Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Massensterben der Dinosaurier

141 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Dinosaurier, Massensterben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 22:28
Was glaubt ihr wie die Dinosaurier ausgestorben sind? Bis jetzt ist das wahrscheinlichste ein Meteoriteneinschlag (Yucatan-Halbinsel) oder ein Vulkan. Vögel, die von Dinosauriern abstammen hat es nicht erwischt. Alle großen und zweibeinigen Dinosaurier (dazu noch die im Wasser lebenden) sind sehr plötzlich ausgestorben.
Warum also die Vögel im Vorteil? Außerdem stellt sich die Frage warum die vierbeinigen Warane überlebt haben, aber keine einzige zweibeinige Spezies.

Wenn man sich die Fakten genau ansieht, dann sieht man doch, dass es nicht ausreichend ist, wenn ein 10 km großer Meteorit einschlägt. Mögliche Hauptursache könnte auch ein Vulkanausbruch im Himalaya sein. Beide Ereignisse hätten allerdings parallel ablaufen müssen, was allerdings sehr unwahrscheinlich ist.

Habt ihr noch weitere Theorien?


melden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 22:29
Ich denke entweder super culkan oder meteor.


melden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 22:29
omg natürlich Vulkan ^^


melden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 22:36
Hab ich ja geschrieben. Aber für mich ist die Antwort Vulkan oder Meteor sehr unbefriedigend. Ist es wirklich möglich, dass ein einziger Vulkan die gesamte Erde verdunkelt und alle Lebewesen dadurch verenden?


1x zitiertmelden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 23:03
Ich weiß nicht, was es tatsächlich war, was zum Aussterben der Dinos führte. Aber es starben längst nicht alle Tiere aus, die damals lebten. Krokodile, Schildkröten, Haie und Wale haben neben den Vögel überlebt, wie auch kleine Säugetiere.

Was immer auch das Sterben der Dinos verursachte, es kann nicht zur Folge gehabt haben, dass die Erde jahrelang verdunkelt war. Das hätte ein Sterben der Pflanzen verursacht, die in der Nahrungskette vor den Tieren stehen, und von denen ernähren sich viele kleine Säugetiere. Wieso sind die nicht eigentlich mit den Dinos zusammen gestorben?

Mir scheint, diese Theorie vom Meteoriteneinschlag steht auf sehr wackeligen Füßen. Auch ein Supervulkan kommt nicht in Betracht, da der alles Leben vernichtet. Vielleicht waren es ganz andere Gründe, die dieses Massensterben verursachten. Durch ein kosmisches Ereignis könnte die Erde vorübergehend aus ihrer Bahn geworfen worden sein. Zwischen Mars und Jupiter gab es offensichtlich mal einen Planeten, der zerstört worden ist. Vielleicht war das die Ursache für eine Bahnverschiebung der Erde, was ganz schnell zu einer Temperaturveränderung führen würde.

Kleine mit einem Fell versehene Säugetiere könnten einen Kälteeinbruch viel besser überstehen, als ein Dinosaurier, der eben kein Fell hat. Tiere, die im Wasser leben, haben auch bessere Chancen, da sich die Wassertemperatur nicht so schnell ändert wie die Lufttemperatur. Eine sehr schnelle Absenkung der Temperatur von tropisch auf gerade mal knapp über null Grad würde von einem wechselwarmen tierischen Organismus wohl kaum überlebt werden. Pflanzen jedoch, sowie Vögel und Säugetiere sind nicht von der Umgebungstemperatur abhängig. Sie hätten eine Überlebenschance.


1x zitiertmelden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 23:18
Man sollte bedenken, dass die Dinos SEHR LANGSAM ausgestorben sind. Ich tippe eher auf Evolution, weil sich das Klima leicht verändert hat (zum Beispiel es wärmer geworden ist: kleine Körper haben verhältnismäßig mehr Oberfläche)..


melden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 23:19
Das ist wieder eines der Dinge die mich aufregen. :D
Da erfinden einige Leute wieder ne Geschichte von wegen; Meteor hätte alle Dinos getötet.
Und schon lernt man es in den Schulen, alle Filme über Dinos zeigen dies und, und, und.
ICH HASSE DAS!


melden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 23:35
@ meinen letzten beitrag:D

Wollte deshalb keinen thread eröffnen sorry das ich es in diesen thread schreibe


melden

Massensterben der Dinosaurier

30.06.2008 um 23:38
"Das ist wieder eines der Dinge die mich aufregen.
Da erfinden einige Leute wieder ne Geschichte von wegen; Meteor hätte alle Dinos getötet.
Und schon lernt man es in den Schulen, alle Filme über Dinos zeigen dies und, und, und.
ICH HASSE DAS!"

Das ist aber z.Z. die Plausibelste Möglichkeit. Meteor Schlägt auf die Erde, Große mengen an Gestein wird in die Atmosphäre geschleudert und die Luft erhitzt sich kurzfristig auf ein paar hundert Grad. Alles was nicht Schnell genug unter die Erde kommt oder im Wasser Lebt Stirbt.
ICH HASSE ES, WENN JEMAND EINE THEORIE IN FRAGE STELLT ABER ÜBERHAUPT KEINE ALTERNATIVE ANZUBIETEN HAT!

"Man sollte bedenken, dass die Dinos SEHR LANGSAM ausgestorben sind."

Dagegen sprich, das man eine menge Dino Fossilien in einer bestimmten Erdschicht gefunden hat. In schichten die jünger sind hat man überhaupt keine gefunden.


1x zitiertmelden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 00:15
@ fritzchen

In der Schule wird einem aber nicht gesagt das diese Theorien, Theorien sind!
Dort sind es Tatsachen.
Ist mir scheiß-egal ob es wahrscheinlich ist oder nicht, bewiesen ist es nicht und das sagt man den unwissenden Kinder nicht!


1x zitiertmelden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 00:55
Zitat von patriolpatriol schrieb:Ist es wirklich möglich, dass ein einziger Vulkan die gesamte Erde verdunkelt und alle Lebewesen dadurch verenden?
Yep!
Zitat von fritzchen1fritzchen1 schrieb:ICH HASSE ES, WENN JEMAND EINE THEORIE IN FRAGE STELLT ABER ÜBERHAUPT KEINE ALTERNATIVE ANZUBIETEN HAT!
Ebenfalls: Yep!
Zitat von streetdreamstreetdream schrieb:In der Schule wird einem aber nicht gesagt das diese Theorien, Theorien sind!
Dort sind es Tatsachen.
Ein extremes Beispiel dafür sind einige (nicht alle!) Grundschulen in Saudi Arabien. Da wird in manchen Regionen, den Kindern doch glatt beigebracht, die Erde sei eine Scheibe! Heute! Immer noch!.................Oder vielleicht wieder. - Keine Ahnung.


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 00:55
In der Schule habe ich mich tierisch über die "Muskelkatermilchsäuretheorie", oder "Trinkt kein Destwasser, das bringt euch um-Theorie" und ähnliches aufgeregt. Es werden Theorien und Halbwissen als bittere Wahrheit verkauft..


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 00:58
@pommes1983

Ja, ich erinnere mich.

Mich würde interessieren ob die Lehrer solchen Mist selbst glauben.


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 01:18
Wikipedia sagt, das es 5 Massenaussterben auf diesem Planeten gab, das erste vor 500 Mio Jahren und das aktuelle hält heute noch an(wir sind die ursache :D)

Im Endeffekt kann keiner sagen, was passiert ist, kein Mensch hat zu der Zeit gelebt. Es könnte auch ein starken Virusbefall gegeben haben, der sich ausgebreitet hat und nur einige Tierarten waren resistent den zu widerstehen.

Bis jetzt halte ich einen Impakt aber auch noch für die bessere Theorie zudem wird ja nicht gesagt, das er die Erde stockfinster gemacht hat, es wird gesagt es hätte nur das Sonnenlicht reduziert.

Na hoffentlich wird die frage des "Warum?" noch in meinem Leben geklärt.
Die Entdeckung der Dinos ist das beste was uns passieren konnte und könnte Theoretisch schon Antwort auf ein paar spannende fragen geben.

Sind wir allein im Universum? Nein!
Das Leben war schon vor uns Menschen auf der Erde und dieses Leben hat unter ganz anderen Bedingungen gelebt als heutiges.
Ergo muss sich irgendwo anders auch schon vor Millionen Jahren leben auf irgendeinen Planeten in diesen endlosen Weiten gebildet haben.

Gibt es ein Gott(Stimmt die Schöpfungsgeschichte)?
Gott erschuf die Erde usw. in 7 Tagen und den Menschen zuletzt.
Hätte Gott dann nicht vorher noch Dinos erschaffen und sie dann wieder umbringen müssen, steht aber nix inna Bibel von? Kann aber auch sein das so brutaler eingriff nicht Dokumentiert wurde.


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 03:37
Zitat von gardenmousegardenmouse schrieb:Auch ein Supervulkan kommt nicht in Betracht, da der alles Leben vernichtet.
Ein Supervulkan vernichtet nicht alles Leben.
Der letzte große ist vor ca. 75.000 Jahren ausgebrochen.

@Topic
Einen Supervulkan halte ich für am wahrscheinlichsten. Aufgrund der Asche könnte es einen Vulkanischen Winter gegeben haben, der zur Ausrottung geführt hat.


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 08:44
Vor etwa 100 Mio. Jahren gab es noch eine ziemlich grosse Artenvielfalt von Sauropoden die im Laufe der folgenden 25 Mio. Jahre stark abnahm. Die Funde aus diesem Zeitraum sind weniger umfangreich und die Artenvielfalt nahm stetig ab. Man wertet es als starkes Indiz dafür das die Ära der Saurier zuende ging. Klimatische und geologische Veränderungen aus diesem Zeitraum belegen ziemlich dramatische Änderungen der Umwelt.
Der Impakt eines grossen Objekts, für den es nahezu weltweit geologische Indizien gibt, traf dann schon eine geschwächte Population und hat mit den resultierenden Veränderungen dieser quasi den Rest gegeben.
Es gibt Simulations-Modelle die sich auf die ermittelten Indizien Stützen wonach der Impakt weltwelt eine starkt erhöhte vulkanische Aktivität indiziert hat aus der auch ein paar der sogenannten Supervulkane enststanden sind die die Effekte noch verstärkt haben.
Nach meiner Auffassung ist es die Summe der Ereignisse und Gegebenheiten die zum Aussterben geführt haben.

d.


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 09:05
Was sonst ?
Sollen sie sich mit einem Virus infiziert haben oder was ?
Die Meteorkrater sprechen eine eindeutige Sprache....


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 09:24
Link: www.nicht-lustig.de (extern)

Killervirus, ganz klar... Killervirus!


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 09:38
Sauriergrippe was..*g*


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 09:43
Eine These, besagt, dass der Sauerstoffgehalt der Luft abgenommen hat, dadurch wurden grosse Insekten und Echsen lebensunfähig, an einem bestimmten Punkt war der Gehalt dann auf einem Niveau, das ein Massensterben auslöste.


melden

Massensterben der Dinosaurier

01.07.2008 um 10:06
Das ist doch kein Argument, jedes Lebewesen ist auf Sauerstoff angewiesen....


melden