eben doch möglich ist.
Für mich sieht es so aus, dass er das nur nicht wahrhaben will.
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Wie gut die Natur hier in Deutschland funktioniert, sehen wir ja jetzt...
das ist ja alles richtig. Aber das passiert doch alles ganz unabhängig davon obs den Wolf hier gibt oder nicht.
Zitat von PestsauPestsau schrieb:... Und vielleicht ist gerade Deutschland mit seiner Wolfspolitik ein Musterbeispiel auch für andere Länder
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Ist doch gut das wir da eine Vorreiterrolle übernehmen...
Musterbeispiel? Vorreiterrolle? Da liegt mir jetzt ein blöder Spruch auf den Lippen, ich verkneife es mir ;)


3x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 15:59
@peekaboo
Ich habe nichts behauptet was nicht amtlich ist! Du dagegen fabuliert mal ebenso dass der Großteil der Menschen pro ist. Wo steht diese Erhebung.

Ich koennte mir jedes Mal die Haare raufen wenn ich das Thema mit Laien diskutiere.
Ein Wolf muss also auch noch schlau sein um ueber einen Zaun zu springen. Aus welcher Fibel hast du das?
Ihr koennt ja pro Wolf sein, aber lasst euer Pseudowissen stecken.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:00
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Musterbeispiel? Vorreiterrolle? Da liegt mir jetzt ein blöder Spruch auf den Lippen, ich verkneife es mir
Sprich dich ruhig aus. Dafür ist dieser Thread ja da.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:01
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Für mich sieht es so aus, dass er das nur nicht wahrhaben will.
warum sagt er dann
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wir müssen jeden einzelnen Abschuss genehmigen
?
Schreib doch mal, was die Schäfer wollen.
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Sprich dich ruhig aus.
ja. wir verstehen dich und hören dir zu.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:06
@Optimist

So ganz ohne Wolf funktioniert das nicht. Raubtiere sind ein wichtiger Bestandteil und hier ist es der Wolf.
Raubtiere gibt es doch überall auf der Welt. Alle sind wichtig.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:08
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Ich habe nichts behauptet was nicht amtlich ist!
Du behauptest das sei alles amtlich. Doch belegt hast du es nicht.
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Du dagegen fabuliert mal ebenso dass der Großteil der Menschen pro ist. Wo steht diese Erhebung.
Das ist meine Meinung. Du kannst mir ja das Gegenteil belegen, daß die Mehrheit der Bevölkerung Gegner von Wölfen ist.
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Ich koennte mir jedes Mal die Haare raufen wenn ich das Thema mit Laien diskutiere.
Bitte. Tue dir keinen Zwang an!
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Ein Wolf muss also auch noch schlau sein um ueber einen Zaun zu springen. Aus welcher Fibel hast du das?
Das habe ich glaube ich von User @Optimist
Das mußt du sie fragen, wie sie darauf kommt!


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:08
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Das mußt du sie fragen, wie sie darauf kommt!
so hab ich das auch gemeint :)
Optimistin wir schon verstehen ...


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:10
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Musterbeispiel? Vorreiterrolle? Da liegt mir jetzt ein blöder Spruch auf den Lippen, ich verkneife es mir
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Sprich dich ruhig aus.
habe dir das per PN beantwortet, aber sieht so aus, als hattest du mich mal irgendwann geblockt, schade.
Zitat von ShanaraShanara schrieb:So ganz ohne Wolf funktioniert das nicht.
Es gibt Jäger (auch wenn ich generell nicht fürs Schießen bin, aber die gibts nun mal und ersetzen quasi den Wolf).
Und wenn es mal zu viele Wölfe gibt, dann muss leider auch dieser geschossen werden.
Zitat von ShanaraShanara schrieb:Raubtiere sind ein wichtiger Bestandteil und hier ist es der Wolf.
Sehe ich eben nicht so.
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Ein Wolf muss also auch noch schlau sein um ueber einen Zaun zu springen. Aus welcher Fibel hast du das?
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Das habe ich glaube ich von User @Optimist
nein, ich hatte das nicht in die Welt gesetzt, das war jemand anderes aber ich weiß jetzt auch nicht mehr wer.
Ich hatte nur darauf reagiert und nur meine Meinung bekundet, dass der Wolf schlau ist und leicht lernt...


3x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:12
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich hatte nur darauf reagiert und sogar meine Meinung bekundet, dass der Wolf schlau ist und leicht lernt...
Da siehst du es @Williamschrist
Kläre das mit ihr ab.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:13
Zitat von OptimistOptimist schrieb:habe dir das per PN beantwortet, aber sieht so aus, als hattest du mich mal irgendwann geblockt, schade.
Nö hab ich nicht. Habe dir da auch schon geantwortet


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:15
@peekaboo
das "sogar" war falsch, hatte es vor deinem Post dann noch korrigiert ("nur meine Meinung...") :
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich hatte nur darauf reagiert und nur meine Meinung bekundet, dass der Wolf schlau ist und leicht lernt...
Und nun sage ich es noch mal deutlich: ich glaube auch nicht, dass der Wolf für das Überspringen von irgendwas schlau sein muss, aber er muss es evtl. trotzdem erst mal beigebracht bekommen.
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Nö hab ich nicht. Habe dir da auch schon geantwortet
ach so, ich schau gleich nach. Ich sah dich nicht in der Freundesliste und dachte ich bin blockiert.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:30
@peekaboo
Ich Weiss nicht genau was du belegt haben willst. Nicht alles steht im Netz und andererseits ist nicht alles war was dort steht. Das Kinder bewaffnet zur Schule gehen, ist aus Gesprächen mit Betroffenen.

Gut, deine Meinung dass die meisten pro sind. Klingt schon besser. Interessanterweise wird man die Pro-Fraktion hauptsächlich in der Stadt antreffen, wo sie seltenst auf den Wolf treffen. Allerdings sind sie auch schon durch Hamburg gestreift.

@peekaboo
@Optimist
Es liegt in der Natur des Wolfes Hindernisse zu überspringen.

@Shanara
Ich gebe zu, ein polnische Sprichwort sagt: "Wo der Wolf Jagd, wächst der Wald!"
Aber wir hatten ueber 100 Jahre Jaeger dafür und hat funktioniert.
Nach dem Brigitte Bardot sich beim polnischen Präsidenten fuer den Schutz der Woelfe eingesetzt hat, hatten die Bauern dort auch massive Probleme mit Wolf's angriffen, sogar auf Menschen.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:38
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Es liegt in der Natur des Wolfes Hindernisse zu überspringen.
zuerst versucht er zu buddeln.
Zitat von WilliamschristWilliamschrist schrieb:Interessanterweise wird man die Pro-Fraktion hauptsächlich in der Stadt antreffen
die vermutlich auch keine Ahnung von Wölfchen hat. Balkonbiologen halt, haben leicht reden.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

25.12.2019 um 16:47
@Kybela
Das ist richtig. Aber wenn er fit ist, braucht er weder besondere Intelligenz noch lange Uebungsstunden um Hindernisse zu überwinden. Ich rede hier nicht von 2 Metern, sondern von diesen lächerlichen 1,20.
Warum wohl Zoo's immer so hohe Zäune haben :)


1x zitiertmelden