Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tiefseewesen

3.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Wesen, Tiefsee

Tiefseewesen

04.01.2018 um 18:47
Das ist großartig, Natur ist einfach herrlich :lv:

Danke @Dogmatix


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tiefseewesen

21.01.2018 um 19:01
galeere


Keine süße Schnegge, aber super hübsch und giftig.


melden

Tiefseewesen

21.01.2018 um 19:12
@nodoc

Ja nun, was ist es denn?


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tiefseewesen

21.01.2018 um 19:21
@NeonMouse



Die portugiesische Galleere, Gattung der Seeblasen. ;)


bild-qualle


melden

Tiefseewesen

21.01.2018 um 19:32
@nodoc

Danke. Muss ich mal meiner Freundin zeigen, die findet die Farben bestimmt voll toll XD

Bin ja ein fan von nudibranches (marine Nacktschnecken). Da gibts hier coole Bilder:

https://kids.nationalgeographic.com/animals/nudibranch/#nudibranch_pink.png

Davon gibt es auch welche in der Tiefsee. Nicht ganz so bunt aber auch faszinierend (und leuchtet im dunklen :D) - die Phylliroes:


http://www.deepseanews.com/2016/03/video-the-sea-slug-that-looks-and-swims-like-a-fish/


Hben im richtigen Licht fast was von einem Sternbild:


1


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tiefseewesen

21.01.2018 um 19:45
@NeonMouse


Immer wieder faszinierend welche Formen und Farben es alleine nur bei den Meeresschnecken gibt.
Kann man sich kaum satt sehen. Toller Link.
Die in der Tiefsee leben sind zwar nicht so bunt, dass toppen sie aber locker durch ihre außerirdisch anmutenden und teilweise bizarren Erscheinungen. :)


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tiefseewesen

22.01.2018 um 01:20
@KFB

das sind auch interessante videos zu dieser frage:
BUCKELWALE RETTEN ROBBEN VOR ORCA-ANGRIFFEN
http://de.whales.org/news/2016/08/buckelwale-retten-robben-vor-orca-angriffen

Humpback Whales Saving Seals

Humpback Whales Saving Seals


Humback altruism! Protecting a sea lion from transient orcas near Port Angeles WA (vid 1)

Spoiler
Humback altruism! Protecting a sea lion from transient orcas near Port Angeles WA (vid 1)


Humpback Whales Trumpet at Killer Whales feeding on a Gray Whale Calf!

Spoiler
Humpback Whales Trumpet at Killer Whales feeding on a Gray Whale Calf!


unzählige fälle konnten dokumentiert werden.

aber warum?
Pitman berichtet, dass er eine Gruppe von Orcas beobachten konnte, die eine Robbe auf einer Eisscholle in der Antarktis umzingelt hatte. Die Orcas schubsten die Robbe vom Eis, doch bevor sie sie töten konnten, tauchte ein Buckelwal unter der Robbe auf und erlaubte ihr, auf seinen aus dem Wasser ragenden Bauch zu klettern. Als die Robbe abzurutschen drohte, schien der Wal sogar seine Flossen dazu einzusetzen, um ihr wieder nach oben zu helfen. Sobald sich die Orcas zurückgezogen hatten, schwamm die Robbe davon.
BBC Filmemacher beobachteten ebenfalls eine Gruppe Buckelwale bei dem Versuch, ein Grauwalkalb aus einer Gruppe jagender Orcas zu retten, nachdem es von der Mutter getrennt geworden war.

Nachdem es zahlreiche Berichte aus aller Welt gibt, kann man davon ausgehen, dass dies ein durchaus gängiges Verhalten von Buckelwalen ist. Sie sind damit die einzigen Großwale, die sich ernsthaft mit Orcas anlegen - obwohl sie dabei selber in Gefahr geraten können, denn es sind auch immer wieder (vor allem junge) Buckelwale, die von Orcas attackiert werden. Die Wissenschaftler spekulieren, dass es die extrem langen Flipper sind, die diese Wehrhaftigkeit ermöglichen: Nicht selten wurde beobachtet, wie sie mit Wucht mit den Flippern nach den Orcas schlugen. Gesunde und erwachsene Buckelwale brauchen offenbar keine ernsthaften Angriffe von Orcas zu fürchten.

Die große Frage aber jedoch, warum? Ist dieses Verhalten ein Akt der Güte? Es könnte ein Racheakt erwachsener Buckelwale sein, die zuvor Orcas beim Angriff auf ihre Jungen beobachtet haben, oder aber eine „Warnung“, die jungen Buckelwale in Zukunft unversehrt zu lassen? Diese Fragen können derzeit nicht beantwortet werden, jedoch schließen die Forscher echten Altruismus nicht aus, da die Wale sich offensichtlich sehr gezielt und bewusst für die anderen Meeresbewohner einsetzen.
altruismus? eine warnung? oder macht es ihnen spaß, die orcas zu ärgern?


melden

Tiefseewesen

22.01.2018 um 02:20
Winderschöne Bilder!

War vor einiger Zeit im super empfehlenswerten Ozeaneum in Stralsund und habe dort Beeindruckendes über die Tiefsee samt den dort vermutetenLebewesen lernen können. Merkwürdig, das wir Menschen mehr über die Milchstraße wissen als über die irdische Tiefsee.

Wird höchste Zwit, dass sich das ändert.


melden

Tiefseewesen

22.01.2018 um 06:48
Dogmatix schrieb:altruismus? eine warnung? oder macht es ihnen spaß, die orcas zu ärgern?
Vielleicht eine Kombination :D
Aber ernsthaft, es ist sehr faszinierend. Von Delfinen gibt es ja auch viele ähnliche Berichte, nur wird bei denen halt auch über ebenso viel "unangebrachtes" Verhalten berichtet. Gibt es das auch bei Walen? Wenn ja, ging das immer an mir vorbei :ask:


melden

Tiefseewesen

15.02.2018 um 12:47
Faszinierend, sowas zu sehen. Hätte nicht gedacht, dass es sowas in der freien Natur gibt. Die Wale hindern die Orcas dadurch ja Nahrung aufzunehmen. Würde echt gerne wissen warum die Buckelwale sich anderen Tieren so verhalten. Es scheint ja so, als wenn die Wale ein Gewissen haben und einen Gerechtigkeitssinn. Hätte nicht gedacht, dass Wale sowas wie Mitleid anderen gegenüber zeigen und dazu auch noch schwächere Tiere beschützen, selbst wenn es keins von ihrer Art ist.
Das macht die Waljagd, die sowieso schrecklich ist noch schrecklicher!


melden

Tiefseewesen

21.02.2018 um 07:57
@Andante
Hast du eine vorstellung wie gross die milchstrasse ist? Und wieviele ozeane es in ihr gibt?milliarden ueber milliarden..ich denke wir wissen mehr ueber die tiefsee als ueber die milchstrasse!du meintest wohl wir wissen mehr ueber den mond als ueber due tiefsee :) so waers korrekter 😎


melden


Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt