Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Wanderthread

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Wald, Erlebnisse, Wandern, Outdoor, Wanderung, 100 Km, Mammutmarsch, Ultralight
Seite 1 von 1

Der Wanderthread

09.07.2019 um 22:07
Dieser Thread richtet sich an alle Wanderbegeisterten, egal ob Tages- oder Mehrtageswanderer.

Bei diesem Thread soll ein Platz geschaffen werden, an dem man sich über allgemeine Wandertipps austauschen kann. Auch kann man sich hier gerne über geplante Wanderungen unterhalten, planungshilfe suchen, Anregungen für schöne Wanderungen geben, z.B. in Form von Reiseberichten, etc.

Erwünscht ist hier alles zum Thema wandern.

Diskutiert werden können hier Themen wie Ultralight-Wandern, Übernachtungsmöglichkeiten mitten in der Natur mit oder ohne Zelt, Langstreckenwandern, Mammutmärsche.

Ich fange mal mit einem schönen Wandererlebnis aus dem Nationalpark Kellerwald-Edersee an: Als ich letzten Sommer auf einer Mehrtagestour in der Gegend meinen nächtlichhen Lagerplatz erreicht habe, türmten sich recht bald am Himmel dunkle Wolken auf. Es zog ein ein Unwetter auf. Da es nur ein relativ kurzer Regenschauer war, beschien die untergehende Sonne die Regenfäden. Diess führte dazu, dass der fallende Regen silbrig, goldig schimmerte. Ein wunderbarer Anblick. Wie es nicht anders zu erwarten war, wurde dieses Erlebnis durch einen wunderbaren kräftigen Doppelregenbogen abgerundet.

Schildert eure Wandererlebnisse, fragt nach schönen Wanderungen, stellt Wanderwege vor, die nicht vom Massentourismus überflutet sind oder lasst euch Tipps zur Planung von Wanderungen geben. Dies soll einer Sammelthread zum Thema wandern in jeglicher Form sein.


melden

Der Wanderthread

09.07.2019 um 22:24
Fangen wir mal klein an.
Zwischen Ediger-Eller und Bremm liegt am Prallhang der Moselschschleife der Calmont, einer der steilsten Weinberge Europas. Da kann man einen "Klettersteig light" gehen. Ein paar Leitern, Tritte, Handläufe ect. Nichts Wildes aber eine nette kleine Wanderung.
Man kann bis Bremm gehen und dann an der Nosel zurück zum Start oder, und das empfehle ich, man biegt kurz vor Bremm auf den Höhenweg ab und geht übers Gipfelkreuz zurück nach Ediger_Eller. Am Gipfelkreuz gibts am WE und an Feiertage die Möglickeit zu frühstücken und Wein zu verkosten.
Unbedingt empfehlenswert.
Morgens gehen, bevor es zu warm wird. Grosse Kondition ist nicht erforderlich, Feste Schuhe und am besten nicht nach oder im Regen gehen, der Schiefer wird dann doch merkbar rutschiger.
https://mosel-zweinull.de/calmont-klettersteig/
Im Netz findet sich noch mehr dazu.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Wespe46 Beiträge