weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bienensterben

337 Beiträge, Schlüsselwörter: Biene
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

05.08.2011 um 13:19
imprägniert schrieb:endlich sterben diese scheissvieher aus. keine einzige blume oder pflanze ist auf flieginsekten angewiesen.
Du denkst sie sind überflüssig, kannst du das mal genauer erläutern?

LG Dir


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

05.08.2011 um 13:20
@imprägniert
imprägniert schrieb:endlich sterben diese scheissvieher aus. keine einzige blume oder pflanze ist auf flieginsekten angewiesen.
So? Wie geht das dann mit der Fortpflanzung der Pflanzen von statten?

Dein Beitrag ist an Sinnlosigkeit und was noch viel schlimmer ist, an Falschheit nicht zu überbieten.

*blubb*


melden

Bienensterben

05.08.2011 um 18:50
@klausbaerbel
@ramisha
bennamucki schrieb:Tja, gute Frage, wo sie hin sind.

Jedenfalls sind sie einfach weg. Als wären sie geschwärmt.

Interessanterweise bleiben die Völker, die nicht verschwunden sind.
Während nachgezogene Völker ebenfalls verschwinden.
Wenn das stimmt - dann müsste man mal diese nachgezogenen Völker mit Sendern ausstatten und rund um die Uhr überwachen. Warum macht man das eigentlich nicht? Ist doch absolut naheliegend.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

05.08.2011 um 18:54
Kann man Bienen mit Sendern ausstatten?
Ist hier irgendwo ein Experte?
Bei Sendern an Immen endet meine Vorstellungskraft!


melden

Bienensterben

05.08.2011 um 18:57
@ramisha

Wenn es Sender gibt, die klein genug sind, warum sollte das dann nicht gehen?
Bleibt denn die Königin im Stock? Wenn die auch verschwindet, würde ich in erster Linie der nen Sender verpassen. Schließlich ist die der Dreh- und Angelpunkt des Volkes.
Andererseits werden den Königinnen ja die Flügel gestutzt, wenn sie von Imkern gehalten werden (zumindest laut meiner Info), da hat sich das mit dem Wegfliegen..


melden

Bienensterben

05.08.2011 um 22:10
@17
@ramisha

Ich glaube nicht, daß es solche kleine und leichte ender mit genügend Sendeleistung gibt, daß so etwas machbar wäre.

Ein Bienenvolk schwärmt komplett.

Das Volk folgt der Königin.


melden

Bienensterben

30.09.2011 um 12:11
Auf YT bin ich auf einen interessanten Beitrag zum Thema Bienensterben in Deutschland gestoßen:

Summ' mir das Lied vom Tod


melden

Bienensterben

08.10.2011 um 23:55
Bienen sind KEINE sch....viecher!!!!

Bienen sind ganz harmlos, sie stechen nur wenn sie überhaupt keine andere Möglichkeit mehr haben!

Wenn eine Biene an einer Blüte sitzt und Du stupst Sie mit dem Finger an, dann bleibt sie entweder sitzen oder sie fliegt zur nächsten Blüte, aber sie dreht nicht um und will Dich stechen, das tut sie nur wenn sie selbst bzw. Ihr Staat in absoluter Gefahr sind!

Bienen sind keine Wespen !!!! Großer Unterschied, den einige wohl nie lernen.

Es wird heute keine 4 Jahre dauern bis wir ausgestorben sind!

Bienen gibt es seit ca. 110 Mio. Jahren, sie haben also ein viel höheres Anrecht auf der Erde zu leben als wir!

Die Pharma schafft es in kürzester Zeit sie auszurotten, aber wir wollen das wahrscheinlich nicht anders. Wir kriegen alles klein, aber vielleicht schaffen wir es ja noch rechtzeitig uns selbst auszurotten, dann kann die Erde wieder friedlich weiter leben wie vor unserer Zeit.


melden

Bienensterben

09.10.2011 um 06:52
@Cumulus
Nein,es nicht die Pharmaindustrie.
Es sind die Imker selbst,indem sie allen Honig entnehmen.Honig hat aseptische bzw antibiotische Eigenschaften,dumme Imker wollen das nicht verstehen,wie auch,sie sind ja geisteskrank,so wie jeder gierige Kapitalist.
Also bringen die Bienen neben den üblichen Giften auch Krankheiten in den Stock die sich dort fröhlich vermehren können,ohne Honig.Die Varroamilbe bereitet den Rest

http://www.springerlink.com/content/r1n975wkm0xt4242/


melden

Bienensterben

09.10.2011 um 08:03
@imprägniert
du weisst absolut nicht was du da schwafelst. Du würdest wohl als 1. sterben wenn's die Bienen nicht mehr geben würde. Weil du sowenig von Flora und Fauna verstehst, und dich wahrscheinlich nur von Konserven ernährst.

Die Bienen sind extrem wichtig. Gibts keine Bienen mehr, gibt's auch nichts mehr zu essen. So ist das. Merk dir das. Du hättest in Biologie etwas besser aufpassen sollen. Aber ist nie zu spät, ich geb dir einen guten Rat : informier dich ein bisschen über die Mutter Natur. Könnte nicht schaden.



Ich finde es schrecklich was mit den Bienenvölkern passiert und es macht Angst. Was wenn sie wirklich aussterben und kein "Ersatz" daher kommt? Hummeln ginge auch, aber davon gibt's nicht so viele wie Bienen. Da muss sich die Natur leider schon selber helfen.

@Warhead
Warum entnehmen die Imker allen Honig? Das leuchtet mir nicht ein. Die Bienen sollen doch einen Teil für sich behalten können. Dafür ackern sie doch schliesslich auch so viel. Und wie du sagst, der Honig ist doch extrem wichtig.


melden

Bienensterben

09.10.2011 um 10:48
@Warhead
@Cumulus

Es scheint, daß Ihr mehr wisst, als die Imker hier.

Vielleicht könnt Ihr Euch mit dem Wissen mal an die Imkerverbände wenden, damit das Bienensterben vermindert werden kann.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

09.10.2011 um 10:55
@Warhead
Ich habe einen Imker in meinem Bekanntenkreis, der liebt jede Einzelne
seiner Bienen, tut alles für sie und hat geheult wie ein Kind, als trotzdem
plötzlich zwei Völker spurlos verschwunden waren. Bei seiner Kompetenz,
seiner Hingabe für die Summer hat er mit Sicherheit nichts falsch gemacht
und ihnen bestimmt auch den erforderlichen Honig gelassen.


melden

Bienensterben

10.10.2011 um 02:48
@Narayan
Die Bienen bekommen als Ersatz ne seltsame Zuckerplörre vorgesetzt

@ramisha
Glaub ich gut...ich durfte im Juni auch zusehen wie sich ein ganzes Volk schwarmfertig auf die Socken machte,zu spät den Imker noch ans Hörrohr zu bekommen


melden

Bienensterben

10.10.2011 um 05:08
@Warhead
ja super... :( wie können die Imker sowas zulassen?


melden

Bienensterben

10.10.2011 um 12:21
Warhead schrieb:Die Bienen bekommen als Ersatz ne seltsame Zuckerplörre vorgesetzt
Ja und was machen die Bienen mit der seltsamen Zuckerplörre?
Warhead schrieb:ich durfte im Juni auch zusehen wie sich ein ganzes Volk schwarmfertig auf die Socken machte
Ein ganzes Volk, oder ein halbes, um eine neue Königin zu begleiten und einen neuen Staat zu gründen?


melden

Bienensterben

10.10.2011 um 12:36
Ich habe mich lange nicht mehr mit dem Bienensterben auseinandergesetzt, ist es denn immernoch so schlimm mit den Bienen?


melden

Bienensterben

10.10.2011 um 15:15
@Natoll

Ja. Die Bienenvölker verschwinden.

Mein Imker hat 75% seiner Völker verloren.


melden

Bienensterben

10.10.2011 um 21:53
Und wieviele sind es bereits insgesamt? Weiß das jemand?


melden

Bienensterben

10.10.2011 um 23:46
bennamucki schrieb:Ein ganzes Volk, oder ein halbes, um eine neue Königin zu begleiten und einen neuen Staat zu gründen?
Neunzig Prozent haben sich vom Acker gemacht,mit Königin,obs ne Junge oder die Alte war weiss ich nicht,noch näher konnt ich nun wirklich nicht ran,oder meinste dreissig Zentimeter Abstand ist nur was für Feiglinge??
bennamucki schrieb:Ja und was machen die Bienen mit der seltsamen Zuckerplörre?
Den Nachwuchs füttern
Aber die Industrieimker klauen ja auch den Propolis


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

11.10.2011 um 10:18
Trotzdem ist immer noch nicht geklärt:
WO SIND SIE HIN?
Denn die wenigsten findet man als Volk tot in ihrem Stock
und nirgends habe ich bis jetzt davon gelesen, dass man
im Wald oder auf der Flur einen toten Haufen Bienen
gefunden hat. Löst sich das Volk auf und jede Biene
fliegt ihren eigenen Weg? Kann ich mir nicht vorstellen!


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden