Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bonsai

740 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bonsai ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bonsai

09.05.2014 um 13:28
@peggy_m

Kann man machen, wenn man sich Schädlinge in die Wohnung holen will.


melden

Bonsai

09.05.2014 um 14:10
@GilbMLRS

tja, das ist die Gefahr, wenn man in Super- oder Baumärkten preiswert Pflanzen kauft. Aber man kann auch Glück haben.

Ich selbst wollte mir aus Samen des Feuerdorns, den ich letztes Jahr gesammelt habe, ein Pflänzchen päppeln. Aber bisher tut sich da noch nichts.


melden

Bonsai

11.05.2014 um 14:56
@peggy_m
Bei uns gabs keine Bonsais bei Rewe. :( Aber bei REWE muss man auch aufpassen, da die bei uns die Pflanzen bei Wind und Wetter draußen haben.


melden

Bonsai

11.05.2014 um 18:17
Noch schöner ist es, wenn sie alles vertrocknen lassen, aber das kann nicht nur REWE.
Tut mir immer leid um die Pflanzen.


melden

Bonsai

13.05.2014 um 16:12
@NONsmoker
Toll isses auch, wenn sie die verschimmeln lassen. Bei meinem Aldi haben se schimmelige Orchideen. -.-"


melden

Bonsai

14.07.2014 um 10:10
Hat jemand Erfahrungen mit zickzacksträuchern?


melden

Bonsai

14.07.2014 um 14:08
Leute, hört doch mal auf mit diesen albernen zurechtgestutzten Baumarktbonsais. Holt euch eine kleine Baumschulpflanze, schneidet sie zurecht, pflanzt sie um und gestaltet selber. Alles, was als Bonsai angeboten wird hat schon eine finale Stilrichtung und meist dadurch auch schon die Endgröße erreicht.

Ich hab mir zum Beispiel (Bilder gibt es später) jetzt ein paar Zypressen und einen Wacholder geholt, den Wacholder habe ich mit Draht in Form gebracht, die Zypressen als kleines Wäldchen (ok nur drei Bäume) eingesetzt. So kann man gleich der eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Und so eine kleine Zwergmuschelzypresse sieht durch ihre Struktur auch als Jungpflanze aus wie ein älterer voll Laub/Nadeln tragender Baum.


melden

Bonsai

17.07.2014 um 21:12
So, hier mal wieder ein Bild von meinem Bestand. Rechts am Bildrand schielt sogar noch ein Mammutbäumchen rein.

balkon170714Original anzeigen (1,2 MB)


melden

Bonsai

08.08.2014 um 10:03
@GilbMLRS
Ich hab das ja auch mit jungen Bäumchen selbst versucht. Resultat: Fast alle tot. :/


melden

Bonsai

08.08.2014 um 10:09
Gefunden auf einer Website, ein 800 Jahre alter Bonsai Baum,steht im Museum von Shunkaen.

greatest bonsai trees 01

5206912684 67fac71aa1 zOriginal anzeigen (0,2 MB)

Sieht sehr schön aus,finde ich :)


melden

Bonsai

08.08.2014 um 16:14
@GilbMLRS
Mal von den Autos und Baukränen abgesehen :D :
Eine beeindruckende Sammlung.
Wo hast du denn den Mammutbaum her? Und hast du ein Bild davon?


melden

Bonsai

09.08.2014 um 12:02
@NONsmoker

Mammutbäume kannst im Internet bestellen, hab meinen von tropica.de


melden

Bonsai

09.08.2014 um 12:03
Ich hab keinen Bonsai :/aber ich hätte gerne einen, irgendwas möglichst grosses ^^ ich kenn mir nur überhaupt nicht aus mit Bonsaien :ask:


melden

Bonsai

09.08.2014 um 16:49
@GilbMLRS
Hab mir den Link mal gespeichert, für alle Fälle :D
Ich glaube, den hab ich mal als Aussteller auf der Raritätenbörse in Essen gesehen.


melden

Bonsai

10.08.2014 um 23:19
@Rattey
Du kannst mit einem Anfängerbonsai anfangen, die Ficus Ginseng Arten sind total pflegeleicht. Es finde sie nur nicht jeder schön, aber sind leicht zu beschaffen (ja ja, der tpyische Baumarktbonsai^^). Er wächst sehr schnell und ist nicht empfindlich. Du musst ihn nur ab und zu zuschneiden, damit er eine schöne Form behält, die Wurzeln schneiden und etwa alle 3 Jahre in einen größeren Topf packen und ab und zu düngen. Ich habe meinen mittlerweile seit 5 Jahren, hatte nur einmal Probleme, da hat er fast alle Blätter verloren, aber hat sich schnell wieder erholt und ist im Vergleich zu seiner Kaufgröße ungefähr 3 Mal so groß. Und du kannst aus den Trieben natürlich Setzlinge ziehen. ;)


melden

Bonsai

11.08.2014 um 10:47
@Daenerys okay, danke, dann werd ich mal schauen :) Umtopfen muss man andere Pflanzen ja auch, nur wieso
die Wurzeln schneiden
?



melden

Bonsai

11.08.2014 um 10:55
@Rattey Ich hab meine alle selber gezogen und der älteste ist 8 Jahre, ein Holunder.

Baumarkt nie wieder. Mum hatte sich da einen geholt, der hat anfangs aucg gut gelebt. Aber dann kam eine Krankheit, und der ging schneller ein, als man retten konnte.

Edit, stimmt nicht, ein Patient mußte ich wild einfangen,ein Ahorn, aber der hat sich gut erholt und treibt neu aus. War nach der Attake von den Blattschneidern fast nicht zu erwarten.


melden

Bonsai

11.08.2014 um 20:02
@Rattey
Ich hatte allerdings bisher nur gute Erfahrung mit der Art, ich hatte davor auch mal einen zierlicheren aus einem Gartencenter gekauft. Der ist total schnell eingegangen und ich hab eigentlich einen grünen Daumen, da wäre ich vorsichtig. -.-
Wurzeln schneiden hat zwei Vorteile: Du musst ihn nicht so schnell umtopfen und es regt das Wurzelwachstum an, also auch, wenn du nicht daran interessiert bist, dass der Bonsai so lange wie möglich klein bleibt, würde ich die Wurzeln trotzdem schneiden, nur dann halt nicht so viel.


melden

Bonsai

12.08.2014 um 12:30
@Rattey

Nur die Wurzelspitzen mit den feinen Härchen sind in der Lage, Wasser aufzunehmen, wenn sich dicke Wurzeln durch den ganzen Topf ziehen und kein Platz mehr ist, dann kann die Pflanze nicht mehr so viele Nährstoffe aufnehmen, zudem wird aus dem Wurzelballen dann ein undurchdringlicher Klumpen, der später beim Umtopfen Probleme machen kann, indem man ihn nicht mehr lockern kann und man somit einen unschönen Klumpen im Gefäß hat.


melden

Bonsai

12.08.2014 um 13:20
@GilbMLRS
okay, danke :)


melden